275°
ABGELAUFEN
[Steam] Tropico 4 Collector's Bundle für 3,10€ @ Nuuvem

[Steam] Tropico 4 Collector's Bundle für 3,10€ @ Nuuvem

Apps & SoftwareNuuvem Angebote

[Steam] Tropico 4 Collector's Bundle für 3,10€ @ Nuuvem

Preis:Preis:Preis:2,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder ein neuer Bestpreis aus Brasilien. Das Tropico 4 Collector's Bundle für ca. 3,10€ bei Nuuvem.

Mit dabei:

Tropico 4
Tropico 4 Modern Times
Tropico 4 DLC Junta
Tropico 4 DLC Quick-Dry-Cement
Tropico 4 Plantador DLC
Tropico 4 Megalopolis
Tropico 4 Pirate Heaven
Tropico 4 Vigilante

Metascore 78%, Vergleichspreis: Konkurrenzlos. Oder bei GamersGate im 75% Sale für 12,50€. Bei Steam realistische 39,99€

36 Kommentare

gibt's das auch als non-steam für den preis?

jemand erfahrungen mit dem spiel?

777

gibt's das auch als non-steam für den preis?



ohne steam? bist deppad?

tobiasrail

jemand erfahrungen mit dem spiel?



Ja, es ist ein gutes Aufbauspiel, das viel Humor besitzt. Die Spiel-Komplexität von Anno wird aber bei Weitem nicht erreicht.

Übrigens: Seit ein paar Tagen kann man sich für den beta Test von Tropico 5 bewerben.
Angeblich soll es ja im April rauskommen.

Heyho, hat sich wer den Deal schon angeschafft ? Ist er bei uns aktivierbar ? Danke - Key kommt via Mail ?

tobiasrail

jemand erfahrungen mit dem spiel?



Durchaus lustiges Spiel. Wenn du Tropico 3 gespielt hast aber quasi nur eine Erweiterung. Zu dem Preis (und mit den ganzen anderen Erweiterungen) auf jeden Fall die 3€ wert. Pro Karte ~2-4h (je nachdem wie zielorientiert man spielt). Auch wenn es mal sowas wie eng wird, kannst du eigentlich keine Mission verlieren (nur bei einer gab es mal einen Bug, der glaube ich mittlerweile gefixed worden ist).

Ich habe glaube ich 20€ bezahlt (exkl. DLC) und kann mit dem Preis leben. Die Serie verdient es fortgeführt zu werden.
Ein bisschen aber auch wie 'Black & White', weil du bestimmen kannst, ob du gut oder böse spielst.

Für den Preis auf jeden Fall Hot! Und es gibt 4/8 Steam Sammelkarten.

Falls sich jemand zum Tropico 5 Betatest anmelden will, hier der Link: Tropico 5 Betatest
Insgesamt sind es 3 Anmeldungen: 1x Kalypso Launcher,1x Kalypso Forum und Betatest.

Das Spiel an sich hat mir sehr gut gefallen und habe auch 20€ ohne der Erweiterungen bezahlt. Ich bin am überlegen allein wegen der Erweiterungen zuzuschlagen...
Auf jeden Fall Hot!

Wo bekommt man die DLCs die fehlen Preiswert?

im warenkorb springt die währung seit kurzem auf pfund um, auch bei einigen anderen spielen, aber nicht bei allen. das ganzwe wird entsprechend wesentlich teurer. wie verhindert ihr das?

777

gibt's das auch als non-steam für den preis?


Warum sollt ich mir für DRM entscheiden?

tobiasrail

jemand erfahrungen mit dem spiel?



jo, ich habs bis Level 10 gespielt (das Grundspiel, ohne Modern Times). Ein Level dauert mehrere Stunden, es ist cool aber sehr repetitiv. Ich hatte dann das Gefühl den Bogen rauszuhaben und immer bei Null anfangen hat mich dann demotiviert weiterzuspielen. So wird es bei knapp 20 h Spielzeit im Steam Account liegen bleiben. Hat gut unterhalten, aber du brauchst niemals diese ganzen DLC - außer du bist Sammler. lg

EDIT: Ich habe mehrere DLC und Modern Times, aber es ist nur mehr vom gleichen.

guter preis, hot

Also bei mir sagt er auch £ 9,99 , wie komme ich da auf meine 3,10€ ?

Danke für den Deal, hat alles funktioniert, wobei es für einen Neuling schwer war, sich durch das ganze Anmeldeprozedere auf Portugiesisch zu klicken, wenn der Google Translator nicht richtig funktioniert.

777

gibt's das auch als non-steam für den preis?



weil steam komfort vom feinsten ist.. immer die aktuellste version für alle verfügbaren plattformen. sorry aber dieses drm-geheule kann ich echt nimmer hören. bei musik hat es ja sinn gemacht, sich dagegen zu wehren, da man einfach in den möglichkeiten der endgeräte massiv eingeschränkt war, jedoch bei spielen oder software macht dies heutzutage wenig bis keinen sinn, zumindest solange aus dem drm keine unmittelbaren nachteile für den verbraucher entstehen.

tobiasrail

jemand erfahrungen mit dem spiel?




Casual eben...zum Zeitvertreib. Anno ist trocken.

dealder

sorry aber dieses drm-geheule kann ich echt nimmer hören. bei musik hat es ja sinn gemacht, sich dagegen zu wehren, da man einfach in den möglichkeiten der endgeräte massiv eingeschränkt war, jedoch bei spielen oder software macht dies heutzutage wenig bis keinen sinn, zumindest solange aus dem drm keine unmittelbaren nachteile für den verbraucher entstehen.


Ich bin von Steam abhängig.
Kann kein Spiel verkaufen/verschenken wenn ich es nicht mehr möchte.

Wenn man gesperrt wird, dann sind alle Spiele komplett auch weg?
Ich trau mich gar nicht im US Store von denen zu kaufen, nachher werd ich noch gesperrt weil n VPN nutze um den teureren Euro zu umgehen.

Klar da wo Steam keine Kontrolle darüber hat, andere Shops die Steam-Keys verkaufen, da mach ich sowas weiterhin (Amazon.com etc). Da riskiere ich auch nicht meine Spielesammlung.

Und wenn sie in Zukunft sich entschieden die Offline Möglichkeit auch wieder zu entfernen dann hat man wieder Onlinezwang.

Ich find man ist denen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert und von deren Gutdünken abhängig. Alles andere ist doch ne naive Denke.

MP3 vom DRM zu erleichtert war Pippifax (brennen rippen).
Den lästigen MP3 DRM-Knüppel hat man durch Wasserzeichen ersetzt, dadurch sind die immer zum Käufer zurückverfolgbar. Das geht auch durch konvertieren und digital -> analog -> digital nicht weg.
Ob das besser oder schlechter ist muss jeder für sich selbst entscheiden.
Es ist jetzt definitiv einfacher, bequemer. Aber wirklich frei von irgendwas sind sie nicht.
Bequemlichkeit hat ihren Preis.

Ich find es besser soviele Spiele unabhängig von einem bestimmten Klienten zu haben wie möglich.

Uplay und Origin das gleiche.

Ich find es bei Kalypso eine gute Alternative. Da musst ich mein Port Royale 3 zwar online aktivieren; aber in ihren Nutzungsbedingen stellen sie mir schon frei das Spiel auch weiterverkaufen zu dürfen. Ich muss es nur vorher deaktivieren lassen.

Und Tropico ist vom gleichen Hersteller.
Steam-zwang is doch da ne Farce zur verbraucherfreundlichen Spielehersteller-EULA.

Und du konterst mit Updates? Ist das alles?
Da spiel ich Patches bei Bedarf doch lieber selbst ein und behalt dafür eine Weitergabefreiheit und am besten noch Unabhängigkeit von einem einzelnen Klienten.

Technisch ist es ja kein Problem für Steam, Spiele wieder zu entkoppeln damit man sie abgeben könnte, aber ...
Diese Freiheit kriegt man nicht. Was früher selbstverständlich war.

Und dann wird man noch doof angemacht, weil man nicht Pro-DRM ist.

Die Welt ist verkehrt.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text