301°
ABGELAUFEN
[Steam] Tropico 5 bei Nuuvem für ca. 6,45 Euro

[Steam] Tropico 5 bei Nuuvem für ca. 6,45 Euro

EntertainmentNuuvem Angebote

[Steam] Tropico 5 bei Nuuvem für ca. 6,45 Euro

Preis:Preis:Preis:6,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei brasilianischen Games-Shop Nuuvem gibt es derzeit Tropico 5 für 19,99 Brasilianischer Real also rund 6,20 Euro. Per Paypal kommt man auf rund 6,45 Euro. Rekordtief war bisher 6,10 Euro also knapp darüber.

Zum Spiel selbst muss man wohl nicht mehr viel sagen. Der fünfte Teil des Aufbaustrategiespiels, bei dem man als "El Presidente" eine karibische Insel besiedelt und aufbauen muss.

Bei Steam wird das Spiel "überwiegend positiv" bewertet (75%)
Metacritic 75/100

Steam-Sammelkarten sind enthalten.

keine STEAM VERSION !
- atomi23

sorry diesesmal scheint es wirklich ein steam key zu geben
- atomi23

24 Kommentare

Man müsste mal einen Nuuvem-Sammeldeal erstellen. Gefühlte 10 Deals seit gestern.

Tropisch 5 Autohot!

IST aber nicht steam wird über kalypso downlaoder zur verfügung gestellt

hats wer gekauft als es die letzten mal bei NUUVEM drinne war, es immer die kalypso version nicht die steam version

atomi23

hats wer gekauft als es die letzten mal bei NUUVEM drinne war, es immer die kalypso version nicht die steam version



LOL!
Du bist echt ein Experte. Hast es jetzt selbst nicht gekauft, schreist aber als erster?

KEY wurde gekauft!!!
Man bekommt einen Steam Key. Dieser kann auch ohne Probleme aktiviert werden. Ohne VPN oder sonstiges.
Ob danach der besagte Kalypso-Loader erscheint, wie bei so einigen Games von Ihnen, kann schon sein!


nein ich hatte es selbst da vor 2-3 wochen gekauft da stand auch steam aber es läuft ohne steam über den kalypso downloader daher meine frage ob es jetzt wer gekauft hat es ist komplett deutsch aber leider nicht in steam aktiverbar

atomi23

nein ich hatte es selbst da vor 2-3 wochen gekauft da stand auch steam aber es läuft ohne steam über den kalypso downloader daher meine frage ob es jetzt wer gekauft hat



IST aber nicht steam wird über kalypso downlaoder zur verfügung gestellt


Sieht für mich jetzt aber nicht gerade nach einer Frage aus...davon mal abgesehen.
Aber gut

ja sorry , habe evntl etwas schnell reagiert wollte nur warnen evntl meldet sich ja mal wer der es jetzt gekauft hat

atomi23

ja sorry , habe evntl etwas schnell reagiert wollte nur warnen evntl meldet sich ja mal wer der es jetzt gekauft hat



Wenn Du meinen Beitrag etwas weiter oben gelesen hättest, hättest Du zwischen den Zeilen lesen können, das ich den Key gekauft habe.

atomi23

ja sorry , habe evntl etwas schnell reagiert wollte nur warnen evntl meldet sich ja mal wer der es jetzt gekauft hat



Das stand vorher nicht da ok alles gut dann mal kurzer edit udn ich werde mal den NUUVEM sopport kontaktieren wieso ich kein steam key sondern einen kalypso key bekommen habe

atomi23

ja sorry , habe evntl etwas schnell reagiert wollte nur warnen evntl meldet sich ja mal wer der es jetzt gekauft hat



Mein Beitrag stand so da! Ich habe diesen nur für Dich mehrfach editiert, sprich:

FETT und Kursiv geschrieben...
+ KEY wurde gekauft!!!

Aber gut, lassen wir das jetzt


Fand Teil 5 oberflächlich, schnarchig, bis auf die nette Mucke & Grafik ziemlich belanglos. Über die Jahre wurde Tropico leider immer mehr auf anspruchslose casual player zurecht gestutzt. Schade denn das Szenario ist eigentlich sau cool u hat enorm viel Potential.

Leider wurde quasi alles abgeschenkt - Wirtschafts"kreisläufe" wie für 12jährige, bestenfalls rudimentäre Diplomatie u Innenpolitik, der ganze böse-sein-Faktor als Diktator quasi nicht mehr existent.

Außerdem stimmt die Balance nicht richtig. Die meiste Zeit "muss" man mit Fullspeed spielen wenn man nicht stundenlang warten will, und man landet anfangs immer mal wieder in Sackgassen, wo sich trotz Geld u Ressourcen nix bewegt, das Spiel die Ursache aber nicht mal beim Namen nennt. Später schwimmt man dann im Geld ohne sonderlich viel getan zu haben. Teil 5 ist mMn kein Meilenstein.

Mills

Fand Teil 5 oberflächlich, schnarchig, bis auf die nette Mucke & Grafik ziemlich belanglos. Über die Jahre wurde Tropico leider immer mehr auf anspruchslose casual player zurecht gestutzt. Schade denn das Szenario ist eigentlich sau cool u hat enorm viel Potential. Leider wurde quasi alles abgeschenkt - Wirtschafts"kreisläufe" wie für 12jährige, bestenfalls rudimentäre Diplomatie u Innenpolitik, der ganze böse-sein-Faktor als Diktator quasi nicht mehr existent. Außerdem stimmt die Balance nicht richtig. Die meiste Zeit "muss" man mit Fullspeed spielen wenn man nicht stundenlang warten will, und man landet anfangs immer mal wieder in Sackgassen, wo sich trotz Geld u Ressourcen nix bewegt, das Spiel die Ursache aber nicht mal beim Namen nennt. Später schwimmt man dann im Geld ohne sonderlich viel getan zu haben. Teil 5 ist mMn kein Meilenstein.



Super, wie du Leuten das Spiel vermiesen willst. So schlecht wie du es beschreibst ist es definitiv nicht.

Mills

Fand Teil 5 oberflächlich, schnarchig, bis auf die nette Mucke & Grafik ziemlich belanglos. Über die Jahre wurde Tropico leider immer mehr auf anspruchslose casual player zurecht gestutzt. Schade denn das Szenario ist eigentlich sau cool u hat enorm viel Potential. Leider wurde quasi alles abgeschenkt - Wirtschafts"kreisläufe" wie für 12jährige, bestenfalls rudimentäre Diplomatie u Innenpolitik, der ganze böse-sein-Faktor als Diktator quasi nicht mehr existent. Außerdem stimmt die Balance nicht richtig. Die meiste Zeit "muss" man mit Fullspeed spielen wenn man nicht stundenlang warten will, und man landet anfangs immer mal wieder in Sackgassen, wo sich trotz Geld u Ressourcen nix bewegt, das Spiel die Ursache aber nicht mal beim Namen nennt. Später schwimmt man dann im Geld ohne sonderlich viel getan zu haben. Teil 5 ist mMn kein Meilenstein.


Ich hab's auch aufgegeben. Primär wegen dem kack was se mit dem Presidente gemacht haben (hab 4 von 6 verloren -.- alter was nen beschissenes System). Und wegen den Bugs aber die müssten ja inzwischen weg sein. Ist trotzdem schwer wieder rein zu kommen weil man seine Inseln von Mission zu Mission weiter spielt.

das war schon zur Pre-Order so, das sie Steam Keys verkauft haben...und dann war es nur ein Kalypso download. Wurden aber, seiner Zeit, alle anstandslos gut geschrieben.

ises nun Steam? und was ist Kalypso? Mein Schulspanisch ist auch schon bisschen her, klärt mir auf!

Vorab:
Ich habe es nicht gekauft. Aber was auf der Seite steht sollte doch verbindlich sein. Da heißt es Este conteúdo utiliza Steamworks e requer o aplicativo STEAM para ativação, download e instalação.
Das heißt doch recht eindeutig STEAM
Ist doch oft so, daß der Key zusätzlich mit dem DRM des Hestellers funktioniert.

diesmal scheinen es wohl steam keys zu sein muß den suppport mal anschrieben wieso ich denn keine bekommen hatte mein kauf ist schon paar wochen her , aber es stand auch steam da ,und dann war es über den kalypso downloader und nicht steam aktivierbar

Ich hab es gekauft, man bekommt einen Steam-Key und läd das Spiel über Steam. Der Kalypso-Launcher kommt nur beim Spielstart.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text