84°
Steba FG 65 Schwarz/Silber Low-Fat Kontaktgrill für 33,99 Euro @Notebooksbilliger.de

 Steba FG 65 Schwarz/Silber Low-Fat Kontaktgrill für 33,99 Euro @Notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Steba FG 65 Schwarz/Silber Low-Fat Kontaktgrill für 33,99 Euro @Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:33,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 67,37 Euro (idealo - EHS Shop)

Low-Fat Technologie:
Alle STEBA-Low-Fat-Grills sind zudem mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, die ein Grillen ohne Zugabe von Öl oder Fett ermöglichen. Durch einen Neigungswinkel der Grillflächen läuft überschüssiges Fett aus dem Grillgut in ein Auffanggefäß.

Nährstoffe bleiben durch dieses schonende Zubereitung erhalten
Einfache Handhabung und leichte Reinigung

Eigenschaften:

Stufenlose Temperaturregelung für optimale Grillergebnisse
Leichte Reinigung
Grosse antihaftbeschichtete Grillfläche ca. 35 x 20 cm
Selbstjustierendes Scharnier für unterschiedliche Fleischstärken bis 25 mm
Integrierter LCD-Timer mit Countdown-Zählung und Endsignal

7 Kommentare

Der Preis mag zwar gut sein, aber..

1400 Watt sind für so ein Gerät einfach grundsätzlich zu wenig - das ist nichts als ein Sandwichtoaster in anderem Format. Um wirklich regelmäßig Fleisch zuzubereiten sollten es mindestens 1800, besser 2000+ Watt sein.

Dazu steht nirgends, dass man die Grillplatten zum Reinigen rausnehmen kann, von daher kann man wohl auch nicht davon ausgehen, dass das so ist. Eine "Panini-Funktion", also ein festes arretieren mit 3-4 CM abstand zwischen den Platten scheint es auch nicht zu geben.

Sorry, aber damit wird man wohl nicht wirklich glücklich werden.

Wer wirklich langfristig einen Kontaktgrill nutzen möchte, der sollte lieber etwas tiefer in die Tasche greifen und sich den hier zulegen:
amazon.de/Tef…ill

rapaLLa

Sorry, aber damit wird man wohl nicht wirklich glücklich werden.



Naja, die Amazonkunden sind eigentlich ganz zuversichtlich gestimmt.

amazon.de/Ste…Y8C

Die zwei offensichtlichen negativen Merkmale sind, dass die Henkel öfter mal kaputt gehen und das er schwerer zu reiningen ist.

Aber wie gesagt, der Preis ist die Hälfte wie von dem dir verlinkten Produkt.

rapaLLa

Sorry, aber damit wird man wohl nicht wirklich glücklich werden.


3.7 von 5 Sternen finde ich jetzt eher nicht soo toll...

und zusätzlich dazu auch folgende Bewertung:

"Der erste Versuch mit Rinderfilet ist aber nicht so gut gelungen, das Fleisch hat mehr gekocht als gegrillt, war wenig kross und auch nicht zart. Nach einigem probieren hatte ich den Trick raus:
- Alles grundsätzlich auf höchster Stufe grillen
- Gerät mind. 5min auf Volldampf vorheizen
- Nicht zu viel Grillgut auf einmal auflegen, sonst geht die Temperatur
zu schnell zunter"

und das ist eben das Hauptproblem: Zu wenig Dampf.


Wie gesagt: Für Leute, die das Ding zwei Mal im Monat nutzen möchten sicherlich okay, aber wer wirklich regelmäßig Fleisch braten möchte wird damit langfristig nicht glücklich.

Aber mit dem Tefal Grill kannst du wirklich grillen. Habe auch schon mal so ein günstiges Gerät gekauft....war rausgeschmissen Geld, insbesondere wenn du die ersten Rindersteaks für 10€ an den Schuster deines Vertrauens weiterreichen kannst.....und dann relativiert sich der günstige Einkaufspreis schon wieder. Aber um mal eine Wurst oder etwas Gemüse zu grillen sollten 1400W reichen X)

Hab das Ding mal geschenkt bekommen und ich nutze es nur zum Fladenbrot rösten für Döner oder Gyros.
Das macht der Grill richtig geil.........

Hat das Teil auch einen USB Anschluss zwecks scannen

Kingside

Hat das Teil auch einen USB Anschluss zwecks scannen



nö aber eine vorbereitung für wlan-kabel. miracast funktioniert wunderbar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text