Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
STEBA Pikkolo Basic 1 Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 24 m²) [Mediamarkt Abholung]
283°

STEBA Pikkolo Basic 1 Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 24 m²) [Mediamarkt Abholung]

20€38,64€-48%Media Markt Angebote
Expert (Beta)6
Expert (Beta)
283°
STEBA Pikkolo Basic 1 Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 24 m²) [Mediamarkt Abholung]
eingestellt am 2. Sep
Moin bei Mediamarkt bekommt ihr derzeit bei Abholung in der Filiale den STEBA Pikkolo Basic 1 Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 24 m²) für 20€.

Preisvergleich 38,64€

Produkttyp
Heizlüfter
Bauform
Standgerät
Bauform Heizlüfter
vertikale Bauform
Maximale Heizleistung
2000 Watt
Max. Raumgröße
24 m²
Kabellänge
1.35 m
Breite
235 mm

1646525.jpg
Auch im Angebot der STADLER FORM 14862 Max Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 25 m²) für 44€ statt 79€

Produkttyp
Heizlüfter
Bauform
Standgerät
Bauform Heizlüfter
vertikale Bauform
Maximale Heizleistung
2000 Watt
Max. Raumgröße
25 m²
Wandmontage möglich
Nein
Breite
290 mm

1646525-SMYYA.jpg
Zusätzliche Info
.
  • Schnellheizer in High-Tech-Design
  • Leise
  • 4 Stufen-Schalter: Aus / Kaltluft / Warmluft (1200 W) / Heißluft (2000 W)
  • Raumthermostat mit stufenloser Temperaturregelung
  • Doppelisolation
  • Überhitzungsschutz
  • Kabelfach
  • IP21 (Tropfwasserschutz)
  • Für Räume bis ca. 24 m²
  • Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.
.
6 Kommentare
"Ein Heizlüfter hat auf höchster Stufe einen typischen Stromverbrauch von 2000 Watt. Bei einem Strompreis von 33 Cent pro kWh entstehen Ihnen dabei Stromkosten in Höhe von 66 Cent pro Stunde."
google.com/sea…-ab
FWiePferd02.09.2020 13:18

"Ein Heizlüfter hat auf höchster Stufe einen typischen Stromverbrauch von 2 …"Ein Heizlüfter hat auf höchster Stufe einen typischen Stromverbrauch von 2000 Watt. Bei einem Strompreis von 33 Cent pro kWh entstehen Ihnen dabei Stromkosten in Höhe von 66 Cent pro Stunde."https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&ei=OX9PX7q3FMLYxgOjp4OQBQ&q=heizlüfter+2000+watt+stromkosten&oq=Heizlüfter+2000+&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQARgBMgIIADICCAAyAggAMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIICAAQFhAKEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjoECAAQRzoKCAAQsQMQgwEQQzoECAAQQ1DqC1jiMGCEUmgBcAF4AIABgQGIAfcFkgEDMy40mAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpesABAQ&sclient=psy-ab


Klar, wer versucht den als Dauerheizung zu verwenden, für den wird's natürlich teuer. Aber das ist ja auch gar nicht im Sinne des Erfinders und u.a. deshalb ist, wie oben bereits erwähnt, der HL nur für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.
FWiePferd02.09.2020 13:18

"Ein Heizlüfter hat auf höchster Stufe einen typischen Stromverbrauch von 2 …"Ein Heizlüfter hat auf höchster Stufe einen typischen Stromverbrauch von 2000 Watt. Bei einem Strompreis von 33 Cent pro kWh entstehen Ihnen dabei Stromkosten in Höhe von 66 Cent pro Stunde."https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&ei=OX9PX7q3FMLYxgOjp4OQBQ&q=heizlüfter+2000+watt+stromkosten&oq=Heizlüfter+2000+&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQARgBMgIIADICCAAyAggAMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIICAAQFhAKEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjoECAAQRzoKCAAQsQMQgwEQQzoECAAQQ1DqC1jiMGCEUmgBcAF4AIABgQGIAfcFkgEDMy40mAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpesABAQ&sclient=psy-ab


Plot-Twist: Elektrisch Heizen wird in 10 Jahren trotzdem der Hit, weil es die einzige Möglichkeit ist CO2-neutral zu heizen.
Vermutlich dann aber eher Infrarot statt soetwas.
gerd.froebe02.09.2020 13:47

Klar, wer versucht den als Dauerheizung zu verwenden, für den wird's …Klar, wer versucht den als Dauerheizung zu verwenden, für den wird's natürlich teuer. Aber das ist ja auch gar nicht im Sinne des Erfinders und u.a. deshalb ist, wie oben bereits erwähnt, der HL nur für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.



War mehr als Anhaltspunkt gedacht ...
Wenn man eine schlecht isolierte Wohnung hat, erst abends nach Hause kommt und die Heizung ist abgeschaltet, dann macht man bei 10°C so 'n Heizlüfter an .. und der läuft dann auf Vollgas ---> den macht man dann nach 15 Min. aus und nach einer halben Stunde eben wieder an..
HappyHippoHH02.09.2020 14:45

Plot-Twist: Elektrisch Heizen wird in 10 Jahren trotzdem der Hit, weil es …Plot-Twist: Elektrisch Heizen wird in 10 Jahren trotzdem der Hit, weil es die einzige Möglichkeit ist CO2-neutral zu heizen.Vermutlich dann aber eher Infrarot statt soetwas.



Infrarot:
In einer schlecht isolierten Bude dann nicht so der Hit.. (glaube ich !?)
FWiePferd02.09.2020 15:05

Infrarot:In einer schlecht isolierten Bude dann nicht so der Hit.. (glaube …Infrarot:In einer schlecht isolierten Bude dann nicht so der Hit.. (glaube ich !?)


Macht eigentlich keinen Unterschied. Schlecht isoliert ist schlecht isoliert.

Da die Strahlung die obere Schicht der Haut erwärmt ähnlich wie Sonnenstrahlen, vermute ich eher einen positiven Nutzen von Infrarot unter gegeben Umständen. Die Wärmewirkung wird erzielt, auch wenn die Wärme nicht gehalten werden kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text