151°
ABGELAUFEN
Steel Series Siberia v2 HyperX Edition (blau/schwarz) für 61,85€ @ ZackZack

Steel Series Siberia v2 HyperX Edition (blau/schwarz) für 61,85€ @ ZackZack

EntertainmentZackZack Angebote

Steel Series Siberia v2 HyperX Edition (blau/schwarz) für 61,85€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:61,85€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 77,89 €

Merkmale: abnehmbares Mikrofon, Kabel-Bedienelement, Lautstärkeregler, ausziehbares Mikrofon, drehbares Mikrofon, passive Rauschunterdrückung, unidirektionales Mikrofon / Funktion: Stummschaltung / Topbegriffe: Noise Isolating / Kabelart: Kabelführung einseitig / Kabellänge: 3 m / Kopfhörerart: Kopfbügel / Typen: Dynamisch, Geschlossen / Ankopplung an das Ohr: ohraufliegend / Kopfhörer Übertragungsbereich: 10 - 28.000 Hz / Empfindlichkeit: 112 dB/mW / Impedanz Kopfhörer: 32 Ohm / Mikrofon-Übertragungsbereich: 50 - 16.000 Hz / Mikrofon-Empfindlichkeit: 38 dB/m/W / Material: Kunststoff / Material Ohrpolster: Leder / Treiber: 50 mm / Sonstiges: Noise Isolating

5 Kommentare

kh-i1q.png

und wo liegt der Vorteil der hyper x edition?

simons700

und wo liegt der Vorteil der hyper x edition?


dass man als hyper-nerdiger gamer besser erkannt wird durch dieses tolle design.

Designvariante ist natürlich Geschmackssache, denn außer Perlweiß sind die anderen Farben nicht wesentlich unauffälliger. Headset ist aber top, gerade weil es hier um V2 geht (Details bitte googlen, bin auf Handy)
"Abnehmbares Mikro" wäre mir aber neu, man kann es zum Großteil in die linke Ohrmuschel schieben, dann guxkt nur noch ein Teil vom Mikroendstück heraus, sodass der Durchschnittskonsument mit überdurchschnittlichem Selbstvertrauen damit auch in der Bahn Musik hören könnte.

"Abnehmbares Mikrofon" ist natürlich quatsch!

Narkoleptiker hat recht, es lasst sich versenken und eben nicht abnehmen.

Ich habe das siberia (in Weiß) bin klanglich auch zufrieden (einziges headset mit 50mm neodym Treibern!!!) aber das Mikro ist dann eher mittelmäßig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text