Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SteelSeries Arctis Pro Wireless
129° Abgelaufen

SteelSeries Arctis Pro Wireless

46
eingestellt am 15. Dez 2018
Ich suche schon länger ein kabelloses Headset da mich die Kabel doch stören. Momentan ist bei SteelSeries das Arctis Pro im Angebot, welches momentan auch etwas gehypt wird. Das Wireless kostet momentan 289,99€, welches bei Idealo allerdings ab rund 284€ zu haben ist allerdings ist dort kein Zubehör von SteelSeries, welches auf der Webseite rund 90€ kostet dabei.
Wer auch noch was anders benötigt es gibt auch noch einen 10% Newsletter Rabatt. Der gilt leider nicht bei dem wireless Model.

1298707-nd3S8.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

46 Kommentare
0% Ersparnis?
Geil, gekauft! Erstmal bei eBay rein
Schade hab mich gefreut als der Deal aufpoppte. Aber Ersparnis ist da leider null zum aktuellen Marktwert.
Was ist das Zubehör?
Dümmste Eigenwerbung ever
king_stylezzvor 13 m

0% Ersparnis?


Text lesen bitte. Da ist noch Zubehör dabei was sonst 90€ kostet wo man dann nachher bei rund 200€ für die Kopfhörer alleine landet. Es wird sich wohl nur nicht jeder das Zubehör zum original Preis kaufen aber da es dabei ist finde ich ist es schon ein Deal
king_stylezzvor 14 m

0% Ersparnis?


Scheinbar kriegt man bei der Steelseries Seite, im Gegensatz zu den Angeboten bei Idealo, Zubehör im Wert von 90€ dazu. Wer sowas braucht spart schon. Der Deal klingt bisschen wie Werbung, aber wenn der Dealeinsteller Recht hat sieht das ganze doch ganz gut aus.
"KOSTENLOS DABEI – 89,97 € VALUE
+ Arctis Leder-Hörmuscheln
+ HS1 Aluminium-Kopfhörerständer
+ Arctis Pro Hartschalenetui"
Wollte ich vor ein paar Tagen auch posten .. bin Mal auf die Kommentare/Meinungen gespannt

Kann jemand etwas zu dem Klang der Kopfhörer sagen? Würde vom Logitech g633 auf diese wechseln, bin aber noch nicht überzeugt daß diese Kopfhörer so viel besser sein sollen (Klang)
astro a50 kommt klangtechnisch fast hin, aber das steelseries ist einfach nur geilo, wenn das zubehör net so teuer wäre. super angebot jedenfalls zusammen mit dem zubehör für umme.

btw. hab beide hab mir das arctis gekauft um paar tests laufen zu lassen und finde es klasse.
Bearbeitet von: "SEELE01" 15. Dez 2018
David_Gojvor 49 m

Wollte ich vor ein paar Tagen auch posten .. bin Mal auf die …Wollte ich vor ein paar Tagen auch posten .. bin Mal auf die Kommentare/Meinungen gespannt Kann jemand etwas zu dem Klang der Kopfhörer sagen? Würde vom Logitech g633 auf diese wechseln, bin aber noch nicht überzeugt daß diese Kopfhörer so viel besser sein sollen (Klang)


Hatte vorher das G933 und das knarzen hat mich wahnsinnig gemacht. Dann das Astro und das Steel Series getestet.
Das Steelseries ist traumhaft verarbeitet und der Wechselakku ist ein Traum!

Der Ton ist sehr ausgewogen, nicht so Basslastig wie beim Logitech. Sitzt toll. Das Micro ist allerdings etwas schwierig, nimmt gerne Umgebungsgeräusche besser auf als die Stimme selbst und zwingt einen das Micro am besten genau vor den mund zu setzen. Das können andere besser.
David_Goj15.12.2018 19:38

Wollte ich vor ein paar Tagen auch posten .. bin Mal auf die …Wollte ich vor ein paar Tagen auch posten .. bin Mal auf die Kommentare/Meinungen gespannt Kann jemand etwas zu dem Klang der Kopfhörer sagen? Würde vom Logitech g633 auf diese wechseln, bin aber noch nicht überzeugt daß diese Kopfhörer so viel besser sein sollen (Klang)


Hab meine Arctis pro Wireless über den CHECK24 Gutschein für 250€ bekommen Damit tausche ich mein G933 Headset aus. Vom Bass wirst du enttäuscht werden da dir nichts die Birne so zudröhnt wie das G933 aber vom Rest ist das Arctis Pro um einiges besser. Gefühlt aber etwas leise. Den Mehrwert durch den Umstieg hat man aber durch das MIC, den 2. Akku und Bluetooth Verbindung. So bleibt man immer kabellos und klingt einfach glasklar. Der Sound ist besser aber kein riesiger Unterschied. Alles in einem bin ich sehr zufrieden und kann es empfehlen wenn man das nötige Kleingeld hat
Vielen Dank für das Feedback. Da ich kräftige Bässe für einen guten Klang wichtig finde werde ich wohl weiter schauen müssen ..
Hab es jetzt seit 2 Wochen - 180€ über -20% auf Warehouse Deals.

Ist echt toll. Nutze es an der Xbox, am PC hab ich Beyerdynamics.
Die SteelSeries sind in den Höhen sehr toll, Bass können sie trotzdem sehr gut.
Die Bluetooth Connection ist auch sehr toll, ich nutze sie sogar gerne zum telefonieren.

Nachteile darf man trotzdem aufzählen.
- Akkustand am Handy wird nur in 100, 70, 50 und 30% angegeben... wenn es also bei 30% ständig ausgeht, ist wirklich der Akku leer. Kenn ich von anderen Kopfhörern schöner gelöst.
- Telefonieren über Bluetooth: hört man sich immer selber, hier kann man Nebengeräusche leider nicht ausstellen, was bei normaler Headset Funktion geht.
- ist nichts für große Köpfe, Kollege hat es zurück geschickt, weil es gedrückt hat.
sopicvor 1 h, 54 m

Hab meine Arctis pro Wireless über den CHECK24 Gutschein für 250€ bekommen …Hab meine Arctis pro Wireless über den CHECK24 Gutschein für 250€ bekommen Damit tausche ich mein G933 Headset aus. Vom Bass wirst du enttäuscht werden da dir nichts die Birne so zudröhnt wie das G933 aber vom Rest ist das Arctis Pro um einiges besser. Gefühlt aber etwas leise. Den Mehrwert durch den Umstieg hat man aber durch das MIC, den 2. Akku und Bluetooth Verbindung. So bleibt man immer kabellos und klingt einfach glasklar. Der Sound ist besser aber kein riesiger Unterschied. Alles in einem bin ich sehr zufrieden und kann es empfehlen wenn man das nötige Kleingeld hat


Dito
20007859-qqhJC.jpg
20008521-ytP0Z.jpg Hab es auch gekauft.
Das Zubehör dazu ist halt toll.

Und ich denke für die PS4 das beste Wireless neben dem Astro A50
Eine Warnung an Leute, die Wireless Headsets für Discord oder TS nutzen wollen.
Die Micros klingen durch die Bank weg alle Gülle.
Klar man kann euch verstehen, aber schön ist was anderes.
Für Singleplayer aber ganz okay
Wie schlägt sich denn das Dell/ Alienware Wireless Headset dagegen?
Tymerias15.12.2018 23:33

Eine Warnung an Leute, die Wireless Headsets für Discord oder TS nutzen …Eine Warnung an Leute, die Wireless Headsets für Discord oder TS nutzen wollen.Die Micros klingen durch die Bank weg alle Gülle.Klar man kann euch verstehen, aber schön ist was anderes.Für Singleplayer aber ganz okay


Kann ich nicht bestätigen
Habe die Kopfhörer vor kurzem getestet und kurz meine kabelgebundenen Sennheiser ersetzt. Das konstante Rauschen, wenn keine bzw. ruhige Musik läuft ist mir zu nervig. Für fast 300€ hab ich mehr erwartet... zurück zu Kabel!
Bearbeitet von: "kisuuu" 16. Dez 2018
Ist das mit dem Rauschen wirklich so oder lässt sich das softwareseitig ausstellen? In Test hört/liest man davon nichts, dass es störend rauscht. Möchte mich auch von kabelgebundenen Sennheiser PC363D umsteigen.
Kevin318vor 1 h, 37 m

Kann ich nicht bestätigen


Dann nenne bitte das Modell wo das nicht der Fall ist
Der Anspruch von Mics in Gamingheadsets ist es auch "nur" Sprache verständlich zu übermittel und nicht "schön" zu klingen oder gar echt.

Persönlich kann ich auch nicht bestätigen, dass mir da speziell die wireless Vertreter negativer aufgefallen wären.

Bei manchen wireless Headsets wird aber sicher stärker gefiltert als bei ihren Verwandten, da damit gerechnet wird, dass man die mit raus nimmt in die Öffentlichkeit und damit in lauter Umgebung telefoniert oder ähnliches.
thereisnoothervor 1 h, 51 m

Der Anspruch von Mics in Gamingheadsets ist es auch "nur" Sprache …Der Anspruch von Mics in Gamingheadsets ist es auch "nur" Sprache verständlich zu übermittel und nicht "schön" zu klingen oder gar echt.Persönlich kann ich auch nicht bestätigen, dass mir da speziell die wireless Vertreter negativer aufgefallen wären.Bei manchen wireless Headsets wird aber sicher stärker gefiltert als bei ihren Verwandten, da damit gerechnet wird, dass man die mit raus nimmt in die Öffentlichkeit und damit in lauter Umgebung telefoniert oder ähnliches.


Da gebe ich dir Recht, wenn es nur um die Übermittlung von Sprache geht kann man die gerne verwenden.
Wenn Mann jedoch mal mehr Zeit im Voice-Channel verbringt dann sind diese Wireless Headsets auf der Gegenseite einfach mehr als schlecht. Das Micro ist Totkomprimiert und es fehlt an jede Dynamik in der Stimme.
Ein angenehmes Unterhalten ist damit nicht erquickend.
Habe in der letzten Zeit jetzt mehrere Headsets probiert und Kollegen im Discord ebenfalls und alle waren schlecht.
Wenn man kabellos haben will, bedarf es noch einen festen Micro über Kabel.
Hab das Arctic Wireless Pro auch. Zum Thema Rauschen kann ich sagen, dass es auch bei mir vorhanden ist. Sobald man aber Ton drauf hat, merkt man das garnicht mehr. Das Grundrauschen ist also in meinen Augen nicht extrem und hinnehmbar. Die anderen Vorteile machen das wieder wett. Gute Tonqualität auch wenn der Bass mehr sein könnte. Der bequemste Sitz den ich jemals bei einem Headset hatte. Manchmal merke ich garnicht, dass ich sie noch aufhabe. Die zwei Akkus sind sehr geil, weil man immer einen Akku laden kann (was Mega schnell geht) und einem benutzt. Die Bluetoothfunktion macht sie auch für Unterwegs attraktiv und wenn man viel am PC arbeitet und während dessen Telefoniert bringt es auch einen immensen Vorteil, weil man beide Kanäle (PC und Bluetooth) zeitgleich nutzen kann.

Das Mikrofon ist jetzt nicht überdurchschnittlich gut aber auch nicht schlecht. Ich persönlich nutze ein Rode Mikrofon deshalb fällt das Thema nicht ins Gewicht. Man sollte aber keine Wunder erwarten.

Der Preis ist natürlich happig. Aber ich würde es in meinem Fall wieder kaufen und weiter empfehlen, wenn man das Headset in vielen Fällen nutzt.
Calprainn16.12.2018 01:24

Ist das mit dem Rauschen wirklich so oder lässt sich das softwareseitig …Ist das mit dem Rauschen wirklich so oder lässt sich das softwareseitig ausstellen? In Test hört/liest man davon nichts, dass es störend rauscht. Möchte mich auch von kabelgebundenen Sennheiser PC363D umsteigen.


Ich finde das Rauschen schlimm. Aber ich bin auch sehr empfindlich was das betrifft. Ich hab die sony wh-1000xm3 und da höre ich bei aktiven ANC fast nichts, wenn nichts läuft. Das arctis pro wireless rauscht hingegen so, als würde ich einen Wasserhahn leicht aufdrehen. Nur wenn man laute Musik abspielt war das rauschen bei mir nicht mehr hörbar, aber zb bei klassischer Klaviermusik hingegen sehr gut hörbar. Aber wie gesagt, ich bin da auch etwas empfindlicher auf den Ohren. Meine Freundin stört es nicht wirklich.
kisuuu18.12.2018 08:09

Ich finde das Rauschen schlimm. Aber ich bin auch sehr empfindlich was das …Ich finde das Rauschen schlimm. Aber ich bin auch sehr empfindlich was das betrifft. Ich hab die sony wh-1000xm3 und da höre ich bei aktiven ANC fast nichts, wenn nichts läuft. Das arctis pro wireless rauscht hingegen so, als würde ich einen Wasserhahn leicht aufdrehen. Nur wenn man laute Musik abspielt war das rauschen bei mir nicht mehr hörbar, aber zb bei klassischer Klaviermusik hingegen sehr gut hörbar. Aber wie gesagt, ich bin da auch etwas empfindlicher auf den Ohren. Meine Freundin stört es nicht wirklich.


Okay, besten Dank für den Bericht. Die WH-1000XM3 besitze ich auch (bzw. die Vorgänger). Davor hatte ich zum Testen mal die Beoplay H7 von Bang & Olufsen. Da hörte ich ebenfalls ein Rauschen was mich auch störte. Ich habe die Pro Wireless gestern bestellt und werde sie dann erstmal testen. Bei Nichtgefallen gehen sie halt zurück.
Calprainn18.12.2018 09:58

Okay, besten Dank für den Bericht. Die WH-1000XM3 besitze ich auch (bzw. …Okay, besten Dank für den Bericht. Die WH-1000XM3 besitze ich auch (bzw. die Vorgänger). Davor hatte ich zum Testen mal die Beoplay H7 von Bang & Olufsen. Da hörte ich ebenfalls ein Rauschen was mich auch störte. Ich habe die Pro Wireless gestern bestellt und werde sie dann erstmal testen. Bei Nichtgefallen gehen sie halt zurück.


Wenn dich die Beoplay schon gestört haben, wird dich das Rauschen von den Arctis Pro Wireless weghauen
kisuuu18.12.2018 09:59

Wenn dich die Beoplay schon gestört haben, wird dich das Rauschen von den …Wenn dich die Beoplay schon gestört haben, wird dich das Rauschen von den Arctis Pro Wireless weghauen


30-Tage-Rückgaberecht - laut Steelseries Store.

Aber mal Spaß beiseite... welche Wireless Köpfhörer, mit bequemen Sitz und vernünftiger Audioqualität sowohl bei Wiedergabe als auch beim Mikrofon gibt es denn noch für den PC? Ansonsten finde ich keine Alternativen.
Bearbeitet von: "Calprainn" 18. Dez 2018
Calprainn18.12.2018 10:08

30-Tage-Rückgaberecht - laut Steelseries Store. Aber mal Spaß b …30-Tage-Rückgaberecht - laut Steelseries Store. Aber mal Spaß beiseite... welche Wireless Köpfhörer, mit bequemen Sitz und vernünftiger Audioqualität sowohl bei Wiedergabe als auch beim Mikrofon gibt es denn noch für den PC? Ansonsten finde ich keine Alternativen.


Ja das stimmt. Wireless sind die Arctis Pro wohl die Besten, jedoch für mich zu viele Abstriche, sodass ich damit leben könnte. Zur Audioqualität zählt für mich auch das Rauschen. Da können die den besten Sound produzieren, aber wenn das der ständige Begleiter ist, verzichte ich lieber drauf. Mikrofon find ich nicht so toll. Geht evtl. wireless aktuell nicht besser, aber dann warte ich lieber ein bisschen.
Kannst ja mal Berichten, wie du sie findest. Ich spiele eher nun mit dem Gedanken eine Soundkarte / DAC + MMX 300 zu holen... lieber nur das Kabel als Kompromiss.
kisuuu18.12.2018 10:16

Ja das stimmt. Wireless sind die Arctis Pro wohl die Besten, jedoch für …Ja das stimmt. Wireless sind die Arctis Pro wohl die Besten, jedoch für mich zu viele Abstriche, sodass ich damit leben könnte. Zur Audioqualität zählt für mich auch das Rauschen. Da können die den besten Sound produzieren, aber wenn das der ständige Begleiter ist, verzichte ich lieber drauf. Mikrofon find ich nicht so toll. Geht evtl. wireless aktuell nicht besser, aber dann warte ich lieber ein bisschen. Kannst ja mal Berichten, wie du sie findest. Ich spiele eher nun mit dem Gedanken eine Soundkarte / DAC + MMX 300 zu holen... lieber nur das Kabel als Kompromiss.


Kann es denn sein, dass das Rauschen auch irgendwas mit der Kombination aus BT und WLAN zu tun hat? Ich habe bspw. noch ein Astro A50 an der Xbox, da rauscht nix. Und wie du weißt, rauschten unser Sony‘s auch nicht. Folglich wäre doch evtl. das Arctis 7 ein Versuch wert?!
Calprainn18.12.2018 11:03

Kann es denn sein, dass das Rauschen auch irgendwas mit der Kombination …Kann es denn sein, dass das Rauschen auch irgendwas mit der Kombination aus BT und WLAN zu tun hat? Ich habe bspw. noch ein Astro A50 an der Xbox, da rauscht nix. Und wie du weißt, rauschten unser Sony‘s auch nicht. Folglich wäre doch evtl. das Arctis 7 ein Versuch wert?!


Kann natürlich sein. Hab ich mir auch schon überlegt das Arctis 7 zu holen. Soll auch bessere Soundqualität liefern.
kisuuu18.12.2018 11:58

Kann natürlich sein. Hab ich mir auch schon überlegt das Arctis 7 zu h …Kann natürlich sein. Hab ich mir auch schon überlegt das Arctis 7 zu holen. Soll auch bessere Soundqualität liefern.


Na das habe ich in Tests wieder andersrum gehört. Bei dem Pro Wireless soll der Sound etwas wärmer klingen, aber gut, hört man wahrscheinlich auch nur im direkten Vergleich. Ich habe jetzt mal eine Stornierung meiner Bestellung beantragt. Falls das klappt, bestelle ich das Arctis 7.
Calprainn18.12.2018 11:03

Kann es denn sein, dass das Rauschen auch irgendwas mit der Kombination …Kann es denn sein, dass das Rauschen auch irgendwas mit der Kombination aus BT und WLAN zu tun hat? Ich habe bspw. noch ein Astro A50 an der Xbox, da rauscht nix. Und wie du weißt, rauschten unser Sony‘s auch nicht. Folglich wäre doch evtl. das Arctis 7 ein Versuch wert?!


Das BT ist eigentlich nur dafür da um andere Geräte anschließen zu können. Wenn ich es richtig mitbekommen habe kann man es sogar abstellen. Werde mein Headset wahrscheinlich morgen bekommen. Kann dann gerne mal berichten. Habe allerdings auch noch keine negativen Berichte gelesen oder gehört die von einem leichten Rauschen berichten.

Hätte dazu noch eine Theorie wie es sein könnte. Und zwar senden die WLAN Router standardmäßig auch auf dem 2.4ghz Bereich. Wäre dann natürlich schlecht wenn man in einem Bereich wohnt wo 20 Router auf der Frequenz senden. So kann es ja auch schon Störungen im eigenem WLAN Netzwerk kommen.
Bearbeitet von: "Titoef124" 18. Dez 2018
Wozu das BT da ist, ist mir schon klar. Abschalten wäre aber für mich keine Option. Da kann ich dann auch gleich das Arctis 7 nehmen. Die Theorie mit den WLAN Netzen klingt zwar ganz nett aber wie gesagt, ein Rauschen kannte ich schon von den Beoplay H7 und die haben kein WLAN. Andersrum arbeiten meine besagten A50 ebenfalls mit einer eigenen WLAN Station und hier ist auch kein Rauschen hörbar. Also so oder so ein komisches Thema.

Hier hat jemand einen Vergleich zwischen dem Arctis 7 und dem Pro Wireless gemacht (
). Interessant ist sein eigener Kommentar unter dem Video, wo er als Update schreibt, dass bei seinem Headset auch ein Rauschen aufgetreten ist. Im Video selber spricht er es noch nicht an. Entweder vergessen und auf Nachfrage als Kommentar hinzugefügt. Oder das Rauschen kam erst später weil es durch irgendeinen Störfaktor ausgelöst wurde. Wir werden sehen...
Bearbeitet von: "Calprainn" 18. Dez 2018
Calprainn18.12.2018 12:11

Na das habe ich in Tests wieder andersrum gehört. Bei dem Pro Wireless …Na das habe ich in Tests wieder andersrum gehört. Bei dem Pro Wireless soll der Sound etwas wärmer klingen, aber gut, hört man wahrscheinlich auch nur im direkten Vergleich. Ich habe jetzt mal eine Stornierung meiner Bestellung beantragt. Falls das klappt, bestelle ich das Arctis 7.


Habe mir auch mal das Arctis 7 zum Testen bestellt. Interessiert mich jetzt.
Titoef12418.12.2018 12:37

Das BT ist eigentlich nur dafür da um andere Geräte anschließen zu können. …Das BT ist eigentlich nur dafür da um andere Geräte anschließen zu können. Wenn ich es richtig mitbekommen habe kann man es sogar abstellen. Werde mein Headset wahrscheinlich morgen bekommen. Kann dann gerne mal berichten. Habe allerdings auch noch keine negativen Berichte gelesen oder gehört die von einem leichten Rauschen berichten.Hätte dazu noch eine Theorie wie es sein könnte. Und zwar senden die WLAN Router standardmäßig auch auf dem 2.4ghz Bereich. Wäre dann natürlich schlecht wenn man in einem Bereich wohnt wo 20 Router auf der Frequenz senden. So kann es ja auch schon Störungen im eigenem WLAN Netzwerk kommen.


Das Bluetooth ist ja standardmäßig ausgeschaltet solang man am pc sitzt. Wenn man Musik z.B. Handy hören will, macht man BT an und es verbindet sich automatisch mit dem Handy. Somit ist der Übergang fließen und eigentlich ganz cool. Ich vermute eher dass es am 2.4Ghz liegt. Beim A 50, welches ja über das 5Ghz Netz funkt, gibt es kein Rauschen laut @Calprainn

Edit: Aber wenn ich mir das nochmal überlege... dann kann das Rauschen auch einfach nur an den Kopfhörern liegen. Weil dieses Grundrauschen habe ich auch bei billig Bluetoothkopfhörern...
Bearbeitet von: "kisuuu" 18. Dez 2018
kisuuu18.12.2018 13:08

Habe mir auch mal das Arctis 7 zum Testen bestellt. Interessiert mich …Habe mir auch mal das Arctis 7 zum Testen bestellt. Interessiert mich jetzt. Das Bluetooth ist ja standardmäßig ausgeschaltet solang man am pc sitzt. Wenn man Musik z.B. Handy hören will, macht man BT an und es verbindet sich automatisch mit dem Handy. Somit ist der Übergang fließen und eigentlich ganz cool. Ich vermute eher dass es am 2.4Ghz liegt. Beim A 50, welches ja über das 5Ghz Netz funkt, gibt es kein Rauschen laut @Calprainn Edit: Aber wenn ich mir das nochmal überlege... dann kann das Rauschen auch einfach nur an den Kopfhörern liegen. Weil dieses Grundrauschen habe ich auch bei billig Bluetoothkopfhörern...


Gib dann mal bitte zeitnah eine Rückmeldung. Ich konnte jetzt das Pro Wireless canceln und würde das Arctis 7 bestellen, sofern es rauschfrei ist.
Habe heute das Headset bekommen habe es etwas getestet. Es ist ein leichtes rauschen zu erkennen. Jenachdem wie laut man das Headset macht, desto lauter wird dieses auch. Wenn ich aber auf dem PC alles auf max stelle und das Headset auf eine meine Lautstärke stelle (gibt ja auch welche die hören alles auf max.)ist es nur wahrzunehmen wenn ich mich wirklich drauf konzentriere. Vll aber auch nur weil ich weiß das etwas da ist. Wenn Musik an ist oder in einem Spiel ist von dem rauschen nichts zu hören. Wenn ich das Headset in Kabelbetrieb nehme ist kein rauschen da. Also wird entweder etwas stören oder vll sogar etwas Kriechstrom in den Boxen sein, welches akustisch wiedergegeben wird.

Vll habe ich ja auch nur nicht so ein empfindliches Gehör und mich stört es nicht. Stand jetzt werde ich es behalten. Da überwiegen einfach die positiven Sachen. Alleine der wechselbare Akku ist für mich Gold wert und dauert nicht mal 5 Sekunden. Der Sound ist soweit top. Den Bass ist schon knackig und wer möchte kann ihn sogar in der Software noch verstärken.

Aber wer einen riesen Dickschädel hat wird wohl leider enttäuscht, dass es ihm vll nicht passt. Es ist bei mir auch schon an der Grenze, lässt sich aber noch bequem tragen.
Titoef12419.12.2018 14:45

Habe heute das Headset bekommen habe es etwas getestet. Es ist ein …Habe heute das Headset bekommen habe es etwas getestet. Es ist ein leichtes rauschen zu erkennen. Jenachdem wie laut man das Headset macht, desto lauter wird dieses auch. Wenn ich aber auf dem PC alles auf max stelle und das Headset auf eine meine Lautstärke stelle (gibt ja auch welche die hören alles auf max.)ist es nur wahrzunehmen wenn ich mich wirklich drauf konzentriere. Vll aber auch nur weil ich weiß das etwas da ist. Wenn Musik an ist oder in einem Spiel ist von dem rauschen nichts zu hören. Wenn ich das Headset in Kabelbetrieb nehme ist kein rauschen da. Also wird entweder etwas stören oder vll sogar etwas Kriechstrom in den Boxen sein, welches akustisch wiedergegeben wird.Vll habe ich ja auch nur nicht so ein empfindliches Gehör und mich stört es nicht. Stand jetzt werde ich es behalten. Da überwiegen einfach die positiven Sachen. Alleine der wechselbare Akku ist für mich Gold wert und dauert nicht mal 5 Sekunden. Der Sound ist soweit top. Den Bass ist schon knackig und wer möchte kann ihn sogar in der Software noch verstärken. Aber wer einen riesen Dickschädel hat wird wohl leider enttäuscht, dass es ihm vll nicht passt. Es ist bei mir auch schon an der Grenze, lässt sich aber noch bequem tragen.


Von welchem reden wir jetzt? Arctis 7 oder Pro Wireless?
Calprainnvor 57 m

Von welchem reden wir jetzt? Arctis 7 oder Pro Wireless?


Dem pro sorry
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Titoef124. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text