SteelSeries Rival 310, optische Gaming-Maus, RGB-Beleuchtung, 6 Tasten, seitliche Gummigriffe, integrierter Speicher, Farbe schwarz [Amazon.de]
325°Abgelaufen

SteelSeries Rival 310, optische Gaming-Maus, RGB-Beleuchtung, 6 Tasten, seitliche Gummigriffe, integrierter Speicher, Farbe schwarz [Amazon.de]

39,99€55,51€-28%Amazon Angebote
15
eingestellt am 23. Jul
Hey Freunde des Zockens,

gerade auf Amazon entdeckt: die Rival 310 von SteelSeries ist auf 39,99€ runtergesetzt. Ich selber nutze noch die Rival300 und bin vollends mit ihr zufrieden, sehr zuverlässige, geschmeidige und handliche Maus.

Hier nochmal die Spec's via copy&paste:


  • Eigener für E-Sport entwickelter optischer Sensor TrueMove3 mit 12.000 CPI, 350 IPS
  • Ergonomisches Design für höchsten Komfort und Spitzenleistungen
  • Exklusive mechanische linke und rechte Split-Trigger-Tasten mit garantierter Lebensdauer von 50 Millionen Klicks
  • Mehrfarbige und einstellbare Prism RGB-Beleuchtung mit zwei Zonen
  • Speichere deine Leistungs- und Beleuchtungseinstellungen direkt auf der Rival 310

Bewertungen Amazon: 3,7 von 5,0 bei 310 Bewertungen. Mäuse sind halt teilweise Geschmackssache

Idealo VGP: 55,51€ bei caseking
idealo.de/pre…tml

Viel Spaß!

Edit#1:
Zitat von Xdiavel:
Amazon hat nur ggü. nbb nachgezogen, dort ist die Maus in den Wochenangeboten zu finden: notebooksbilliger.de/ste…aus
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Amazon hat nur ggü. nbb nachgezogen, dort ist die Maus in den Wochenangeboten zu finden: notebooksbilliger.de/ste…aus
Was ist der Unterschied 300 vs 310?
keikovor 7 m

Was ist der Unterschied 300 vs 310?



Außer den offensichtlichen Unterschied in der Optik wüsste ich es auf Anhieb auch nicht so genau, aber hier ist ein reddit thread wo darüber diskutiert wird, zwar auf Englisch aber das sollte wohl jeder verstehen können
reddit.com/r/M…10/
Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der die Seitenteile zusammenhält.

kitguru.net/per…es/
Bearbeitet von: "CNEX" 23. Jul
CNEXvor 32 m

Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der …Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der die Seitenteile zusammenhält.


habe die Maus seit Release , dürfte jetzt 1 Jahr sein. Und ich habe kein Problem mit irgendwelchen Seitenteilen .
CadZzvor 12 m

habe die Maus seit Release , dürfte jetzt 1 Jahr sein. Und ich habe kein …habe die Maus seit Release , dürfte jetzt 1 Jahr sein. Und ich habe kein Problem mit irgendwelchen Seitenteilen .



Oh, habe vergessen den Artikel zu verlinken. kitguru.net/per…es/

Ist nicht bei allen, aber die Chance scheint nicht gerade gering zu sein wenn Steelseries das nochmal erwähnt. Zwar sollen nur die ersten betroffen sein, aber man weiß ja nie.
hot
Guter Deal, trotzdem ist für ambitionierte Spieler (FPS Games) eine Zowie Maus eher zu empfehlen.
CNEXvor 1 h, 46 m

Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der …Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der die Seitenteile zusammenhält.https://www.kitguru.net/peripherals/matthew-wilson/steelseries-confirms-early-production-batch-of-rival-310-mice-have-adhesive-issues/


Da du den gleichen Unsinn schon im NBB-Deal abgelassen hast:

Die ERSTE PRODUKTIONSCHARGE, nicht DIE GESAMTE SERIE.
Das Problem wurde bereits vor langer Zeit gelöst und wer trotzdem eine alte Charge bekommen hat, hat das Recht diese beim Hersteller einzuschicken und gegen eine neue zu tauschen.

P.S. Die Rival-310 ist mit einem fehlerfreien und hochwertigen PMW-3360 Sensor ausgestattet, fast identisch zu Logitechs 336X.
Nils.Tomzakvor 1 h, 4 m

Guter Deal, trotzdem ist für ambitionierte Spieler (FPS Games) eine Zowie …Guter Deal, trotzdem ist für ambitionierte Spieler (FPS Games) eine Zowie Maus eher zu empfehlen.



Kannst du das begründen?
Als Besitzer einer Zowie FK-2, einer Corsair M65 RGB PRO, einer Rival 310 und diverser Logitech Mäuse kann ich das nicht so ganz nachvollziehen. Die Zowie (Was mittlerweile BenQ ist) kommt komplett ohne Treiber aus, hat allerdings auch Nachteile. Sie ist ambidextrous (beidhändig nutzbar), was bei mir aufgrund der schlechten Ergonomie zu Sehnenscheidenentzündungen geführt hat und der DPI-Switch ist auf der Unterseite was meiner Meinung absolut schwachsinnig ist. Hätte man dies per nicht vorhandener Software tauschen können mit den Seitentasten wäre das schon mal ein Fortschritt gewesen.So muss ich die Maus anheben, einen Switch drücken um in eine Richtung die vorgefertigten DPI-Settings durchzuswitchen. Das ist alles andere als sinnvoll. Die EC-Serie ist die einzige, welche für ergonomisch auf die rechte Hand angepasst ist, allerdings hat die noch weniger in meine Hände gepasst.
Bearbeitet von: "chillerholic" 23. Jul
CNEXvor 2 h, 7 m

Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der …Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der die Seitenteile zusammenhält.



CNEXvor 2 h, 7 m

Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der …Die Maus nicht zu empfehlen. Die Maus hat Probleme mit dem Klebstoff, der die Seitenteile zusammenhält.


Ob diese wirklich gelöst wurde steht immernoch im Raum. Seitens des Herstellers wird öfters erwähnt, dass ein Fehler gelöst worden ist jedoch lässt sich dies erst nach einer unbestimmten Zeit festellen, siehe zB Sony 1000X Kopfhörer (1. Generation).
Nicht jeder hat Lust seine Maus einzusenden, wenn mal etwas passieren sollte.
CNEXvor 12 m

Ob diese wirklich gelöst wurde steht immernoch im Raum. Seitens des …Ob diese wirklich gelöst wurde steht immernoch im Raum. Seitens des Herstellers wird öfters erwähnt, dass ein Fehler gelöst worden ist jedoch lässt sich dies erst nach einer unbestimmten Zeit festellen, siehe zB Sony 1000X Kopfhörer (1. Generation). Nicht jeder hat Lust seine Maus einzusenden, wenn mal etwas passieren sollte.


Wenn es danach ginge dürftest du bei den meisten Herstellern kein Produkt mehr kaufen, da nahezu jeder schonmal in der Vergangenheit ein fehlerhaftes/anfälliges Produkt aufm Markt geschissen hatte.
KlasicnaKalinkavor 9 m

Wenn es danach ginge dürftest du bei den meisten Herstellern kein Produkt …Wenn es danach ginge dürftest du bei den meisten Herstellern kein Produkt mehr kaufen, da nahezu jeder schonmal in der Vergangenheit ein fehlerhaftes/anfälliges Produkt aufm Markt geschissen hatte.



Nicht jedes Produkt eines Herstellers wurde fehlerhaft rausgebracht bei dem der Hersteller eine Stellungnahme machen musste. Ich sag ja nicht, dass nur weil die Steelseries Rival 310 fehlerhaft auf den Markt gekommen ist, das man die Finger fern von Steelseries lassen soll.
Also ich habe die Maus gekauft als sie noch relativ neu auf dem Markt war über Amazon. Knipse die Seitenteile täglich gefühlt 100x rein ^^. Jedoch eine Maus zu reklamieren nervt, weil man auf die Dauer keine Alternative hat. Bisher habe ich einmal einen anderen kleber raufgehauen, gefühlt sind nun Huppel mit drinnen ^^

Nebenbei habe die für 85 € gekauft xD naja doch ein wenig überteuert dafür gewesen

18063492-7hUqW.jpg18063492-YMLQS.jpg
Bearbeitet von: "jeffrey112" 23. Jul
jeffrey112vor 1 h, 12 m

Also ich habe die Maus gekauft als sie noch relativ neu auf dem Markt war …Also ich habe die Maus gekauft als sie noch relativ neu auf dem Markt war über Amazon. Knipse die Seitenteile täglich gefühlt 100x rein ^^. Jedoch eine Maus zu reklamieren nervt, weil man auf die Dauer keine Alternative hat. Bisher habe ich einmal einen anderen kleber raufgehauen, gefühlt sind nun Huppel mit drinnen ^^Nebenbei habe die für 85 € gekauft xD naja doch ein wenig überteuert dafür gewesen[Bild] [Bild]



Meld dich mal bei Steelseries, die schicken dir dann ein neues Gummiteil mit Kleber.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text