197°
ABGELAUFEN
Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 50, Blau, 6.600 l/h @ Amazon

Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 50, Blau, 6.600 l/h @ Amazon

Dies & DasAmazon Angebote

Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 50, Blau, 6.600 l/h @ Amazon

Preis:Preis:Preis:107€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo Gesamtpreis ca. 165 Euro.
idealo.de/pre…tml

Leistungsstarke Sandfilteranlage mit integrierter Zeitschaltuhr und 7-Wege-Ventil für alle Schwimmbadtypen bis 33.000 l Wasserinhalt.

Technische Daten:

Umwälzleistung 6.600 l/h
selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter
maximale Wassertemperatur 35 °C
230 V / 450 W
integrierte Zeitschaltuhr
7-Wege-Ventil mit Manometer
Kessel Ø 400 mm
Anschluss Ø 32/38 mm
Vorbereitung für INTEX Spezialadapter
Grundplatte
benötigte Sandmenge ca.15 kg
empfohlene Korngröße 0,7 - 1,2 mm
für Pools bis 33.000 l Wasserinhalt
im Filterdeckel integrierte Anschlussmöglichkeit für UV-System Speed UV


Artikel Homepage:
steinbach.at/inf…344

23 Kommentare

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81GzSukKu%2BL._SL1500_.jpg
Bearbeitet von: "booze" 24. August

passt mega zu dem Intexpool, fehlt mir nurnoch der passende Garten

TOP preis top gerät ich habe vor paar monaten 150€ bezahlt

Mit Zeitschaltuhr... Voll genital Sehr guter Preis für eine Sandfilteranlage. Ein Vorbilder sollte man noch vorschlagen.

Sehr gut, besten Dank für den Deal. Da lohnt dann langsam auch die Anschaffung eines Pools

Boody12305

Voll genital


Urks.

Ein Vorbilder sollte man noch vorschlagen.

Bitte?

Die Sandfilteranlage scheint mir für Pools bis 33tL etwas klein! Denke für einen kleinen QuickUp (3,8x0,9) dürfte die reichen.

sandfilteranlagen-fuer-pool.de/gro…ung

stanniatze

Die Sandfilteranlage scheint mir für Pools bis 33tL etwas klein! Denke für einen kleinen QuickUp (3,8x0,9) dürfte die reichen. http://sandfilteranlagen-fuer-pool.de/groesse-sandfilteranlage-pool-pumpe-berechnung




Umso grösser der pool um so länger muss sie laufen ... wenn man damit kein problem hat wenn das ding den ganzen tag läuft

Hab das Ding vor zwei Jahren gekauft. Klare Empfehlung. Sie ist für unseren EasyUp 3,66*0,9 völlig ausreichend.

stanniatze

Die Sandfilteranlage scheint mir für Pools bis 33tL etwas klein! Denke für einen kleinen QuickUp (3,8x0,9) dürfte die reichen. http://sandfilteranlagen-fuer-pool.de/groesse-sandfilteranlage-pool-pumpe-berechnung



Die 15kg Sand müssen dann aber auch mehrmals pro Saison gewechselt werden.

stanniatze

Die Sandfilteranlage scheint mir für Pools bis 33tL etwas klein! Denke für einen kleinen QuickUp (3,8x0,9) dürfte die reichen. http://sandfilteranlagen-fuer-pool.de/groesse-sandfilteranlage-pool-pumpe-berechnung




Warum denn ... regelmässig rückspülen und gut

Und gekauft! Toll das es den passenden Sand im Baumarkt nicht gibt und Amazon kein als Prime anbietet... Abgesehen davon das Amazon die falsch Körnung dazu als oft zusammen gekauft vorschlägt.

mm81

Und gekauft! Toll das es den passenden Sand im Baumarkt nicht gibt und Amazon kein als Prime anbietet... Abgesehen davon das Amazon die falsch Körnung dazu als oft zusammen gekauft vorschlägt.



Globus Baumarkt hat den da.
Allerdings nicht bei Sand, sondern logischer Weise beim Poolkram. "Normaler" Sand ist viel zu fein.
Bearbeitet von: "Akchosen" 11. September

Habe diese Sandfilteranlage: m.idealo.de/pre…tml

Und finde diese von der Leistung her besser

Preis ist gut, hab sie seit 4 Monaten an einem Framepool mit knapp 7m3... Leistung reicht auch für Skimmer und Bodensauger. Wasser ist klar, Kinder und Frau zufrieden.
Die Zeitschaltuhr ist das Problem bei der Anlage... Eine habe ich schon durch. Dank des Steinbach Service aber alles gut. Mir wurde direkt eine neue, komplette, Pumpeneinheit geschickt...

Welchen Sand könnt ihr empfehlen? Welche Körnung ist zu nehmen? 0,4 - 0,8 mm (häufiger Filtersand)? Oder doch eher wie auf Steinbach empfohlen 0,7 - 1,2 mm? Was ist besser?

youtu.be/IXw…C0g

Lustiger Typ...

Bearbeitet von: "spiel77" 24. August

grimmies

Welchen Sand könnt ihr empfehlen? Welche Körnung ist zu nehmen? 0,4 - 0,8 mm (häufiger Filtersand)? Oder doch eher wie auf Steinbach empfohlen 0,7 - 1,2 mm? Was ist besser?



Ich empfehle Filterglas: amazon.de/dp/…EAS

grimmies

Welchen Sand könnt ihr empfehlen? Welche Körnung ist zu nehmen? 0,4 - 0,8 mm (häufiger Filtersand)? Oder doch eher wie auf Steinbach empfohlen 0,7 - 1,2 mm? Was ist besser?


Worin liegt der Vorteil? Preislich scheint das ja deutlich höher als Sand zu liegen. Braucht man weniger bzw. hält es länger? Mal ganz abgesehen von der wohl besseren Filterleistung?

Würde mich auch interessieren? Aber allein wegen der Gewährleistung ist der empfohlene wo zumindest in den ersten zwei Jahren Pflicht....

merk

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text