271°
ABGELAUFEN
Steinberger Eisenpfanne für 11,98€ bei Woolworth (Offline; bundesweit)

Steinberger Eisenpfanne für 11,98€ bei Woolworth (Offline; bundesweit)

Home & LivingWoolworth Angebote

Steinberger Eisenpfanne für 11,98€ bei Woolworth (Offline; bundesweit)

Preis:Preis:Preis:11,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: ab 14,95€ Ebay bis 19,95 Amazon zzgl.Versand

Gültig ab Gestern Mo.14.10.2013

Original Steinberger Gastroline Eisenpfanne
Der Klassiker,kaltgeschmiedet-Durchmesser 27 cm

geeignet für
Induktion
Gas
Glas-Keramik
Elektro
Halogen

Krosse Bratresultate, Aromaschonend,

Für die professionelle Küche geeignet

Ideal zum scharfen und schnellen Anbraten

Geringer Enegieverbrauch durch erstklassige Wärmeverteilung

Robust und extrem langlebig

15 Kommentare

52683-DSC-0014.JPG

Letztes mal bei Netto gekauft...bisher sehr zufrieden.

Vor gut 2 Jahren mal zum Test bei Aldi oder Lidl gekauft....war Mist.

Sayuri

Vor gut 2 Jahren mal zum Test bei Aldi oder Lidl gekauft....war Mist.



""Aldi oder Lidl gekauft"". Wo denn nun?
Ich glaube dem Trollhammer. Bei Netto gabs Die nämlich wirklich mal.

Sayuri

Vor gut 2 Jahren mal zum Test bei Aldi oder Lidl gekauft....war Mist.



Diese kaltgeschmiedeten Eisenpfannen gab es schon bei wirklich jedem Discounter und bis auf die Umverpackung sind die alle gleich. Sorry das ich nach 2 Jahren nicht mehr genau weiss, ob ich einen Peanuts-Artikel bei Aldi oder Lidl gekauft habe.

Gibts ab 21.10. auch wieder bei Aldi Süd für 17,99€ ... Von daher hot

Sayuri

Vor gut 2 Jahren mal zum Test bei Aldi oder Lidl gekauft....war Mist.



10€ sind also für dich Peanuts? Ich wünschte ich könnte auch Geld scheißen

Sayuri

Vor gut 2 Jahren mal zum Test bei Aldi oder Lidl gekauft....war Mist.



ja

Da frage ich mich immer, liegt es an der Pfanne oder dem Benutzer? So eine Pfanne muss etwas anders behandelt werden damit sie richtig funktioniert... wahrscheinlich immer schön mit Spüli geschrubbt das Ding

Son_of_Thor

Da frage ich mich immer, liegt es an der Pfanne oder dem Benutzer? So eine Pfanne muss etwas anders behandelt werden damit sie richtig funktioniert... wahrscheinlich immer schön mit Spüli geschrubbt das Ding



^^ hauptsache erstmal wieder sauber gemacht

Eisenpfannen sind eine super Sache, ich liebe meine. Allerdings muss man da anfangs schon etwas Zeit in die "Einarbeitung" investieren und auch später bedürfen sie regelmäßiger Pflege. Dafür hat man dann aber keine Beschichtung mehr im Essen kann sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch vererben.

Wer keinen Gasherd hat sollte im Geschäft schauen ob der Boden wirklich plan ist. Einfach mal auf die Fliesen stellen und schauen ob sie kippelt. Und keine Pfannen mit einem deutlich größeren Durchmesser als die Herdplatte verwenden, da sich sonst der Boden verziehen kann.

Wenn man eine solche Pfanne zu benutzen weiß gibts nicht viel besseres für schönste Röstaromen...
Ist halt auch nicht jedermanns Sache mit dem einbrennen und der Patina ^^
Für den Preis imho hot.

Krokodilpfleger

Wenn man eine solche Pfanne zu benutzen weiß gibts nicht viel besseres für schönste Röstaromen... Ist halt auch nicht jedermanns Sache mit dem einbrennen und der Patina ^^Für den Preis imho hot.



Doch guseiserne Pfannen emailliert ziehe ich vor - kosten aber auch einiges mehr

Richtig.
Eisenpfanne einmal ordentlich "einbrennen" mit den allseits bekannten Kartoffelschalen und Salz und die ersten 10-20 mal damit leben, dass fast alles anbrennt. Aber dann, wenn sich über die gesamte Fläche eine schwarze Schicht gebildet hat, funktionierts gut.

Spülen muss man dann kaum noch, ausreiben mit Küchenkrepp reicht. Wenn doch was hartnäckigeres drin klebt => Nur mit heissem Wasser und einem Tuch leicht abreiben.
Kein Spüli nehmen.
Keine Saucen drin machen mit Säure (also keine Tomaten, Paprika, Möhren, usw...)

Wenn man das beachtet, hat man ein Leben lang eine Bratpfanne und muss keine neue kaufen


Krokodilpfleger

Ist halt auch nicht jedermanns Sache mit dem einbrennen und der Patina ^^Für den Preis imho hot.



Eigtl. dürfte jeder logisch denkende Mensch sich nicht ekeln. Das ist nur Kohlenstoff (daraus bestehen wir) und absolut keimfrei da die Pfanne ja immer hoch erhitzt wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text