Stern Abo (53 Ausgaben) + weiteren Gratismonat für 265,00 € mit 230€ BestChoice-Universalgutschein.
492°Abgelaufen

Stern Abo (53 Ausgaben) + weiteren Gratismonat für 265,00 € mit 230€ BestChoice-Universalgutschein.

265€
15
eingestellt am 30. Mai
Momentan bekommt ihr über KioskNews das Stern Magazin für 265 € im Prämienabo für 1 Jahr (53 Ausgaben) mit einem 230€ BestChoice-Universalgutschein. ON TOP gibt es einen weiteren Monat (4 Ausgaben) gratis, wenn ihr per Bankeinzug zahlt.

1181350.jpg
Stern Abo Preisvergleich
Im Handel kostet eine Ausgabe 4,40 €. Laut abo24 ist dies mit 20€ Unterschied zur nächsten Prämie das derzeit beste Angebot.



Was ist der BestChoice-Universalgutschein?
Der BestChoice-Gutschein ist ein Universalgutschein, dessen Wert ihr in einen oder mehrere Einkaufsgutscheine von bis zu 500 Händler in 30 Ländern einlösen müsst, bevor ihr dann bei diesen Händler damit einkaufen könnt.

In welche Händlergutscheine kann ich den BestChoice-Gutschein einlösen?
Zalando, IKEA, H&M, TK Maxx, Douglas, Tchibo, toom Baumarkt, Rossmann, Galeria Kaufhof, SportCheck, eventim, iTunes, Karstadt, myToys, Thalia, zooplus, Conrad, OTTO, Breuninger, C&A, Christ, Intersport, A.T.U, POCO, Baby-Walz, CinemaxX, Kinopolis, CineStar, Sixt, Condor, Avis, Starbucks, Nordsee, Groupon, Block House, uvm.

1181350.jpg
Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.

1181350.jpg
  • Ruft die Seite von Cadooz auf.
  • Gebt den BestChoice-Gutscheincode ein.
  • Nach einem Klick auf "Prüfen" wird euch im darunterliegenden Feld das verfügbare Guthaben angezeigt. Ihr könnt mehrere BestChoice-Gutscheine hintereinander einlösen.
  • Jetzt geht es per Klick "Weiter zum Shop".
  • Sucht euch die gewünschten Gutscheine aus und legt sie in euren Warenkorb. Die Gutscheine können von einem einzigen Anbieter stammen oder bunt gemischt sein. Den Wert des Gutscheins wählt ihr aus der Liste frei aus.
  • Auf der linken Seite seht ihr den Wert der bisher ausgewählten Gutscheine sowie euer BestChoice-Restguthaben. So wird für euch transparent, wie viele Gutscheine ihr noch auswählen könnt.
  • Zuletzt müsst ihr eure Adresse eingeben. Die Gutscheine werden euch innerhalb von 2 bis 4 Tagen per Post oder per E-Mail zugeschickt.

Wie kann der Gutscheinwert aufgeteilt werden?
Ihr könnt eurer BestChoice-Guthaben nach Belieben in 5€ Schritten aufteilen. Ein Beispiel für einen 30€ BestChoice-Gutschein:
  • 1-mal 30 Euro für Rossmann.
  • 1-mal 20 Euro für Rossmann Kaufhof, plus 1-mal 10 Euro für Karstadt.
  • 1-mal 10 Euro für Rossmann und 1-mal 10 Euro für Karstadt. Den Restbetrag könnt ihr später einlösen.
Falls ihr euer Guthaben nicht auf einmal aufbrauchen wollt, packt den Gutscheincode also gut weg.



Kündigung & Prämie
  • Mindestbezug: ein Jahr, danach Verlängerung um ein Jahr
  • Prämie: Die Prämie erhaltet ihr in der 9. Woche nach Zahlungseingang.
  • Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs bei der Lieferfirma PVZ; hier einfach eine Mail an info@pvz.de

Ansprechpartner
EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstr. 170, 81379 München
E-Mail: info@kiosk.news
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Blättere das meist im Wartezimmer durch, hab noch nie was grossartig lesenswertes gefunden. Als Freebie okay, aber bezahlen. Never ever.
Klopapier ist billiger und informativer. Aber Deal ist nicht schlecht.
Das hättest du auch etwas deutlicher sichtbar machen können: Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.
15 Kommentare
Best choice ist der letzte Scheus.
Aber Hot für die Ersparnis.
Bearbeitet von: "El_Tiburon" 30. Mai
Blättere das meist im Wartezimmer durch, hab noch nie was grossartig lesenswertes gefunden. Als Freebie okay, aber bezahlen. Never ever.
Klopapier ist billiger und informativer. Aber Deal ist nicht schlecht.
Geht langsam in die richtige Richtung. So ab 5-10 Euro "Gewinn" und Amazon Gutschein wird es interessant.
Nichts Besonderes....
Haha, genau das richtige für die ganzen Arte.tv Proleten hier, "so einen Artikel findet ihr in der Bild halt nicht"
Das hättest du auch etwas deutlicher sichtbar machen können: Hinweis: Bei diesem BestChoice-Gutschein handelt es sich um die Basisvariante, die nicht mehr bei Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann.
OK, den Klopapier-Kommentar hatten wir schon.
Was fehlt jetzt noch? Mainstreammedien? Systempresse? Merkel? Russland? Flüchtlinge? Früher war alles besser?

Los kommt schon Leute, enttäuscht mich nicht
Wer keinen Wert auf seriösen Journalismus legt, der sollte hier unbedingt zuschlagen!
Ansonsten gilt für den Stern natürlich: geschenkt noch zu teuer!
OP 265.- für 53 Ausgaben - kostet der Stern mittlerweile ernsthaft 5 Euro? Wahnsinn.
Focus auch 4,20€ , nehme ich nur noch gratis.Stern würde ich auch nur gratis nehmen, sind wirklich nur selten interessante Artikel und wenn dann recht oberflächlich recherchiert.
Bearbeitet von: "Zweter_Pegat" 31. Mai
Das letzte Positive, das vom Stern kam, war das Drehbuch zu Schtonk.
Hatte ein Seminar zum Thema "Katastrophismus in der Diskursanalyse", da wird genau so ein Scheiß behandelt.
Wir werden alle sterben! Du musst das und das tun! Du musst Panik haben und Geld ausgeben!
nicht schlecht, aber bei Abo24 gibt´s immer wieder das ganze gratis!
Die ganzen Leute die hier ihre Meinung äußern über den Stern dürfen auch gerne Alternativen vorschlagen
Bearbeitet von: "Hermyie" 1. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text