66°
Stern Jahresabo 52 Ausgaben für 28,40 statt 218,40 durch Verrechnungsscheck

Stern Jahresabo 52 Ausgaben für 28,40 statt 218,40 durch Verrechnungsscheck

Dies & DasAbosgratis Angebote

Stern Jahresabo 52 Ausgaben für 28,40 statt 218,40 durch Verrechnungsscheck

Preis:Preis:Preis:28,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Lieferbeginn wählbar von Februar bis Juli 2016

Auszüge aus den Lieferbedingungen:

Das Abonnement verlängert sich um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten vor
Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums schriftlich gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.
Die Bargeld-Prämie wird 8 Wochen nach dem ersten Bankeinzug per Verrechnungsscheck automatisch per Post zugestellt.
Eine Lieferung ist derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich.
Dieses Angebot kann pro Haushalt nur einmal genutzt werden. Ein Anspruch auf Vertragsabschluss besteht nicht insofern
sich ein Kunde bereits in den letzten 6 Monaten registriert hat.

25 Kommentare

.

Bitte die Kommentare lieber jetzt schon sperren.
Geht ja schon wieder los mit dem Randgruppenniveaulimbo.

Murmel1

Bitte die Kommentare lieber jetzt schon sperren. Geht ja schon wieder los mit dem Randgruppenniveaulimbo.

Wo er Recht hat...?!

Interessant:

ValarMorghulis

Wo er Recht hat...?!


Valar Morghulis“: Der Ausdruck stammt aus dem hoch-valyrischen und bedeutet: „Alle Menschen müssen sterben.“. In der TV-Serie Game of Thrones wird „Valar Morghulis“ auch mit „Alle Männer müssen sterben“ gleichgesetzt.

god.jpg

Redaktion

Habe den Link mal eingefügt - Angebot ist gut

Danke !

ValarMorghulis

Wo er Recht hat...?!

Na da hoff ich doch für dich, dass du das Abzeichen "sicher im Umgang mit Google" nicht bereits hattest, sonst war der ganze Aufwand für die Katz.

Das sind astreine Qualitätsmedien ^^

Joerges ist unertraeglich...nicht fuer 1€ wuerde ich ein Abo nehmen. Deal hot

Lügenpresse-Comments incoming

Naja, da war das Angebot vor ein paar Tagen aber besser, 10 € günstiger und der Rabatt wurde direkt abgezogen...

Murmel1

Bitte die Kommentare lieber jetzt schon sperren. Geht ja schon wieder los mit dem Randgruppenniveaulimbo.


Wie jetzt, wird dieses * Revolverblatt * für eine besondere Bildungselite produziert ?
Ich glaube, du hast diesen Schund noch nie selbst gelesen ( oder nicht verstanden )

FixundFertig

Wie jetzt, wird dieses * Revolverblatt * für eine besondere Bildungselite produziert ? Ich glaube, du hast diesen Schund noch nie selbst gelesen ( oder nicht verstanden )


Von einer Bildungselite habe ich nie gesprochen und würde es auch nie dahin einordnen (klingt irgendwie als ob du dich von Bildung exkludierst!?), aber die Vorwürfe sind und bleiben einfach Randgruppenniveaulimbo. Und ja, ich kenne die Zeitung.
Nur weil ein Mob laut schreit und sich Bestätigung in der digitalen Welt oder Montag abends sucht, hat er noch lange nicht Recht und ist noch lange nicht in der Mehrheit.

FixundFertig

Wie jetzt, wird dieses * Revolverblatt * für eine besondere Bildungselite produziert ? Ich glaube, du hast diesen Schund noch nie selbst gelesen ( oder nicht verstanden )


Dieser, wie auch die meisten anderen Verlage haben derzeit immense Auflageneinbrüche, daher werden die Märkte mit Gratis-Abo`s geflutet. Die Menschen werden täglich mit der Realität im Land konfrontiert und lassen sich nicht länger von manipulierter gekaufter Lügenpresse verarschen. Das hat weder etwas mit den Montags- oder Mittwochs-Demo`s zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit gesundem Menschenverstand.
Die hier angebotene Lektüre richtet sich vorwiegend an die Klientel, die ihre auf RTL, Tele 5 und Co. erworbene Bildung weiter vertiefen will, bitteschön . X)

FixundFertig

Die Menschen werden täglich mit der Realität im Land konfrontiert und lassen sich nicht länger von manipulierter gekaufter Lügenpresse verarschen.


So so...und woher beziehst du deine Informationen die außerhalb deines Mikrokosmos (direkte Umgebung) passieren?
Oder bildest du dir aus dem was du täglich siehst (real vor dir) eine Meinung über die Welt?
Allein das Wort "Lügenpresse" zeigt doch schon aus welchem Klientel du scheinbar deine Informationen beziehst. Allein schon die historische Vergangenheit dieses Wortes verbittet doch jedem Menschen mit Anstand und Verstand es zu benutzen.

FixundFertig

@Murmel1 Nachtrag Informationsjournalismus



Das Problem ist mir durch aus bewusst; Hauptproblem ist das der Großteil, besonders der Nachwuchs, nicht bereit ist für Nachrichten zu bezahlen. Das Produkt der kostenlos Kultur sinkt dementsprechend im Niveau.
Traurigerweise sind es aber eher die ungebildeten und/oder genau die gerade erwähnten, die dann von Lügenpresse schreien und Manipulation der Medien; selbst aber Bild Stamm Leser sind oder irgendwelche kleinen Blogs von irgendwelchen Alleingebliebenen als das Wort der Wahrheit betrachten.

Edit: aber hey, Du bist jetzt glaub der erste, der in so einer Diskussion hier nicht auf eine rechte Seite verlinkt!

FixundFertig

Die Menschen werden täglich mit der Realität im Land konfrontiert und lassen sich nicht länger von manipulierter gekaufter Lügenpresse verarschen.



Bleib` einfach in deiner Scheinwelt, ich muss mich nicht unbedingt auf dieses Niveau herablassen.

Spiegel und Stern verkaufen sich so schlecht wie nie. Warum nur...

handelsblatt.com/unt…tml

Murmel1

Interessant: Valar Morghulis“: Der Ausdruck stammt aus dem hoch-valyrischen und bedeutet: „Alle Menschen müssen sterben.“. In der TV-Serie Game of Thrones wird „Valar Morghulis“ auch mit „Alle Männer müssen sterben“ gleichgesetzt.


Prinzipiell richtig. Ich habe mich aber über die Aussage "Alle Männer müssen sterben" gewundert...
Dabei könnte es sich ziemlich wahrscheinlich um einen Übersetzungsfehler von giga (oder eben dem Urheber dieser Interpretation) handeln. Men ist zwar einersteits der Plural von man und bedeutet daher Männer. Andererseits bedeutet men auch Menschen --> "Alle Menschen müssen sterben". Da aber die allermeisten Leute (natives und 2nd language) immer an die primäre Bedeutung des Wortes denken kommt es dabei zu den verwunderlichsten Interpretationen... Nur mal so

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text