Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers als Hörbuch GRATIS
27°Abgelaufen

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers als Hörbuch GRATIS

18
eingestellt am 2. Dez 2011
Soeben auf Facebook entdeckt:

Dieses Hörbuch GRATIS im Probeabo bei Audible.de herunterladen
(Aktionsangebot für Facebook-Nutzer)

- Im Probeabo erhalten Sie einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl gratis.
- Bei Gefallen geht der Probemonat nach 30 Tagen automatisch ins Flexi-Abo* über.
- Gefällt es Ihnen nicht, können Sie einfach innerhalb der ersten 30 Tage kündigen und Ihnen entstehen keine Kosten.

Also einfach anmelden, bestellen, downloaden, kündigen!
Viel Spaß beim Hören!


*Im Flexi-Abo Probemonat können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl gratis testen. Ab dem zweiten Monat erhalten Sie monatlich ein weiteres Hörbuch Ihrer Wahl für nur 9,95 Euro im Monat. Dieses können Sie immer frei aus über 50.000 Titeln auswählen, egal was der reguläre Preis ist. Wenn Sie innerhalb der ersten 30 Tage im Probemonat kündigen, wird Ihr Konto nicht belastet. Danach ist das Flexi-Abo ebenfalls monatlich kündbar. Dieses Angebot gilt nur für Neukunden.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Wer will denn Steve Jobs lesen oder vorgelesen bekommen?

nicht mal umsonst höre ich mir das an

Hab leider schon genug mit Äppel-Jüngern zu tun, die nerven alle! Die sind so markengeblendet, dass ich auch bald diesen an den Tag gelegten "Hass" bekommen könnte, den die gegen PC-Nutzer haben.

Der Typ wird so was von hochgehoben, dass es nicht mehr feierlich ist. Leider begreift es die Welt nicht, was hier geschieht.

18 Kommentare

Wer will denn Steve Jobs lesen oder vorgelesen bekommen?

nicht mal umsonst höre ich mir das an

Hab leider schon genug mit Äppel-Jüngern zu tun, die nerven alle! Die sind so markengeblendet, dass ich auch bald diesen an den Tag gelegten "Hass" bekommen könnte, den die gegen PC-Nutzer haben.

Der Typ wird so was von hochgehoben, dass es nicht mehr feierlich ist. Leider begreift es die Welt nicht, was hier geschieht.

Verfasser

Was ich hier echt zum k***en finde, dass wenn einem der Inhalt des Postings nicht passt, alles runtergemacht wird. Es ist GRATIS, egal ob man es mag oder nicht, von daher sehe ich das als HOT (Ersparnis liegt bei 9,95 Euro).
Und jetzt kriegt Euch mal alle wieder ein, Apple hin oder her... und nein ich bin kein AppleFanBoy!

gebannt

wer oder was ist apple / steve jobs?

Naja, man geht immerhin ein Abo ein, das man selbst kündigen muss. Wenn man das verpasst, und das wird sicher dem ein oder anderen mal passieren, war das ein teurer Spaß.

Für mich COLD, denn Prämien gibt's bei jedem Testabo von jeder Firma, das muss man jetzt nicht einzeln aufführen und Audible ist eh bekannt wie ein bunter Hund.

HOT wenn es selbstkündigend wäre

Hessenpower

Die sind so markengeblendet, dass ich auch bald diesen an den Tag gelegten "Hass" bekommen könnte, den die gegen PC-Nutzer haben.

Also jeder Apple-User ist, was andere Betriebssysteme angeht, toleranter als Windows-User...

Dumschwätzer, allesamt

Die Probeabos gibt es eh immer. Man kan sie direkt kündigen, Account bleibt aktiv und das Hörbuch damit verwendbar.

Alf89

Also jeder Apple-User ist, was andere Betriebssysteme angeht, toleranter als Windows-User...

*fastunterschreib*
Bestimmt nicht jeder, aber ich denke, der Prozentsatz der "offenen" Mac-User ist höher, als der der "offenen" Win-User. Kann mich selber nicht beschweren. Kann gut damit leben, auf der Arbeit mit Windows arbeiten zu müssen, 7 ist schon in Ordnung, und ich muss mich ja nicht um die Administratrion kümmern, aber zuhause würde ich mir keinen Windowsrechner mehr hinstellen, aus den unterschiedlichsten Gründen …
gebannt

Genauso gibt es auch Android-Faschisten. Willste die jetzt auch alle inne Tonne kloppen?

ohne apple würde windows heute noch mit der tastatur bedient ;-)

toto29

ohne apple würde windows heute noch mit der tastatur bedient ;-)

Ohne Xerox PARC gäb' keine Maus ! Die Computerwelt hat nicht mit Jobs/Wozniak angefangen !!
toto29

ohne apple würde windows heute noch mit der tastatur bedient ;-)

Wer hats erfunden?

zu langsam

Interessantes Buch- also ich kanns laut einigen Aussagen meiner Verwandten nur empfehlen.

Ich glaub eher das er damit das GUI und Shells meinte, aber nun gut.

toto29

ohne apple würde windows heute noch mit der tastatur bedient ;-)



Die Welt des Personalcomputers hat sehr wohl mit Jobs/Wozniak begonnen. Im Übrigen gibt es einen gewaltigen Unterschied zwischen "Guten Ideen" und "Guten Produkten", also Dingen, die man tatsächlich auch kaufen und benutzen kann.

Der Deal ist ja uralt, den gab es bereits im Oktober.

mydealz.de/fre…605

Man kann übrigens ein beliebiges Hörbuch runterladen, es muss nicht das vom Jobs sein

Gundark

Man kann übrigens ein beliebiges Hörbuch runterladen, es muss nicht das vom Jobs sein



Allerdings!
Beim Probeabo (was ja nun auch etwas kostet) ist JEDES Hörbuch "kostenlos"!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text