82°
ABGELAUFEN
Stichsäge Parkside LIDL
13 Kommentare

In der Vergangenheit war es so das die Lidl Elektrohandwerkzeuge eine relativ gute Preis/ Leistung hatten. Sicherlich ist Blattführung, Vibrationsdämpfung oder Lebensdauer nicht auf dem Niveau von Fein/ Festool allerdings für den typischen Heimanwender der das Gerät 4x im Jahr benutzt idR. ausreichend. Zum zuschneiden oder den Spühltischausschnitt absolut ausreichend. Auch die Ersatzteilversorgung ist inzwischen relativ gut bei den Discountern.

Für häufigere Anwendungen dann doch bitte zu Metabo greifen - Profis sollten sich bei Fein oder Festtool umsehen.

OK, sehr ausführlich Alexundso, scheinst dich ja mit dieser Materie zu beschäftigen.
Meinst, die hält für ca. 100 m2 Laminat zu zuschneiden.?
Ansonsten betreibe ich ja nur den "Heimgebrauch" .:-))

Die hält sogar für mehr m2 ;-) Wieso nimmst du nicht ein Laminat schneider?

Naja, bin halt nur der gemeine Hausanwender und bräuchte wat zum schneiden fürs Home Sweet Home was in 14 gebaut werden soll. Ansonsten halt nur "mal" so, wenn man Bock drauf hat. :-))
Aber ich kann mich ja mal umsehen. Man lernt ja nie aus.:-))

hab damit das Loch in den IKEA-Küchenunterschrank für den Spülwasserschlauch reinbekommen; geht flott

Für den Heimwerker mehr als ausreichend

Warum du aber als Häuslebauer auf ne 20€ Stichsäge angewiesen bist weiß ich nicht aber du wirst sicher wissen was du da machst

wiesnschorsch112

Warum du aber als Häuslebauer auf ne 20€ Stichsäge angewiesen bist weiß ich nicht aber du wirst sicher wissen was du da machst



Na weil man ja versucht zu sparen wo es geht. Allerdings sollte das Sparen nicht so weit gehen, das man Ramsch kauft. deswegen hatte ich ja nach Erfahrungen bzw Meinungen gefragt. Aber das man bei einer Bosch von 100€ höchstwahrscheinlich 30-40€ für den Namen zahlt ist ja auch klar.
Von daher muss ja nicht zwangsläufig eine Parkside scheisse sein.

ich persönlich würde nie wieder eine stichsäge mit dieser bauform kaufen!
ich selbst habe eine von Fein und konnte diese günstig bei Ebay gebraucht kaufen. ca 80 Euro für ne Fein sind nicht zu viel!!

Für die allergeizigsten die zu knausrig für einen Laminatschneider sind und mit dem Gerät "Freihandlaminatbrettler" kürzen wollen - OK.

Eine Festool Carvex gibts beim freundlichen Werkzeughändler für 150€ das Ding tut was es soll zu jeder Zeit und hält ein leben lang!

jethro_gibbs

Eine Festool Carvex gibts beim freundlichen Werkzeughändler für 150€ das Ding tut was es soll zu jeder Zeit und hält ein leben lang!



Den Werkzeughändler würde ich gerne kennen

@Jethro_gibbs

Ich hab die Parkside nicht gekauft, werd mir mal eure Ratschläge bzw. Vorschläge ansehen.
Danke !! :-))

Alexundso

[quote=jethro_gibbs] Eine Festool Carvex gibts beim freundlichen Werkzeughändler für 150€ das Ding tut was es soll zu jeder Zeit und hält ein leben lang!



Den Werkzeughändler würde ich gerne kennen [/quote

HAb damals die normale PS400 ohne Systainer für 150 € bekommen.

Im Moment nicht mehr zu haben ausser die Protool JSP120 für 159€ (ident. mit der PS300).

Link: ebay.de/itm…834

Nur das Protool leider der kleine "preiswertere" Bruder ist und du mir ne Carvex versprochen hast...

Die fangen jedoch erst bei gut dem doppelten an - sonst hätte ich schon eine in meinem Systainer

trotzdem danke für deine Mühe!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text