[Stiftung Warentest]  3 Ausgaben test + Digitales Archiv 2017 als CD mit über 200 Tests und Reports (iW.V. 22,80 €) + test Jahrbuch 2018 (i.W.v. 12,90 €) für zusammen 9,90 €
1828°Abgelaufen

[Stiftung Warentest] 3 Ausgaben test + Digitales Archiv 2017 als CD mit über 200 Tests und Reports (iW.V. 22,80 €) + test Jahrbuch 2018 (i.W.v. 12,90 €) für zusammen 9,90 €

9,90€54€-82%Burda Verlag Angebote
35
eingestellt am 23. Jul
Momentan könnt ihr 3 Ausgaben Test + Digitale Archiv 2017 als CD mit über 200 Tests und Reports (iW.V. 22,80 €) + test Jahrbuch 2018 (i.W.v. 12,90 €) für zusammen 9,90 € direkt bei Stiftung Warentest bestellen.

1207267.jpg
Preisvergleich
  • Eine Ausgabe Test kostet im Handel 6,10 € - macht bei 3 Ausgaben also 18,10 €. Laut abo24 ist dies das günstigste Angebot.
  • test + Finanztest Archiv CD-Rom 2017 kostet im Shop 22,80 €
  • test Jahrbuch 2018 kostet im Shop 12,90 €



1207267.jpg
Je 12 komplette Ausgaben von test und Finanztest

  • Insgesamt mehr als 2.000 Heftseiten im PDF-Format
  • Praktische Volltextsuche
  • Ausführliches Anleitungsheft
  • Umfangreiche Anbieter- und Service-Adressen

Wer auf der Suche nach Testergebnissen oder redaktionellen Beiträgen des Jahres 2017 ist, wird hier schnell fündig. Die Tests reichen von technischen Geräten über Lebensmittel bis zu Geldanlagen, Steuern und Versicherungen. Unsere Tests zeigen immer wieder, dass gute Qualität auch für wenig Geld zu haben ist. Teurer ist nicht zwangsläufig besser, und Marken stehen nicht automatisch für Qualität. Mit uns wissen Sie, wo Preis und Leistung überzeugen.


1207267.jpg
Dieses Wissen zahlt sich aus

  • Alle Tests und Reports aus 2017
  • Im praktischen Buchformat
  • Umfangreiche Anbieter-Verzeichnisse und Service-Adressen

Die Experten der Stiftung Warentest haben auch 2017 wieder zahlreiche Untersuchungen durchgeführt. Im Jahrbuch 2018 finden Sie übersichtlich alle – mitunter überraschenden – Ergebnisse. Die über 120 Tests und Reports, gebündelt im handlichen Format, unterstützen Sie bei Kaufentscheidungen in allen Lebenslagen.

1207267.jpg1207267.jpg


Kündigung
  • Mindestbezug: 3 Monate, danach jederzeit kündbar
  • Kündigungsfrist: spätestens 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe

Sie erhalten 3 x test für nur 9,90 € und das aktuelle test Jahrbuch 2018 sowie die aktuelle test und Finanztest Archiv-CD ROM 2017 gratis. Sofern Sie innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des dritten Heftes nicht abbestellen, erhalten Sie test Monat für Monat für insgesamt 64,00 € jährlich (entspricht monatlich 5,33 €). Der Bezug ist dann jederzeit kündbar und die Lieferung wird sofort eingestellt. Preise inkl. Versandkosten (innerhalb Deutschlands) und MwSt. Zahlung erfolgt gegen Rechnung, Bankeinzug (nur in Deutschland). Bei Zahlungsweise Rechnung erhalten Abonnenten in der Schweiz eine Rechnung in sFr. Lieferbedingungen: bei Auslandsbestellungen zzgl. 0,50 € Versandkosten pro Ausgabe. Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier (https://www.test.de/abo/datenschutz/). Das Jahrbuch und die Archiv CD-Rom erhalten Sie nach Zahlung der Rechnung. Dieses Angebot gilt nur für Erstkunden.



Dies ist ein Angebot der:
Stiftung Warentest, Lützowplatz 11-13, 10785 Berlin

Vetrieb Ansprechpartner
DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Düsternstr. 1–3, 20355 Hamburg, Tel. 030/3 46 46 50 80, E-Mail unter stiftung-warentest@dpv.de
Zusätzliche Info
Burda Verlag Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wer hat denn heutzutage noch ein CD Laufwerk am Rechner?^^ Bei mir wäre es wahrscheinlich das Größte Problem an die CD Inhalte zu kommen
Looking4Dealzvor 42 m

Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst …Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst sinnvolle produkte testet und testkriterien hat die grober unfung sind?Klar, 1993 im Rahmen der Alternativen schon hilfreich.Aber 2018 mit foren und co?


Ja die Bewertungen auf Amazon, Blogs und YouTube Influencer sind ja alle sooo neutral. Warum sollten die auch Geld für ihre Arbeit bekommen. Ich denke das braucht man mehr denn je...
Noch besser und sogar nochmal billiger ist doch die Monatsflatrate für 7€?! Inkl. Möglichkeit alle Tests als pdf herunterzuladen. Und man kann per Paypal zahlen und direkt im Onlinekonto wieder kündigen, dann wird nicht automatisch nach dem abgelaufenen Monat verlängert.

18067807-7syiy.jpg
35 Kommentare
Mal bestellt
weiß jemand zufällig, was "jederzeit kündbar" bedeutet? wird sofort der ganze Jahresbetrag abgebucht und bei zu später Kündiung endet der Bezug dann erst nach dem Bezugsjahr oder kann man wirklich zu jeder Ausgabe kündigen und erhält dann eine anteilige Erstattung des Jahresbeitrags?
whirovor 12 m

weiß jemand zufällig, was "jederzeit kündbar" bedeutet? wird sofort der ga …weiß jemand zufällig, was "jederzeit kündbar" bedeutet? wird sofort der ganze Jahresbetrag abgebucht und bei zu später Kündiung endet der Bezug dann erst nach dem Bezugsjahr oder kann man wirklich zu jeder Ausgabe kündigen und erhält dann eine anteilige Erstattung des Jahresbeitrags?


Letzteres.
Auch mal bestellt - Danke !
Gibt es die noch ?
Gibt es den Mineralwasser-Testbericht dort kostenlos?
3 * 6,10€ sind doch aber 18,30€.
XepT_vor 1 h, 32 m

3 * 6,10€ sind doch aber 18,30€.


Daher sind 9,99€ auch ein Deal
Steini-Sovor 1 h, 1 m

Daher sind 9,99€ auch ein Deal


Klar, aber die “vorgerechneten“ 18,10€ stimmen trotzdem nicht ^^
Danke, mal mitgenommen.
Noch besser und sogar nochmal billiger ist doch die Monatsflatrate für 7€?! Inkl. Möglichkeit alle Tests als pdf herunterzuladen. Und man kann per Paypal zahlen und direkt im Onlinekonto wieder kündigen, dann wird nicht automatisch nach dem abgelaufenen Monat verlängert.

18067807-7syiy.jpg
Wer hat denn heutzutage noch ein CD Laufwerk am Rechner?^^ Bei mir wäre es wahrscheinlich das Größte Problem an die CD Inhalte zu kommen
Genutzt. Danke!
Lt. der Beschreibung kann ich nicht bereits nach Erhalt der 1. Ausgabe kündigen, sondern muss warten bis ich die 3. Ausgabe erhalte?
Gibt es eine Möglichkeit des digitalen Downloads des Jahresbuchs? Ich hab nämlich weder am PC, noch am Notebook ein CD Laufwerk.
muehsi24. Jul

Wer hat denn heutzutage noch ein CD Laufwerk am Rechner?^^ Bei mir wäre es …Wer hat denn heutzutage noch ein CD Laufwerk am Rechner?^^ Bei mir wäre es wahrscheinlich das Größte Problem an die CD Inhalte zu kommen


Jedenfalls keiner der Apple Geräte nutzt
Danke mal mitgenommen
Sehr guter Preis
MrNiceGuy666vor 2 h, 59 m

Jedenfalls keiner der Apple Geräte nutzt


Klar. Habe ein CD Laufwerk am Mac. Lese die CD gerne aus für Euch.
Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst sinnvolle produkte testet und testkriterien hat die grober unfung sind?


Klar, 1993 im Rahmen der Alternativen schon hilfreich.
Aber 2018 mit foren und co?
Ja die gute Stiftung Warentest bei der jeder gut zahlender eine 5 Sterne Bewertungen bekommt

LOL.......
Looking4Dealzvor 42 m

Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst …Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst sinnvolle produkte testet und testkriterien hat die grober unfung sind?Klar, 1993 im Rahmen der Alternativen schon hilfreich.Aber 2018 mit foren und co?


Ja die Bewertungen auf Amazon, Blogs und YouTube Influencer sind ja alle sooo neutral. Warum sollten die auch Geld für ihre Arbeit bekommen. Ich denke das braucht man mehr denn je...
Autohot weil Stiftung Warentest!
Bei jemandem schon was angekommen?
Stiftung Warentest gibt es in jeder Onleihe... von daher uninteressant
die CD ist die von 2017, nicht 2018
bei den bisherigen Angeboten gab es meist die kommende CD nachgereicht.
Ich bräuchte ein Jahresabo. Hat jmd einen Tipp wo es das aktuell günstig gibt?
Looking4Dealzvor 2 h, 22 m

Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst …Wer interressiert sich 2018 noch für das Blatt, dass gar nicht erst sinnvolle produkte testet und testkriterien hat die grober unfung sind?Klar, 1993 im Rahmen der Alternativen schon hilfreich.Aber 2018 mit foren und co?


Was erzählst du denn hier für Schwachsinn?

Kauf dir lieber mal eine Ausgabe (Am besten nicht die wo Katzenfutter getestet wird und du dich darüber aufregst weil du keine Katze hast) und dann neu kommentieren.
Ist die Seite vertrauenswürdig? Finde die iwie merkwürdig. Vllt doch lieber bei der stiwa direkt abschließen
CD ?
Kenne niemanden wo ich sie mir angucken könnte.
Angebot aber definitiv hot
Allein schon für die ganzen Oldie-Spiele, die es nicht bei GOG gibt hat man doch noch ein PC-Laufwerk...pffft...2000er Kids...
crazypvor 3 h, 7 m

Ja die Bewertungen auf Amazon, Blogs und YouTube Influencer sind ja alle …Ja die Bewertungen auf Amazon, Blogs und YouTube Influencer sind ja alle sooo neutral. Warum sollten die auch Geld für ihre Arbeit bekommen. Ich denke das braucht man mehr denn je...



Niemand wird dir eine neutrale Bewertung geben. Es sind nämlich immer noch Menschen. Das muss nicht gekauft sein, aber eine persönliche Neigung spielt immer eine Rolle.
Es wurde auch längst aufgezeigt, dass die häufigen Wertungsgewichtungen (betrifft nicht nur Stiftung Warentest) mathematisch nicht haltbar sind. Wenn zB in eine Gesamtwertung die "Ergonomie" zu 15% eingeht kann es keinen "Testsieger" geben, wenn sich mit 14 oder 16% Gewichtung ein anderer Testsieger ergibt..
Sowas ist aber üblich und lässt damit Manipulationen freien Raum.

Genau darum gilt es mehrere Quellen zu beleuchten und sich unbesondere die kritischen und nicht die Pro-Stimmen anzusehen.
Genau SO arbeitet man nämlich auch in der Wissenschaft wenn man eine Theorie prüfen will. Man sucht keine Belege dafür, sondern man versucht sie zu widerlegen! 1000 Pro-Argumente sind nämlich nicht hilfreich, wenn man ein (schwerwiegendes) Kontra findet.

Und genau in dieser Welt ist eine Testmaschine, die sich ihrer zum Test antretenden Produkte selbst aussucht (was nicht ansatzweise den realen Markt abbildet), deren Tests nicht automatisch verfallen (die Welt der Technik ist schnelllebig) und die weder Test in Intervallen macht noch beständig neue Produkte einpflegt wenig hilfreich.
Dazu kommt der falsche Schwerpunkt. Für den Kunden wichtig wären echte Ausdauertest (mit einer Anzahl an Geräten die signifikante Ergebnisse liefern) und das Verhalten der Hersteller bei Garantiefällen. Was interessieren mich die Kaufkosten in einer abgedruckten Zeitung? Den Kaufpreis sagt mir eher MyDeals...
Was ich als Kunde brauche sind die viel schwerer zu ermittelnden TCO Werte - da hilft diese Truppe aber nicht weiter.

Die Idee ohne Stiftung Warentest hätte man im Internet des Jahres 2018 nur noch Influencer als Quelle, erscheint mit doch eigenartig. Vielleicht habe ich ein anderes Internet als du.

Danke jedenfalls für die Erklärung. Meine Verwunderung wer sich noch dafür interessiert ist dabei beantwortet.
Es ist schon klar das Tests, egal wo immer subjektiv sind. Nur scheint mir die Stiftung in Bezug auf Vergleichstests (die es ansonsten kaum gibt) am professionellsten vorgeht (Blindtest etc..).
Die Test Siegel sind mittlerweile auch nur noch 2 Jahre gültig.
Es gibt auch Menschen die sich aus Zeitmangel nicht in Foren herumtreiben wollen und trotzdem ein gutes Produkt kaufen wollen. Hier helfen Testberichte egal in welcher Zeitung schon weiter. Letztendlich kauft man doch nach Gefühl....
Looking4Dealz24. Aug

Niemand wird dir eine neutrale Bewertung geben. Es sind nämlich immer noch …Niemand wird dir eine neutrale Bewertung geben. Es sind nämlich immer noch Menschen. Das muss nicht gekauft sein, aber eine persönliche Neigung spielt immer eine Rolle.Es wurde auch längst aufgezeigt, dass die häufigen Wertungsgewichtungen (betrifft nicht nur Stiftung Warentest) mathematisch nicht haltbar sind. Wenn zB in eine Gesamtwertung die "Ergonomie" zu 15% eingeht kann es keinen "Testsieger" geben, wenn sich mit 14 oder 16% Gewichtung ein anderer Testsieger ergibt..


Die Kriterien werden bei der Stiftung Warentest jedoch "auf den Tisch gelegt". So besteht die Möglichkeit - unabhängig von der Testnote - das für sich selbst passendere Produkt auszusuchen. Dass sie nicht den ganzen Markt abbilden können, ist natürlich richtig. Im Internet wird hingegen sehr häufig nicht mal angegeben, dass das Produkt gesponsert wurde.

Und machen Dinge die du dir wünscht, machen sie ja, einfach mal lesen.
Bearbeitet von: "Memphi" 25. Aug
Memphi25. Aug

Und machen Dinge die du dir wünscht, machen sie ja, einfach mal lesen.



Habe ich getan, mehrfach.
Entscheidend - wie bei jeder Puplikation - ist es, sich zunächst Berichte zu Dingen durchzuarbeiten bei denen man selbst ein sehr gutes Wissen und einen guten Marktüberblick hat.
Wieso sollte nun ausrechnet dieser Test schlecht sein, bei dem du mitreden kannst?
Genau!
Die Test sind natürlich alle so schlecht, wie der bei dem du es merkst, weil du dich da auskennst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text