[Stiftung Warentest]  9 Ausgaben test + Finanztest “das Vorsorge-Set (i.W.v. 14,90 €) + Notizbuch für zusammen 25 €
1767°

[Stiftung Warentest] 9 Ausgaben test + Finanztest “das Vorsorge-Set (i.W.v. 14,90 €) + Notizbuch für zusammen 25 €

25€57,86€-57%Burda Verlag Angebote
91
aktualisiert 17. Okt (eingestellt 12. Jul)
Update 2
Wieder verfügbar
Momentan könnt ihr 9 Ausgaben Test + Finanztest Buch “das Vorsorge-Set” und Notizbuch für zusammen 25 € direkt bei Stiftung Warentest bestellen.


Stiftung Warentest “Test” Preisvergleich

Eine Ausgabe Test kostet im Handel 6,10 € - macht bei 9 Ausgaben also 54,90 €. Laut abo24 ist dies das günstigste Angebot. Das günstige Angebot für ein Abo (12 Ausgaben) liegt momentan bei 57,96 € mit einem 15 € Scheck.





Wegweiser durch die Vorsorge-Dokumente
  • Formulare zum Heraustrennen und Abheften
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle Formulare
  • 15-Minuten-Überblick über die wichtigsten Fragen
  • Klare, einfache Sprache: kein Juristendeutsch!

Selbstbestimmt durchs Leben gehen, ist für gesunde Menschen etwas Selbstverständliches. Unfall, Krankheit oder Alter können die Fähigkeit, frei über sich zu bestimmen, einschränken – oder sogar unmöglich machen. Wer frühzeitig festlegt, was er im Falle eines Falles zulässt oder ablehnt, rettet seinen Willen und seine Wünsche in die Zukunft. Aber wie macht man das? Was leistet die Verfügung? Und wo liegen Fallstricke?

Je nach Alter, Lebens- und Vermögenslage besteht unterschiedlicher Regelungsbedarf beim Thema Vorsorge. Die Finanztest-Experten beantworten alle Fragen zur persönlichen Vorsorge bis hin zum Testament. Schritt für Schritt führen sie durch alle wichtigen Formulare: die Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Alle Formulare sind im Buch enthalten und lassen sich ganz leicht heraustrennen und abheften. Es wird auch erklärt, wie Sie ein Testament verfassen und Ihren „Digitalen Nachlass“ organisieren. Im „Digitalen Nachlass“ wird beispielsweise festgelegt, wie nach dem Tod mit Online-Konten und Daten in sozialen Netzwerken umgegangen werden soll.





Kündigung
Mindestbezug: 9 Monate, danach jederzeit kündbar
Kündigungsfrist: spätestens 2 Wochen nach Erhalt der 9. Ausgabe

Ansonsten: erhalten Sie test Monat für Monat für insgesamt 32,00 € halbjährlich (entspricht monatlich 5,33 €). Preise inkl. Versandkosten (innerhalb Deutschlands) und MwSt. Zahlung erfolgt gegen Rechnung, Bankeinzug (nur in Deutschland). Bei Zahlungsweise Rechnung erhalten Abonnenten in der Schweiz eine Rechnung in sFr. Lieferbedingungen: bei Auslandsbestellungen zzgl. 0,50 € Versandkosten pro Ausgabe. Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier (https://www.test.de/abo/datenschutz/). Ihre Prämie und das Notizbuch erhalten Sie nach Zahlung der Rechnung.

Dies ist ein Angebot der:
Stiftung Warentest, Lützowplatz 11-13, 10785 Berlin

Vertrieb Ansprechpartner

DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Düsternstr. 1–3, 20355 Hamburg, Tel. 030/3 46 46 50 80, E-Mail unter stiftung-warentest@dpv.de
Zusätzliche Info
Hier mit 9x Finanztest statt "test":

test.de/abo…len
Update 1
Wieder da
Burda Verlag Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
_aeon_vor 40 m

Wer im Jahre 2018 noch tatsächlich an den Mythos der vollständigen D …Wer im Jahre 2018 noch tatsächlich an den Mythos der vollständigen Domestizierung des Hundes samt Anpassung des Verdauungstraktes an getreidehaltige Ernährung glaubt, glaubt auch noch an den lieben Gott und an den Osterhasen.


Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren, Bierhefe, Eierschalenpulver, Schnittlauch, Seealge, Andensalz, Kardamon sind also völlig normal für das Tier von heute?

Finde ich nicht gut, dass du dein Tier mit minderwertigem Zeug unterdrückst. Sonntags gibt es für unsere zwei je einen Rehbraten gegart in 1990er Marchesi Antinori Solaia, dazu zwei Thüringer Klöße, noch original vom Omi gestampft. Danach ein Brombeer-Sorbet (natürlich ohne Zucker), dazu serviert ein Napf Veen Velvet. Den dritten Gang bestellen wir beim regionalen Bauern. Ein kleines Lamm, am Besten aus Stallhaltung (dann ist es froh, dass das Leben bald zu Ende ist). Das lassen wir im Hof frei und dann können die beiden es erlegen. Frischer geht es kaum.

Es tut mir Leid, aber drunter geht es nicht und wenn du das nicht so siehst, dann solltest du deine Tiere abgeben.
_aeon_vor 13 m

Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die …Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die Stiftung Warentest nicht einmal an, in welchem Labor getestet wurde. Zweitens wurden die Testkriterien vorsätzlich so angelegt, dass selbst minderwertiges Futter mit chemisch zugesetzten Nährstoffen genauso gut bzw. sogar besser als hochwertiges Futter abschneiden kann, dessen Nährstoffe natürlichen Ursprungs sind, weil es aus hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt ist.Auch bemerkenswert: Bei Elektrorasierern für Herren und elektrischen Zahnbürsten sieht Philips kein Land gegen Braun bei den "Tests" der Stiftung Warentest. Lediglich Patriotismus für die deutschen Produkte? Oder doch eher ein zahlungskräftigerer Spender als der Konzern aus unserem Nachbarland?


Erzähl doch deinen erfundenen Schwachsinn woanders... Und setz deinen Aluhut ab.

"Oberstes Gebot: Neutralität

Oberstes Gebot ist die Neutralität. Die Stiftung darf laut Satzung keine Einnahmen durch Werbeanzeigen erzielen. Deshalb bekommt sie eine jähr­liche Ausgleichs­zahlung vom Staat, die 10 Prozent ihres Etats ausmacht. Zum größten Teil finanziert sie sich aber durch den Verkauf ihrer Publikationen.

Freie Test­planung, anonymer Prüf­muster­einkauf und Anzeigenfreiheit – das alles garan­tiert die Unabhängig­keit der Stiftung Warentest. Und es garan­tiert dem Verbraucher, dass auf ihre Qualitäts­urteile Verlass ist."



Jeder seriöse Tierarzt? 18% klingt nicht wie jeder seriöse Tierarzt...

98 Prozent aller Deutschen kennen die Stiftung Warentest. 82 Prozent davon vertrauen ihr stark oder sehr stark.* 1964 wurde sie vom Deutschen Bundes­tag gegründet. Schon rund 100 000 Produkte mussten sich seither dem kritischen Urteil der Warentester unterziehen.
was ist an schlachtabfällen denn schlimm?
letztens auf fb auch einen gelesen, der sich beschwert dass in Fleischschkäse und wurst kein "richtiges" Fleisch drin ist....
ich bin kein Vegetarier aber wenn man ein Tier tötet, dann kann man schon versuchen an die 100% zu verwerten.
den Hund den ich kenn bekommt das zu essen was sie Menschen nichtmehr wollen also Knochen mit fleischanhaftungen. ist schlachtabfall nochmal was Andres oder wie?

man kann halt nicht nur das Filet in die wurst kloppen und der Rest soll verwesen?!


die Diskussion über Test ist doch auch unnötig. wer einen Test ließt und dann blind den Sieger kauft hat ganz andere Probleme. fand ich damals bei dem ADAC Skandal schon so lächerlich. aber dass man immer unmündige wird, alle Verantwortung von sich weißt und dann den Rechtsweg beschreitet kennen wir ja von unserem vorbild mit 3 Buchstaben. manchmal irgendwie alles traurig...
Bearbeitet von: "chapsaai" 13. Jul
91 Kommentare
Wow! Top
Super - wollte das Vorsorge Set eh mal meinen Eltern besorgen.
ui Hot, die Hefte kann ich Freunde/Bekannte schenken, da ich nur die PDF immer brauche, spare ich dennoch 20€.
Das Angebot gibt es übrigens aktuell auch für die Zeitschrift Finanztest - wer die also lieber möchte...
FlashMuellervor 10 m

Das Angebot gibt es übrigens aktuell auch für die Zeitschrift Finanztest - …Das Angebot gibt es übrigens aktuell auch für die Zeitschrift Finanztest - wer die also lieber möchte...


Link?
habe Interesse an beiden Angeboten, jedoch benötige ich nicht zwei Vorsorge sets... schade das man die Prämie nicht auswählen kann. So habe ich nur den normalen test bestellt!
Stiftung Warentest - wo selbst minderwertige Getreidepampe mit billigsten Schlachtabfällen im Fleischanteil (Pedigree) Testsieger beim Hundefutter werden kann. Welch ein seriöser Laden.
Bearbeitet von: "_aeon_" 13. Jul
Evilgodvor 20 h, 8 m

ui Hot, die Hefte kann ich Freunde/Bekannte schenken, da ich nur die PDF …ui Hot, die Hefte kann ich Freunde/Bekannte schenken, da ich nur die PDF immer brauche, spare ich dennoch 20€.


Ist da ein PDF-Zugriff im Abo enthalten oder wie meinst du das?
Wer entsprechend spendet bekommt dementsprechend seine "erspendete" Bewertung....Mistladen
Jaazzyfizzle13. Jul

Wer entsprechend spendet bekommt dementsprechend seine "erspendete" …Wer entsprechend spendet bekommt dementsprechend seine "erspendete" Bewertung....Mistladen


Belege?
An alle Nörgler, welche Alternative haben wir Menschen? Ökotest gehe ich noch mit, dann wird es dünne... Der Rest an Tests wird noch mehr von den Monopolmedien/Wirtschaft gesteuert. Gut finde ich inzwischen die Tests von Person auf YouTube oder Blogs, ist zum oft hilfreich.
Logik
Stiftungen werden hauptsächlich durch Spenden finanziert
Und ich glaube nicht,dass private Personen wie du und ich 💰 an Stiftung Warentest spenden.

Unternehmen spenden hier in dem Fall.

Meinst du dieser Laden gibt Samsung Apple und Co negative Bewertungen? Wenn von solchen Firmen das Geld rein kommt?

Guck dir die Tests an....wer das nicht sieht ....*kopfschüttel*
_aeon_vor 33 m

Stiftung Warentest - wo selbst minderwertige Getreidepampe mit billigsten …Stiftung Warentest - wo selbst minderwertige Getreidepampe mit billigsten Schlachtabfällen im Fleischanteil (Pedigree) Testsieger beim Hundefutter werden kann. Welch ein seriöser Laden.


Wenn ich dazu Recherche betreibe stoße ich nur auf Blogs die so schreiben dass jeder Verschwörungstheoretiker sofort drauf anspringen würde. Soweit ich weiß ist es gängige Praxis, dass Hundefutter wie du sagst aus Schlachtabfällen vermengt mit Mehl und Kleie besteht. Oder wo ist das spezifisch auf Pedigree bezogen? Mal abgesehen davon dass es abartig ist wie auch so schon der ökologische Fußabdruck eines jeden Haustiers aussieht.
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 13. Jul
Buktuvor 10 m

Belege?




Logisches Denken.
Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die Stiftung Warentest nicht einmal an, in welchem Labor getestet wurde. Zweitens wurden die Testkriterien vorsätzlich so angelegt, dass selbst minderwertiges Futter mit chemisch zugesetzten Nährstoffen genauso gut bzw. sogar besser als hochwertiges Futter abschneiden kann, dessen Nährstoffe natürlichen Ursprungs sind, weil es aus hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt ist.
Auch bemerkenswert: Bei Elektrorasierern für Herren und elektrischen Zahnbürsten sieht Philips kein Land gegen Braun bei den "Tests" der Stiftung Warentest. Lediglich Patriotismus für die deutschen Produkte? Oder doch eher ein zahlungskräftigerer Spender als der Konzern aus unserem Nachbarland?
DerMyDealzervor 2 m

Wenn ich dazu Recherche betreibe stoße ich nur auf Blogs die so schreiben …Wenn ich dazu Recherche betreibe stoße ich nur auf Blogs die so schreiben dass jeder Verschwörungstheoretiker sofort drauf anspringen würde. Soweit ich weiß ist es gängige Praxis, dass Hundefutter wie du sagst aus Schlachtabfällen vermengt mit Mehl und Kleie besteht. Oder wo ist das spezifisch auf Pedigree bezogen? Mal abgesehen davon dass es abartig ist wie auch so schon der ökologische Fußabdruck eines jeden Haustiers aussieht.




Dann weißt du leider gar nichts.
"Zusammensetzung:
Muskelfleisch vom Reh & Hirsch (57%), Karotten, Zucchini, Kartoffeln (8%), Pastinaken, Apfel (4%), Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren (0,5%), Bierhefe, Eierschalenpulver (0,4%), Schnittlauch, Seealge (0,2%), Andensalz, Kardamon, Blütenpollen"

Das ist die Zusammensetzung eines hochwerigen Hundefutters. Kein Getreide, keine Schlachtabfälle. So einfach geht das.
_aeon_vor 4 m

Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die …Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die Stiftung Warentest nicht einmal an, in welchem Labor getestet wurde. Zweitens wurden die Testkriterien vorsätzlich so angelegt, dass selbst minderwertiges Futter mit chemisch zugesetzten Nährstoffen genauso gut bzw. sogar besser als hochwertiges Futter abschneiden kann, dessen Nährstoffe natürlichen Ursprungs sind, weil es aus hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt ist.Auch bemerkenswert: Bei Elektrorasierern für Herren und elektrischen Zahnbürsten sieht Philips kein Land gegen Braun bei den "Tests" der Stiftung Warentest. Lediglich Patriotismus für die deutschen Produkte? Oder doch eher ein zahlungskräftigerer Spender als der Konzern aus unserem Nachbarland?


Das hat nichts mit logischem Denken zu tun, du verbreitest diese Informationen genauso unqualifiziert wie vermutlich deine ursprüngliche Quelle so wie ich das sehe
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 13. Jul
DerMyDealzervor 2 m

Das hat nichts mit logischem Denken zu tun, du verbreitest diese …Das hat nichts mit logischem Denken zu tun, du verbreitest diese Informationen genauso unqualifiziert wie vermutlich deine ursprüngliche Quelle so wie ich das sehe




Die Wahrheit kann wie ein Finger im Hals derer wirken, die nicht bereit sind sie zu ertragen.
_aeon_vor 59 s

Die Wahrheit kann wie ein Finger im Hals derer wirken, die nicht bereit …Die Wahrheit kann wie ein Finger im Hals derer wirken, die nicht bereit sind sie zu ertragen.


Ja ich weiß aber zum Glück gibt es Erleuchtete wie dich
Jaazzyfizzle13. Jul

LogikStiftungen werden hauptsächlich durch Spenden finanziertUnd ich …LogikStiftungen werden hauptsächlich durch Spenden finanziertUnd ich glaube nicht,dass private Personen wie du und ich 💰 an Stiftung Warentest spenden.Unternehmen spenden hier in dem Fall. Meinst du dieser Laden gibt Samsung Apple und Co negative Bewertungen? Wenn von solchen Firmen das Geld rein kommt?Guck dir die Tests an....wer das nicht sieht ....*kopfschüttel*


Die Stiftung erhält keine Spenden von Dritten sondern finanziert sich selbst.
DerMyDealzervor 3 m

Ja ich weiß aber zum Glück gibt es Erleuchtete wie dich



Korrekt. Jeder seriöse Tierarzt rollt nur mit den Augen, wenn er auf die "Tests" der Stiftung Warentest im Bereich Haustierfutter angesprochen wird.
Da geht's einzig und allein ums Geld. Wer im Jahre 2018 noch tatsächlich an den Mythos der vollständigen Domestizierung des Hundes samt Anpassung des Verdauungstraktes an getreidehaltige Ernährung glaubt, glaubt auch noch an den lieben Gott und an den Osterhasen.
Bearbeitet von: "_aeon_" 13. Jul
_aeon_vor 9 m

Dann weißt du leider gar nichts. "Zusammensetzung:Muskelfleisch vom Reh & …Dann weißt du leider gar nichts. "Zusammensetzung:Muskelfleisch vom Reh & Hirsch (57%), Karotten, Zucchini, Kartoffeln (8%), Pastinaken, Apfel (4%), Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren (0,5%), Bierhefe, Eierschalenpulver (0,4%), Schnittlauch, Seealge (0,2%), Andensalz, Kardamon, Blütenpollen"Das ist die Zusammensetzung eines hochwerigen Hundefutters. Kein Getreide, keine Schlachtabfälle. So einfach geht das.


10€/kg?? Ich hatte auch oben schon den ökologischen Fußabdruck angesprochen. Das könnten halt Menschen essen. Steht doch in keinem Vergleich zur Konkurrenz. Klar du sagst vermutlich der gesamte Markt bietet Schrott an, aber irgendwo sollte man vielleicht mal sehen, dass das Tiere sind.
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 13. Jul
DerMyDealzervor 2 m

Das kann man kaum noch als Hundefutter bezeichnen. 10€/kg?? Ich hatte auch …Das kann man kaum noch als Hundefutter bezeichnen. 10€/kg?? Ich hatte auch oben schon den ökologischen Fußabdruck angesprochen. Das könnten halt Menschen essen.


5,81€/kg, wenn man direkt beim Hersteller bestellt. In anderen Online-Shops ist es ein wenig günstiger.
Natürlich können das Menschen essen - ist ja Lebensmittelqualität. Und die Mitarbeiter von Terra Canis haben es vor laufender Kamera auch bereits gegessen. Dasselbe haben sich Pedigree Angestellte, die man auf dem Firmenparkplatz gefragt hat, mit ihrem Futter nicht getraut.
_aeon_vor 12 m

Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die …Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die Stiftung Warentest nicht einmal an, in welchem Labor getestet wurde. Zweitens wurden die Testkriterien vorsätzlich so angelegt, dass selbst minderwertiges Futter mit chemisch zugesetzten Nährstoffen genauso gut bzw. sogar besser als hochwertiges Futter abschneiden kann, dessen Nährstoffe natürlichen Ursprungs sind, weil es aus hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt ist.Auch bemerkenswert: Bei Elektrorasierern für Herren und elektrischen Zahnbürsten sieht Philips kein Land gegen Braun bei den "Tests" der Stiftung Warentest. Lediglich Patriotismus für die deutschen Produkte? Oder doch eher ein zahlungskräftigerer Spender als der Konzern aus unserem Nachbarland?


Vielleicht ist Braun einfach besser?
_aeon_vor 13 m

Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die …Logisches Denken.Mein Lieblingsthema ist Hundefutter. Erstens gibt die Stiftung Warentest nicht einmal an, in welchem Labor getestet wurde. Zweitens wurden die Testkriterien vorsätzlich so angelegt, dass selbst minderwertiges Futter mit chemisch zugesetzten Nährstoffen genauso gut bzw. sogar besser als hochwertiges Futter abschneiden kann, dessen Nährstoffe natürlichen Ursprungs sind, weil es aus hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt ist.Auch bemerkenswert: Bei Elektrorasierern für Herren und elektrischen Zahnbürsten sieht Philips kein Land gegen Braun bei den "Tests" der Stiftung Warentest. Lediglich Patriotismus für die deutschen Produkte? Oder doch eher ein zahlungskräftigerer Spender als der Konzern aus unserem Nachbarland?


Erzähl doch deinen erfundenen Schwachsinn woanders... Und setz deinen Aluhut ab.

"Oberstes Gebot: Neutralität

Oberstes Gebot ist die Neutralität. Die Stiftung darf laut Satzung keine Einnahmen durch Werbeanzeigen erzielen. Deshalb bekommt sie eine jähr­liche Ausgleichs­zahlung vom Staat, die 10 Prozent ihres Etats ausmacht. Zum größten Teil finanziert sie sich aber durch den Verkauf ihrer Publikationen.

Freie Test­planung, anonymer Prüf­muster­einkauf und Anzeigenfreiheit – das alles garan­tiert die Unabhängig­keit der Stiftung Warentest. Und es garan­tiert dem Verbraucher, dass auf ihre Qualitäts­urteile Verlass ist."



Jeder seriöse Tierarzt? 18% klingt nicht wie jeder seriöse Tierarzt...

98 Prozent aller Deutschen kennen die Stiftung Warentest. 82 Prozent davon vertrauen ihr stark oder sehr stark.* 1964 wurde sie vom Deutschen Bundes­tag gegründet. Schon rund 100 000 Produkte mussten sich seither dem kritischen Urteil der Warentester unterziehen.
DerMyDealzervor 4 m

aber irgendwo sollte man vielleicht mal sehen, dass das Tiere sind.


Und Haustiere müssen laut Tierschutzgesetzt artgerecht ernährt werden. Minderwertiger Schund wie Pedigree ist nicht artgerecht.
_aeon_vor 25 m

Und Haustiere müssen laut Tierschutzgesetzt artgerecht ernährt werden. M …Und Haustiere müssen laut Tierschutzgesetzt artgerecht ernährt werden. Minderwertiger Schund wie Pedigree ist nicht artgerecht.


Darf ich fragen was du artgerechtes deinen Tieren zu essen gibt's?


Ich glaube auch das in den Dosen Schrott drinnen ist bloß leider ist das in Deutschland das was der Verbraucher will. Wir liegen in Europa nicht umsonst auf einer der letzten Plätze wo es darum geht was der Mensch bereit ist für sein Essen aus zu geben. Damit schreien wir die Wirtschaft ja förmlich an uns Schrott auf den Tisch zu stellen.
Ich kenne den test nicht allerdings glaube ich das die Stiftung Warentest dementsprechend auch bei den gesellschaftlichen favorisierten artikel zum test greift, da wie bereits bemerkt die Stiftung Warentest auf den Verkauf ihrer tests angewiesen ist und versuchen wird immer eine breites Interessen Spektrum ab zudecken. Und dazu fällt leider nicht das hochwertige Hunde Futter aus einem spezialisierten Fachhandel oder gar selbst zubereitet.
was ist an schlachtabfällen denn schlimm?
letztens auf fb auch einen gelesen, der sich beschwert dass in Fleischschkäse und wurst kein "richtiges" Fleisch drin ist....
ich bin kein Vegetarier aber wenn man ein Tier tötet, dann kann man schon versuchen an die 100% zu verwerten.
den Hund den ich kenn bekommt das zu essen was sie Menschen nichtmehr wollen also Knochen mit fleischanhaftungen. ist schlachtabfall nochmal was Andres oder wie?

man kann halt nicht nur das Filet in die wurst kloppen und der Rest soll verwesen?!


die Diskussion über Test ist doch auch unnötig. wer einen Test ließt und dann blind den Sieger kauft hat ganz andere Probleme. fand ich damals bei dem ADAC Skandal schon so lächerlich. aber dass man immer unmündige wird, alle Verantwortung von sich weißt und dann den Rechtsweg beschreitet kennen wir ja von unserem vorbild mit 3 Buchstaben. manchmal irgendwie alles traurig...
Bearbeitet von: "chapsaai" 13. Jul
_aeon_vor 42 m

Dann weißt du leider gar nichts. "Zusammensetzung:Muskelfleisch vom Reh & …Dann weißt du leider gar nichts. "Zusammensetzung:Muskelfleisch vom Reh & Hirsch (57%), Karotten, Zucchini, Kartoffeln (8%), Pastinaken, Apfel (4%), Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren (0,5%), Bierhefe, Eierschalenpulver (0,4%), Schnittlauch, Seealge (0,2%), Andensalz, Kardamon, Blütenpollen"Das ist die Zusammensetzung eines hochwerigen Hundefutters. Kein Getreide, keine Schlachtabfälle. So einfach geht das.


Warum kaufe ich eigentlich noch Essen das für Menschen hergestellt wurde....?
Bearbeitet von: "lukethewolf" 13. Jul
_aeon_vor 40 m

Wer im Jahre 2018 noch tatsächlich an den Mythos der vollständigen D …Wer im Jahre 2018 noch tatsächlich an den Mythos der vollständigen Domestizierung des Hundes samt Anpassung des Verdauungstraktes an getreidehaltige Ernährung glaubt, glaubt auch noch an den lieben Gott und an den Osterhasen.


Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren, Bierhefe, Eierschalenpulver, Schnittlauch, Seealge, Andensalz, Kardamon sind also völlig normal für das Tier von heute?

Finde ich nicht gut, dass du dein Tier mit minderwertigem Zeug unterdrückst. Sonntags gibt es für unsere zwei je einen Rehbraten gegart in 1990er Marchesi Antinori Solaia, dazu zwei Thüringer Klöße, noch original vom Omi gestampft. Danach ein Brombeer-Sorbet (natürlich ohne Zucker), dazu serviert ein Napf Veen Velvet. Den dritten Gang bestellen wir beim regionalen Bauern. Ein kleines Lamm, am Besten aus Stallhaltung (dann ist es froh, dass das Leben bald zu Ende ist). Das lassen wir im Hof frei und dann können die beiden es erlegen. Frischer geht es kaum.

Es tut mir Leid, aber drunter geht es nicht und wenn du das nicht so siehst, dann solltest du deine Tiere abgeben.
MasterJanvor 16 m

Darf ich fragen was du artgerechtes deinen Tieren zu essen gibt's?



Da mir bisher die nötige TK-Kapazität fehlt, um preiswert TK-Barf-Fleisch einzukaufen, bekommt mein Hund Terra Canis (Nassfutter) und Wolfsblut (Trockenfutter). Beide Hersteller deklarieren offen, was genau im Futter enthalten ist.



chapsaaivor 16 m

was ist an schlachtabfällen denn schlimm? [...] den Hund den ich kenn …was ist an schlachtabfällen denn schlimm? [...] den Hund den ich kenn bekommt das zu essen was sie Menschen nichtmehr wollen also Knochen mit fleischanhaftungen. ist schlachtabfall nochmal was Andres oder wie


"Schlachtabfall" spricht eigentlich für sich selbst. Es sind Abfallprodukte, die keinen nennenswerten Nährwert besitzen.



Schneipervor 6 m

Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, P …Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren, Bierhefe, Eierschalenpulver, Schnittlauch, Seealge, Andensalz, Kardamon sind also völlig normal für das Tier von heute?Finde ich nicht gut, dass du dein Tier mit minderwertigem Zeug unterdrückst. Sonntags gibt es für unsere zwei je einen Rehbraten gegart in 1990er Marchesi Antinori Solaia, dazu zwei Thüringer Klöße, noch original vom Omi gestampft. Danach ein Brombeer-Sorbet (natürlich ohne Zucker), dazu serviert ein Napf Veen Velvet. Den dritten Gang bestellen wir beim regionalen Bauern. Ein kleines Lamm, am Besten aus Stallhaltung (dann ist es froh, dass das Leben bald zu Ende ist). Das lassen wir im Hof frei und dann können die beiden es erlegen. Frischer geht es kaum. Es tut mir Leid, aber drunter geht es nicht und wenn du das nicht so siehst, dann solltest du deine Tiere abgeben.




Es wundert mich schon längst nicht mehr, dass bei diesem Thema größtenteils irgendwelche Trottel ihren unqualifizierten Quark dazu abgeben.
_aeon_vor 16 m

"Schlachtabfall" spricht eigentlich für sich selbst. Es sind …"Schlachtabfall" spricht eigentlich für sich selbst. Es sind Abfallprodukte, die keinen nennenswerten Nährwert besitzen.


Und hier mal Fakten:


bvl.bund.de/Sha…078


Aus Gemischen von Knochen und Schlachtabfällen werden Fett und Eiweiß ausgeschmolzen, die Ausgangsprodukte für z. B. Futtermittel, Kosmetika, Arzneimittel sind oder in technischen Produkten Anwendung finden. Schlachtabfälle werden u. a. als frisches Ausgangsmaterial für die Herstellung von Heimtierfutter verwendet.

Teilzitat:

Material der Kategorie 3 umfasst u. a. Schlachtkörperteile, die nach dem Gemeinschaftsrecht genusstauglich sind, die jedoch aus kommerziellen Gründen nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind; Schlachtkörperteile, die als genussuntauglich abgelehnt werden, die jedoch keine Anzeichen einer auf Mensch oder Tier übertragbaren Krankheit zeigen und die von Schlachtkörpern stammen, die genusstauglich sind; Häute, Hufe und Hörner, Schweineborsten und Federn von Tieren, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden; Blut von anderen Tieren als Wiederkäuern, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden; tierische Nebenprodukte, die bei der Gewinnung von für den menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen angefallen sind, einschließlich entfetteter Knochen und Grieben.

Wer sind wir, dass wir Tiere, die wir töten, auch noch komplett verwerten wollen?
Bearbeitet von: "Schneiper" 13. Jul
Schade, dass man den Lieferzeitpunkt der ersten Ausgebe nicht festlegen kann.
Schneipervor 27 m

Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, P …Ah okay, Pastinaken, Apfel, Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Leinöl, Preiselbeeren, Bierhefe, Eierschalenpulver, Schnittlauch, Seealge, Andensalz, Kardamon sind also völlig normal für das Tier von heute?Finde ich nicht gut, dass du dein Tier mit minderwertigem Zeug unterdrückst. Sonntags gibt es für unsere zwei je einen Rehbraten gegart in 1990er Marchesi Antinori Solaia, dazu zwei Thüringer Klöße, noch original vom Omi gestampft. Danach ein Brombeer-Sorbet (natürlich ohne Zucker), dazu serviert ein Napf Veen Velvet. Den dritten Gang bestellen wir beim regionalen Bauern. Ein kleines Lamm, am Besten aus Stallhaltung (dann ist es froh, dass das Leben bald zu Ende ist). Das lassen wir im Hof frei und dann können die beiden es erlegen. Frischer geht es kaum. Es tut mir Leid, aber drunter geht es nicht und wenn du das nicht so siehst, dann solltest du deine Tiere abgeben.


Einer der besten Posts, die ich hier in letzter Zeit gelesen habe. MMD
Schneipervor 5 m

Und hier mal Fakten: …Und hier mal Fakten: https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/GlossarEntry/S/Schlachtabfall.html?nn=1401078Aus Gemischen von Knochen und Schlachtabfällen werden Fett und Eiweiß ausgeschmolzen, die Ausgangsprodukte für z. B. Futtermittel, Kosmetika, Arzneimittel sind oder in technischen Produkten Anwendung finden. Schlachtabfälle werden u. a. als frisches Ausgangsmaterial für die Herstellung von Heimtierfutter verwendet.Teilzitat: Material der Kategorie 3 umfasst u. a. Schlachtkörperteile, die nach dem Gemeinschaftsrecht genusstauglich sind, die jedoch aus kommerziellen Gründen nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind; Schlachtkörperteile, die als genussuntauglich abgelehnt werden, die jedoch keine Anzeichen einer auf Mensch oder Tier übertragbaren Krankheit zeigen und die von Schlachtkörpern stammen, die genusstauglich sind; Häute, Hufe und Hörner, Schweineborsten und Federn von Tieren, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden; Blut von anderen Tieren als Wiederkäuern, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden; tierische Nebenprodukte, die bei der Gewinnung von für den menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen angefallen sind, einschließlich entfetteter Knochen und Grieben.Wer sind wir, dass wir Tiere, die wir töten, auch noch komplett verwerten wollen?




Und genau dieses berüchtigte K3-Material hat nichts im Magen eines Hundes zu suchen.
Wärst du ein mündiger Hundehalter, würdest du das genauso sehen.
_aeon_vor 8 m

Und genau dieses berüchtigte K3-Material hat nichts im Magen eines Hundes …Und genau dieses berüchtigte K3-Material hat nichts im Magen eines Hundes zu suchen. Wärst du ein mündiger Hundehalter, würdest du das genauso sehen.


Und zu der obigen Zutatenliste äußerst du dich nicht? Wie schade. Dann glaube ich dir mal, dass die ganzen Mehle besser sind. Die Fakten sprechen da ja eindeutig für dich und du hast sie einwandfrei belegt. Dass da nicht ausreichend Nährstoffe im Terra Canis-Futter sind...geschenkt, immerhin sind sie hochwertig. Da hat die Werbeindustrie offenbar eingeschlagen und dich zu einem mündigen Hundehalter gemacht.
Jaazzyfizzle13. Jul

LogikStiftungen werden hauptsächlich durch Spenden finanziertUnd ich …LogikStiftungen werden hauptsächlich durch Spenden finanziertUnd ich glaube nicht,dass private Personen wie du und ich 💰 an Stiftung Warentest spenden.Unternehmen spenden hier in dem Fall. Meinst du dieser Laden gibt Samsung Apple und Co negative Bewertungen? Wenn von solchen Firmen das Geld rein kommt?Guck dir die Tests an....wer das nicht sieht ....*kopfschüttel*


hast du für deine kühnen Behauptungen auch Belege oder irgendwelche Beweise? Wer sagt denn, dass Apple oder wer auch immer an die Stiftung Warentest spendet? Die beziehen inzwischen das größte Geld neben der staatlichen Finanzierung, die im Rahmen des Verbraucherschutzes durchaus vernünftig ist, aus den Abonnements. Übrigens anzeigen freie Hefte, das sollte man vielleicht auch mal bemerken. Woran sie auch verdienen sind diese Testsiegel, die ein Schweinegeld Kosten, wenn du sie verwenden willst als Firma.
eh47vor 44 m

Das Vorsorge Set als PDFFormulare des Vorsorge Sets


entschuldigung, aber das sind doch wohl deutlich mehr als rund 30 Seiten, dieses vorsorge-set. Hoffe ich zumindest.
Mal von den Verschwörungstheorien abgesehen:
Ich halte von Stiftung Warentest nicht viel. Warum?
Weil die Testkriterien und deren Gewichtung häufig vollkommen willkürlich erscheinen, besonders schlecht sind imho die Tests von aktueller Technik.
Bearbeitet von: "SociiSuntMihi" 13. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text