361°
ABGELAUFEN
Stihl MS 170 Motorsäge für die fleißigen Holzarbeiter
Stihl MS 170 Motorsäge für die fleißigen Holzarbeiter
Dies & Das

Stihl MS 170 Motorsäge für die fleißigen Holzarbeiter

Preis:Preis:Preis:175,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Schöne kleine einsteiger Motorsäge 1,6 Ps

Eignet sich sehr gut für leichte entastugsarbeiten und den heimischen Garten

Bei den meisten Stihl händler liegt der Preis bei 199 €

Aktuelles Angebot bei ebay 189,95€ zzgl. 8,95€ Vesandkosten

Bei Amazon 259€


Das Angebot ist nur mit Selbstabholung möglich
Kein Versand

Abholung bei Maschinen Kimpfbeck
Bahnhofstr.10
86830 Schwabmünchen

Beste Kommentare

Wir brauchen mehr Motorsägendeals. Motorsägen und Äxte.

13227488-SKLMu.jpg

Jeder richtige Mann braucht n Fichtenmopped

Ich habe mal auf "Kalt" geklickt. Der Preis ist nichts besonderes. Der Vergleichspreis hinkt. Stihl verkauft in Deutschland nur über seine Vertriebspartner und deren Verkaufspartner. Die Sägen werden dem Kunden immer betriebsfertig übergeben und es erfolgt eine kurze Einweisung. Das ist halt deren Methode den Markt zu regulieren. Es erfolgt kein wirklicher Onlineverkauf in D.
Der Vergleichspreis von Amazon ist Quatsch, der liegt über dem Listenpreis von 239 EUR. Jetzt ist es so, das natürlich niemand diese Säge zum Listenpreis kaufen würden, der Händler gibt Prozente. Wenn man ein wenig sucht, zu größeren Händlern geht (keine B-Händler), bekommt durchaus 25% Nachlass. Ich empfehle hier gerne die großen Baumaschinen und Werkzeughändler, nicht jedoch den kleinen Landmaschinenhändler mit Stihl-Dienst. Und bei 25% Rabatt ist man wieder bei 179 EUR, Ich habe aber auch schon eine Säge der Farmerklasse für 28% Nachlass angeboten bekommen.

Aber es gibt auch noch einen weiteren Aspekt, warum dieses Angebot kein Deal ist: Dazu sollte man mal über Stihl.com auf internationale Seiten gehen. Ich empfehle hier gerne mal die polnische Seite Stihl.pl. Da findet man die Säge für 749 Polnische Zloty, was derzeit umgerechnet 172,86 EUR sind. Natürlich gibt es auf diesen Preis nahezu keinen Nachlass.

Wer nun nicht selbst ins osteuropäische Ausland kommt, kann sich gerne eines Händlers bedienen, der Re-Importe vertreibt, die findet man ab und zu bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen, aber immer den polnischen Preis gegenchecken.

Die Garantie gilt bei Stihl EU weit und jeder Stihl Dienst muss die Garantiearbeiten ausführen.
Ich habe mir im letzten Jahr eine 362 c-m bei einem polnischen Händler zum Listenpreis gekauft, 38% unter Listenpreis Deutschland. Die Garantieurkunde ist in Polnisch, aber egal. Die Bedienungsanleitung auch, die Deutsche kann man auf der Stihl Seite herunter laden, Stihl versendet aber auch gerne eine. Die Gebrauchsanleitung findet sich hier.

Ich habe jedoch eine andere Empfehlung: Stihl Sägen sind spitze, Husqvarna natürlich auch. Ich würde die Marke danach wählen, welche Säge am besten Gefällt und wo ein Service in der Nähe ist. Aber ich würde die Finger von den Einsteigersägen lassen. Bei Stihl ist das alles was mit 15x bis 18x beginnt. Meine Empfehlung ist die MS 211. Das ist eine ausgereifte Säge, wo man auch noch mal was reparieren kann, wenn etwas defekt ist, damit hat der Privatanwender mehr als 20 Jahre Freude. In Polen kostet sie aktuell 1.229 Zloty, was derzeit etwa 284 EUR entspricht. Vom deutschen Listenpreis 25%Rabatt abgezogen ist man bei 299 EUR, der Unterschied ist relativ gering. Hier hat man was anständiges.
Bei den Sägen der Farmer oder Profi-Klasse ist der Preisunterschied deutlich größer, das ist übrigens bei Husqvarna auch so.

Süßes Schwert, ist die Kettensäge zum Rosenschneiden?

27 Kommentare

Vielleicht solltest du noch dazu schreiben wo man abholen sollte bzw um welchen Händler es sich handelt.

Laubbläser- und Motorsägen Angebote sollte man boykottieren.

Rohrlegervor 3 m

Laubbläser- und Motorsägen Angebote sollte man boykottieren.



Obwohl ich schon eine Antwort in ne gewisse Richtung erwarte frage ich jetzt trotzdem WARUM?

Wir brauchen mehr Motorsägendeals. Motorsägen und Äxte.

13227488-SKLMu.jpg

Verfasser

Kidalavor 1 m

Wir brauchen mehr Motorsägendeals. Motorsägen und Äxte.[Bild]


Ich werde mich mal umhören besitze selbst 3 Stück

Rohrlegervor 29 m

Laubbläser- und Motorsägen Angebote sollte man boykottieren.


Hervorragend argumentiert.

Spitzenpreis!

Mit etwas Übung reicht auch eine gute Axt (für den Weihnachtsbaum).

Jeder richtige Mann braucht n Fichtenmopped

Müsste ja aber fast "lokal" in den titel, wenn man selbst abholen muss oder?

Süßes Schwert, ist die Kettensäge zum Rosenschneiden?

Endlich ash vs evil dead für zuhause!!!

nice123vor 10 m

Süßes Schwert, ist die Kettensäge zum Rosenschneiden?

​Zum entasten die Beste Wahl
Naja, vielleicht ist das leider nicht mehr erhältliche Vorgängermodell etwas besser. Aber der Preis hier ist schon okay für die recht preisstabilen Stihl Produkte.

Perfekte Erstausstattung für angehende Magier.

Also für mehr als Brennholz schneiden ist das wirklich nix...

wenn ich entaste, dann mindestens mit einer 192, besser 241. Zum schneiden bitte mindestens eine 241.

Ich habe beruflich als kleinste eine 181, und die empfinde ich als Krampf.

Nicht zu viel erwarten, viel Stihl steckt da nicht drin.

Michael.Uninteressantvor 7 m

Also für mehr als Brennholz schneiden ist das wirklich nix...wenn ich …Also für mehr als Brennholz schneiden ist das wirklich nix...wenn ich entaste, dann mindestens mit einer 192, besser 241. Zum schneiden bitte mindestens eine 241.Ich habe beruflich als kleinste eine 181, und die empfinde ich als Krampf.Nicht zu viel erwarten, viel Stihl steckt da nicht drin.


​Kommt immer darauf an was man macht. Hab ne kleine 180 zum entasten und ne große 290. Die 180 ist einfach ein Traum was Gewicht angeht und sehr angenehm, sodass ich diese manchmal sogar vorziehe und bei einem 50 cm Stamm von 2 Seiten säge. Naja was größeres sollte man dann mit ner anderen sägen. Zurück zum angebotenen Produkt: Top Einsteigermodell und super leicht
Bearbeitet von: "Sparschwaben" 27. Jan

Rohrlegervor 1 h, 48 m

Laubbläser- und Motorsägen Angebote sollte man boykottieren.



Solange nur alte kranke Bäume gefällt werden. Aber ansonsten gehört das Sägen auf alle Fälle verboten.
Bearbeitet von: "manspartwomankann" 27. Jan

Total cold! Da bekommt man ja nicht mal einen Vergaser wenn man einen neuen braucht!

Verfasser

Foddsibaervor 32 m

Total cold! Da bekommt man ja nicht mal einen Vergaser wenn man einen …Total cold! Da bekommt man ja nicht mal einen Vergaser wenn man einen neuen braucht!


Hast wohl keine Ahnung aber blöd kommentieren dann schau doch mal beim Sägenspezi vorbei da kostet der Vergaser 24,99 zwar kein OE aber binnen Sekunden bei Google gefunden

Und genau da ist das Problem... Kein OEM. Viel Spaß beim quer schneiden

13229206-ZXRE7.jpg

Ich habe mal auf "Kalt" geklickt. Der Preis ist nichts besonderes. Der Vergleichspreis hinkt. Stihl verkauft in Deutschland nur über seine Vertriebspartner und deren Verkaufspartner. Die Sägen werden dem Kunden immer betriebsfertig übergeben und es erfolgt eine kurze Einweisung. Das ist halt deren Methode den Markt zu regulieren. Es erfolgt kein wirklicher Onlineverkauf in D.
Der Vergleichspreis von Amazon ist Quatsch, der liegt über dem Listenpreis von 239 EUR. Jetzt ist es so, das natürlich niemand diese Säge zum Listenpreis kaufen würden, der Händler gibt Prozente. Wenn man ein wenig sucht, zu größeren Händlern geht (keine B-Händler), bekommt durchaus 25% Nachlass. Ich empfehle hier gerne die großen Baumaschinen und Werkzeughändler, nicht jedoch den kleinen Landmaschinenhändler mit Stihl-Dienst. Und bei 25% Rabatt ist man wieder bei 179 EUR, Ich habe aber auch schon eine Säge der Farmerklasse für 28% Nachlass angeboten bekommen.

Aber es gibt auch noch einen weiteren Aspekt, warum dieses Angebot kein Deal ist: Dazu sollte man mal über Stihl.com auf internationale Seiten gehen. Ich empfehle hier gerne mal die polnische Seite Stihl.pl. Da findet man die Säge für 749 Polnische Zloty, was derzeit umgerechnet 172,86 EUR sind. Natürlich gibt es auf diesen Preis nahezu keinen Nachlass.

Wer nun nicht selbst ins osteuropäische Ausland kommt, kann sich gerne eines Händlers bedienen, der Re-Importe vertreibt, die findet man ab und zu bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen, aber immer den polnischen Preis gegenchecken.

Die Garantie gilt bei Stihl EU weit und jeder Stihl Dienst muss die Garantiearbeiten ausführen.
Ich habe mir im letzten Jahr eine 362 c-m bei einem polnischen Händler zum Listenpreis gekauft, 38% unter Listenpreis Deutschland. Die Garantieurkunde ist in Polnisch, aber egal. Die Bedienungsanleitung auch, die Deutsche kann man auf der Stihl Seite herunter laden, Stihl versendet aber auch gerne eine. Die Gebrauchsanleitung findet sich hier.

Ich habe jedoch eine andere Empfehlung: Stihl Sägen sind spitze, Husqvarna natürlich auch. Ich würde die Marke danach wählen, welche Säge am besten Gefällt und wo ein Service in der Nähe ist. Aber ich würde die Finger von den Einsteigersägen lassen. Bei Stihl ist das alles was mit 15x bis 18x beginnt. Meine Empfehlung ist die MS 211. Das ist eine ausgereifte Säge, wo man auch noch mal was reparieren kann, wenn etwas defekt ist, damit hat der Privatanwender mehr als 20 Jahre Freude. In Polen kostet sie aktuell 1.229 Zloty, was derzeit etwa 284 EUR entspricht. Vom deutschen Listenpreis 25%Rabatt abgezogen ist man bei 299 EUR, der Unterschied ist relativ gering. Hier hat man was anständiges.
Bei den Sägen der Farmer oder Profi-Klasse ist der Preisunterschied deutlich größer, das ist übrigens bei Husqvarna auch so.

Richtig, Marke wird nach Händler ausgewählt. Wenn mein Husky Händler gut wäre, würde ich vermutlich auch Husky sägen. Sind einfach aggressiver.

mein Tipp für Einsteiger wäre eher die 192, mittlerweile glaub heißts 193. Hab ich als TopHandle, und überlege schon ernsthaft mir die Säge mit Carving Garnitur als non T zu holen.


Als Profi hab ich aber auch gerne n gutes Verhältnis zu meinen Händlern vor Ort, deswegen wird auch vor Ort gekauft. Wegen den paar Euro

Michael.Uninteressantvor 49 m

Als Profi hab ich aber auch gerne n gutes Verhältnis zu meinen Händlern v …Als Profi hab ich aber auch gerne n gutes Verhältnis zu meinen Händlern vor Ort, deswegen wird auch vor Ort gekauft. Wegen den paar Euro


Ich bin kein Profi, ich hatte mal einen Händler vor Ort, die Betonung liegt auf hatte... da haben die Mechaniker das "Ersatzteil zwischen Lenkrad" und Fahrersitz als "größtes Problem" bezeichnet... eine Säge wurde mit 10% weniger angeboten, wen man dann gemault hat, wurde noch ne Kette extra angeboten. Gekauft habe ich da nix, den Händler gibts aus diesen Gründen nicht mehr. Im Umkreis von 20 km gibts noch zwei Händler, beide Raiwa / Agravis, beide Stihl, da sind die Preise auch nicht gut. Somit habe ich mich überregional umgesehen... ein großer Baumschinenhändler war gut aber noch nicht gut genug, bei 38% in Polen kann kein Händler mehr mit. Stihl war gesetzt, da die 362 die perfekte Ergänzung zu meiner alten 046 ist....

Wer mal nach Osteuropa kommt und eine Anschaffung von Motorgeräten plant, sollte unbedingt mal zu einem dortigen Fachhändler gehen und sich über die dortigen Preise wundern und freuen.

preis ok. maschine nicht. da gibt es für wenig mehr besseres. husqvarna, makita - dolmar zb
Bearbeitet von: "shimmishimmishake" 28. Jan

thillvor 10 h, 59 m

Ich empfehle hier gerne mal die polnische Seite Stihl.pl. Da findet man …Ich empfehle hier gerne mal die polnische Seite Stihl.pl. Da findet man die Säge für 749 Polnische Zloty, was derzeit umgerechnet 172,86 EUR sind. Natürlich gibt es auf diesen Preis nahezu keinen Nachlass.Wer nun nicht selbst ins osteuropäische Ausland kommt, kann sich gerne eines Händlers bedienen, der Re-Importe vertreibt, die findet man ab und zu bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen, aber immer den polnischen Preis gegenchecken.Die Garantie gilt bei Stihl EU weit und jeder Stihl Dienst muss die Garantiearbeiten ausführen.Ich habe mir im letzten Jahr eine 362 c-m bei einem polnischen Händler zum Listenpreis gekauft, 38% unter Listenpreis Deutschland. Die Garantieurkunde ist in Polnisch, aber egal. Die Bedienungsanleitung auch, die Deutsche kann man auf der Stihl Seite herunter laden, Stihl versendet aber auch gerne eine. Die Gebrauchsanleitung findet sich hier.Ich habe jedoch eine andere Empfehlung: Stihl Sägen sind spitze, Husqvarna natürlich auch. Ich würde die Marke danach wählen, welche Säge am besten Gefällt und wo ein Service in der Nähe ist. Aber ich würde die Finger von den Einsteigersägen lassen. Bei Stihl ist das alles was mit 15x bis 18x beginnt. Meine Empfehlung ist die MS 211. Das ist eine ausgereifte Säge, wo man auch noch mal was reparieren kann, wenn etwas defekt ist, damit hat der Privatanwender mehr als 20 Jahre Freude. In Polen kostet sie aktuell 1.229 Zloty, was derzeit etwa 284 EUR entspricht.


Mit einer in Polen gekauften Säge Garantieleistungen bei einem deutschen Händler zu verlangen, da würde ich diesen Kunden darauf hinweisen, dass die Säge repariert wird aber er leider 3 Wochen warten muss weil viele Kunden vor ihm da waren.
Aber er kann ja gerne nach Polen fahren.

Regional - gehört in die Überschrift!

trick7vor 12 h, 3 m

Mit einer in Polen gekauften Säge Garantieleistungen bei einem deutschen …Mit einer in Polen gekauften Säge Garantieleistungen bei einem deutschen Händler zu verlangen, da würde ich diesen Kunden darauf hinweisen, dass die Säge repariert wird aber er leider 3 Wochen warten muss weil viele Kunden vor ihm da waren.Aber er kann ja gerne nach Polen fahren.



trick7vor 12 h, 3 m

Mit einer in Polen gekauften Säge Garantieleistungen bei einem deutschen …Mit einer in Polen gekauften Säge Garantieleistungen bei einem deutschen Händler zu verlangen, da würde ich diesen Kunden darauf hinweisen, dass die Säge repariert wird aber er leider 3 Wochen warten muss weil viele Kunden vor ihm da waren.Aber er kann ja gerne nach Polen fahren.


Ja schon klar, deswegen wundern sich so viele Händler auch warum die Kundschaft einen Bogen um sie herum macht.... aber manch ein Händler wundert sich jetzt nicht mehr sondern ist heute Mitarbeiter irgendwo in einer der großen Genossenschaften, weil es mit der Selbstständigkeit nicht weit her war.

Abgesehen davon würde ich mir sicher auch die Mühe machen und den sehr freundlichen Kundendienst in Waiblingen mal fragen, ob dieses Verhalten bei ihren Partnern normal ist, und das wo die Landmaschinenbuden im Winter ja auch nicht gerade Hochkonjunktur haben
Gute Firmen gehen da andere Wege und fragen, ob man nicht vielleicht mal die neue XYZ Säge während des Werkstattaufenthalts testen möchte, und ob man beim nächsten Kauf vielleicht auch ein Angebot machen darf und weist gleich auf ein Sonderangebot von.... irgendwas läuft immer ...hin

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text