Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Stihl MS 251 / 35cm Motorsäge/Kettensäge - 405€ Inkl. Versand
125° Abgelaufen

Stihl MS 251 / 35cm Motorsäge/Kettensäge - 405€ Inkl. Versand

405€474€-15%eBay Angebote
22
eingestellt am 9. Dez 2018
Hinweis:
Vermutlich Reimporte in gleicher Qualität wie deutsche Modelle

Gutes Angebot für die
Stihl MS 251 mit 35cm Schwert
(Da Kettensägendealz ja aktuell gefragt sind, ob für Kellereinsätze am Gefrierschrank , Garten oder Wald)

Aus der Semiprofireihe von Stihl (weißer Griff) und nicht vergleichbar mit zB einer MS 170 mit gleichem Schwert (Deal auch aktuell für 159 ohne VSK).

Angebot inkl Versand

Der Händler hat über 4K Bewertungen bei 100% positiv.

Die groben technischen Daten:
2,2KW/3PS
35 cm Schwert (bis 40 möglich)
3/8“ Kette
4,8 KG (sehr handlich für die Leistung)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Die Profisägen haben den Griff Schwarz Weiß....
JensX21vor 3 m

Die Profisägen haben den Griff Schwarz Weiß....


Geändert, Danke
Nicht wirklich günstig. Bekommt man billiger.
Dann bitte einstellen.
Habe selbst danach gesucht kein besseres oder vergleichbares Angebot gefunden. (Idealo PVG mit -40% sind 100% Fakeshops)
gibts bei uns billiger^^ 329 Euro. Habe die mir vor 2 Jahren gekauft (359 Euro), ist an der Grenze zur profisäge, Griff ist egal wie der aussieht. Die 170 er tut es auch, mein Stiefvater hat mit der 170 nen baum mit 50 cm durchmesser umgeschnitten ohne probleme^^
Bearbeitet von: "Hosenfurz" 9. Dez 2018
Stefan_GrossOBI09.12.2018 17:53

Nicht wirklich günstig. Bekommt man billiger.

Dieser Kommentar ist absolut nachhaltig und wurde aus 100% recycelten Kommentaren erstellt.
Irgendwie suspekter Verkäufer. Normalerweise dürfen STIHL Sägen vom „echten“ Fachhändler nicht online verkauft und versandt, sondern nur im Ladenlokal abgeholt werden. Daher würde ich eher die Finger davon lassen.
Warum? Habe meine auch bei eBay gekauft. Man hat halt das Problem keinen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Meinen Husqvarna Mähroboter auch online gekauft, der eigentlich nur im Fachhandel verkauft werden sollte. Bei manchen Hersteller funktionieren die Geräte einfach... Da lege ich nicht soviel wert auf dem Kauf beim Fachhändler.... Der sich natürlich seinen Laden gerne auch gut bezahlt werden lässt
goalkeepervor 8 m

Irgendwie suspekter Verkäufer. Normalerweise dürfen STIHL Sägen vom „e …Irgendwie suspekter Verkäufer. Normalerweise dürfen STIHL Sägen vom „echten“ Fachhändler nicht online verkauft und versandt, sondern nur im Ladenlokal abgeholt werden. Daher würde ich eher die Finger davon lassen.


Woher dieses „Wissen“? Der Händler meines Vertrauens (autorisierter Händler) versendet auch (dann aber für 100€ mehr). Siehe Nachbardeal (MS170)

19883993.jpg

Und ja, Stihl möchte keinen Versand. Im Stihl gesponserten Shop wird dies nicht angeboten mit dem Hinweis [...]wir möchten beste Einweisung, daher abholen[...]


Der hier ist seit 2004 angemeldet mit 100% positiv, was ist daran suspekt?
Bearbeitet von: "Deal_Dude" 9. Dez 2018
Cucki_VRvor 25 m

Warum? Habe meine auch bei eBay gekauft. Man hat halt das Problem keinen …Warum? Habe meine auch bei eBay gekauft. Man hat halt das Problem keinen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Meinen Husqvarna Mähroboter auch online gekauft, der eigentlich nur im Fachhandel verkauft werden sollte. Bei manchen Hersteller funktionieren die Geräte einfach... Da lege ich nicht soviel wert auf dem Kauf beim Fachhändler.... Der sich natürlich seinen Laden gerne auch gut bezahlt werden lässt


Nicht ganz, gute Beratung ist bei solchen Werkzeugen auf jeden Fall sinnvoll (gerade bei Ketten mit 3PS oder mehr).
Wer 100+ Stunden auf den Geräten gearbeitet hat muss sich nicht alles noch mal erklären lassen und kann auch auf Beratungen verzichten und günstige Angebote mitnehmen.
Garantie/Gewährleistung hat man ohnehin.
Bearbeitet von: "Deal_Dude" 9. Dez 2018
Habe selbst vor einigen Jahren bei einem STIHL Fachhändler gearbeitet. Bei jedem Verkauf einer Maschine wurde die Seriennummer wg. Garantie, evtl. Rückruf usw. direkt bei über ein Onlineportal an STIHL gemeldet. Diese Vorteile hat man bei solchen Händlern nicht, wenn die Herkunft der Maschine unsicher und der Verkäufer kein autorisierter Händler ist.

Wenn man als Fachhändler nun doch online verkauft, kann das den Verlust der Händlerlizenz bedeuten.

Und das STIHL nur über den autorisierten Handel verkauft, ist auch hier nachzulesen:

stihl.de/mar…spx
Avatar
GelöschterUser369001
Ritter haben Schwerter, Kettensägen haben Schienen!
goalkeeper09.12.2018 20:31

Habe selbst vor einigen Jahren bei einem STIHL Fachhändler gearbeitet. Bei …Habe selbst vor einigen Jahren bei einem STIHL Fachhändler gearbeitet. Bei jedem Verkauf einer Maschine wurde die Seriennummer wg. Garantie, evtl. Rückruf usw. direkt bei über ein Onlineportal an STIHL gemeldet. Diese Vorteile hat man bei solchen Händlern nicht, wenn die Herkunft der Maschine unsicher und der Verkäufer kein autorisierter Händler ist.Wenn man als Fachhändler nun doch online verkauft, kann das den Verlust der Händlerlizenz bedeuten.Und das STIHL nur über den autorisierten Handel verkauft, ist auch hier nachzulesen:https://www.stihl.de/marken-und-produktpiraterie.aspx


Danke für den Hinweis mit Fachhintergrund, aber Stihlhändler versenden (inzwischen?) und verlieren nicht ihre Lizenz.
Das Thema Garantie und Einweisung ist berechtigt, aber wer auf Premiumservice verzichten kann, kann halt auch einiges sparen.

Die Anmerkungen haben mich misstrauisch gemacht, da ich mir heute da eine 271 gekauft habe.
Die Diskussion scheint aber schon älter zu sein:
motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=66&t=101195
Bearbeitet von: "Deal_Dude" 10. Dez 2018
Nun, der Preis für die Säge ist nicht schlecht, aber auch nicht außergewöhnlich. Zuerst einmal die Säge: es ist die größte Säge aus dem Privatanwendersegment, also das Einstiegssegment. Aber die Säge an sich ist richtig gut und durchaus eigentlich eher in der sogenannten "Farmerklasse" angesiedelt. Der private Anwender ist mit dieser Säge bestens bedient. Wer im Jahr nicht mehr als 10 rm Polterholz zu Brennholz verarbeitet und dabei keine übermäßigen Durchmesser bewältigen muss, ab und zu mal einen kleinen Baum fällen will und einen Ast absägen, kann hier bedenkenlos zugreifen und wird wenigstens 20 Jahre eine sehr gute Säge haben.

Aber, genau diese Nutzergruppe sollte sich überlegen, ob die notwendige Wartung und vielleicht mal eine kleine Reparatur selbst durchgeführt wird oder hier besser der Stihl Dienst ran sollte. Auch eine Einweisung und Beratung (wenn sie denn gut ist) kann nicht schaden. Letztendlich ist die Arbeit mit dieser Säge nicht ungefährlich, da schadet eine Beratung sicher nicht. In diesem Falle würde ich den Kauf im örtlichen Fachhandel empfehlen, die vielleicht 10% sind gut angelegtes Geld.

Wer keine Beratung benötigt kann sehr gut auch bei Lolek und Bolek kaufen. Die Preise auf der polnischen Stihl Seite sind meistens schon die Endpreise, nicht so wie in Deutschland, wo man pauschal erst mal 20-25% vom Preis abziehen muss.
In Polen gibt es genauso Fachhändler, wie bei uns auch. Ein kleiner Trip mit Bargeld und vielleicht ein paar Kumpels mit ähnlicher Kaufabsicht hinter die Oder ist nicht die schlechteste Idee.
Die Stihl Garantie ist eine EU weite Garantie. Ein Stihl Händler, der missmutig eine Säge aus dem EU Ausland reparieren will, ist aber auch nicht wirklich ein Partner, zu dem man Vertrauen haben will, da habe ich auch schon eher die Antwort gehört: "beim nächsten Mal würde ich mich freuen, wenn wir auch ein Angebot machen dürfen".
"
thillvor 55 m

Nun, der Preis für die Säge ist nicht schlecht, aber auch nicht a …Nun, der Preis für die Säge ist nicht schlecht, aber auch nicht außergewöhnlich. Zuerst einmal die Säge: es ist die größte Säge aus dem Privatanwendersegment, also das Einstiegssegment. Aber die Säge an sich ist richtig gut und durchaus eigentlich eher in der sogenannten "Farmerklasse" angesiedelt. Der private Anwender ist mit dieser Säge bestens bedient. Wer im Jahr nicht mehr als 10 rm Polterholz zu Brennholz verarbeitet und dabei keine übermäßigen Durchmesser bewältigen muss, ab und zu mal einen kleinen Baum fällen will und einen Ast absägen, kann hier bedenkenlos zugreifen und wird wenigstens 20 Jahre eine sehr gute Säge haben.Aber, genau diese Nutzergruppe sollte sich überlegen, ob die notwendige Wartung und vielleicht mal eine kleine Reparatur selbst durchgeführt wird oder hier besser der Stihl Dienst ran sollte. Auch eine Einweisung und Beratung (wenn sie denn gut ist) kann nicht schaden. Letztendlich ist die Arbeit mit dieser Säge nicht ungefährlich, da schadet eine Beratung sicher nicht. In diesem Falle würde ich den Kauf im örtlichen Fachhandel empfehlen, die vielleicht 10% sind gut angelegtes Geld.Wer keine Beratung benötigt kann sehr gut auch bei Lolek und Bolek kaufen. Die Preise auf der polnischen Stihl Seite sind meistens schon die Endpreise, nicht so wie in Deutschland, wo man pauschal erst mal 20-25% vom Preis abziehen muss.In Polen gibt es genauso Fachhändler, wie bei uns auch. Ein kleiner Trip mit Bargeld und vielleicht ein paar Kumpels mit ähnlicher Kaufabsicht hinter die Oder ist nicht die schlechteste Idee. Die Stihl Garantie ist eine EU weite Garantie. Ein Stihl Händler, der missmutig eine Säge aus dem EU Ausland reparieren will, ist aber auch nicht wirklich ein Partner, zu dem man Vertrauen haben will, da habe ich auch schon eher die Antwort gehört: "beim nächsten Mal würde ich mich freuen, wenn wir auch ein Angebot machen dürfen".


Warum stellt dann niemand einen Deal ein wenn es die Säge wonders so günstig gibt? Ich habe den Alarm "Stihl" und "Motorsäge" seit Monaten drin und nur 1x die aktuelle MS 170 erhalten (und viele tolle Chinasägen für den halben Preis ). Warum ist der Preis (mehr als 60€ unter anderen) kein Deal? (Die Idealo PVG mit gleichem Preis sind komischerweise genau zu den 10% Rabattaktionen bei eBay)

Beim Thema Beratung stimme ich voll zu. Aber warum soll bei diesem Gerät kein Händler eine Wartung übernehmen? Mit Kulanz (mal erster Service frei wenn man 200€ mehr bezahlt wie bsp. bei Fahrrädern im Fachhandel) habe ich da noch nix gesehen (und Beratung habe ich hier schon sehr gewinnorientiert erlebt).

Und wegen einem deartigen Preisvorteil verbringe ich nicht einen Tag auf der Autobahn (abgesehen von den höheren Spritkosten).
Bearbeitet von: "Deal_Dude" 10. Dez 2018
Die Sägen sind Reimporte die eigentlich für den Osteuropäischen Markt bestimmt sind, z.B für Polen...
Deal_Dude09.12.2018 22:36

Danke für den Hinweis mit Fachhintergrund, aber Stihlhändler versenden ( …Danke für den Hinweis mit Fachhintergrund, aber Stihlhändler versenden (inzwischen?) und verlieren nicht ihre Lizenz.


Belege dafür? Ich kann dir aus Erfahrung sagen das es so ist. Kannst ja gerne mal bei Stihl anrufen und dich des besseren belehren lassen.
solmkvor 16 m

Belege dafür? Ich kann dir aus Erfahrung sagen das es so ist. Kannst ja …Belege dafür? Ich kann dir aus Erfahrung sagen das es so ist. Kannst ja gerne mal bei Stihl anrufen und dich des besseren belehren lassen.


19908082.jpg

Weitere Kommentare dürften die empfindlichen Egos hier treffen daher berufe ich mich auf Fakten.
Bearbeitet von: "Deal_Dude" 11. Dez 2018
Crius11.12.2018 09:12

Die Sägen sind Reimporte die eigentlich für den Osteuropäischen Markt be …Die Sägen sind Reimporte die eigentlich für den Osteuropäischen Markt bestimmt sind, z.B für Polen...


Habe gerade Tracking bekommen (andere Säge beim gleichen Anbieter).
Lieferung ist höchst wahrscheinlich aus dem Ausland.
An der Qualität sollte dies nix ändern.

Habe dies aber mit in die Beschreibung genommen.
Danke!
19908314-oWtXu.jpg
19908314-ag0yj.jpg
Deal_Dude11.12.2018 10:03

Habe gerade Tracking bekommen (andere Säge beim gleichen Anbieter). …Habe gerade Tracking bekommen (andere Säge beim gleichen Anbieter). Lieferung ist höchst wahrscheinlich aus dem Ausland. An der Qualität sollte dies nix ändern. Habe dies aber mit in die Beschreibung genommen. Danke![Bild] [Bild]



Ich habe bei dem Händler im Sommer einen FS 490C erworben.
Der einzige Unterschied zum Gerät für den deutschen Markt ist, die Bedienungsanleitung welche eine kopierte in deutsch war, sonst war alles identisch, das Gerät selbst war auch "Made in Germany".
Versand erfolgte aus Kelsterbach via DPD...
Deal_Dude09.12.2018 18:51

Dieser Kommentar ist absolut nachhaltig und wurde aus 100% recycelten …Dieser Kommentar ist absolut nachhaltig und wurde aus 100% recycelten Kommentaren erstellt.


Sau doof.
Stefan_GrossOBI14. Dez

Sau doof.


Schön, dass du deinen Mangel an Intelligenz erkannt hast
Immer wieder gern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text