Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Stocksocial] Getflix lifetime Subscription
223° Abgelaufen

[Stocksocial] Getflix lifetime Subscription

22
eingestellt am 23. MaiBearbeitet von:"XLschneider"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Getflix lifetime ist wieder verfügbar, leider teurer als sonst.
Mit dem Code SPRING15 kommt man auf etwa 42 Dollar.

Vielleicht kennt ja jemand noch einen besseren Coupon.

Es gibt wohl unterschiede zum normalen Account, vielleicht kann jemand der einen Lifetime Pass besitzt mehr darüber erzählen.

Edit mit WEEKEND25 noch günstiger, jetzt kommen wir wieder an die 30€ umgerechnet ran, langsam wird es interessant.
Zusätzliche Info
Für Leute die so schwer von Begriff sind wie ich :

Es ist (nur) ein VPN. (Genauer: "Es ist ein Smart-DNS Service. Also ein Service, der die Anfragen an bestimmte Dienste (Netflix, HBO, Zattoo etc) derart umleitet, dass der Dienstbetreiber annimmt, du besuchst den Dienst aus einem Land, welches du ausgewählt hast." -Danke @Plapperguy )

Please note: Getflix doesn't replace the need for a subscription streaming service
StackSocial Angebote

Gruppen

22 Kommentare
Length of access: 30 years

Als würde es dann das service überhaupt noch geben
Naja immerhin schon mehrere Jahre.
Klappt gut mit Zattoo Schweiz
Und mit WEEKEND25 $36.75
Bearbeitet von: "Spucha" 23. Mai
Jetzt gehts aber los..

Dabei habe ich gerade erst SPRING15 eingefügt ^^
borgdrone23.05.2019 21:09

Gehen die Dienste überhaupt noch? …Gehen die Dienste überhaupt noch? https://stadt-bremerhaven.de/netflix-verschaeft-seine-regionssperren-getflix-ausgesperrt/


Ich kann auch nur bestätigen, dass Zattoo Schweiz damit funktioniert.
Es gab in den letzten Wochen an ein paar Tagen Probleme, die aber wieder behoben wurden.
Was heißt denn "Activation included for 10 computers"? Kann man 10 PC's gleichzeitig darüber laufen lassen, aber nur eine ip whitelisten? Wie wollen die 10 individuelle PC's hinter meinem Router zählen. Oder kann man auch mehrere DynDNS Einträge fürs whitelisting eintragen und somit mit bis zu 10 kumpels (unterschiedliche Standorte=unterschiedliche IP's zum whitelisten) teilen?

Edit
Zumindest in meinem über 2 Jahre alten ausgelaufen Trial-Account kann ich weiterhin nur eine DynDNS angeben und somit nur einen Internetanschluss automatisch whitelisten lassen. Dann sind die 10 Computer wohl eher als 10 parallele streams in einem Haushalt gedacht, oder wie kann das praktisch gemeint bzw. nutzbar sein?
Bearbeitet von: "infinity" 23. Mai
was kann man damit machen? sehe auf der seite, es vereint verschiedene streaming services?
und für 32€ soll man das für immer nutzen können oder wie? ohne VPN?
emoolaf23.05.2019 21:23

was kann man damit machen? sehe auf der seite, es vereint verschiedene …was kann man damit machen? sehe auf der seite, es vereint verschiedene streaming services? und für 32€ soll man das für immer nutzen können oder wie? ohne VPN?


Hier steht im Dealtext eine ganz gute Anleitung/Erklärung.
Und die Kommentare dort sind auch hilfreich
Können die IPv6?
Ich bin eigentlich seit Jahren zufriedener DNS4me Kunde, frage aber für einen Unitymedia gefesselten Bekannten..
hab meinen key schon zwei jahre, läuft gut. nutze vor allem den vpn wenn ich ihn hin und wieder brauche, ansonsten den dns für zattoo
"lifetime"
hat jemand erfahrungen mit dem dns? kann ich damit auf die ganzen us inhalte inklusive netflix us einfach zugreifen?
Kann mir jemand erklären was das ist und wo für man das brauch?
Gut im Vergleich zu dns4me?
Für Leute die so schwer von Begriff sind wie ich :

Es ist (nur) ein VPN.

Please note: Getflix doesn't replace the need for a subscription streaming service

--------------------------------------------------------------


Ich kann dich leider nicht zitieren @Poekelsalz
Das ist so nicht korrekt.


Es ist ein Smart-DNS Service. Also ein Service, der die Anfragen an bestimmte Dienste (Netflix, HBO, Zattoo etc) derart umleitet, dass der Dienstbetreiber annimmt, du besuchst den Dienst aus einem Land, welches du ausgewählt hast.

Um den DNS nicht einrichten zu müssen, wird dir auch die Möglichkeit geboten, eine VPN Verbindung aufzubauen. Das läuft technisch ganz anders ab, soll in manchen Szenarios jedoch Hindernisse überwinden z. B. wenn ein Gerät keine manuelle DNS Konfiguration zulässt.

Und ja. Man könnte das VPN auch regulär als solches benutzen aber das ist nicht der Gedanke dahinter.


Genauer übersetzen kannst du den Text eher mit
"Bitte beachte: Getflix ersetzt nicht die Notwendigkeit einer Anmeldung bei dem Streamingdienst."

Oder dachtest du ernsthaft, du hättest damit alle dort gelisteten Dienste gleich als Abo????

Plapperguy24.05.2019 15:27

...Oder dachtest du ernsthaft, du hättest damit alle dort gelisteten …...Oder dachtest du ernsthaft, du hättest damit alle dort gelisteten Dienste gleich als Abo????


Jenes Mein erster Gedanke war das es eine Art Premiumize.me für Netflix & Co. ist... wie gesagt schwer von Begriff

Das es sich um einen spezialisierten Dienst zum nutzen Ausländischer Streaming-anbieter bzw. -biblikotheken handelt, wurde mir dann auch bald bewusst, deshalb auch das "nur" in Klammern. Aber Danke für deine genauen Ausführungen bzgl. DNS
Bearbeitet von: "Poekelsalz" 24. Mai
"US Netflix is supported on every device for 1, 3, 6, 12 and 24 month paid subscribers! Lifetime and trial accounts are supported on web browsers only."
mkerror24.05.2019 22:01

"US Netflix is supported on every device for 1, 3, 6, 12 and 24 month paid …"US Netflix is supported on every device for 1, 3, 6, 12 and 24 month paid subscribers! Lifetime and trial accounts are supported on web browsers only."


Dann ist das ja Müll
mkerror24.05.2019 22:01

"US Netflix is supported on every device for 1, 3, 6, 12 and 24 month paid …"US Netflix is supported on every device for 1, 3, 6, 12 and 24 month paid subscribers! Lifetime and trial accounts are supported on web browsers only."


Ich habe es auch heute gerade gesehen. Haben Sie das gerade nach dem Angebot so angepasst oder habe ich das nur jetzt erfahren?
Als ich das vorgestern gekauft habe hat es auf Android noch funktioniert. Das ist ja frech.
D.h. netflix us geht theoretisch aber nur auf einem laptop/pc? Sprich nicht direkt am tv oder ps4?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text