150°
ABGELAUFEN
Stokke Trailz + Winterkit ab 899€ (Preisvergleich über 1000€) - Kinderwagen mit Winterset
Stokke Trailz + Winterkit ab 899€ (Preisvergleich über 1000€) - Kinderwagen mit Winterset
ReisenBabymarkt Angebote

Stokke Trailz + Winterkit ab 899€ (Preisvergleich über 1000€) - Kinderwagen mit Winterset

Redaktion

Preis:Preis:Preis:868,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Normalerweise kostet der Strokke Trailz schon mehr, jetzt gibt es das Winterkit im Wert von 250€ dazu.

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: testberichte.de/p/s…tml

„Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“

Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.

Es gibt auch noch die Modelle Xplory und Crusi mit Winterkit für 850-900€.

Beste Kommentare

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: http://www.testberichte.de/p/stokke-tests/trailz-testbericht.html „Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“ Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.



Okay, Du sagst es ja selber - aber wieso stellst Du ein derart risikobehaftetes Produkt ein? oO

35 Kommentare

VerfasserRedaktion

8026512-asGnp

Ist das die S Klasse unter den Kinderwagen?oO

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: http://www.testberichte.de/p/stokke-tests/trailz-testbericht.html „Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“ Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.



Okay, Du sagst es ja selber - aber wieso stellst Du ein derart risikobehaftetes Produkt ein? oO

VerfasserRedaktion

the watcher

Ist das die S Klasse unter den Kinderwagen?oO


Ideal für die Prenzelberger Muttis

Ich finde ja, dass dieses ganze Stokke Zeug einfach total überbewertet wird....aber wer es ausgeben will....hier bei den Müttern ist das voll "hip".
Naja.
Aber der Preis hier ist, in Relation was das sonst so kostet, schon heiß.

VerfasserRedaktion

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: http://www.testberichte.de/p/stokke-tests/trailz-testbericht.html „Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“ Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.



Wenn du dich mal auf der Straße umsiehst - die Dinger werden verkauft wie geschnitten Brot... Anscheinend schwören die Muttis drauf. Daher - Ersparnis - Eingestellt.

2 Testberichte mit Note Mangelhaft



.. aber Hauptsache "gespart" ... ja nee, is klar ... X)

Prenzelberger Hipster-Sch**ße *würg*

El_Lorenzo

Wenn du dich mal auf der Straße umsiehst - die Dinger werden verkauft wie geschnitten Brot... Anscheinend schwören die Muttis drauf. Daher - Ersparnis - Eingestellt.



Ja, die Millionen von Fliegen ... aber da verlasse ich mich lieber auf Prüfsiegel, seriöse Testberichte und Empfehlungen aus dem Freundeskreis. So ein Teil käme mir keinesfalls ins Haus, nur weil die Schickeria es teuer genug findet.

El_Lorenzo

Wenn du dich mal auf der Straße umsiehst - die Dinger werden verkauft wie geschnitten Brot... Anscheinend schwören die Muttis drauf. Daher - Ersparnis - Eingestellt.



Hammer!!
Knapp 900,-€ für eine Art von Wagen, die von Kinderärzten (wegen fehlender graden Liegefläche) nicht empfohlen wird!!! Vor Allem kann man den Wagen nach ca. 9 Monaten wegschmeißen!!
(Und ich hätte damals meine bessere Hälfte beinahe wegen der 500,-€ für den Hartan Kombiwagen in den Hintern getreten!!)

Selbst wenn ich die Kohle hätte, würde ich nie so viel Geld für einen Kinderwagen ausgeben. Erst recht nicht, wenn er noch so bei Stiftung Warentest durchfällt. Hab meinen damals gebraucht für 100 Ökken gekauft. 1,5 Jahre später nicht mehr genutzt und für den gleichen Preis verkauft.

Aber diese Apple-Hipster "Ich habs ja" Muttis schein ja drauf abzufahren, sieht man ja recht häufig

the watcher

Ist das die S Klasse unter den Kinderwagen?oO



Nana, eher für die schwäbische Dorfschikeria die sich dort eingenistet hat. Ist ja nicht alles okkupiert von dem Pack.

Ich habe durchaus kein Problem das Kinderwägen Geld kosten. Leider ist es so, das es da einfach um Lifestyle geht. Was Kinder betrifft sind wir Deutschen leider echt krank. Danke CDU!!!

guter Kinderwagen lohnt sich immer, aber hier sind Rabatte um die 30-45% üblich und nicht besonders.
Da dieser Wagen einfach nur teuer ist und nichts taugt, finger weg.

Wir haben hier einen Teutonia Cosmo und hatten hier knapp 500€ gegenüber dem regulären Verkaufspreis gespart.
Lohnt sich in jedem Fall, da man ja auch nicht nur ein Kind hat - im Regelfall.

Die mögliche Fallhöhe ist doch ein SuperNoGo.

Die Griffe wurden nach dem Testbericht bearbeitet. Ist auf der Herstellerseite nachzulesen...

DirkBenedikt

[...]die von Kinderärzten (wegen fehlender graden Liegefläche) nicht empfohlen wird!!! [...]


Erschreckend, wie verbreitet diese Kinderwagen mit gekrümmter Liegefläche sind...

So giftig das Ding?

Na ja ich sag nur wer was vernünftiges haben will und Geld ausgeben will der Kauf Emmaljunger. Und die sind wenigstens nicht super schädlich

BondVerklopper

Ich finde ja, dass dieses ganze Stokke Zeug einfach total überbewertet wird....aber wer es ausgeben will....hier bei den Müttern ist das voll "hip". Naja. Aber der Preis hier ist, in Relation was das sonst so kostet, schon heiß.


Sag aber nix gegen den Trip Trap. An den lass ich nichts kommen.

the watcher

Ist das die S Klasse unter den Kinderwagen?oO



Yep fährt in einer Klasse mit dem Fötus 3000 von Porsche.

Mal ganz ehrlich, in der Preisklasse gibts auch gute Wagen.....

Bald 1000€ für ein Kinderwagen...ja ne ist schon klar

Die Familien hams ja dicke X)

BondVerklopper

Ich finde ja, dass dieses ganze Stokke Zeug einfach total überbewertet wird....aber wer es ausgeben will....hier bei den Müttern ist das voll "hip". Naja. Aber der Preis hier ist, in Relation was das sonst so kostet, schon heiß.



Mag sein das die Hip sind...aber nicht bei mir ;). Bei mir haben die eher Klapsmühlenstatus !

2 Testberichte mit Note Mangelhaft



Was ist denn das voll toughe Ghetto-Viertel das du deine Hood nennst?

Ich finde den Sozial-Neid, der hier aufgetischt wird doch schon sehr lustig. Keiner muß den Wagen kaufen und kann sein Kind sonst wo rein legen oder setzen.

Aber hier geht es ja nur um Polemik und nicht um Fakten.

Wenn ich den kurzen Griff sehe bin ich schon raus, bevor ich mich über den Preis aufregen kann...
An die schiebenden Väter denkt niemand, scheinbar sind die Entwickler von Kinderwägen durch die Bank kinderlos.
Wie es mich angenervt hat, in den hiesigen Babyshops Probezulaufen und bei 8 von 10 Wägen mit jedem Schritt an die Hinterachse zu stoßen.
Wir sind dann eher nach Ergonomie und Platz fürs Kind gegangen und nicht nach Frappucino-Halter und WLAN-Dongle-Aufsatz am Elfenbein-Holzgriff. Aber jedem das seine, das Geld ist ja nicht weg. Es hat nur ein anderer...

@Tester9911 Danke, das habe ich auch gedacht.

Platz 14/14 spricht aber natürlich für sich...

Stokke, ohne Worte...
Was die für nen shice die auf Markt werfen, unglaublich. Und dann gibt es echt noch ein paar vollpfosten, die das kaufen.

hartzIV

Wenn ich den kurzen Griff sehe bin ich schon raus, bevor ich mich über den Preis aufregen kann... An die schiebenden Väter denkt niemand, scheinbar sind die Entwickler von Kinderwägen durch die Bank kinderlos. Wie es mich angenervt hat, in den hiesigen Babyshops Probezulaufen und bei 8 von 10 Wägen mit jedem Schritt an die Hinterachse zu stoßen. Wir sind dann eher nach Ergonomie und Platz fürs Kind gegangen und nicht nach Frappucino-Halter und WLAN-Dongle-Aufsatz am Elfenbein-Holzgriff. Aber jedem das seine, das Geld ist ja nicht weg. Es hat nur ein anderer...




kann ich dir nur beipflichten..
bei uns war es ebenfalls ein Kampf was zu finden was sowohl für meine Frau (1,57m) als auch für mich (1,83m Schuhgröße 46) annehmbar war.. haben gottseidank damals einen von gefunden bei dem man den griff in der lange verschieben konnte.. so hatte es dann für beide gepasst..
aber will gar nicht wissen, wieviele km ich dafür durch "Fachgeschäfte" laufen musste

absolut übergewertet. Mehr als 300 EUR sollte man nicht ausgeben, sonst nutzen es die Hersteller und die Verkäufer aus und weiter auf höhe Preise setzten.

Zekiwa rulez!

Geländegängig, luftbereift, geräumig inkl. Sportwagenaufsatz

hartzIV

Wenn ich den kurzen Griff sehe bin ich schon raus, bevor ich mich über den Preis aufregen kann... An die schiebenden Väter denkt niemand, scheinbar sind die Entwickler von Kinderwägen durch die Bank kinderlos. Wie es mich angenervt hat, in den hiesigen Babyshops Probezulaufen und bei 8 von 10 Wägen mit jedem Schritt an die Hinterachse zu stoßen. Wir sind dann eher nach Ergonomie und Platz fürs Kind gegangen und nicht nach Frappucino-Halter und WLAN-Dongle-Aufsatz am Elfenbein-Holzgriff. Aber jedem das seine, das Geld ist ja nicht weg. Es hat nur ein anderer...



Ich bin 1,95cm groß und genau deswegen sind wir vom Stokke begeistert. Da kann man den Griff nach oben stellen und kann so auch ohne bücken gehen.

Preisvergleich scheint ok zu sein, und darum geht es hier ja mal zuerst. dafür hot. bewertung:dass kinderwägen ungebührend teuer sind ist leider so. und, wenn man einen Wagen gebraucht kauft ist er natürlich billiger, aber auch der musste mal von jemanden teuer gekauft werden, von daher ist diese Aussage nix Wert. So unlustig es ist, um 2000hat nen guter Kinderwagen auch um die 900mark gekostet. ich weiß immer nicht, ob man bei den Tests da allem trauen kann. aber bei dem Ergebnis würde ich ihn nicht kaufen. wenn ich jetzt aber sehe, wie viele billig-kinder-klamotten (schöne bunte dünstende Stiefel) kaufen, scheint das bisschen mehr auch egal. by the way: ich würde jede Firma, die uns Bürger bewusst solch Schadstoffbelastetes zeug verkauft zu hohen strafen verdonnern und vielleicht gibt es wenigstens dieses Problem nicht mehr.

hartzIV

Wenn ich den kurzen Griff sehe bin ich schon raus, bevor ich mich über den Preis aufregen kann... An die schiebenden Väter denkt niemand, scheinbar sind die Entwickler von Kinderwägen durch die Bank kinderlos. Wie es mich angenervt hat, in den hiesigen Babyshops Probezulaufen und bei 8 von 10 Wägen mit jedem Schritt an die Hinterachse zu stoßen. Wir sind dann eher nach Ergonomie und Platz fürs Kind gegangen und nicht nach Frappucino-Halter und WLAN-Dongle-Aufsatz am Elfenbein-Holzgriff. Aber jedem das seine, das Geld ist ja nicht weg. Es hat nur ein anderer...



Kann ich bestätigen. Finde das Teil auch für sehr große Leute geeignet.

Habe es mal Probe-geschoben, es zu kaufen kam aber aus genannten Gründen nicht in Frage...

Kauft euch hartan!

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: http://www.testberichte.de/p/stokke-tests/trailz-testbericht.html „Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“ Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.


stokke.com/DEU…tml

2 Testberichte mit Note Mangelhaft: 4,9: http://www.testberichte.de/p/stokke-tests/trailz-testbericht.html „Nicht verkehrsfähig. Griffe mit derart hohen Chlorparaffinwerten dürfen nicht verkauft werden. Liegefläche schmal, Sitz lässt sich nicht flachlegen. Transportsicherung fehlt. Wenig Schrittfreiheit, Schieberhöhe eignet sich für Kleine genauso wie für Große.“ Platz 14 von 14 bei Stiftung Warentest.



Ja? Und? Das wurde schon weiter oben erklärt, macht aber die übrigen Mängel nicht besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text