295°
ABGELAUFEN
[stream] Sprayer-Doku "Unlike U" (spiegel.tv)
[stream] Sprayer-Doku "Unlike U" (spiegel.tv)
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

[stream] Sprayer-Doku "Unlike U" (spiegel.tv)

Trainwriter: So nennen sich Graffitisprayer, die Züge von außen besprühen. Für ihre fahrenden Markenzeichen gehen sie enorme Risiken ein - rechtliche und körperliche. Ein umstrittener Film von Henrik Regel und Björn Birg

imdb: Bewertung: 7,8/10

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser179597

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



warum sollte man vorurteile gegen dieses pack haben?

Wenn die ausnahmsweise mal was Schickes produzieren würden mit ihren Sprühflaschen fände ich die ganze Sache nur halb so schlimm, aber da es sich ja zu 90% um reine und sauhässliche Namenstags handelt, finde ich die Typen auch nicht gerade toll.

Und mit Farbe zu sprühen die nachher nicht mehr zu entfernen ist (oder nur äußerst schwierig) trägt nicht zur Akzeptanz dieser Leute bei. Doku mag ganz interessant sein, aber ich rege mich über sowas dann nur auf

49 Kommentare

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...

Avatar

GelöschterUser179597

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



warum sollte man vorurteile gegen dieses pack haben?

Naja Dokus sind ja immer subjektiv^^

merk ich mir für morgen, danke

Cooler Film. Aber die Werbeunterbrechungen nerven richtig!

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



Gegen diese Pack? Du glaubst auch jeder Muslim ist Terrorist.

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



Nein Tim7421 auf so was kannst nur Du kommen.

Kann man die Auflösung verändern? Kriege nur eine jämmerliche 480 x 360 gestreamt, was sehr schade ist

Avatar

GelöschterUser179597

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



du hast vorurteile, du hältst alle für brav und unschuldig

ich halte sprayer, die unerlaubt sachen beschädigen - egal aus welchem motiv - für asoziales pack.

edit: und nein, falls diese sinnfreie frage als nächstes folgt, ich habe mir den film nicht angeschaut. wozu auch?

dealder

du hast vorurteile, du hältst alle für brav und unschuldig ich halte sprayer, die unerlaubt sachen beschädigen - egal aus welchem motiv - für asoziales pack. edit: und nein, falls diese sinnfreie frage als nächstes folgt, ich habe mir den film nicht angeschaut. wozu auch?



Oh wie schade. Ohne deinen zweiten Kommentar war der erste Post köstlich. Jetzt mit dieser Erklärung dabei... musste ich mein like von oben wieder entfernen.

Naja, man kann ja auch legal sprayen. Dann ist man sicher kein Pack. Ist also doch ein Vorurteil.

Avatar

GelöschterUser179597

hacky

Naja, man kann ja auch legal sprayen. Dann ist man sicher kein Pack. Ist also doch ein Vorurteil.



aber um die geht es ja wohl nicht nehme ich an...

Ich habe gerade mal reingeschaut. Es geht schon darum, wirklich illegale Aktivitäten durchzuführen.

hacky

Naja, man kann ja auch legal sprayen. Dann ist man sicher kein Pack. Ist also doch ein Vorurteil.


Ja, es geht um Sprayen auf Berliner S-Bahnen. Also illegal.
Avatar

GelöschterUser179597

hacky

Naja, man kann ja auch legal sprayen. Dann ist man sicher kein Pack. Ist also doch ein Vorurteil.



also doch um pack

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



jeder Muslim befürwortet folgenden Punkt .
jeder kafir ( ungläubige ) endet in der Hölle . wir alle sind ungläubige . denn nur der Islam ist die wahre Religion und hebt alle anderen ( Buchreligionen ) auf . das bedeutet findest du nicht zum Islam ist vorprogrammiert was passiert , nämlich nicht die "Erlösung" zu empfangen .
dies bedeutet das Muslim im allgemeinen ,mögen sie es auch zu geben oder nicht , theman wie palestina und USA Kriege immer so sehen das wir die okkupanten sind. folglich daraus entsteht ein Feindbild gegen uns. radikalisieren wir das ein wenig kommt noch der Alkohol und user Frauen Bild etc PP dazu.
sry vom.Handy geschrieben

dealder

also doch um pack


Das sehen die aber erstaunlicher Weise selbst ganz anders...
Stichwort: Kunst im Alltag

dealder

also doch um pack


mir war der film nicht unsymphatisch wegen der frage ob sprayer jetzt pack sind oder nicht sondern ganz speziell wegen diesem hohlen bekifften penner der relativ am anfang schon auftaucht. habe den namen jetzt vergessen aber wenn man eine doku macht die diese kunstform feiert (und kunst ist es definitiv) sollte man vielleicht etwas vorzeigbarere leute interviewen...

Verfasser

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...


Woher weißt Du, dass jeder Muslim dies so befürwortet?

Wenn die ausnahmsweise mal was Schickes produzieren würden mit ihren Sprühflaschen fände ich die ganze Sache nur halb so schlimm, aber da es sich ja zu 90% um reine und sauhässliche Namenstags handelt, finde ich die Typen auch nicht gerade toll.

Und mit Farbe zu sprühen die nachher nicht mehr zu entfernen ist (oder nur äußerst schwierig) trägt nicht zur Akzeptanz dieser Leute bei. Doku mag ganz interessant sein, aber ich rege mich über sowas dann nur auf

DDzzz

mir war der film nicht unsymphatisch wegen der frage ob sprayer jetzt pack sind oder nicht sondern ganz speziell wegen diesem hohlen bekifften penner der relativ am anfang schon auftaucht. habe den namen jetzt vergessen aber wenn man eine doku macht die diese kunstform feiert (und kunst ist es definitiv) sollte man vielleicht etwas vorzeigbarere leute interviewen...



Jo, das ist wirklich ein Experte sondergleichen X)

DDzzz

mir war der film nicht unsymphatisch wegen der frage ob sprayer jetzt pack sind oder nicht sondern ganz speziell wegen diesem hohlen bekifften penner der relativ am anfang schon auftaucht. habe den namen jetzt vergessen aber wenn man eine doku macht die diese kunstform feiert (und kunst ist es definitiv) sollte man vielleicht etwas vorzeigbarere leute interviewen...


Es wird ja gesagt, dass das Einatmen der Spraygase gesundheitliche Folgen hinterlässt.
Das belegt die Doku dann auch eindrucksvoll.

Habe in die Doku jetzt auch mal reingeschaut. Diese Tags die sich über einen ganzen Wagen ziehen machen den Anhänger für die Weiternutzung doch untauglich da auch die Fenster komplett übersprüht werden und kein Licht mehr reinkommen kann. Sowas regt mich echt auf... Ist alleine schon dadurch keine "Kunst" mehr.

Super, danke für die Deal!

Ich denke, dass das was man heute StreetArt nennt, von der Grafitti-szene mitbegründet wurde. Dies ist ein Film über die Szene. Ob man nun die Leute in dem Film und Ihre Kunstform mag oder nicht, es ist gut, dass es die Szene gibt und ein Film Ihre Kunstform dokumentiert.

Berlin bleibt Untergrund....Pure Hate....ETS....

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



@Tim7421 Bist doch nicht der Einzige

Hier mal für die Mydealzer ein "Freebie". Kann man machen ganz ohne die dicke Nutellaplautze ausm Haus zu bewegen.

change.org/nopegida

phlover

jeder Muslim befürwortet folgenden Punkt . jeder kafir ( ungläubige ) endet in der Hölle . blablabla



Schon mal gelesen, was in der Bibel steht?

back to topic:
Ich halte auch nichts von Spayern. Stell dir vor, du hast dein Haus schön weißgestrichen und dann kommt so einer daher und saut dir die ganze Wand mit Schmiererein ein.
Es mag richtige Profis geben, die echt beeindruckende legale Bilder machen. Aber dazu gehört die Mehrheit der Sprayer und die in diesem Film nicht.

Meine Güte ey.... Wen es interessiert, der guckt es und wen nicht, der lässt es. Bei jedem scheiß Deal hier sone Grundsatz Diskussion. Habt ihr nix besseres zu tun...

mik87

Meine Güte ey.... Wen es interessiert, der guckt es und wen nicht, der lässt es. Bei jedem scheiß Deal hier sone Grundsatz Diskussion. Habt ihr nix besseres zu tun...


Sagst du nur weil deine Popcorn alle sind ^^

berlinbombedtrains.de
Btw, der Film ist schon ewig auf YouTube, auch in recht ordentlicher Auflösung glaub ich.

twentyFour7

streetART kam auch von Leuten, welche von graffiti nichts hielten



Am ende des vorigen Jahrtausends erschien etwas intelligenteres als Graffiti, ohne Sachbeschädigung, geklebt + installiert
Dies wurde dann ab ~2000 streetART genannt

Irgendwann fingen dann Hirnis an, auch graffiti als streetART zu taggen.


Ein Werk eines Sprühers "Fuck StreetART" ~ 2004

5152981-kI3Pl


mehr flic.kr/pho…-_-


Ist n super Film über die Berliner Szene. Würde ich mir wieder anschauen

Ich habe nix dagegen, wenn künstlerisch interessante Riesentags die grauen Tunnelrampen schmücken, aber wer Züge von außen oder von innen besprüht, bescratcht oder sonst wie taggt, gehört öffentlich geviertelt.

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...





also findest du es gut, wenn eigentum anderer vollgesprüht wird und teilweise erheblich kosten nach sich zieht?
wie würdest du es finden, wenn jemand dein haus vollkommen zusprayed und sogar die fenster mit wasserdichter farbe schwarz übersprüht? oder dein auto?

wenn die ne genehmigung für öffentliche wände bekommen, dann ok...da findet man auch wirklich coole und sehr detaillierte kunstobjekte... aber namen tags? RIP OZ auf fremde autos sprayen? hauswände die dir nicht gehören?

super sache...wirklich applaus...

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



Genau das wollte ich damit sagen..... Ja ich liebe es wenn leute Privateigentum besprühen. Auf deine Diskussion will ich nicht eingehen.

irgendwie komisch, einerseits machen diese leutz manchmal echte kunst, andererseits trashen die die züge dicht.... wie sollen die normalos die mit den vollgesprayten kisten zur arbeit oder penne fahren da noch verständnis für aufbringen.
wenn dieser luschenhaufen mit namen DBAG mal kreativ wäre....aber da sind wir ja lightyears von entfernt.
werbung auf den loks und waggons wollen die machen, aber kreativen leuten mal gratis eine platform anbieten ?

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...




kampflos geschlagen geben...das hat wirklich charakter ;-)

nicht!

sowas erwartet man auch von diesen befürwortern...große klappe, nix dahinter!

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...



Jup, genau richtig. Wenn ich eine Meinung habe gebe ich sie an deiner Hauswand kund.
Ich hab einfach keine Lust mit Menschen darüber zu Diskutieren die sich rein gar nicht mit der Materie befassen und sich auch nichts sagen lassen.

Trieoner

sehr gute Doku...wenn man ohne Vorurteile ran geht...




lol kennst du etwas, das sich gesetz nennt?

deine "freiheit" hört da auf wo meine "geschädigt" wird! wenn du meine hauswand anschmierst verletzt du meine rechte und damit versößt du gegen das gesetz! achja stimmt, du willst lieber anarchie...aber pass bloß auf...sollte sowas passieren, dann komm ich zu dir nach hause und folter dich jahre lang in deiner eigenen wohnung ;-)

schliesslich kennst du keine gesetze ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text