Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ Strom / Stromtarif ] Günstigster Stromanbieter auch ohne Boni
1701° Abgelaufen

[ Strom / Stromtarif ] Günstigster Stromanbieter auch ohne Boni

828€926,82€-11%
653
aktualisiert 5. Feb (eingestellt 10. Jan)Bearbeitet von:"Classfield"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Jetzt habt ihr die Wahl zwischen 25€ Cashback oder einem 50€ Bestchoicegutschein (z.B. Amazon, Media Markt, ...). Danke, @Ottokar4711
Hallo Zusammen,

auf der Suche nach einem neuen Stromanbieter bin ich auf diesen alten, bereits abgelaufenen Deal gestoßen. Auch wenn es nur noch 25€ Cashback über Shoop gibt, ist es immernoch der mit Abstand günstigste Stromanbieter und das sogar ohne irgendwelche Boni. (Ich bin auch einer von den BEV Geschädigten)

Ich habe mehrere PLZ ausprobiert und Yello war immer mit Abstand der günstigste Anbieter. Der Jahresverbrauch muß bei über 1500kWh liegen, damit es auch der günstigste Anbieter wird. Nur dann werden 20% bzw. 15% und nicht nur 10% bzw. 7,5% abgezogen.

Bei mir sieht es zum Beispiel bei angenommenen 3500kW/h wie folgt aus:

günsigster Anbieter über Verivox: 926,82€ inkl. Boni

Yello Strom über den Link: 828€ ohne Boni

Shoop nicht vergessen, das gibt nochmal 25€ Cashback.

Die angezeigten 20% bzw. 15% Rabatt werden in den ersten 12 Monaten automatisch auf die Grundgebühr und den Arbeitspreis angewendet. Kündigung nicht vergssen.
Zusätzliche Info
wenn man dieses Yello-Angebot mit 20% Rabatt in den ersten zwölf Monaten nicht über shoop sondern besser über remind.me abschließt, bekommt man einen 50 Euro Bestchoice-Gutschein (gilt auch für amazon) als Prämie. Also besser als shoops in Aussicht gestellte 25 Euro.

remind.me/top…20=



update: am heutigen 10.2. wurde das remind.me-Angebot vorzeitig beendet. Aktionszeitraum lt. remind.me-Homepage sollte bis 15.2.2019 sein.

Somit bleibt nur noch das schlechte shoop-Angebot.
Es gibt nun 40€ KWK bei Abschluss Strom oder Gastarif und sogar 80€ KWK bei Strom- und Gastarifabschluss auf das Konto des Werbenden zurück!
Laut Shoop nicht kombinierbar, Versuch wäre es aber Wert

yello.de/fre…nde

Gruppen

Beste Kommentare
Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!
bei mir
23,15 Cent Ab dem 13. Liefermonat zahlen Sie dann einen Verbrauchspreis von 28,94 Cent.
Verbrauchspreis pro kWh
das ist bei weiten nicht günstig!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 10. Jan
iamthemanvor 3 m

lol



Sehr geistreicher Kommentar. Dann erkläre mal bitte, was denn daran so "lol" ist.
denizoe05.02.2019 12:49

Kommentar gelöscht


Du hast keine Ahnung!
Ein Sonderkündigungsrecht hast du bei ALLEN Preisänderungen, außer der Umsatzsteuer.
Also - EEG Umlageerhöhung wird an Kunden weitergegeben - Kunde hat Sonderkündigungsrecht.

Und ob jemand Beratung für egal was von irgendjemandem haben möchte, der keinen geraden Satz zustande bringt, dem selbst Satzzeichen völlig unbekannt sind, das wage ich doch zu bezweifeln!
lol
653 Kommentare
lol
iamthemanvor 3 m

lol



Sehr geistreicher Kommentar. Dann erkläre mal bitte, was denn daran so "lol" ist.
Solange man nicht vergisst nach 12 Monaten zu kündigen, ab dann wirds teuer!
Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!
bei mir
23,15 Cent Ab dem 13. Liefermonat zahlen Sie dann einen Verbrauchspreis von 28,94 Cent.
Verbrauchspreis pro kWh
das ist bei weiten nicht günstig!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 10. Jan
karl_heinz_10.01.2019 10:29

Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!



Ich habe mehrere PLZ ausprobiert, und es war mit dem Anbieter IMMER am günstigsten. Hast Du ein Beispiel wo das nicht der Fall ist?
iamthemanvor 14 m

Kommentar gelöscht



bis auf du Lurch, gebe ich dir recht!
karl_heinz_10.01.2019 10:29

Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!bei …Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!bei mir 23,15 Cent Ab dem 13. Liefermonat zahlen Sie dann einen Verbrauchspreis von 28,94 Cent. Verbrauchspreis pro kWhdas ist bei weiten nicht günstig!



Das mit den 12 Monaten wurden in der Beschreibung von mit bereits erwähnt. Du schreibst nur was Dich die KWh bei Yello kosten aber nicht ob Du nun mehr oder weniger zahlen würdest...
Classfield10.01.2019 10:38

Das mit den 12 Monaten wurden in der Beschreibung von mit bereits erwähnt. …Das mit den 12 Monaten wurden in der Beschreibung von mit bereits erwähnt. Du schreibst nur was Dich die KWh bei Yello kosten aber nicht ob Du nun mehr oder weniger zahlen würdest...



mmmm was glaubst du? wen ich schreibe 23cent sind bei weiten nicht günstig!
Nicht mal yello selbst wirbt damit, der günstigste Anbieter zu sein....
karl_heinz_vor 2 m

mmmm was glaubst du? wen ich schreibe 23cent sind bei weiten nicht …mmmm was glaubst du? wen ich schreibe 23cent sind bei weiten nicht günstig!



Was spielt es für eine Rolle was ich glaube? Gib mir doch einfach mal Deine PLZ und Deinen Jahresverbrauch, dann kann man innerhalb von einer Minute vergleichen...
Angebot danke 40 Euro besser als verivox und ohne Bonusgedöns
Hat jemand Ahnung ab wann man bei Yello wieder als Neukunde gilt und die -20% mitnehmen kann?
iamtheman10.01.2019 10:34

Kommentar gelöscht


Du Lurch? Was denkst du wer du bist, dass du andere Nutzer direkt beleidigen musst?! Hoffe man sperrt dich mal eine Zeit!

Zum Deal: Bei mir aktuell das günstigste Angebot - von daher
Ich hab das auch mal berechnet. 800kwh Jahresverbrauch. Ohne boni ist yello im ersten Jahr am günstigsten. Mit boni ist Ewieeinfach 17€ im ersten Jahr günstiger.
Was war denn mit der BEV ?
flokaflamingo10.01.2019 10:47

Was war denn mit der BEV ?



Bei mir wurde der Preis trotz Preisgarantie um über 30% erhöht. Ich habe dem natürlich wiedersprochen. Gib mal bei Google "BEV Preiserhöhung" ein, dann weißt Du bescheid.
Classfieldvor 2 m

Bei mir wurde der Preis trotz Preisgarantie um über 30% erhöht. Ich habe d …Bei mir wurde der Preis trotz Preisgarantie um über 30% erhöht. Ich habe dem natürlich wiedersprochen. Gib mal bei Google "BEV Preiserhöhung" ein, dann weißt Du bescheid.



bei mir auch,
aber war doch suoer, direkt gekündigt dank preisanpassung und dank begrüßungsgeld sehr sehr sehr billigen strom gehabt
wobei dieses jahr eh alles zwischen 15 und 20 % teuer ist als letztes Jahr um die Zeit
karl_heinz_10.01.2019 10:29

Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!bei …Günstigster Stromanbieter ist relativ! kommt darauf an wo man wohnt!bei mir 23,15 Cent Ab dem 13. Liefermonat zahlen Sie dann einen Verbrauchspreis von 28,94 Cent. Verbrauchspreis pro kWhdas ist bei weiten nicht günstig!


Bist du Crank?
bayernex10.01.2019 11:18

Bist du Crank?



ja! aber bitte behalte das für dich!
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 10. Jan
karl_heinz_vor 1 m

ja! aber bitte behalte das für dich!


Okay habe ich mir schon gedacht
karl_heinz_10.01.2019 11:20

ja! aber bitte behalte das für dich!



Was ist jetzt mit Deiner Behauptung? Liefere doch mal einen Beweiß, dass das Angebot hier nicht gut ist und lege etwas günstigeres vor. Kannst Du nicht, richtig?
Bin auch BEV Geschädigter. Sofort per Einschreiben gekündigt. Habe immer noch keine Bestätigung bekommen. Toller Anbieter....
Classfield10.01.2019 11:22

Was ist jetzt mit Deiner Behauptung? Liefere doch mal einen Beweiß, dass …Was ist jetzt mit Deiner Behauptung? Liefere doch mal einen Beweiß, dass das Angebot hier nicht gut ist und lege etwas günstigeres vor. Kannst Du nicht, richtig?



so langsam gehst du mir gewaltig auf'n..... ! ich zahle pro kw ca 22 cent! bin bei eon und im plz-gebiet 15....! bin schon ca 29 / 35 jahre bei eon!
Hoggi10.01.2019 11:27

Bin auch BEV Geschädigter. Sofort per Einschreiben gekündigt. Habe immer n …Bin auch BEV Geschädigter. Sofort per Einschreiben gekündigt. Habe immer noch keine Bestätigung bekommen. Toller Anbieter....



Ich habe der Preiserhöhung widersprochen und zum Ende der regulären Vertragslaufzeit gekündigt. BEV zahl den Endebonus in Höhe von 15-25% ja nur, wenn man 12 Monate Kunde dort war.
karl_heinz_10.01.2019 11:29

so langsam gehst du mir gewaltig auf'n..... ! ich zahle pro kw ca 22 cent! …so langsam gehst du mir gewaltig auf'n..... ! ich zahle pro kw ca 22 cent! bin bei eon und im plz-gebiet 15....! bin schon ca 29 / 35 jahre bei eon!



Schön für Dich das DU nur 22 Cent pro KWh zahlst. Du bist bestimmt auch so nett und verrätst der Community wie man an diesen günstigen Tarif kommt...
Classfield10.01.2019 11:35

Schön für Dich das DU nur 22 Cent pro KWh zahlst. Du bist bestimmt auch so …Schön für Dich das DU nur 22 Cent pro KWh zahlst. Du bist bestimmt auch so nett und verrätst der Community wie man an diesen günstigen Tarif kommt...



in dem du ins plz-g. ziehst!
Ich schau heute Nachmittag nochmal genau drüber aber der aktuelle Test schmeist mir 20 ct hin
800 kw/h hab ich angegeben.
20362882.jpg
Edit: Mit Jahresfristen hab ich immer bissel Bauchschmerzen. Wir waren damals bei Flexstrom. Sind zum Glück einen Monat vor dem Zusammenbruch gewechselt.
Bearbeitet von: "Milkyboy" 10. Jan
karl_heinz_vor 4 m

in dem du ins plz-g. ziehst!



20362910-WW6zd.jpgExtra für Dich einmal der Vergleich mit der PLZ 15234. Yello Strom 19,98 Cent pro KWh, Eon, laut Deiner Aussage, 22 Cent.
Bearbeitet von: "Classfield" 10. Jan
War bislang bei yello... jetzt nach einem Jahr bin ich zu eon... da ist der Tarif monatlich kündbar... ich könnte aber doch nach einem Monat "eon" wieder zu yello zurück und erhalte die gleichen Konditionen, oder?

(Nur das Cashback von Shoop wird wohl nicht gezahlt, weil ich kein yello Neukunde bin..)

Sehe ich das so richtig?
20363194-r90Jm.jpg
Preis ist vollkommen in Ordnung(y)
Wie kann ein simpler PVG zum Deal werden? Das ändert sich doch täglich. Sowas von daneben.
W4NN110.01.2019 10:46

Hat jemand Ahnung ab wann man bei Yello wieder als Neukunde gilt und die …Hat jemand Ahnung ab wann man bei Yello wieder als Neukunde gilt und die -20% mitnehmen kann?


Ist doch bei allen gleich. Du kannst jedes Jahr zwischen 2 Anbietern hin und her wechseln. Mache ich seit 10 Jahren. Und deshalb ist auch das Gelaber "Solange man nicht vergisst nach 12 Monaten zu kündigen" total überflüssig. Sollte eigentlich jeder hier wissen. Und falls nicht ist er halt seiner Informationspflicht nicht nachgekommen und muss Lehrgeld zahlen.

Ich ergänze mal, dass ich mich auf seriöse Anbieter beziehe und auch nicht die billigsten wähle!
Bearbeitet von: "Giggs" 10. Jan
Kann ich bestätigen, hab es gerade mal für Offenbach (63065) und Frankfurt (65929) getestet – jedes Mal auf's Jahr gesehen etwa 15 € günstiger als der günstigste Anbieter bei CHECK24 inkl. Einberechnung der Boni. Vorteil bei Yello ist dann auch, dass die monatliche Vorauszahlung geringer ausfällt, da der Rabatt schon eingerechnet wird.
Giggs10.01.2019 12:33

Ist doch bei allen gleich. Du kannst jedes Jahr zwischen 2 Anbietern hin …Ist doch bei allen gleich. Du kannst jedes Jahr zwischen 2 Anbietern hin und her wechseln. Mache ich seit 10 Jahren. Und deshalb ist auch das Gelaber "Solange man nicht vergisst nach 12 Monaten zu kündigen" total überflüssig. Sollte eigentlich jeder hier wissen. Und falls nicht ist er halt seiner Informationspflicht nicht nachgekommen und muss Lehrgeld zahlen.Ich ergänze mal, dass ich mich auf seriöse Anbieter beziehe und auch nicht die billigsten wähle!


Frage nur weil ich gerade schon bei Yello bin und dann im April für einen Monat bei Lifestrom. Falls ich danach schon wieder als "Neukunde" gelten würde, wäre ich nach dem Monat am liebsten wieder für 1 Jahr zu Yello gewechselt.
Jimbolollovor 5 m

Wie kann ein simpler PVG zum Deal werden? Das ändert sich doch täglich. S …Wie kann ein simpler PVG zum Deal werden? Das ändert sich doch täglich. Sowas von daneben.


Das frage ich mich auch
Bearbeitet von: "psyborg" 10. Jan
Jimbolollo10.01.2019 12:33

Wie kann ein simpler PVG zum Deal werden? Das ändert sich doch täglich. S …Wie kann ein simpler PVG zum Deal werden? Das ändert sich doch täglich. Sowas von daneben.


Was ist denn wenn z.B. ein Tagesangebot hat? Darf man das dann nicht mehr online stellen, weil es sich ja täglich ändert?
W4NN1vor 3 m

Frage nur weil ich gerade schon bei Yello bin und dann im April für einen …Frage nur weil ich gerade schon bei Yello bin und dann im April für einen Monat bei Lifestrom. Falls ich danach schon wieder als "Neukunde" gelten würde, wäre ich nach dem Monat am liebsten wieder für 1 Jahr zu Yello gewechselt.


Ein Jahr musst du schon warten. Gibt aber vielleicht auch Ausnahmen.
Classfield10.01.2019 10:51

Bei mir wurde der Preis trotz Preisgarantie um über 30% erhöht. Ich habe d …Bei mir wurde der Preis trotz Preisgarantie um über 30% erhöht. Ich habe dem natürlich wiedersprochen. Gib mal bei Google "BEV Preiserhöhung" ein, dann weißt Du bescheid.


Urghs - ich bin per Verviox genau zu BEV hingewechselt.
Wie wird die Preiserhöhung denn mitgeteilt? Per Brief, E-Mail oder erfolgt die stillschweigend?
Classfield10.01.2019 10:32

Ich habe mehrere PLZ ausprobiert, und es war mit dem Anbieter IMMER am …Ich habe mehrere PLZ ausprobiert, und es war mit dem Anbieter IMMER am günstigsten.


Also das wundert mich. Bei mir ist es laut Verivox der einhundertzweiundvierzigstgünstigste Anbieter (Bonus eingerechnet) bzw. der einhundervierundzwanzigstgünstigste Anbieter (ohne Bonus-Berücksichtigung)...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text