143°
ABGELAUFEN
Stromanbieter EnBW mit 26,24 ct/kwh und 6,84 Euro Grundpreis p.M. mit 170 Euro Bonus und langer Preisgarantie

Stromanbieter EnBW mit 26,24 ct/kwh und 6,84 Euro Grundpreis p.M. mit 170 Euro Bonus und langer Preisgarantie

Home & LivingEnBW Angebote

Stromanbieter EnBW mit 26,24 ct/kwh und 6,84 Euro Grundpreis p.M. mit 170 Euro Bonus und langer Preisgarantie

Per Zufall hab ich einen guten Stromtarif gefunden, der sich besonders bei kleinerem Verbrauch rechnet. EnBW hat den Tarif Direktsrom auf dem Markt mit folgenden Tarifmerkmalen:

Verbrauchspreis: 26,24 Cent/kWh
Grundpreis: 6,84 Euro/Monat (82,08 Euro/Jahr)
Monatlicher Abschlag
Neue Umlagen und co. für 2014 bereits eingerechnet

Dazu gibt es 150 Euro Bonus auf der Jahresrechnung. Dieser Bonus wird kurz nach Lieferbeginn gutgeschrieben und ist somit nicht durch Kündigung oder Ähnliches gefährdet. So wie es aussieht, werden beim Abschluss über die Vergleichsportale die 150 Euro sogar als Sofortprämie aufs eigene Konto ausgezahlt.

Des Weiteren kann man 20 Euro als Wechselprämie über Check24 bei Qipu bekommen.

Laufzeit beträgt 12 Monate und verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn man nicht 6 Wochen vorher kündigt.

Bis zum 31.12.2015 gibt es eine eingeschränkte Preisgarantie, d.h. der Grundpreis und Verbrauchspreis wird nicht erhöht, sondern falls wenn nur Umsatz- und Stromsteuer bzw. eventuelle neue Steuern und Abgaben.

EnBW ist das drittgrößte Energieunternehmen Deutschlands und. Leider ist es kein Ökotarif und hat auch einen Kernkraft-Anteil im Strommix, aber wen das nicht stört, der hat einen guten Tarif gefunden.

Bei mir ergab das bei meinem Verbrauch in Höhe von 1800 kwh im Raum Ruhrgebiet einen Gesamtpreis 384,40 Euro.

EDIT: Hier noch ein Link zum Tarifrechner: enbw.com/pri…tml

Beliebteste Kommentare

oh gott atoooomstrom ...

Ich hätte gern 100 % Atomstrom, dafür aber billig.
Aber nein ich suvbentioniere ja die goldenen Eier der Windkraftbetreiber.

Ich warte auf den ersten Kommentar mit:

- Preisvergleich ?
- Wo ist der Deal ?
- Steamkey ?

89 Kommentare

Ich warte auf den ersten Kommentar mit:

- Preisvergleich ?
- Wo ist der Deal ?
- Steamkey ?

oh gott atoooomstrom ...

Ich hätte gern 100 % Atomstrom, dafür aber billig.
Aber nein ich suvbentioniere ja die goldenen Eier der Windkraftbetreiber.

hört sich gut an. Leider kann ich erst in zehn Monaten wechseln.

Blöd nur, dass sich die Preise halt pro Region und auch pro Verbrauchsklasse unterscheiden können... Bei mir sind es bei einem Verbrauch von 1000 kwH zwar nur 25,39 Cent / kWh aber dafür 9,54 € Grundpreis / Monat. Zwar gibt es hier auch 150 € Bonus, aber bei einem Verbrauch von 1800 € kWh lande ich bei mir bei 421,63 € inkl. Bonus. Da bin ich woanders günstiger.

Edit: Je nach Region kann das natürlich ein guter Tarif sein, aber dann wäre es halt eher lokal Ein Deal ist es nun nicht, da lohnt eher der Preisvergleich über die bekannten Portale.

Leo1234

Ich warte auf den ersten Kommentar mit:- Preisvergleich ?- Wo ist der Deal ?- Steamkey ?



Gibt es da auch einen Steam Key? Und gibt es Trading Cards fuer EnBW?

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank.

Tarif scheint bei so geringem Verbrauch okey zu sein, viele Stromanbieter geben Neukunden aber 25% Rabatt auf die erste Rechnung, das kann je nach Verbrauch dann gut mehr als 150 Euro sein, sollte man beachten.

Stromtarife sind nicht ganz so einfach zu vergleichen.

Leo1234

Ich warte auf den ersten Kommentar mit:- Preisvergleich ?- Wo ist der Deal ?- Steamkey ?



und zwar zu Recht!
1. Regionsabhängig
2. verbrauchsabhängig
3. verfügbarkeit

Takuya

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank.Tarif scheint bei so geringem Verbrauch okey zu sein, viele Stromanbieter geben Neukunden aber 25% Rabatt auf die erste Rechnung, das kann je nach Verbrauch dann gut mehr als 150 Euro sein, sollte man beachten.Stromtarife sind nicht ganz so einfach zu vergleichen.



Ich hatte letztes Jahr um die 1500 KWh. Keine Server(-schränke) mit 24/7 Betrieb mehr, Kühlschrank läuft nicht mehr als Klimaanlage, Bügeleisen nur noch zum Bügeln und nicht mehr als Heizung.

Takuya

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank.Tarif scheint bei so geringem Verbrauch okey zu sein, viele Stromanbieter geben Neukunden aber 25% Rabatt auf die erste Rechnung, das kann je nach Verbrauch dann gut mehr als 150 Euro sein, sollte man beachten.Stromtarife sind nicht ganz so einfach zu vergleichen.



Als Single und nur am Wochenende zuhause bin ich bei gut 700 kwH im Jahr

Takuya

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank



Wohne sogar mit meiner Freundin zusammen. Wir studieren beide und essen öfters in der Mensa, somit wird Herd+Backofen eher für Kleinigkeiten (außer am Wochenende) benutzt. Dazu in der ganzen Wohnung Led und Energiesparlampen. Sparsamen PC und Fernseher. Sammelt sich dann.

Ich selber wechsle eigentlich jeden Monat, aber evtl. werde ich bei diesem Deal schwach.

10€ mehr zum enBW Vergleich und ich hab 100% Ökostrom und das ohne einmalig Bonuszahlung.

Bei nur 100 Tagen Anwesenheit im Jahr ist das nur ne kleine Kunst :P

Takuya

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank.Tarif scheint bei so geringem Verbrauch okey zu sein, viele Stromanbieter geben Neukunden aber 25% Rabatt auf die erste Rechnung, das kann je nach Verbrauch dann gut mehr als 150 Euro sein, sollte man beachten.Stromtarife sind nicht ganz so einfach zu vergleichen.

Möp! Edit

gintonic

und zwar zu Recht!1. Regionsabhängig2. verbrauchsabhängig3. verfügbarkeit



Klar es gibt keinen Stromanbieter bundesweit, aber EnBW hat schon eine hohe Verfügbarkeit als drittgrößter Stromanbieter Deutschlands (mindestens Baden-Württemberg und NRW). Da lohnt es sich schon mal ein Auge darauf zu werfen.

Takuya

Wow wie kannst du bloß 1800 kw/h im Jahr verbrauchen? Ich hab ca. 1000 kw/h mehr trotz nur sparsamer LED Lampen und A+ Kühlschrank.Tarif scheint bei so geringem Verbrauch okey zu sein, viele Stromanbieter geben Neukunden aber 25% Rabatt auf die erste Rechnung, das kann je nach Verbrauch dann gut mehr als 150 Euro sein, sollte man beachten.Stromtarife sind nicht ganz so einfach zu vergleichen.



Also es sind insgesamt mehr als 100 Inkl. Urlaub, Feiertagen und den halben Freitagen sind es schätzungsweise 150 Das einzige das halt immer läuft ist der Kühlschrank

kaubatz

Cold, da Mindestvertraglaufzeit von einem Jahr ohne Preisgarantie.



???
"Bis zum 31.12.2015 gibt es eine eingeschränkte Preisgarantie, d.h. der Grundpreis und Verbrauchspreis wird nicht erhöht, sondern falls wenn nur Umsatz- und Stromsteuer bzw. eventuelle neue Steuern und Abgaben."

Lächerliche wechselkonditionen. Knebelvertrag mit Atomstrom ... Wo ist der deal?

facewi

Lächerliche wechselkonditionen. Knebelvertrag mit Atomstrom ... Wo ist der deal?



Der Deal ist da, immerhin gehört EnBW mit diesem Angebot unter den seriösen Stromanbieter zu den Günstigsten. Zu Atomstrom kann man stehen wie man will, der Strom aus der Dose ist eh der Gleiche.

Was genau stimmt mit den Wechselkonditionen nicht? Bonus gibt es mit und ohne Kündigung und 6 Wochen ist völlig im Rahmen (bis 3 Monate sind zulässig).

housebreaker

Bonus gibt es mit und ohne Kündigung und 6 Wochen ist völlig im Rahmen (bis 3 Monate sind zulässig).



Was meinst Du mit 3 Monate ist zulässig? M.W. ist es auch zulässig mit der Jahresendabrechnung den Bonus zu erhalten.

EnBw in einem Deal. Das ich das noch miterleben darf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text