71°
[Studenten] 12x "Der Spiegel" + Uni Spiegel +15€ Gutschein für 19,90€

[Studenten] 12x "Der Spiegel" + Uni Spiegel +15€ Gutschein für 19,90€

Dies & Das

[Studenten] 12x "Der Spiegel" + Uni Spiegel +15€ Gutschein für 19,90€

Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Studenten gibt es seit heute folgendes Angebot des Spiegels:

12 Hefte der Wochenausgabe
+ die in dem Zeitraum erscheinenden Ausgaben des Uni Spiegels und Literatur Spiegels (letzteres ist eine Beilage im regulären Heft)
+ einen 15€ Gutschein für Amazon, Best Choice, Drivers Choice oder IKEA
für 19,90€.

Das entspricht einem Preis pro Ausgabe von 41 Cent (ohne Berücksichtigung des Uni Spiegels).
Eine Immatrikulationsbescheinigung wird seitens des Spielgels angefordert. Das Abo muss bis zum Erhalt der 10. Ausgabe gekündigt werden.

13 Kommentare

Ohne ABUS Fahrradschloss cold

bYte

Ohne ABUS Fahrradschloss cold



Hehe, stimmt. Aber der Preis ist trotzdem unschlagbar! Mal wieder mitgenommen, danke!

Wieso entwickelt sich das hier positiv?!?!

Schaut euch doch mal das Hetz-Cover des neusten Drucks an!
Lest den Kommentar unter spiegel.de/wir…tml zur Anti-TTIP-Demo in Berlin!

Wollt ihr tatsächlich so einem ekligen Blatt/Verlag noch Geld zutragen? Bei Studenten sollte doch Intelligenz zu vermuten sein!



me_1

Wieso entwickelt sich das hier positiv?!?! Schaut euch doch mal das Hetz-Cover des neusten Drucks an! Lest den Kommentar unter http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-bei-der-demo-marschieren-rechte-mit-kommentar-a-1057131.html zur Anti-TTIP-Demo in Berlin! Wollt ihr tatsächlich so einem ekligen Blatt/Verlag noch Geld zutragen? Bei Studenten sollte doch Intelligenz zu vermuten sein!


Dann kannst du ja gleich den unten verlinkten Gegenkommentar lesen.
Ich finde ein Blatt gut, in dem diskutiert wird. Das Problem ist meiner Meinung nach nicht die eigene Ansicht, sondern die fehlende Diskussion über heikle Themen in der Gesellschaft.

me_1

Wieso entwickelt sich das hier positiv?!?! Schaut euch doch mal das Hetz-Cover des neusten Drucks an! Lest den Kommentar unter http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-bei-der-demo-marschieren-rechte-mit-kommentar-a-1057131.html zur Anti-TTIP-Demo in Berlin! Wollt ihr tatsächlich so einem ekligen Blatt/Verlag noch Geld zutragen? Bei Studenten sollte doch Intelligenz zu vermuten sein!



Hier geht es doch immer noch um den Preis und nicht um persönliche Meinungen....scheinen viele immer wieder zu vergessen.

kindum

Hier geht es doch immer noch um den Preis und nicht um persönliche Meinungen....scheinen viele immer wieder zu vergessen.



Tut mir leid. Gar nichts vergesse ich: Wenn was absolut unakzeptabel ist, geht es eben NICHT nur um den Preis!
Dreck und Hetze, die billig zu haben ist, ist also gut. Oder wie?!



Hier versucht doch nicht jemand zu ergründen wie ein modernes Staatensystem funktioniert?

Mal mit Tankgutschein bestellt.

Ein sehr hübsches Angebot, danke.

Seitenlange Diskussion incoming

kindum

Hier geht es doch immer noch um den Preis und nicht um persönliche Meinungen....scheinen viele immer wieder zu vergessen.



Und täglich grüßt das Murmeltier. Bei dem verlinkten Kommentar handelt es um einen als "Polemik" ausgewiesenen Kommentar aus der Rubrik "Meinung" an dessen Ende eine Gegendarstellung verlinkt ist.

Müssen wir hier jedes mal die selben Diskussionen führen, mit dem Ergebnis, dass du und andere Lügenpresse-Schreier sich am Ende selbst als RT-Zuschauer und Kopp-Verlag Fans outen? Ich bins echt leid. Was auf deinen "Friedensdemo's" gebrüllt wird entspricht nicht den Kriterien für Sachlichkeit von normalen Menschen.

borisblocksberg

.... Und täglich grüßt das Murmeltier. Bei dem verlinkten Kommentar handelt es um einen als "Polemik" ausgewiesenen Kommentar aus der Rubrik "Meinung" an dessen Ende eine Gegendarstellung verlinkt ist. Müssen wir hier jedes mal die selben Diskussionen führen, mit dem Ergebnis, dass du und andere Lügenpresse-Schreier sich am Ende selbst als RT-Zuschauer und Kopp-Verlag Fans outen? Ich bins echt leid. Was auf deinen "Friedensdemo's" gebrüllt wird entspricht nicht den Kriterien für Sachlichkeit von normalen Menschen.



Ich weiß nicht welches Murmeltier hier "täglich" grüßt. Und auf dieses seltsame Geschreibsel voller wohlfeiler Unterstellungen, zu denen es bisher nicht den geringsten Anlaß gibt und insofern sich selbst entlarvt, gäbe es sehr viel zu sagen.
Ist hier aber nicht der richtige Platz. Daher nur so viel: Die Druckerzeugnisse des Kopp-Verlags mag interessieren wen's will! Zu RT kann ich wenig beitragen. Kenne ich vom Hörensagen und interessiert mich eher nicht. Scheint im Zweifelsfall aber zu genau der verschleiernden Zunft zu gehören wie das Schmier- und Hetzblatt, zu dem sich der "Spiegel" mittlerweile entwickelt hat.
Und das Wort "Lügenpresse" diskredidiert sich für mich schon deshalb, weil das ein genauso alles gleich machendes Totschlagargument - von denen es auch in Ihrer Antwort wimmelt - aus einer äußerst unappetitlichen und selbstgefälligen Ecke der verblödeten Bevölkerung kommt!

borisblocksberg

.... Und täglich grüßt das Murmeltier. Bei dem verlinkten Kommentar handelt es um einen als "Polemik" ausgewiesenen Kommentar aus der Rubrik "Meinung" an dessen Ende eine Gegendarstellung verlinkt ist. Müssen wir hier jedes mal die selben Diskussionen führen, mit dem Ergebnis, dass du und andere Lügenpresse-Schreier sich am Ende selbst als RT-Zuschauer und Kopp-Verlag Fans outen? Ich bins echt leid. Was auf deinen "Friedensdemo's" gebrüllt wird entspricht nicht den Kriterien für Sachlichkeit von normalen Menschen.



Tut mir Leid, wenn ich dich in eine falsche Ecke gestellt habe. Auf der Anderen Seite sinde es Begriffe wie Hetzblatt, Schmierblatt und ekelhaftes Blatt die vor Unsachlichkeit und Polemik nur so triefen. Ebenso der Geniestreich alle Spiegelleser als Idioten darzustellen. Das sind auch sogenannte Totschlagargumente, die dich wiederum diskreditieren aber für eben diese "Ecke" qualifizieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text