272°
[Studenten] Asus T100 inkl. 500 GB Dock - 399€ + VSK nur für Studenten/Schüler/Lehrer

[Studenten] Asus T100 inkl. 500 GB Dock - 399€ + VSK nur für Studenten/Schüler/Lehrer

ElektronikCo.Tec Angebote

[Studenten] Asus T100 inkl. 500 GB Dock - 399€ + VSK nur für Studenten/Schüler/Lehrer

Preis:Preis:Preis:406€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

hier gibts den Asus T100 inklusiv 500 GB Dock exklusiv für Studenten/Schüler/Lehrer für nur 399€ + 7€ VSK. Preisvergleich beginnt bei 459€ an:
idealo.de/pre…tpb

Zu dem Convertible gibts natürlich noch MS Office Lizenz dazu und außerdem speziell in diesem Paket:

MasterTool Basissystem,
DUDEN - Die deutsche Rechtschreibung und
Mindjet MindManager 11 Lizenz.

33 Kommentare

lohnt sich der Kauf?

Lizenz, nicht Lizens!!!

Tolles Gerät - hab es mir bei Amazon geholt. Es ging jedoch wieder zurück: Mir ist der Neigungswinkel, soll heißen der maximale Winkel zwischen Monitor und Tastatur einfach zu steil Wen das nicht stört - super Preis - zuschlagen!

Hätte Interesse an einer Microsoft Office 2013 Lizenz.
Wenn mir jemand seine Keycard (Lizenzzettel, liegt bei) verkaufen will, bitte PN an mich!
Danke!

pld90

Lizenz, nicht Lizens!!!


DANKE!
Wollte es erst noch nachschauen, habs aber dann doch wieder vergessen. Brauch wohl den Duden..

MicJoi

Tolles Gerät - hab es mir bei Amazon geholt. Es ging jedoch wieder zurück: Mir ist der Neigungswinkel, soll heißen der maximale Winkel zwischen Monitor und Tastatur einfach zu steil Wen das nicht stört - super Preis - zuschlagen!



Wenn dir der maximale Winkel zu steil ist, dann Stell doch nen Winkel ein der weniger "steil" ist!? Sorry aber deine Aussage versteh ich nich ^^'

Bezugsberechtigt:- Schüler- Studentenan staatlichen Einrichtungen.



Für den einen oder anderen Schüler vielleicht auch interessant.

Schasa

Hätte Interesse an einer Microsoft Office 2013 Lizenz.Wenn mir jemand seine Keycard (Lizenzzettel, liegt bei) verkaufen will, bitte PN an mich!Danke!


Funktioniert nicht. Ist eine kombinierte Windows 8 und Office Lizenz. Ein Key für beides

MicJoi

Tolles Gerät - hab es mir bei Amazon geholt. Es ging jedoch wieder zurück: Mir ist der Neigungswinkel, soll heißen der maximale Winkel zwischen Monitor und Tastatur einfach zu steil Wen das nicht stört - super Preis - zuschlagen!



Ich denke mal damit ist gemeint, dass der Bildschirm nicht großartig weiter nach hinten gestellt werden kann und das MicJoi dieser Punkt zu steil ist.

MicJoi

Tolles Gerät - hab es mir bei Amazon geholt. Es ging jedoch wieder zurück: Mir ist der Neigungswinkel, soll heißen der maximale Winkel zwischen Monitor und Tastatur einfach zu steil Wen das nicht stört - super Preis - zuschlagen!



Naja, wenn das Teil zugeklappt ist, ist der Öffnungswinkel logischerweise null. Stehen Tastatur und Bildschirm im 90 Gradwinkel ist's mir viel zu steil. Wähle ich weniger ist das Teil zugeklappt - unbrauchbar. Nehme ich einen größeren - weniger steilen Winkel - erreiche ich vielleicht 100 Grad. WEITER kann ich das Gerät nicht aufklappen. Damit es anschaulicher wird:
baulinks.de/web…gif

Noch Fragen? Es gibt keinen weniger steilen Winkel als ca. 100 Grad - deine Aussage ist also nicht umsetzbar,ok?

Hier noch jemand, der von 120 Grad spricht und mein Problem noch erläutert:
"abe gleich nach dem Auspacken festgestellt, dass sich das Display nur auf ca. 120 Grad öffnen lässt ... und das Gerät sofort wieder zum Händler gebracht. So ein kleines Ding nehme ich auch mal auf den Schoß und brauche dann einen noch gößeren Winkel, als die Minimum-135 Grad beim 17-Zöller. Scheint offenbar jeder anders zu empfinden, denn in den Rezensionen ist mir diesbez. kein Aufbrüllen begegnet."
pcwelt.de/pro…tml

Klar geht das. Die Lizenz laesst sich ganz normal auf office.com aktivieren. Hab noch eine Lizenz uebrig.Jemand Interesse?

Also es lässt sich nicht weiter als 100° aufklappen? WTF?

Kann jemand was zur Geschwindigkeit des Convertibles sagen? Mich schreckt ein wenig der Intel Atom ab....

DeinDeal

Kann jemand was zur Geschwindigkeit des Convertibles sagen? Mich schreckt ein wenig der Intel Atom ab....



Prozessor ist der Intel Atom Z3740 (neueste Generation; Bay Trail-Generation), die insgesamt relativ flott läuft!
d.h. der reicht für Windows 8 locker aus, um flüssig zu arbeiten (Textverarbeitung, surfen, Filme (auch FullHD))... einzig Spielen von neueren grafikhungrigen Spielen & Videoschnitt o.ä. wird darauf nicht gehen bzw. keine Freude bereiten.

Würde Left4Dead 2 auf Full noch laufen?

Was ist mit Programmieren? Ganze Palette. also Visual Studio, SQL Management, Eclipse / IntelliJ und Photoshop?

mrshep2

Prozessor ist der Intel Atom Z3740 (neueste Generation; Bay Trail-Generation), die insgesamt relativ flott läuft!d.h. der reicht für Windows 8 locker aus, um flüssig zu arbeiten (Textverarbeitung, surfen, Filme (auch FullHD))... einzig Spielen von neueren grafikhungrigen Spielen & Videoschnitt o.ä. wird darauf nicht gehen bzw. keine Freude bereiten.



Okay alles klar! Zum Spielen habe ich einen Tower, Video Bearbeitung mache ich nicht. Mir gehts nur um Office + Videos streamen Also danke für die Antwort

Tornadotuan

Würde Left4Dead 2 auf Full noch laufen?


Ich behaupte mal nein. Auf meinem alten Laptop mit Intel i7 + ATI Grafikkarte lief das auch nicht auf Full

mrshep2

[quote=DeinDeal]... einzig Spielen von neueren grafikhungrigen Spielen & Videoschnitt o.ä. wird darauf nicht gehen bzw. keine Freude bereiten.



Das stimmt nicht ganz
Der Z3740 liegt auf dem Niveau eines 6-7 Jahre alten Core 2 Duo 5500 rum .. als "neues grafihungriges Spiel" würde ich mal Diablo 3 bezeichnen, und da haben schon Highend Laptops ihre Probleme.
Ich würde eher sagen: Kleine Minigames laufen annehmbar auf dem Ding.
Jedoch sind 10 Zoll schon extremst klein um zu zoggen (also regulär zoggen ala Counterstrike, kein Jelly Belly)
Ich vermute mal nicht, das "Left4Dead 2" darauf annehmbar läuft
Ist ja kein i5 wie im SUrface sondern nur ein ganz kleiner Atom

Ist einfach nur zum Surfen, Videos guggn und Minigames spielen gedacht

Falls du doch Left4Dead 2 auf minimalen Einstellungen am Lappi zoggn willst musst du in die Richtung gehen: cyberport.de/?DE…=14 ... genug Geld für Windoof & Office ist auch noch drin. Ist aber halt kein Convertible sondern ein Laptop

Naja, zocken geht sogar. Musst halt bei Crysis mit 15-20fps rechnen. Die Geschwindigkeit wird wohl ok sein, die Single-Core Performance ist nicht der Hit. Aber in Benchmarks kommt er Nah an einen Pentium 2117u oder Celeron 2995u weil er doppelt so viele Kerne hat. Also deutlich besser als die Netbooks, die früher jeder gekauft hat.

Sache mit den Teilen ist folgendes: Sie können alles aber das nicht besonders gut. Stift, Papier und ein gescheites Notebook sind einfach überlegen. Die Leute fummeln an den Dinger immer ewig rum in der Uni. Allerdings spart man natürlich Gewicht wenn man keine Skripte ausdrucken muss.

Man kann auch noch bis Herbst warten, dann kommen die neuen "Cherry Trail" Teile von Intel. Die Grafikeinheit sollte laut den Specs auf Intel HD 4000 Niveau liegen und die CPU Performance wird mit dem Switch auf 14nm bestimmt auch deutlich verbessert. Aber eigentlich ist der Baytrail schon sau schnell, CPU mit Snapdragon 800 vergleichbar, GPU mit Adreno 320.

MotherTeresa

Man kann auch noch bis Herbst warten, dann kommen die neuen "Cherry Trail" Teile von Intel. Die Grafikeinheit sollte laut den Specs auf Intel HD 4000 Niveau liegen und die CPU Performance wird mit dem Switch auf 14nm bestimmt auch deutlich verbessert. Aber eigentlich ist der Baytrail schon sau schnell, CPU mit Snapdragon 800 vergleichbar, GPU mit Adreno 320.



Dann warte ich wahrscheinlich besser, brauche mein Convertible/Notebook/Ultrabook/Tablet nicht vor Herbst

Neuerdings gibt es das Acer Aspire Switch, welches mit Tastatur Dock 349€ kostet...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text