[Studenten] Internetflat eazy20 für 11,99€ mit 40€ Cashback
690°Abgelaufen

[Studenten] Internetflat eazy20 für 11,99€ mit 40€ Cashback

287,75€
42
eingestellt am 12. Dez 2017
Hallo zusammen,
auf der Suche nach einem günstigen Internetvertrag für unsere WG bin ich über mydealz auf eazy gestoßen:

mydealz.de/dea…368

Die Konditionen haben sich für Studenten seitdem nochmal verbessert, darum der Deal hier.

Die Flat mit 20Mbit/s gibt es für 11,99€ (Anschlussgebühr 39,99€) mit 40€ Cashback (also 287,75€)

Die Flat mit 50Mbit/s gibt es für 16,99€ (3 Euro günstiger als normal/Anschlussgebühr 39,99€) mit 40€ Cashback (also 407,75€)

Paket ist heute angekommen. Ich war zwar erst zu blöd die Anleitung zum Anschließen zu lesen, aber nach einer Mail an den Support hat sich das geklärt. Die Dame hat mir übrigens versichert, dass eazy jetzt ein eigenes Support Team hat und man nicht mehr ewig auf Unity warten muss. Ich bin gespannt, wie es ist, wenn es mal Probleme gibt...

Achso, Cashback läuft direkt über eazy, also sollte es keine Probleme mit fehlerhaftem Tracking oder so geben.

LG
Zusätzliche Info
Redaktion
Die eazy-Tarife sind leider nur im Kabelnetzwerk von Unitymedia verfügbar. Das gilt für folgende Bundeslänger: NRW, Hessen und Baden-Württemberg

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich mal ein Vertrag ohne Festnetz-Flatrate. Hot!
Schlicki12. Dez 2017

Studenten only - auto-cold


Steht ja nicht ganz groß im Titel
42 Kommentare
Endlich mal ein Vertrag ohne Festnetz-Flatrate. Hot!
Hot!
Billiger wirds nichts... bei mir leider nicht verfügbar
HOT!
So ein Müll das es das nur in NRW gibt. Will auch...
Verfasser
Samhain8812. Dez 2017

So ein Müll das es das nur in NRW gibt. Will auch...



BW und Hessen auch
Studenten only - auto-cold
Schlicki12. Dez 2017

Studenten only - auto-cold


Steht ja nicht ganz groß im Titel
Anschluss ist verfügbar, wo kann man sich einschreiben?
20 Mbps für 'ne WG. Und das ist nur die Bruttodatenrate außerhalb der Stoßzeiten. Mutig!
GenFox12. Dez 2017

Anschluss ist verfügbar, wo kann man sich einschreiben?


eine Freundin von mir hat sich eingeschrieben. Tarife, Eintritte und Fahrkarte, alles rabattiert. es lohnt sich definitiv, ein Student zu sein
Verfasser
1O19LEVAMB12. Dez 2017

20 Mbps für 'ne WG. Und das ist nur die Bruttodatenrate außerhalb der S …20 Mbps für 'ne WG. Und das ist nur die Bruttodatenrate außerhalb der Stoßzeiten. Mutig!



Stimmt, darum haben wir auch den 50er genommen
grinsemann12. Dez 2017

Steht ja nicht ganz groß im Titel


Und? Habe ja auch nicht den Dealtitel kritisiert.
Ich zahl ja lieber ein paar Euro mehr als dann langsamen oder garkein Internet zu haben. Das ist mir schon bei Kabel Deutschland zu doof. Gerade als Student ist hohe Verfügbarkeit des Internets wichtig,..
GenFox12. Dez 2017

Anschluss ist verfügbar, wo kann man sich einschreiben?


In Düsseldorf kann man sich auch ohne Motivationsschreiben immatrikulieren. Muss nur die Unterlagen per Post hinschicken. Meine Freundin studiert jetzt Chemie
Dieser Preis gab es am Anfang von Eazy für alle Neukunden
Kazula12. Dez 2017

Dieser Preis gab es am Anfang von Eazy für alle Neukunden


Gibt es auch jetzt noch, nur dann halt mit Anschlussgebühr bzw ohne Cashback
Schlicki12. Dez 2017

Und? Habe ja auch nicht den Dealtitel kritisiert.


Dann tut mir deine Einstellung leid
Bearbeitet von: "grinsemann" 12. Dez 2017
Diskriminierend wie immer aber natürlich hot
grinsemann12. Dez 2017

Dann tut mir deine Einstellung leid


Dein fehlender Sinn für Gleichberechtigung mir auch.
Schlicki12. Dez 2017

Dein fehlender Sinn für Gleichberechtigung mir auch.


Du hast genauso die Möglichkeit zu studieren.
xGx12. Dez 2017

Du hast genauso die Möglichkeit zu studieren.


Das hat damit doch nichts zu tun. Es werden Menschen bevorteilt. Damit nicht wie alle anderen behandelt. Da ist Student, U27, Mann, Frau, Ü50, mit Behinderung, rote Haare, links nur Bein, vollkommen egal. Alles die gleiche Soße.

Entweder kostet Produkt X den Preis Y oder nicht. Kann ich mir leisten, gut. Kann ich mir nicht leisten, dann nicht.

BMW verkauft seine Autos nicht billiger an Kleinverdiener, Rewe verkauft Butter nicht zum halben Preis an Rentner.
Schlicki12. Dez 2017

Das hat damit doch nichts zu tun. Es werden Menschen bevorteilt. Damit …Das hat damit doch nichts zu tun. Es werden Menschen bevorteilt. Damit nicht wie alle anderen behandelt. Da ist Student, U27, Mann, Frau, Ü50, mit Behinderung, rote Haare, links nur Bein, vollkommen egal. Alles die gleiche Soße.Entweder kostet Produkt X den Preis Y oder nicht. Kann ich mir leisten, gut. Kann ich mir nicht leisten, dann nicht.BMW verkauft seine Autos nicht billiger an Kleinverdiener, Rewe verkauft Butter nicht zum halben Preis an Rentner.


Dann hoffe ich mal, dass morgen nicht alle Leute ohne Führerschein sich beschweren, dass sie kein Auto fahren dürfen.
Sie haben sich zwar ausgesucht keinen zu machen, aber man muss ja alle Menschen gleich behandeln.
Naja... Da es zu unitymedia gehört gibt's wahrscheinlich auch wieder nur DS-Lite. Sollte sich also jeder der ein VPN oder was auch immer erreichbar machen will bedenken. Vor allem im Mobilfunk bekommt man nämlich oft keine ipv6 Adresse um die Dienste darüber zu erreichen.

Außerdem ist die upload Geschwindigkeit wirklich lächerlich niedrig: "Upload je nach Speedoption mit bis zu 1 Mbit/s oder 2,5 Mbit/s". Wenn da mal einer irgendwas hoch lädt ist das Internet für die anderen quasi unbenutzbar.

Für wen beides keine Rolle spielt sicher ein guter Preis.
xGx12. Dez 2017

Dann hoffe ich mal, dass morgen nicht alle Leute ohne Führerschein sich …Dann hoffe ich mal, dass morgen nicht alle Leute ohne Führerschein sich beschweren, dass sie kein Auto fahren dürfen.Sie haben sich zwar ausgesucht keinen zu machen, aber man muss ja alle Menschen gleich behandeln.


Der Vergleich hinkt aber gewaltig.
Ja, das günstigste Internet, was ich auch immer empfehle in meinen Kommentaren. Ruhig zuschlagen!

Allerdings, wenn es läuft, dann läufts. Ansonsten, im Störungsfalle viel Glück und Ausdauer beim inkompetenten Support.
Schlicki12. Dez 2017

Das hat damit doch nichts zu tun. Es werden Menschen bevorteilt. Damit …Das hat damit doch nichts zu tun. Es werden Menschen bevorteilt. Damit nicht wie alle anderen behandelt. Da ist Student, U27, Mann, Frau, Ü50, mit Behinderung, rote Haare, links nur Bein, vollkommen egal. Alles die gleiche Soße.Entweder kostet Produkt X den Preis Y oder nicht. Kann ich mir leisten, gut. Kann ich mir nicht leisten, dann nicht.BMW verkauft seine Autos nicht billiger an Kleinverdiener, Rewe verkauft Butter nicht zum halben Preis an Rentner.


Hoch lebe der Kommunismus
Schlicki12. Dez 2017

BMW verkauft seine Autos nicht billiger an Kleinverdiener, Rewe verkauft …BMW verkauft seine Autos nicht billiger an Kleinverdiener, Rewe verkauft Butter nicht zum halben Preis an Rentner.



BMW hat immer wieder diverse Rabatte und Rewe verschenkt seine Lebensmittel an die Tafeln, soviel dazu.

Schlicki12. Dez 2017

Der Vergleich hinkt aber gewaltig.



Warum?

Das meiste kannst du selbst erreichen. Schreib dich in eine Uni oder FH ein und schon bist du Student, werde älter und irgendwann bist du Senoir, lass dich umoperieren und schon bist du ein Mann/Frau, brich dir die Wirbelsäule und schon bist du behindert.

Das ganze zeugt von deiner mangelnden Eigeninitiative.
Leider in by nicht verfügbar
grinsemann12. Dez 2017

Hoch lebe der Kommunismus


Wenn du Gleichberechtigung = Kommunismus setzt, okay.....
Redaktion
Hot weil für Studenten
bubabub12. Dez 2017

eine Freundin von mir hat sich eingeschrieben. Tarife, Eintritte und …eine Freundin von mir hat sich eingeschrieben. Tarife, Eintritte und Fahrkarte, alles rabattiert. es lohnt sich definitiv, ein Student zu sein




Tausche Studentenstatus gegen übernahme von "Studiengebühren" und Beitrag zur gesetzl. KV




@superkari

Bedingt das billigste... man erhält das TC7200 was ja bekanntlich richtig schrottig ist...
Entweder ne Kabel Fritzbox kaufen (~180€/24=7,50€/Monat) oder die ConnectBox (welche zwar nicht toll ist, aber einigermaßen stabil läuft (+5€/monat).
+"Aktivierungskosten" 40€
Und schon sind wir bei effektiven 18,65€ und das für die 20er...
Ohne Telefonie...

Imho auch nur bedingt der beste Preis am Markt, denn für den Preis bekommt man auch öfters einen Vodafone oder jetzt gerade einen Telekom Anschluss mit deutlich größeren Umfang
DerKrokodil17. Dez 2017

@superkari Bedingt das billigste... man erhält das TC7200 was ja …@superkari Bedingt das billigste... man erhält das TC7200 was ja bekanntlich richtig schrottig ist...Entweder ne Kabel Fritzbox kaufen (~180€/24=7,50€/Monat) oder die ConnectBox (welche zwar nicht toll ist, aber einigermaßen stabil läuft (+5€/monat).+"Aktivierungskosten" 40€Und schon sind wir bei effektiven 18,65€ und das für die 20er...Ohne Telefonie...Imho auch nur bedingt der beste Preis am Markt, denn für den Preis bekommt man auch öfters einen Vodafone oder jetzt gerade einen Telekom Anschluss mit deutlich größeren Umfang



billig ist halt (leider) auch hier billig. Der Vorteil ist allerdings, man braucht nicht alle 2 Jahre zu kündigen, weil dauerhaft günstig.

Mit unitymedia hatte ich erstmal jahrelang gute Erfahrungen, doch als ich als Neukunde einen Router (TC7200) bekam,
der den Namen nicht im geringsten verdient, bestenfalls als Briefbeschwerer dient, dazu noch ipv6 only unumwandelbar bekam, habe ich nicht gekündigt, sondern den Vertrag widerrufen (14 Tage europäisches Widerufsrecht für Verbraucher bei Fernbestelungen). Im eigenen Netzwerk lief nichts, und selbst im Netz nach tagelangem Lösungsuchen nichts.
Das TC7200 hatte ich zurückgeschickt. Andere bekommen als Produkttester den Aufwand bezahlt, ich hatte nur Aufwand und Ärger.

Ein Vertrag zum schnellen Surven ist es halt.

Von unitymedia kann ich nur abraten, schlechter Kundendienst und auch mieser CIO. Ist eazy dann besser?
Zu schade, was aus einer an sich geilen Technik gemacht wurde....

Stimmt, einen Tcom Vertrag aus der Redaktion gibt es hier, und aktuell noch einen von Nicotel.
superkari17. Dez 2017

billig ist halt (leider) auch hier billig. Der Vorteil ist allerdings, man …billig ist halt (leider) auch hier billig. Der Vorteil ist allerdings, man braucht nicht alle 2 Jahre zu kündigen, weil dauerhaft günstig.Mit unitymedia hatte ich erstmal jahrelang gute Erfahrungen, doch als ich als Neukunde einen Router (TC7200) bekam, der den Namen nicht im geringsten verdient, bestenfalls als Briefbeschwerer dient, dazu noch ipv6 only unumwandelbar bekam, habe ich nicht gekündigt, sondern den Vertrag widerrufen (14 Tage europäisches Widerufsrecht für Verbraucher bei Fernbestelungen). Im eigenen Netzwerk lief nichts, und selbst im Netz nach tagelangem Lösungsuchen nichts.Das TC7200 hatte ich zurückgeschickt. Andere bekommen als Produkttester den Aufwand bezahlt, ich hatte nur Aufwand und Ärger.Ein Vertrag zum schnellen Surven ist es halt.Von unitymedia kann ich nur abraten, schlechter Kundendienst und auch mieser CIO. Ist eazy dann besser?Zu schade, was aus einer an sich geilen Technik gemacht wurde....Stimmt, einen Tcom Vertrag aus der Redaktion gibt es hier, und aktuell noch einen von Nicotel.



mittlerweile geht eazy nach 2 jahren auch hoch im Preis auf 20€ bei der 50k Leitung. 20k Leitung bleibt gleich
Bearbeitet von: "icefish" 3. Jan
icefish3. Jan

mittlerweile geht eazy nach 2 jahren auch hoch im Preis für die 20k …mittlerweile geht eazy nach 2 jahren auch hoch im Preis für die 20k leitung auf 20 Euro.



Tja, was soll ich da noch sagen?
Das ist halt das, was die unter "dauerhaft 11.99" verstehen, wie so einiges andere auch...
Verdient dieser Laden samt Tochter noch einen Kommentar?

Dank md wird es hier bald wohl auf einen 50mbit Telekom Superdeal hinauslaufen....
superkari3. Jan

Tja, was soll ich da noch sagen? Das ist halt das, was die unter …Tja, was soll ich da noch sagen? Das ist halt das, was die unter "dauerhaft 11.99" verstehen, wie so einiges andere auch... Verdient dieser Laden samt Tochter noch einen Kommentar?Dank md wird es hier bald wohl auf einen 50mbit Telekom Superdeal hinauslaufen....


Naja das ist nicht ganz richtig! Eazy hatte damals wirklich mit Dauerhaft 11,99€ geworben! Was damals auch der Fall war! Wenn das danach nun teurer wird, ist das natürlich nicht richtig! Solche 2 Jahres Verträge haben alle anderen Internet Anbieter auch, nicht unbedingt auf ihrer Homepage aber per Nachfrage oder per Vertragsverlängerung ist das normal, somit nix besonderes!

Wer kein Telefon braucht, fährt mit eazy halt am günstigen! Der einzigste wichtigste Unterschied zu früher ist, das es sich nun doch lohnen kann nach 2 Jahren zu kündigen...
Daher, sollte es wirklich von der tkom einen bezahlbaren Vertrag mit einer 50k Leitung geben welcher unterm Strich vergleichbar ist, weiß ich zu welchem ich Anfang dieses Jahres wechsle
Bearbeitet von: "icefish" 3. Jan
icefish3. Jan

Naja das ist nicht ganz richtig! Eazy hatte damals wirklich mit Dauerhaft …Naja das ist nicht ganz richtig! Eazy hatte damals wirklich mit Dauerhaft 11,99€ geworben! Was damals auch der Fall war! Wenn das danach nun teurer wird, ist das natürlich nicht richtig! Solche 2 Jahres Verträge haben alle anderen Internet Anbieter auch, nicht unbedingt auf ihrer Homepage aber per Nachfrage oder per Vertragsverlängerung ist das normal, somit nix besonderes!Wer kein Telefon braucht, fährt mit eazy halt am günstigen! Der einzigste Unterschied zu früher ist, das es sich nun doch lohnen kann nach 2 Jahren zu kündigen...



Jein!
Wenn ich groß mit "dauerhaft 11,99" werbe, dann bleibe ich dabei,und verteuere nicht nach der Mindestlaufzeit von 2 Jahren, um satte 60%!
Für viele war es der Grund hier, nicht mehr wechseln zu müssen.20 Euro ohne Telefon ist suboptimal günstig.
eazy fährt leider dieselbe Schiene wie um, nur noch etwas krasser mit ständiger Erhöhung.
Der Laden samt Tochter ist einfach ein bisschen fragwürdig.... Wenn ich könnte, würde ich hier jetzt nachträglich weder (+) noch (-) klicken, doch dass geht leider nicht leider ist m auch verbesserungswürdig, aber mit sicherheit kostenlos, und das dauerhaft.

Edit
Bearbeitet von: "superkari" 3. Jan
superkari3. Jan

Nein!Wenn ich groß mit "dauerhaft 11,99" werbe, dann bleibe ich dabei,und …Nein!Wenn ich groß mit "dauerhaft 11,99" werbe, dann bleibe ich dabei,und verteuere nicht nach der Mindestlaufzeit von 2 Jahren, um satte 75%! Für viele war es der Grund hier,m nicht mehr wechseln zu müssen.20 Euro ohne Telefon ist teuer.eazy fährt dieselbe Schiene wie um, nur noch krasser mit ständiger Erhöhung. Der Laden samt Tochter ist einfach nur noch.... Wenn ich könnte, würde ich hier jetzt nachträglich (-) klicken, aber leider ist md ist auch verbesserungswürdig, aber mit sicherheit kostenlos, und das dauerhaft.


Hm kannst du erläutert wie du auf 75% mehr kommst? Oder beruht das auf der Falschmeldung von vorhin?
Ich bin eben nochmals auf den Weiterleitungslink und da steht nun nur was von einer Erhöhung ab dem 25 Monat bei der 50k Leitung auf 20€
Edit: da hab ich mich wohl vorhin zum Glück nur verlesen..
Bearbeitet von: "icefish" 3. Jan
xGx12. Dez 2017

Dann hoffe ich mal, dass morgen nicht alle Leute ohne Führerschein sich …Dann hoffe ich mal, dass morgen nicht alle Leute ohne Führerschein sich beschweren, dass sie kein Auto fahren dürfen.Sie haben sich zwar ausgesucht keinen zu machen, aber man muss ja alle Menschen gleich behandeln.


Das eine ist ein Status, das andere hat mit Fähigkeiten zu tun.
Meiner Meinung nach ist es legitim, beim zweiten Punkt zu unterscheiden, was auf dein Beispiel mit dem Führerschein zutrifft.
Bearbeitet von: "Cisy" 18. Jan
Ich hab zwar schon beim anderen Deal gefragt, aber doppelt hält besser.

wenn ich ins Bestellformular gehen habe ich nirgends die Möglichkeit anzugeben, dass ich den Studentenvertrag möchte. Also um die 40€ Anmeldegebühr zu sparen.

nur etwas von dem 20€ Gutschein, der ja bis heute gilt.

kann ich das irgendwo einstellen und vllt sogar beide Vergünstigungen bekommen?
Für alle Nicht-Studenten gibt es 30€ Cashback über Shoop : mydealz.de/dea…037
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von LukasBue. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text