72°
[Studenten] Nuance Power PDF Standard Education

[Studenten] Nuance Power PDF Standard Education

Apps & SoftwareLEGALO Angebote

[Studenten] Nuance Power PDF Standard Education

Preis:Preis:Preis:24,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Studenten und Leute die mit Bildungseinrichtungen zu tun haben, gibt es aktuell Nuance Power PDF Standard für knapp 24,90 EUR. Nächster Preis ist 29,99 EUR bei Amazon für ebenfalls die Studentenversion.

Das Programm ist eine günstige und auch gut funktionierende Alternative zu Adobe Acrobat (das ist nicht der kostenlose Acrobat Reader).
Die Firma Nuance ist vielleicht eher bekannt für Omnipage (OCR Software) und Dragon NaturallySpeaking/Dictate (Spracherkennung).

Test Englisch für die Pro Version (4/5 Sternen): pcadvisor.co.uk/rev…ew/
Artikel auf Heise, wo auch die Unterschiede zur Pro Version stehen: heise.de/new…tml

Fazit vom Test ist, dass das Programm die ganzen Adobe Features ebenfalls bietet, teilweise aber in der Bedienung vom Vorbild abweicht. Editierfunktionen und Suche sind sehr leistungsfähig und gut.

Herstellertext:

Die leistungsstarke und gleichermaßen benutzerfreundliche Software,wie man sie für die tägliche Arbeit braucht,überzeugt durch hohe Funktionalität und Preis. PDF-Dokumente und -Formulare zusammenstellen,vergleichen,umwandeln,erstellen,diktieren,bearbeiten,vorlesen lassen,durchsuchen,sichern,signieren und drucken - einfach und schnell wie nie.

Komfortable Bedienung,bezahlbarer Preis
Papier ohne Aufwand ins PDF-Format verwandeln
PDF-Dateien aus jeder druckfähigen PC-Anwendung erstellen
Nie wieder Dokumente abtippen
Mühelose Dokumentzusammenstellung
Professionell aussehende Dokumente
Cloud-Konnektivität für Ihre Dokumente
Notizen schreiben ohne Tastatur
Daten aus Formularen erfassen
Clevere Suchfunktionen
Verbesserte Dokumentensicherheit

Als Nachweis reicht in der Regel eine Emailadresse von der Uni wo man ist. Also recht unkompliziert.

Man kann nochmal 2% Rabatt bekommen wenn man via Vorkasse zahlt.

7 Kommentare

Braucht man das?

Lil_Aal

Braucht man das?



nein

Lil_Aal

Braucht man das?



Wenn du Adobe Acrobat nutzt oder die Features davon benötigst, dann ist es eine mögliche sinnvolle Alternative bei beschränktem Budget.

Ist genauso wie kraftXhebelarm den braucht Mydealz/die Welt auch nicht, aber ich benötige ihn, um mit ihm in diesem Post dieses Beispiel zu schreiben.

Kommt also ganz auf deine Anforderungen an und deine Anwendung von PDF Dateien.

bislang kam ich immer mit PDF24 ganz gut zurecht.. ich hab mich mal enthalten, wobei die Ersparnis sicherlich hot ist.

Lil_Aal

bislang kam ich immer mit PDF24 ganz gut zurecht.. ich hab mich mal enthalten, wobei die Ersparnis sicherlich hot ist.



Funktionsumfang ist geringer, aber ja als einfacher PDF Editor wo man nur die Seiten anfassen will reicht der voll aus.

Nuance kommt halt mit deren OCR (Texterkennung von Bildern/Scans z.B. - Also aus Scans echte Texte machen) und Spracherkennung fürs Diktat (Notizen z.B.).

ich würde lieber 5€ mehr zahlen und PDF Annotator kaufen.
pdfannotator.com/de/…nal

mortizebel

ich würde lieber 5€ mehr zahlen und PDF Annotator kaufen. http://www.pdfannotator.com/de/educational


Öhm... Tool mit einem ganz anderen Anwendungszweck oder? Nämlich z.B. handschriftlich Notizen zu machen und alles bunt zu markieren.
OCR ist auch nicht vorhanden, was für eine Digitalisierung wichtig ist (PDFs nicht in Bildern sondern "echter" Schrift die man weiterverarbeiten kann)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text