-82°
ABGELAUFEN
STUDENTEN: Thinkpad t430u 3353-A49 - Ultrabook (!) 677,90€ Campusdiscount.de&allmaxx.de

STUDENTEN: Thinkpad t430u 3353-A49 - Ultrabook (!) 677,90€ Campusdiscount.de&allmaxx.de

ElektronikLenovo Angebote

STUDENTEN: Thinkpad t430u 3353-A49 - Ultrabook (!) 677,90€ Campusdiscount.de&allmaxx.de

Preis:Preis:Preis:702,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Achtung Studentenangebot!
Auf der Suche nach einem Ultrabook bin ich auf das T430u von Lenovo gestoßen.

Besonders positiv im Vergleich zu anderen Ultrabooks:
Dedizierte Grafikkarte - GeForce GT 620M
Große Wartungsklappe - RAM, HDD Erweiterungen möglich!
14" Display

Negativpunkte:
Lenovo-typisch nur durchschnittliches Display (WXGA Auflösung, nicht besonders hell)
Da 14" Ultrabook 2,1cam "dick"
Kein OS!


Ihr erhaltet die i3 Version (3353-A49) des Notebooks bei Campusdiscount.de für 698€ - 25€ Cashback über allmaxx.de = 673€ + 4,90 Versand = 677,90
(allmaxx.de Cashback: http://allmaxx.de/onlinepartner-c-d/campusdiscount)


Vergleichspreis liegt bei 799€ allerdings aus Polen (Tastatur).
(Quelle: http://geizhals.de/eu/880281)

Die günstigste Variante aus Deutschland ist jene mit i5 Prozessor und einer 524GB Hybrid-HDD für 899€.
(Quelle: http://geizhals.de/860810)


Technische Details:
Core i3-3217U (1.80GHz), 4GB RAM, 500GB 7200rpm HD, 14.0in HD LED BL 1366x768, 1GB nVIDIA GeForce GT 620M, Intel 2230N wireless, Bluetooth, 1GB Ethernet, UltraNav, Secure chip, Kamera, Fingerprint reader, 3c Li-Ion, ohne Betriebssystem



Einen ausführlichen Testbericht findet ihr hier:
notebookcheck.com/Tes…tml
Die Punkte Leistung & Speicher beziehen sich im Test auf eine i5 SSD Konfiguration.

Werbevideo:
youtube.com/wat…XV0

Deutsches Hands-On Video:
youtube.com/wat…l7U

8 Kommentare

ich sag nur Lenovo!

Pat85

Einen ausführlichen Testbericht findet ihr hier: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-T430u-Ultrabook.86272.0.html



Dort wurde eine ganz andere Konfiguration (mit i5 und SSD) getestet, seh ich das richtig?

Auflösung HD 1366x768
Bei 14 Zoll?? Tu Dir das nicht an!
Habe die gleiche Auflösung bei meinem x220t (12,5 Zoll) und ärgere mich jeden Tag drüber.

Hatte das Samsung Notebook Serie 3 350V5C S0A aus dem letzten Zackzack Deal gekauft.

Besseres 15" Display
i5 statt i3 Prozessor
Numblock
Win8 dabei
750er Festplatte
Schnellere Grafikarte mit 2 Gbyte Speicher
8 Gbyte org Samsung Speicher
vermutlich ein paar Gramm schwerer und 1" größer.

Dafür kostet die SSD extra. Nun bootet das Ding mit SSD und Win8 in 11 Sekunden zwischen Knopf drücken und Firefox Startseite.

Hmm, vergleichst du da nicht Gurken mit Bananen?
Ultrabooks sind eben teurer als die std. 15zoller, Thinkpads sollten für gewöhnlich besser verarbeitet sein als die Samsung "Massenware"?
Korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege!

powermueller

Hatte das Samsung Notebook Serie 3 350V5C S0A aus dem letzten Zackzack Deal gekauft.Besseres 15" Displayi5 statt i3 ProzessorNumblockWin8 dabei 750er FestplatteSchnellere Grafikarte mit 2 Gbyte Speicher8 Gbyte org Samsung Speichervermutlich ein paar Gramm schwerer und 1" größer.Dafür kostet die SSD extra. Nun bootet das Ding mit SSD und Win8 in 11 Sekunden zwischen Knopf drücken und Firefox Startseite.


Gibt's direkt bei Lenovo für ca. den gleichen Preis mit Code "10%OFFJAN". Also nicht hot!

@ powermueller: Wenn du einmal den "Service" von Samsung in Anspruch genommen hast weist du wiso Lenovo besser ist. Das gleiche gilt gilt wenn dir dein Samsung mal runterfällt. Ein T-Serie Lenovo läuft nicht nur während des Fluges sondern auch danach noch einwandfrei. Ist mir schon passiert, laufender Laptop vom Tisch auf Fliesenboden. Nichts Kaputt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text