[Studenten] Vollformat Kamera Sony A7 +28-70 Kit + 35mm F2.8 ~2078€
241°Abgelaufen

[Studenten] Vollformat Kamera Sony A7 +28-70 Kit + 35mm F2.8 ~2078€

57
eingestellt am 18. Okt 2013heiß seit 18. Okt 2013
Hallo zusammen,
die neue Sony A7 lässt sich bereits im EDU Store von Sony vorbestellen (Lieferung 19-20.11)
Voraussetzung ist man ist immatrikuliert oder ein Dozent.

Da der Preis der nuen Vollformat Kompakten ansich schon gut ist, ergibt sich mit den 20% ein wahres Schnäppchen.
Die A7r (mehr Auflösung, kein AF Filter, bessere Verarbeitung im vorderen Bereich & schlechterer AF) ist nicht reduziert.
Die Präferenz der A7r ist Landschaftsfotografie in maximaler Qualität, die A7 ist ein Allrounder, für Kinder, Tiere aber auch Videoaufnahmen besser geeignet.

Wie ist vorzugehen:
1. unimall.de/sony aufrufen (registrieren)
2. Dort im Hauptfenster die Kamera auswählen bis zu 20% Rabatt
3. Nun öffnet sich der Sony Edu Store
4. Im linken Bereich auf "DSLR und SLT" wechseln
5. Kamera IL-CE öffnen -> Die A7 mit oder ohne Kit auswählen
(https://shop.sony.de/shop/DSLR-und-SLT-Kameras/IL-CE)
6. Beim Zubehör ist das F2.8mm 35mm FF ebenfalls reduziert

A7 Body:1.199,20 €
A7 +28-70 Kitobjektiv: 1439,20€
35mm F2.8:639,20€
55mm F1.8:799€

Beste Kommentare

Als Student hab ich auch NUR Kameras für 2.000+ gekauft oO

Na, das ist doch mal eine günstige Kamera für Studenten. (_;)

SharpView

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.


Umso besser, dann bleiben von den guten Kameras mehr für weniger ignorante Menschen übrig.

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.

57 Kommentare

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.

Das wär natürlich ein nettes Upgrade zu meiner Nex 5R, aber bis ich mir die leisten kann, bin ich sicher kein Student mehr..

Verfasser

Die Kamera richtet sich an alle Liebhaber von kompakten Kameras.
Die Linsenauswahl ist noch recht gering, hier wird jetzt allerdings nachgelegt.
Reduziert sind die Preise für Kamera und Linse super.

Dank des geringes Auflagemaßes kann man nahezu alles Altglas auf dieser Kamera einsetzen und mit Fokuspeaking wunderbar verwenden.
Es ist eine Kamera die für Leica M Nutzer sehr attraktiv wird, eine ideale Ergänzung oder auch als Ersatz denkbar.
Leider gibt es noch nicht so günstige Linsen wie bei Nikon (85er und 50er sind dort ja wirklich Schnapper).

Die Kamera an sich ist verglichen schon regulär sehr günstig, die Objektivpreise und Auswahl dämpfen es derzeit noch etwas.




Salute

SharpView

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.



Vollformat von Nikon mit 2 Top-Objektiven für 2000€ Neupreis. Wo gibt es das denn?

Verfasser

SharpView

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.



Der Gebrauchtmarkt der D600, dazu ein 85 und 50er ist ist machbar. Neu aber nicht.

also Sony muss mal mein Vertrauen erst gewinnen, bevor ich 2000er dafür hinlege. Aber wieso Nikon? Canon macht es auch nicht schlecht. Ich hole mir als Nächstes Canon d5 mark4 (vorausgesetzt sie hat Blitz) oder Nikon d900. Sony samt Minolta sind mir zu suspekt. Das einzig gute an der Kamera ist, dass sie die oben genannten zu Preisnachlass zwingt

Na, das ist doch mal eine günstige Kamera für Studenten. (_;)

Die D600 ist aber sicher keine Systemkamera.

Als Student hab ich auch NUR Kameras für 2.000+ gekauft oO

SharpView

Iced. Bei den Preisen nichts ausser Nikon.


Umso besser, dann bleiben von den guten Kameras mehr für weniger ignorante Menschen übrig.

hobbicon

Die D600 ist aber sicher keine Systemkamera.



Häh?

Eine Systemkamera ist ein Fotoapparat mit austauschbaren Komponenten innerhalb eines voll kompatiblen Kamerasystems.

Das sind mal richtig gute Studentenpreise! Wird bestimmt bald gemydealzt sein von unseren Studenten

Verfasser

Ich freue mich auf die A7, zu dem 35mm später noch das 55er und ein gutes Altglas für den WW (hier benötigt man keinen AF).

Klar die A7 mit großen Teles wird absurt ... bei ner Linse >3kG macht es kaum einen Unterschied, ob der Body ~400 oder 1000g wiegt.

Ultrahot! Direkt nach Markteinführung so ein hoher Rabatt! Wow

Die A7 Kameras sollen die weltweit leichtesten und kleinsten Full-Frame-Kameras sein. Wenn man die Leica M Serie mal außen vor läßt stimmt das auch. Die Spezifikationen lesen sich beeindruckend, ich bin gespannt auf den ersten ausführlichen Test. Für alle die etwas mehr über die Kameras erfahren möchten: Dpreview hat einen ersten Eindruck von der Kamera bekommen (auf englisch) DpreviewFirstImpression

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau. Die, die es bisher gibt, sind auch eher was für Medizinstudenten mit gutbetuchten Eltern, und A-Mount-Obkektive gehen nur mit dicken, teuren Adaptern.

Ich weiß ja nicht, warum hier einige diese Kamera mit Fullframes von Canon und Nikon vergleichen. Die a7 ist einzigartig und eher im Bereich der Leica M anzusiedeln. Nur die Objektivauswahl muss sich noch etwas steigern. Aber es gab noch kein System, dass von Anfang an voll ausgestattet war.

24-70mm F4 oO
USB 2.0 oO

Das Ding mit einem Summilux wäre ein Traum.
Leider reicht mein Kamerabudget weder für den Body noch für die passenden Objektive :D.

Fillefatz

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau.



Absolutes Unding, die Kamera ist ja immerhin bereits seit 2 Tagen angekündigt! Dass Sony es da nicht auf die Reihe bekommt und ein Sortiment von 20 Objektiven vorstellt, ist eine bodenlose Frechheit!

daniel_in

also Sony muss mal mein Vertrauen erst gewinnen, bevor ich 2000er dafür hinlege. Aber wieso Nikon? Canon macht es auch nicht schlecht. Ich hole mir als Nächstes Canon d5 mark4 (vorausgesetzt sie hat Blitz) oder Nikon d900. Sony samt Minolta sind mir zu suspekt. Das einzig gute an der Kamera ist, dass sie die oben genannten zu Preisnachlass zwingt



Eine 5D wird es nie mit Blitz geben, und das ist gut so. Sie ist nämlich für ein anderes Klientel gedacht.

Hm... wieviele Studenten werden ihr Bafög für ne 2000€ Kamera ausgeben? Manchmal zweifle ich echt am Sinn dieser Aktionen..

Das Ding entspricht schon ziemlich genau meiner Wunschkamera, schade das ich an dieses Angebot nicht ran komme.

Mit DSLRs zu vergleichen ist unpassend, jemand der Systemkameras zu schätzen gelernt hat, möchte häufig nicht mehr zurück. Für mich der top Kompromiss zwischen schwerer DSLR und teurer Leica M... Nein wartet, das Ding hat AF, für mich sogar die bessere Alternative zur Leica, die Zeiss Objektive sind nun meist auch nicht soo schlecht.

Ein 2000 Euro Deal für Studenten

Ich mache mit mein Iphone inc. direkter Bearbeitung eh bessere Fotos

Bengali3

Hm... wieviele Studenten werden ihr Bafög für ne 2000€ Kamera ausgeben? Manchmal zweifle ich echt am Sinn dieser Aktionen..



Wie viel Studenten bekommen denn BAföG?

Ich bin echt hin und hergerissen, mein Voigtländer 35/1.2 hätte schon etwas besseres als die NEx5 verdient...

caboww

Ich mache mit mein Iphone inc. direkter Bearbeitung eh bessere Fotos



Hast du 36.4 MP ?

waldmann

Eine 5D wird es nie mit Blitz geben, und das ist gut so. Sie ist nämlich für ein anderes Klientel gedacht.


warum ist es gut so? eine 6d gibt es auch nicht mit blitz, ist es auch gut so? Ich verwende den Blitz gerne in der Sonne um das Gesicht aufzuhellen, wenn es im Schatten liegt und da möchte ich keinen riesigen Zoom mit rumschleppen. Somit bietet Canon keine Kleinbildformat Kameras für ambitionierte Amateure? Dann kaufe ich mir D900 wenn es erscheitn, meine Güte, mir doch egal.

was will man mit 36.4 MP ?
Willste einen Druck für das Brandenburgertor machen ?

caboww

Ich mache mit mein Iphone inc. direkter Bearbeitung eh bessere Fotos

Dealpreis ist hot. Wer die Sony A7 mit der Nikon D600 vergleicht hat einfach keine Ahnung.

Verfasser

Also ich habe ziemlich viel rumprobiert und damit meine CC innerhalb Sony gesperrt...
Per Anruf ging dann alles durch (Habe angegeben ich bestelle und zahle es für eine Freundin und die abweichende Lieferadresse)...

Wie bestellt man als Nichtstudent online ?
Man benötigt einen Freund/Bekannten, dazu dessen Anschrift, Matrikelnummer und FH/UNI.
Im Anschluss bestellt man unter dem Namen der/des Bekannten und trägt einfach eine abweichende Lieferanschrift (die eigene) ein - Rechnungsadresse MUSS natürlich auf den/die Studierenden laufen.
Bezahlen kann man dann selbst.

So genügend geholfen

Verfasser

Magerhirn

Dealpreis ist hot. Wer die Sony A7 mit der Nikon D600 vergleicht hat einfach keine Ahnung.



So schauts aus, ich hatte die M1 vorbestellt. Fuji X1 hat mir zwar besser gefallen aber die AF war unbrauchbar

Die Sony stellt im Bereich der Kompakten eine neue Referenz da und eine A7 ersetzt keine D800...
Bei der kleinen Auswahl der Linsen vergessen die Nörgler die exzellenten Auflagemaße für alles Altglas was es gibt.

Magerhirn

Dealpreis ist hot. Wer die Sony A7 mit der Nikon D600 vergleicht hat einfach keine Ahnung.


Der Preis wird sicher nach eintreten der allgemeinen Verfügbarkeit unterhalb der 2000er Grenze einpendeln, soweit ohne Ahnung sagt mein Orakel über den hotten Dealpreis

Lohnt sich wohl nur für Studenten, wenn man sie beruflich einsetzt. Ein Kumpel ist Partyfotograf und hat sich damals auch ne neue 5D Mark 2 gekauft. Das hat er aber recht schnell wieder reinverdient.
Als Privatkamera wohl nur für Studenten aus betuchtem Elternhaus bezahlbar.

Verfasser

axelF

Lohnt sich wohl nur für Studenten, wenn man sie beruflich einsetzt. Ein Kumpel ist Partyfotograf und hat sich damals auch ne neue 5D Mark 2 gekauft. Das hat er aber recht schnell wieder reinverdient.Als Privatkamera wohl nur für Studenten aus betuchtem Elternhaus bezahlbar.



Du irrst dich, wieviele Nichtstundenten noch matrikuliert sind oder arbeiten und ihren Master nachmachen...

Sony Marketing ist echt ne Wucht. Eine Alpha 99 hat im Juni noch 2.700 gekostet und wird inzwischen mit Objektiv für 2.200 verramscht (Neu, Handel). Die A7 wird ihr nun endgültig das Wasser abgraben.
Ich finde es bei dieser Politik sehr schwer, eine Investition in ein System zu tätigen. Am Ende ist der Krempel nach einem Jahr nur noch die Hälfte wert, weil Sony wieder auf eine neue Technologie setzt bei der A9...

Das relativ kleine System rund um den E-Mount stellt auch ein Problem dar. Zur Zeit kann Sony da ziemlich astronomische Preise aufrufen, weil Konkurrenz fehlt. Das sieht bei MFT schon deutlich besser aus.

Fillefatz

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau.



Naja, bei den 6 angekündigten sind schonmal 2 24-70 dabei, beide eher lichtschwach, sowie 2 70-200. Wenn das so weitergeht, dauert es wohl noch eine Weile bis eine brauchbare Auswahl verfügbar ist.

Verfasser

Fillefatz

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau.



Mit manuellen Fokus kannst du wunderbar alte Retrolinsen (Leica & co) adaptieren... Und da setzt die Kamera nunmal an.

Fillefatz

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau.



Right, die Kamera würde sogar ohne eigene Objektive zum Erfolg werden!

Ich werde sie mir erstmal nicht kaufen, da ich keine Altgläser habe, die ich daran verwenden könnte. Alles neu kaufen wäre mir zu teuer, da bleibe ich lieber erstmal in der Nex Sparte. Reicht mir.

Fillefatz

Ohne richtige Objektivauswahl eher mau.



Bei den Fakten bleiben, bitte!

5, nicht 6 Linsen wurden angekündigt:
28-70 3.5-5.6
24-70 4
70-200 4
35 2.8
55 1.8
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text