191°
[Studenten] Wacom Intuos Pro M für 229€

[Studenten] Wacom Intuos Pro M für 229€

ElektronikLEGALO Angebote

[Studenten] Wacom Intuos Pro M für 229€

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Wacom Intuos Pro M (professionelles Stifttablet) ist nun nochmals billiger zu bekommen für Studenten und andere Bedienstete in Bildungseinrichtungen. Aktuell mit 229 EUR ein Bestpreis.

Idealo: 269 EUR bei Legalo selber!!

Mit Gutscheincode "Get-Wacom" nochmal 40 EUR günstiger. (229 EUR)

Ich habe selber das Wacom Intuos S mir geholt (auch bei Legalo) und bin nach einer kurzen Eingewöhnungszeit begeistert davon. Super genau, Gesten werden sehr zuverlässig interpretiert und gute Verarbeitung, Schreibgefühl und Hapktik.

Generell sind die Leute auch sehr zufrieden mit dem Gerät, 4 bzw. 4,5 Sterne auf Amazon.de bzw. Amazon.com

Hinweis: Wenn sich die Treiber nicht über Windows Update automatisch installieren (bei mir ging es nicht reibungslos) einfach die Treiber von der Wacom Seite runterladen und installieren. Dann Tablet anstecken und alles geht wie man es erwartet.

18 Kommentare

wacom5oq3m4rx1n.png

Darf man fragen, wozu du das genau benutzt?

Ich bin schon länger hinter so einem Teil her, bisher hielt ich die Intous Pro Serie aber für nen ziemlichen Overkill, wenn es um ein bisschen Skizzieren und Schreiben geht.

Wie ist das Teil verpackt? Ich habe noch nie mit sowas gearbeitet und wüsste auch nicht, wo man das mal live ausprobieren könnte. Da wäre es schon gut wenn man für den Fall, dass es ein totaler Reinfall ist nicht gleich 50€ Wertersatz leisten muss.

wenn du skizzieren und notizen schrieben willst hol dir was kleineres weniger teuer .. so 60€ ..

das hier ist designer gedacht, mehr druckpunkte kabelfrei.. der stift kann hier auch den winkel erkennen

Bujaka

Darf man fragen, wozu du das genau benutzt?


Ich habe selber Intuos 4 M
Zum zeichnen
ZB sowas kann man mit ner Maus nicht machen, es würde unendlich lange dauern.

tyleredlinart.deviantart.com/art…682


Bujaka

Darf man fragen, wozu du das genau benutzt?

A giant piece I Just created over the last month.

Wobei die Definition von nur "endlich lange dauern" auch den wahren Künstler zeigt: :)Chapeau!

Wobei man sagen muss, dass mit der Maus einige Sachen nicht möglich sind.
Wie schon gepostet worden ist, kann das Tablet Winkel erkennen was wichtig ist beim Zeichnen, dazu kommt noch die Druckstärke.
Mit diesen 2 Parametern kann man viel besser und präziser z.b. Bilder bearbeiten in Photoshop. Die ganzen Werkzeuge in PS sind dafür ausgelegt.
Mit der Maus hast du nur 1 digitalen Eingabeparameter plus Position.

Es ist unglaublich was man an Effizienz und Qualität mit einem Tablet rausholen kann. Mein Freund ist Designer (über ihn kam ich auf die Idee ein kleines Wacom zu holen) und hat mir so viele Tricks gezeigt. Es ist der Unterschied wie wenn man von ner Handykamera (Maus) zur ner 2000€ DSLR (Profi Tablet - Wacom Cintiq Serie) greift in Sachen Bildbearbeitung.

Man muss aber halt auch das Gerät beherrschen.

Wenn man noch nie ein Grafiktablett hatte, und dieses bekommt wird man eventuell zuerst frustriert sein, da man eine gewisse Eingewöhnungs- sowie Einarbeitungsphase benötigt.

"Studenten und andere Bedienstete in Bildungseinrichtungen" haha ich dachte immer fälschlicherweise, dass die Uni dafür da ist dem Studenten einen Dienst zu erbringen aber du hast es voll erfasst

Funktioniert das besser als das alte Intuos 4 Wireless?
War ein top Gerät, aber ohne Kabel hatte es immer Verzögerung.

Kleiner Tipp als bessere Lösung für 140-200 Euro:

Leute,
holt euch einen gebrauchten Lenovo X200tablet auf ebay (gibt es auch als Leasingrückläufer mit Gewährleistung bei Händlern). Der hat ein Toucscreen Pen Bildschirm mit WACOM PEN Technologie und Stift. Damit zeichnet ihr auf dem Screen (der Screen hat Schutzcoating auf dem Screen) wie bei einem 1000 Euro Cinq von Wacom.

Klappt super mit Photoshop, Adobe Tools usw. Dann habt ihr ein Notebook, ein Wacom Tablet und mehr. Mein Kumpel ist illustrator und macht das seit dem Studium so....bis er sich finanziell einen echten WACOM CINQ leisten konnte.

Für CAD-CAM Arbeiten mit 5000-6000dpi emfpehle ich wirklich eher ein optionales Tablet, aber für für Zeichnen, Comics, Illustration und Retusche finde ich die Lenovo Tablet PC Methode besser.

Ist nur als Hinweis gedacht....googelt doch einfach mal!
Es gibt natürlich etliche gute Gründe für ein Tischtablet....aber die alternative mit X61t x200t ist imho auch nicht schlecht .-)


Gilt der Gutschein "Get-Wacom" nur für Lernende oder für jeden?

Bujaka

Ich habe noch nie mit sowas gearbeitet und wüsste auch nicht, wo man das mal live ausprobieren könnte.


Bei Media Markt (z.B. Berlin am Alex) stehen high-end Wacoms bei der Peripherie zum ausprobieren. Ein kleines Bamboo reicht auch aus, die Intuos-Reihe richtet sich an Profis.

world12

Gilt der Gutschein "Get-Wacom" nur für Lernende oder für jeden?


Allgemein ist der Shop nur für Lernende und Lehrende usw... gedacht.
Für alle die einen Nachweis dafür bringen können kann der Gutschein genutzt werden.

Zur Info: Bei Vorkasse kann man nochmal 2% sparen!

Danke für dne Deal, so günstig habe ich es noch nirgends gesehen:
Zwischensumme 269,00 €
Versand & Bearbeitung 0,00 €
Rabatt (Get-Wacom) -45,38 €
MwSt 42,95 €
Gesamtsumme 223,62 €

Hallöchen

Ich habe grade diesen Superbeitrag im Internet gefunden und gleich mal im legalo-Shop reingeschaut.
Jedoch funktioniert der Gutschein-Code nicht. Sind diese Gutscheine zeitlich begrenzt gewesen???

LG Jana

JanaRu

Hallöchen Ich habe grade diesen Superbeitrag im Internet gefunden und gleich mal im legalo-Shop reingeschaut. Jedoch funktioniert der Gutschein-Code nicht. Sind diese Gutscheine zeitlich begrenzt gewesen??? LG Jana


Wenn du mal auf das Angebotsdatum schaust, das ist 9 Monate alt.

Schade, aber fragen kostet nichts.
Trotzdem danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text