133°
[Studenten] Wieder da - Parallels Desktop 9 für Mac für 29,90 EUR

[Studenten] Wieder da - Parallels Desktop 9 für Mac für 29,90 EUR

Apps & SoftwareLEGALO Angebote

[Studenten] Wieder da - Parallels Desktop 9 für Mac für 29,90 EUR

Preis:Preis:Preis:29,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt wieder Parallels Desktop 9 für Mac für 29,90 EUR (nur Studenten/Lehrer/Schüler und andere Leute die mit Bildungseinrichtungen zu tun haben)

Leider jetzt 90 Cent teurer als der Bestpreis im alten Deal.
mydealz.de/dea…028

Idealo: 39,90 EUR für die EDU-Version

Beschreibung: "Parallels Desktop 9 für Mac ist die brandneue Version der weltweiten Nr. 1 für Kunden, die Windows Programme perfekt integriert auf einem Mac ohne Neustart nutzen wollen."

Um auf den Preis zu kommen muss man den Deallink nutzen. Im Shop bei denen ist auch noch eine Parallels Version für 39,90 EUR drin.

Als Nachweis reicht in der Regel die Uni-Email von eurem Account. Also recht unkomplizierte Sache.

Man kann nochmal 2% sparen bei Vorkasse.

Test - Parallels VS VMWare:
macwelt.de/pro…tml
Fazit ist, dass VMWare ähnlich gut aber bei DirectX Support schwächer ist und für Spiele damit uninteressanter. Parallels war im Test deutlich teurer, aber hier im Angebot spielt das ja nun keine Rolle mehr.

7 Kommentare

Frage: Welche Vorteile hat Parallels im Vergleich zu VirtualBox?

MadBlue

Frage: Welche Vorteile hat Parallels im Vergleich zu VirtualBox?


Uff... ALLES besser bis auf den Preis? Schneller, stabiler, kompatibler, mehr Features, DirectX/3D, Bedienung, besserer Support von Geräten, viel mehr läuft ohne ewiges rumbasteln uvm...
Wenn man ernsthaft Virtualisierung betreiben will kannste nur VMWare Fusion oder Parallels nehmen.

Gibt's schon wieder die free-upgrades für die kommende Version?

MadBlue

Frage: Welche Vorteile hat Parallels im Vergleich zu VirtualBox?



Ja ich hatte lange zeit nur VB, es genügt wenn man es nur hin und wieder für keine leistungshungrigen Programme benutzt.
Der Grund zum wechseln war dann dass die USB 3.0 Ports am MBA nicht unterstützt werden (zumindest vor 2 Monaten noch nicht).
Beim umstieg auf Parallels hab ich dann aber gemerkt dass es auch so deutlich angenehmer in der Bedienung ist.

MadBlue

Frage: Welche Vorteile hat Parallels im Vergleich zu VirtualBox?



hm... ok, da ist jetzt nicht's bei was mich bei VBox stört...
Verwende das schon seit Jahren (Win32 -> Linux -> MacOS) und ich hatte da noch nie Probleme mit... Mehrmonitorsupport usw. ging auch immer Prima... sprich wüsste nicht wie es noch stabiler oder kompatibler sein soll

DX ist vermutlich ein Argument... aber da ich in den VMs eh kein 3D mache...

Müsst Parallels mal irgendwie ausprobieren um was zu der Bedienung zu sagen... aber wenn es "nur das" ist, seh ich da gerade nicht den Bedarf

Aber danke für die Antwort!

MadBlue

hm... ok, da ist jetzt nicht's bei was mich bei VBox stört... Verwende das schon seit Jahren (Win32 -> Linux -> MacOS)



Ehh... nein dann solltest du dir es nicht kaufen. Parallels ist für Mac. (Bsp. Mac -> Win7)
Und deine Anforderungen scheinen ohnehin sehr niedrig zu sein (32Bit Windows), so dass die geringere CPU Last von Parallels oder VMWare auch uninteressant ist, selbst wenn es Parallels für Win7 gäbe.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text