-109°
Stufz Burgerpresse bei ebay aus China
11 Kommentare

Und täglich grüßt das Murmeltier... ähhh, die Burgerpresse.

Ich sehe nicht wirklich einen Deal, viel zu teuer.
Gab es doch letztens erst für 1,00 Euro inkl. Versand.
hukd.mydealz.de/dea…317

Daher Cold!

Sieht ja i.wie ekelig aus diese Presse. Ich könnte keinen Burger essen aus diesem Plastiknapf ,der Hormone und Weichmacher absondert, vielleicht auch BisphenolA??
Gerade denke ich, ich esse nie wieder Burger.

Manche Dinge kauft man nicht aus China...

brausebenno

Sieht ja i.wie ekelig aus diese Presse. Ich könnte keinen Burger essen aus diesem Plastiknapf ,der Hormone und Weichmacher absondert, vielleicht auch BisphenolA??


Die Hormone bringt doch die Kuh schon mit.

iiiiiiiiiiiiii....wenn man die da rein gemacht hat, sehen sie ja aus wie die von von BurgerKing.......neeee

FREIHEIT für BURGER...ja, ja

@tramp 87 : “- ja es kommt aus China“

...was kommt denn nun aus China ?
es,das deal ?
oder
es,das Presse ?

Werden aber dort zu 99% produziert und nicht nur dies ! Dann dürftest du garnichts mehr kaufen.
Denn in jedem heutigen Produktionsprozess werden Produkte/Werkzeuge aus China benutzt (_;)

Sollte der Markt nicht langsam von Burgerpressen "gesättigt" sein?

Warum für 2,20 € eine Burgerpresse kaufen, wenn man hochqualitative Burger schon für 1,49 € bekommt?! hukd.mydealz.de/dea…234

Ich seh das Deal-Bild und lese "China" und denke mir: WTF? Wer importiert denn Burger aus China?

Slowman

Werden aber dort zu 99% produziert und nicht nur dies ! Dann dürftest du garnichts mehr kaufen. Denn in jedem heutigen Produktionsprozess werden Produkte/Werkzeuge aus China benutzt (_;)


Sollte schon ein Unterschied geben ob ein westliches Unternehmen in China produzieren lässt für den europäischen Markt und sich somit den Gesetzen (Prüfung der Ware) und Verboten (div. Stoffe) hier unterwerfen muss. Oder ob ein chinesischer Hersteller ein Plagiat erstellt mit den billigsten Materialien.
Da Stufz, als amerikanisches patentiertes Produkt, wohl kaum die Produktions- und Vermarktungsrechte der Herstellung an irgendeinem in China übertragen haben wird der es billigst verscherbelt, ist es hier der letztere Fall. Es ist ein Plagiat aus billigsten Materialien. Wer da mehr als 1€ zahlt schenkt dem falschen das Geld.
Ob es tatsächlich lebensmittelgeeignet ist kann nur ne untersuchte Probe klären. Aber da in Tests NoName Produkte und Plagiate aus China sowieso fast immer nur durchfallen, sind die Chancen nicht gut.

Wenn man die Amazon.com Kommentare liest, dann ist das Original aber wohl genauso Mist wie die Kopie ^^
amazon.com/Stu…PDO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text