248°
ABGELAUFEN
[Stuttgart] Heizkörperthermostat Conrad eQ-3 lokal? Heizregler
[Stuttgart] Heizkörperthermostat Conrad eQ-3 lokal?  Heizregler

[Stuttgart] Heizkörperthermostat Conrad eQ-3 lokal? Heizregler

Preis:Preis:Preis:10,99€
*dingdingding*
Es ist wohl mal wieder so weit: die Heizreglersaison darf eingeläutet werden!
Diesmal sogar ein sehr guter Start!
Mit CB-GS beim Kauf von 2 Stück sind es 6,99EUR pro Regler!
:):):):)


Gesehen lokal im Conrad Stuttgart.
So viele, wie hier herumliegen, kann es gut sein, dass er auch in anderen Conrads verfügbar ist.
Beworben wurde er m.W. nicht in irgendwelchen Prospekten, war reiner Zufall, dass ich ihn dort liegen sah!

Ich glaube so günstig gabs den noch nie.
Früher musste man immer 3 Stück kaufen, um auf den selben Preis zu kommen.

Vergleichspreis: Idealo 24,95 Eur /Stück.

10,99 Eur / Stück

Überblick

LC-Display
7 Schaltzeiten pro Tag
Integrierter Wärmeturbo
Beschreibung

Bis zu 30 % Heizkosten sparen!
Mit dem Heizkörperthermostat kann die Raumtemperatur zeitgesteuert reguliert und durch individuelle Wochenprogramme an die persönlichen Lebensgewohnheiten angepasst werden. Das integrierte Heizkörperthermostat steuert über das Heizkörperventil den Wärmezustrom der Heizung und reguliert so die Raumtemperatur. Dank voreingestellter Wochenprogramme ist das Gerät sofort einsatzbereit. Eine individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten wird durch 3 frei einstellbare Zeitprogramme (7 Schaltzeiten zur Temperaturumstellung je Tag) sowie persönliche Einstellung je Wochentag durch frei programmierbare Heiz- und Absenkzeiten möglich. Die integrierte Boost-Taste sorgt bei Bedarf für ein schnelles und kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers und eine behagliche Raumtemperatur in kürzester Zeit. Durch die Fenster-Offen-Erkennung erfolgt ein automatisches Absenken der Temperatur beim Lüften. Der Heizkörperthermostat ist einfach und ohne Einsatz von Spezialwerkzeug zu montieren – selbst das Ablassen von Heizungswasser oder ein Eingriff in das Heizungssystem sind dafür nicht erforderlich.
Das Gerät passt auf Ventile der Hersteller Heimeier und Danfoss RA-, RAV-, RAVL mit Adapter, MNG, Honeywell-Braukmann, Oventrop Typ A und Typ AV6, Schlösser, Comap D 805, Valf und Watts.
Eigenschaften

Frostschutz-Automatik · Fenster offen-Erkennung · Wärmeturbo · Offset-Temperatur · Sommer-/Winterzeitumstellung · Wöchentliche Ventilfreispülung · Kindersicherung.
Lieferumfang

Energiespar-Regler · Batterien · Danfoss-Adapter · Bedienungsanleitung.

Danke netzwerg für den Hinweis auf den CB-GS und danke Black_Hawk fürs Ausprobieren die Mitteilung, dass und wie (20EUR MBW) er wirklich geht:

"Heute mal 2 Stück mitgenommen.
Danke für den Tipp mit der Computer Bild. Im Rewe gleich daneben eine mitgenommen.
Somit ein Preis von 11,98€ + 2€ Computer Bild -> 13,98€ für 2 Thermostate.

(PS: MBW: 20€ bei CB Gutschein!)"

DANKE!!
6,99EUR pro Gerät!

Toller Preis!
- YoYoYo

48 Kommentare

Verfasser

Ich habe mir selber keinen gekauft, obwohl der Preis wirklich extrem verlockend ist und das Gerät sicher besser als dieses hier:
hukd.mydealz.de/dea…249

Mal sehen, was die Saison bringt bezüglich funkgesteuerter Thermostate wie z.B. dem
eQ-3 MAX! Funk-Heizkörperthermostat

conrad.de/ce/…ail

Würde das gerne mit einem USB-Adapter und Pi ansteuern...

Schade der Preis online wäre schön

Computer-Bild-GS nicht vergessen!

caeschy

Schade der Preis online wäre schön



ja sehr schade

trotzdem HOT

Verfasser

netzwerg

Computer-Bild-GS nicht vergessen!



Es gibt einen offline-Computer-Bild-GS???
Wo?
Dann kaufe ich den Heizregler evtl. doch?

Kann man das Bild nicht in größer uploaden und posten?

netzwerg

Computer-Bild-GS nicht vergessen!


In der aktuellen Computerbild 22/2014,im Original an der Kasse vorlegen, 10€ geschenkt......(abzüglich Preis der CB )

Verfasser

netzwerg

Computer-Bild-GS nicht vergessen!



LOL!!!!


MÖRDERDEAL!!!
Dann werde ich morgen doch mal losziehen und das Teil kaufen!
Was kostet denn die CB?
Sind doch bestimmt nur 2-3EUR, oder?


Kann mir gar nicht vorstellen, dass der CB-GS keinen Mindestkaufwert hat?

syma

3er Pack für 35€ versandkostenfrei


Sieht ja erstmal gut aus,dort steht aber das die nicht erweiterbar sind, und keine funktion über die app , also nix für mich.

"Saison einläuten" - ist der vierte Deal für Heizkörperregler den ich in den letzten Wochen hier gesehen hab

syma

3er Pack für 35€ versandkostenfrei


Ich frage mich immernoch nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer App. Von der Arbeit losfahren und dann an der Ampel die Heizung wärmen lassen?

syma

3er Pack für 35€ versandkostenfrei


So in der Art,wenn man zu sehr unterschiedlichen Zeiten nach Hause kommt,dann kann das schon Sinnvoll sein. Haus auf 15-17 ° C und ne Stunde bevor man heimkommt höher drehen......Sollte man dann aber nicht vergessen. Nur Sinnvoll für Singles würde ich mal sagen.

YoYoYo

Mal sehen, was die Saison bringt bezüglich funkgesteuerter Thermostate wie z.B. dem eQ-3 MAX! Funk-Heizkörperthermostat http://www.conrad.de/ce/de/product/560897/eQ-3-MAX-Funk-Heizkoerperthermostat?ref=searchDetail Würde das gerne mit einem USB-Adapter und Pi ansteuern...



Was ist den besser Q3 Max oder RWE Smarthome? Bei Ebay sehe ich die RWE Thermostate immer für 25 bis 30€

Ich warte immer noch darauf welches System apple integriert...

Vorher stelle ich nix um.

Apple entwickelt bestimmt etwas eigenes "ganz neues" und das kostet das 10 fache, weil ein scheiß Apfel drauf ist.

syma

3er Pack für 35€ versandkostenfrei


Ne das nicht aber eine zeitlinie erstellen, das mit den fenster sensoren koppeln etc. Damit es ein rundes system wird.

YoYoYo

Mal sehen, was die Saison bringt bezüglich funkgesteuerter Thermostate wie z.B. dem eQ-3 MAX! Funk-Heizkörperthermostat http://www.conrad.de/ce/de/product/560897/eQ-3-MAX-Funk-Heizkoerperthermostat?ref=searchDetail Würde das gerne mit einem USB-Adapter und Pi ansteuern...


Falls du nicht nach 2 jahren 25 euro im jahr zahlen möchtest und die teurere basisstation haben willst musst das max nehmen. Zukunfstsicherer ist aber smart home,da für das system noch sachen dazu kommen, aber wer nur heizkosten sparen will, braucht das nicht.

Verfasser

YoYoYo

Mal sehen, was die Saison bringt bezüglich funkgesteuerter Thermostate wie z.B. dem eQ-3 MAX! Funk-Heizkörperthermostat http://www.conrad.de/ce/de/product/560897/eQ-3-MAX-Funk-Heizkoerperthermostat?ref=searchDetail Würde das gerne mit einem USB-Adapter und Pi ansteuern...



Wobei man ja auch mit dem Programm FHEM fhem.de/fhe…tml arbeiten kann.
Dieses wird auf einem Rpi oder besser Banana Pi mit USB-Funkmodul installiert und fortan kann man es frei erweitern mit allem, was man braucht... und das billig.
Der Rpi oder Banana Pi fungiert dabei als Zentrale, so das man sich deren Anschaffung völlig spart.

Unterstützte Protokolle (Auszug)

eQ3 spezifisch: FS20, HomeMatic, MAX!, EM1000, FHT80b, HMS, S300, ESA2000
KNX, ZWave, EnOcean, X10, FRITZ!Dect, Intertechno, HomeEasy, Philipps HUE
1Wire, Firmata, webio, panStamp, LIRC, JeeLink, RFXCOM/RFXTRX, TellStick
Davis VantagePro2, Oregon Scientific, Allnet
Fernseher von Samsung/Panasonic/LG/Philips, Geräte von Sonos/Squeezebox, Verstärker von YAMAHA/Denon/Onkyo, iTunes/AppleTV, Enigma2, XBMC

Cool finde ich, dass man damit auch die Funksteckdosen von intertechno dann übers Smartphone steuern kann!

Hat jmd mal nen Tipp für einen unterstützten USB Funkstick? Ich hab zu Hause eh nen Linux Server (auf AMD E350 Basis) laufen. Da würde sich die Erweiterung einer Heimautomatisierung ganz gut machen. Liebäugle schon etwas länger mit dem MAX! System mit dem Cube, will mich aber nicht auf das System beschränken. Da wär so ein allgemeines System über nen USB Stick schon geiler.

Netter Preis, hotter Deal. Die Formulierung "selbst das Ablassen von Heizungswasser oder ein Eingriff in das Heizungssystem sind dafür nicht erforderlich" ist allerdings ähnlich sinnfreie Lobpreisung für die Selbstverständlichkeiten eines simplen Thermostatwechsels wie "selbst das Schneiden der Fußnägel ist ohne Vollnarkose durchführbar" oder "selbst Stuttgart-München ist auf suborbitaler Strecke zu bewältigen."

Verfasser

timeey

Hat jmd mal nen Tipp für einen unterstützten USB Funkstick? Ich hab zu Hause eh nen Linux Server (auf AMD E350 Basis) laufen. Da würde sich die Erweiterung einer Heimautomatisierung ganz gut machen. Liebäugle schon etwas länger mit dem MAX! System mit dem Cube, will mich aber nicht auf das System beschränken. Da wär so ein allgemeines System über nen USB Stick schon geiler.



Bin auch nochn nicht so 100% in das Thema eingelsen, ich meine dies hier müsste passen:
busware.de/tik…CUL
Wobei ich 49EUR für so ein simplen funkshice recht überteuert finde!
Wird zumindest von FHEM direkt empfohlen, was evtl. den Apothenpreis erklären könnte.

Ich frage mich daher, ob man etwas Vergleichbares nicht billiger in China bekommen könnte, so etwas wie das hier evtl:
ebay.de/itm…d4a
Wäre cool, wenn jemand mit mehr AHnung vielleicht etwas dazu schreiben könnte?

Verfasser

Whatever, morgen schaue ich erstmal in die CB und wenn es den GS dort wirklich gibt, werde ich mir erstmal für dieses Jahr 2 von den eQ-3 fürn Appl undn Ei besorgen und die Entwicklung noch etwas abwarten bei den Funkmodulen.
Vielleicht gibts ja im Frühling 2015 ein paar davon billig.
Mydealzer kaufen antizyklisch.

Verfasser

sebian01

Apple entwickelt bestimmt etwas eigenes "ganz neues" und das kostet das 10 fache, weil ein scheiß Apfel drauf ist.



Ich war letztens bei Gravis.
Dort steht ganz ohne Witz folgender Preis auf EINEM Heizregler: 999.-
Ich hätte es eigentlich fotografieren müssen.

Habe den Verkäufer gefragt, ob das wirklich stimmt... er meinte dann, ah NEIN, es gibt die Heizregler nicht einzeln nur im SET mit Station und einem weiteren Heizregler oder so. DER Preis wäre dann 999.-!!!
Aber es kommen dann noch monatlich 25 EUR hinzu!
LooooooooooooL
Ich habe dann gesagt, dass die wohl nicht mehr ganz richtig ticken und der Preis eine Unverschämtheit wäre und ob das wirklich stimmen würde.

Er meinte ja.

der cul USB stick ist erste Wahl für fhem. unterstützt viele Geräte, Software opensource... will man aber mit unterschiedlichen Frequenzen arbeiten braucht man einen zweiten stick. Beispiel: die thermostate funken auf 868mhz, intertechno auf 434. ob diese thermostate hier überhaupt funken ist mir nicht ganz klar, glaube eher nicht. oder steht da was von Funk?

Verfasser

dealzer1

der cul USB stick ist erste Wahl für fhem. unterstützt viele Geräte, Software opensource... will man aber mit unterschiedlichen Frequenzen arbeiten braucht man einen zweiten stick. Beispiel: die thermostate funken auf 868mhz, intertechno auf 434. ob diese thermostate hier überhaupt funken ist mir nicht ganz klar, glaube eher nicht. oder steht da was von Funk?


Nein, die Thermostate für 10.99 funken natürlich nicht!


Ich glaube das 2. von mir verlinkte USB-Funkmodul für 9.99 aus China wäre für Intertechno geeignet?

im Zweifel das fhem forum befragen. ist mir unbekannt . wenne Pech hast sind die 10€ fürn popo

sebian01

Apple entwickelt bestimmt etwas eigenes "ganz neues" und das kostet das 10 fache, weil ein scheiß Apfel drauf ist.


iWarmer

Abend,
sind das die Thermostate die man mit dem Cube betreiben muss?
Es gibt ja welche die nur mit dem Max! Cube funktionieren, bzw. sich nur über den Cube konfigurieren lassen...

nein die hier funken nicht, brauchen also keinen cube. mit fhem und cul wie oben beschrieben bräuchte man auch keinen cube und kann funkthermostate direkt steuern und auslesen

merk

Alles klar, Danke für die Antwort...
Dann muss ich meinen Kauf bei ELV vor ein paar Tagen nicht bereuen, da es "nur" die normalen Thermostate ohne Funk sind..

dealzer1

nein die hier funken nicht, brauchen also keinen cube. mit fhem und cul wie oben beschrieben bräuchte man auch keinen cube und kann funkthermostate direkt steuern und auslesen


Verfasser

dealzer1

nein die hier funken nicht, brauchen also keinen cube. mit fhem und cul wie oben beschrieben bräuchte man auch keinen cube und kann funkthermostate direkt steuern und auslesen



Nein musst du nicht!
Welche hast du denn dort zu welchem Preis bestellt?

Also die Heizungsthermostate zu 29,95€ das Stück.. wenn du auf FB "Fan" von ELV wirst, dann gibt es dort ein Paket (Cube + Heizungsthermostat + Fensterkontakt) für 69,95€ was ca. eine Ersparnis von 30€ sind als wenn du es einzeln 99,95€ kaufen würdest... ab 150€ entfallen die Versandkosten und es gibt ein 5€ Gutschein für den Newsletter...

In München beim Olympia Einkaufszentrum gilt der Normalpreis.

Verfasser

rauschs

Also die Heizungsthermostate zu 29,95€ das Stück.. wenn du auf FB "Fan" von ELV wirst, dann gibt es dort ein Paket (Cube + Heizungsthermostat + Fensterkontakt) für 69,95€ was ca. eine Ersparnis von 30€ sind als wenn du es einzeln 99,95€ kaufen würdest... ab 150€ entfallen die Versandkosten und es gibt ein 5€ Gutschein für den Newsletter...



Der Preis klingt wirklich gut!
Hast du einen Link dazu?

Hey,
das sind die Heizungsthermostate:
elv.de/max…tml

Schau mal ob du das hier öffnen kannst:
elv.de/max…mfs

Wenn nicht, dann bei Facebook ELV liken (gefällt mir) und dann auf der Facebook-Seite von ELV ein wenig nach unten scrollen und dann siehst du auch das Angebot...

rauschs

Also die Heizungsthermostate zu 29,95€ das Stück.. wenn du auf FB "Fan" von ELV wirst, dann gibt es dort ein Paket (Cube + Heizungsthermostat + Fensterkontakt) für 69,95€ was ca. eine Ersparnis von 30€ sind als wenn du es einzeln 99,95€ kaufen würdest... ab 150€ entfallen die Versandkosten und es gibt ein 5€ Gutschein für den Newsletter...

Verfasser

rauschs

Also die Heizungsthermostate zu 29,95€ das Stück.. wenn du auf FB "Fan" von ELV wirst, dann gibt es dort ein Paket (Cube + Heizungsthermostat + Fensterkontakt) für 69,95€ was ca. eine Ersparnis von 30€ sind als wenn du es einzeln 99,95€ kaufen würdest... ab 150€ entfallen die Versandkosten und es gibt ein 5€ Gutschein für den Newsletter...




Hier gibts auch noch bei Sovendus einen generierten 5EUR/50EUR MBW Gutschein für ELV.
Ich denke auf jeden Fall mal drüber nach, denn das ANgebot finde ich recht fair!
gutscheinconnection.de/cou…DYz

netzwerg

Computer-Bild-GS nicht vergessen!


YoYoYo

netzwerg Computer-Bild-GS nicht vergessen! LOL!!!! MÖRDERDEAL!!! Dann werde ich morgen doch mal losziehen und das Teil kaufen! Was kostet denn die CB? Sind doch bestimmt nur 2-3EUR, oder? Kann mir gar nicht vorstellen, dass der CB-GS keinen Mindestkaufwert hat?




Heute mal 2 Stück mitgenommen.
Danke für den Tipp mit der Computer Bild. Im Rewe gleich daneben eine mitgenommen.
Somit ein Preis von 11,98€ + 2€ Computer Bild -> 13,98€ für 2 Thermostate.

(PS: MBW: 20€ bei CB Gutschein!)

Verfasser

Black_Hawk

Heute mal 2 Stück mitgenommen. Danke für den Tipp mit der Computer Bild. Im Rewe gleich daneben eine mitgenommen. Somit ein Preis von 11,98€ + 2€ Computer Bild -> 13,98€ für 2 Thermostate. (PS: MBW: 20€ bei CB Gutschein!)



LOOOOL!!!
Danke für die Aufklärung!
Wie viele Thermostate liegen denn noch dort?

Black_Hawk

Heute mal 2 Stück mitgenommen. Danke für den Tipp mit der Computer Bild. Im Rewe gleich daneben eine mitgenommen. Somit ein Preis von 11,98€ + 2€ Computer Bild -> 13,98€ für 2 Thermostate. (PS: MBW: 20€ bei CB Gutschein!)



Die Kiste ist immer noch randvoll.
Direkt an den Kassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text