Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Stuttgart] Umfrage zu RegioRadStuttgart, 5 Euro Fahrtguthaben erhalten
308° Abgelaufen

[Stuttgart] Umfrage zu RegioRadStuttgart, 5 Euro Fahrtguthaben erhalten

23
eingestellt am 19. JunVerfügbar: Baden-Württemberg (Stuttgart)Bearbeitet von:"J0rd4N"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

"Warum fährst du in Stuttgart Fahrrad?
Kennst du RegioRadStuttgart und wenn ja, wie und wofür nutzt du es?
Was fehlt dir, um noch öfter mit den RegioRädern unterwegs zu sein?

Deine Meinung interessiert uns. Mit deinen Antworten möchten wir unter anderem dabei helfen, das Angebot von RegioRadStuttgart weiter zu verbessern und auf deine Bedürfnisse abzustimmen.

Macht mit bei der Online-Umfrage unter stuttgart-steigt-um.de/umf…age. Alle Teilnehmenden erhalten 5 Euro Fahrtguthaben für das RegioRadStuttgart geschenkt."

Die 5 Euro Fahrtguthaben erhält man einige Tage nach Ausfüllen der ca. 8 minütigen Umfrage manuell per E-Mail zugesandt. Der Deallink führt direkt zur Umfrage.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
liq12319.06.2020 13:13

Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber a …Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber andererseits in den letzten Wochen verstärkt durch Polizei & Ordnungsamt die abstruse 2 Meter Regel durchsetzen wollten.


Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
23 Kommentare
Von mir einfach mal einen...
26744296-6hRUI.jpg

Deal oder Info wäre noch zu klären....
Die Umfrage ist nicht von RegioRad (Deutsche Bahn), sondern von der Stadt Stuttgart.
Vgl.: stuttgart-steigt-um.de/imp…um/
Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber andererseits in den letzten Wochen verstärkt durch Polizei & Ordnungsamt die abstruse 2 Meter Regel durchsetzen wollten.
liq12319.06.2020 13:13

Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber a …Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber andererseits in den letzten Wochen verstärkt durch Polizei & Ordnungsamt die abstruse 2 Meter Regel durchsetzen wollten.


Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
liq12319.06.2020 13:13

Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber a …Lächerlich, dass die Stadt einerseits solche Aktionen fördert aber andererseits in den letzten Wochen verstärkt durch Polizei & Ordnungsamt die abstruse 2 Meter Regel durchsetzen wollten.



Lächerlich ist, dass sich Staugart Autostadt schimpft und mitunter das beschissenste Autoverkehrskonzept in ganz Deutschland hat...
DerKrokodil19.06.2020 13:31

Lächerlich ist, dass sich Staugart Autostadt schimpft und mitunter das …Lächerlich ist, dass sich Staugart Autostadt schimpft und mitunter das beschissenste Autoverkehrskonzept in ganz Deutschland hat...


ja autos sind staendig hier im stau, aber trz wird meiner meinung nach den autos zu viel platz gegeben. naja wenn das benzin zum teil guenstiger als mineralwasser ist wundert es mich nicht, dass viele beim pkw bleiben.

damit es nicht ganz offtopic wird: die erste halbe stunde regiorad ist kostenfrei, wenn man im polygo-tairf faehrt. polygo karteninhaber kann man auch werden wenn man kein oepnv ticket hat.
CwrK19.06.2020 13:23

Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?


Einerseits fördert die Stadt Radfahrer, anderseits geht sie aktiv gegen sie vor. Weiß auch nicht wie das nur zusammenhängen kann
liq12319.06.2020 13:36

Einerseits fördert die Stadt Radfahrer, anderseits geht sie aktiv gegen …Einerseits fördert die Stadt Radfahrer, anderseits geht sie aktiv gegen sie vor. Weiß auch nicht wie das nur zusammenhängen kann


kurzes googlen hat mich aufgeklaert:

"2-Meter-Regel – Verbot des Befahrens schmaler Waldwege in BaWü Unglaublich – aber wahr: als einziges Bundesland verbietet Baden-Württemberg Radfahrern und Mountainbikern das Befahren von Waldwegen unter 2 Meter Breite!"

jetzt verstehe ich was du mit 2-meter-regel meinst. ich dachte es geht dabei um corona 2 meter abstandsregeln fuer radfahrer lol.

irres gesetz. wusste ich auch nicht.
J0rd4N19.06.2020 13:41

kurzes googlen hat mich aufgeklaert:"2-Meter-Regel – Verbot des Befahrens s …kurzes googlen hat mich aufgeklaert:"2-Meter-Regel – Verbot des Befahrens schmaler Waldwege in BaWü Unglaublich – aber wahr: als einziges Bundesland verbietet Baden-Württemberg Radfahrern und Mountainbikern das Befahren von Waldwegen unter 2 Meter Breite!"jetzt verstehe ich was du mit 2-meter-regel meinst. ich dachte es geht dabei um corona 2 meter abstandsregeln fuer radfahrer lol.irres gesetz. wusste ich auch nicht.


Oh sorry, hatte die Corona 2 Meter Abstandsregel gar nicht auf dem Schirm wenn es um das Thema geht
Ja und das ist echt lächerlich, gerade seit Mitte der Corona Zeit wartet Polizei & Ordnungsamt an bekannten Trail Ausgängen und verteilt fleißig Anzeigen.
Bearbeitet von: "liq123" 19. Jun
J0rd4N19.06.2020 13:34

ja autos sind staendig hier im stau, aber trz wird meiner meinung nach den …ja autos sind staendig hier im stau, aber trz wird meiner meinung nach den autos zu viel platz gegeben. naja wenn das benzin zum teil guenstiger als mineralwasser ist wundert es mich nicht, dass viele beim pkw bleiben.damit es nicht ganz offtopic wird: die erste halbe stunde regiorad ist kostenfrei, wenn man im polygo-tairf faehrt. polygo karteninhaber kann man auch werden wenn man kein oepnv ticket hat.



Der Radfahrer bekommt mehr Platz im Straßenverkehr, als er dafür bezahlt...
Bearbeitet von: "DerKrokodil" 19. Jun
liq12319.06.2020 13:58

Oh sorry, hatte die Corona 2 Meter Abstandsregel gar nicht auf dem Schirm …Oh sorry, hatte die Corona 2 Meter Abstandsregel gar nicht auf dem Schirm wenn es um das Thema geht Ja und das ist echt lächerlich, gerade seit Mitte der Corona Zeit wartet Polizei & Ordnungsamt an bekannten Trail Ausgängen und verteilt fleißig Anzeigen.



The Regeln sind the Regeln und Du muscht sie befolgen!

Ganz ehrlich, ich feier es, dass Staugart auch mal die Radfahrer zu Kasse bittet.

Aus welchem Grund sollte hier eine Ausnahme gemacht werden?
DerKrokodil19.06.2020 14:06

Der Radfahrer bekommt mehr Platz im Straßenverkehr, als er dafür bezahlt...


ja, in stuttgart sind das eben nur 5 euro pro einwohner/jahr, waehrend es zb in kopenhagen 35 euro sind. radfahren.de/sto…ge/
Bearbeitet von: "J0rd4N" 19. Jun
DerKrokodil19.06.2020 14:06

Der Radfahrer bekommt mehr Platz im Straßenverkehr, als er dafür bezahlt...


Davor war der Kommentar aber noch "Der Radfahrer bekommt so viel Platz im Straßenverkehr wie er dafür zahlt" (oder so ähnlich)

Mal unabhängig davon wie ich zu dem ganzen Thema stehe, aber so eine Argumentation meinst du hoffentlich nicht ernst ?
J0rd4N19.06.2020 14:10

ja, in stuttgart sind das eben nur 5 euro pro einwohner/jahr, waehrend es …ja, in stuttgart sind das eben nur 5 euro pro einwohner/jahr, waehrend es zb in kopenhagen 35 euro sind. https://www.radfahren.de/story/infrastruktur-wieviel-investieren-deutsche-staedte-sichere-radwege/



Ich meinte damit, wie viel Euro zahlt der Radfahrer in die Steuerkasse ein, damit die Infrastruktur instandgesetzt bzw. ausgebaut wird?
DerKrokodil19.06.2020 14:13

Ich meinte damit, wie viel Euro zahlt der Radfahrer in die Steuerkasse …Ich meinte damit, wie viel Euro zahlt der Radfahrer in die Steuerkasse ein, damit die Infrastruktur instandgesetzt bzw. ausgebaut wird?


Ich hoffe dir ist bewusst, dass Steuern nicht zweckgebunden sind?
DerKrokodil19.06.2020 14:13

Ich meinte damit, wie viel Euro zahlt der Radfahrer in die Steuerkasse …Ich meinte damit, wie viel Euro zahlt der Radfahrer in die Steuerkasse ein, damit die Infrastruktur instandgesetzt bzw. ausgebaut wird?


Der Logik müsste sofort die Kfz-Steuer deutlich erhöht werden, eine kilometer- und tageszeit-abhängige deutschlandweite Straßennutzungsgebühr eingeführt werden, das Parken im Öffentlichen Raum marktgerecht bepreist werden (also meist wohl eher 30 Euro in der Woche als im Jahr fürs Anwohnerparken, in den meisten Innenstädten wohl sogar eher am Tag)... Umweltschäden wie Feinstaub, Lärmemissionenm, sowie die Gefährdung Dritter etc. müsste man auch noch angemessen bepreisen...
Ich sags Mal so... Radfahren wäre da gesellschaftlich betrachtet eher ein Balsam als ein Problemfall ;o
Mittelfinger in die Luft wenn jemand denkt ich würde während Corona auf mein Auto verzichten !!!!!!!!!!!!!!!!
liq12319.06.2020 14:24

Ich hoffe dir ist bewusst, dass Steuern nicht zweckgebunden sind?



Ja... denn wenn die von den Kfz-Besitzern aufgewendeten Steuer zweckgemäß verwendet werden würden, wäre der Zustand der Straßen nicht so desolat.

fhz19.06.2020 16:05

Der Logik müsste sofort die Kfz-Steuer deutlich erhöht werden, eine k …Der Logik müsste sofort die Kfz-Steuer deutlich erhöht werden, eine kilometer- und tageszeit-abhängige deutschlandweite Straßennutzungsgebühr eingeführt werden, das Parken im Öffentlichen Raum marktgerecht bepreist werden (also meist wohl eher 30 Euro in der Woche als im Jahr fürs Anwohnerparken, in den meisten Innenstädten wohl sogar eher am Tag)... Umweltschäden wie Feinstaub, Lärmemissionenm, sowie die Gefährdung Dritter etc. müsste man auch noch angemessen bepreisen... Ich sags Mal so... Radfahren wäre da gesellschaftlich betrachtet eher ein Balsam als ein Problemfall ;o



Gibt es doch schon... man nennt es "Ökosteuer"...

Radfahren ist ok für die Umwelt - für die Gesellschaft bei weitem nicht. Solange Radfahrer keine Kennzeichenpflicht haben und die Bussgelder nicht soweit erhöht werden, dass es für die Polizei interessant wird, diese auch aufzulegen, bleibt der Großteil der Radfahrer Verkehrsrowdies.
Noch Gültig?
dalul_25.06.2020 17:20

Noch Gültig?


Ja, läuft am 5 Juli ab. Habe meinen Gutschein jetzt erhalten, dauert paar Tage.
J0rd4N25.06.2020 17:33

Ja, läuft am 5 Juli ab. Habe meinen Gutschein jetzt erhalten, dauert paar …Ja, läuft am 5 Juli ab. Habe meinen Gutschein jetzt erhalten, dauert paar Tage.


Wie lang hat es bei dir gedauert bis der code kam?
dalul_25.06.2020 17:34

Wie lang hat es bei dir gedauert bis der code kam?


Zwischen 2 und 8 Tagen hat es bei mir gedauert.
J0rd4N25.06.2020 17:40

Zwischen 2 und 8 Tagen hat es bei mir gedauert.



Hab ihn gerade bekommen. Da steht jetzt aber -5 Euro
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text