[Stuttgart] VVS bis 4 Personen an versch. Wochenenden aufs Ticket mitnehmen
623°Abgelaufen

[Stuttgart] VVS bis 4 Personen an versch. Wochenenden aufs Ticket mitnehmen

22
aktualisiert 5. Okt (eingestellt 27. Jul)lokal
Update 1
Gilt am morgigen Wochenende zum letzten Mal.
An den Wochenenden 28./29. Juli, 15./16. September und 6./7. Oktober gilt für den öffentlichen Nahverkehr im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS):

  • EinzelTagesTicket gilt als GruppenTagesTicket
  • Inhaber eines Zeittickets können bis zu vier Personen mitnehmen

Zeittickets: Wochen-, Monats-, Studi- und JahresTickets

Gilt nicht auf Einzelfahrscheine.

Preis EinzelTagesTicket: 7 - 15,50 Euro (https://www.vvs.de/tickets/einzelnefahrtentagestickets/einzeltagesticket-2018/)
Zusätzliche Info
WSBuskonzept Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Das sieht so aus, als würde die VVS Mitleidskekse verteilen. Ziehen uns sonst immer über den Tisch.
primateondutyvor 1 h, 13 m

gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen d … gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen drei Zonen zahlen


Hier ist der neue Zonenplan und das sind die zukünftigen Preise:

18114483-W3iXX.jpg
22 Kommentare
Das sieht so aus, als würde die VVS Mitleidskekse verteilen. Ziehen uns sonst immer über den Tisch.
einstein58vor 10 m

Das sieht so aus, als würde die VVS Mitleidskekse verteilen. Ziehen uns …Das sieht so aus, als würde die VVS Mitleidskekse verteilen. Ziehen uns sonst immer über den Tisch.


Die neuen Zonen kommen ja nächstes Jahr.
Cisyvor 1 h, 27 m

Die neuen Zonen kommen ja nächstes Jahr.


gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen drei Zonen zahlen
primateondutyvor 1 h, 13 m

gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen d … gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen drei Zonen zahlen


Hier ist der neue Zonenplan und das sind die zukünftigen Preise:

18114483-W3iXX.jpg
Gilt das auch fürs Studi Ticket?
AMGvor 4 m

Gilt das auch fürs Studi Ticket?



ja, weil das auch ein zeitticket ist (entnehmbar aus vvs.de/tic…se/)
und wer zahlt diesen Mist? Der Steuerzahler...
HeldvonStuttgartvor 2 h, 55 m

und wer zahlt diesen Mist? Der Steuerzahler...


Genau, so wie der Steuerzahler auch generell für andere Infrastruktur zahlen muss, wie etwa Straßen
meeenzvor 29 m

Genau, so wie der Steuerzahler auch generell für andere Infrastruktur …Genau, so wie der Steuerzahler auch generell für andere Infrastruktur zahlen muss, wie etwa Straßen



Ja, für den Preis der subventionierten VVS könnten wir Straßen aus Gold bis zum Mond haben....
primateonduty27. Jul

gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen d …gibt es da schon genauere infos? ich müsste aktuell für drei Stationen drei Zonen zahlen


Von wo bis wo ist denn das ?

Freu mich schon auf die Tarifreform, für 5,00Euro den ganzen Tag durch Stuttgart fahren ist denke schon ok.
Bearbeitet von: "1cast" 30. Jul
meeenz28. Jul

Genau, so wie der Steuerzahler auch generell für andere Infrastruktur …Genau, so wie der Steuerzahler auch generell für andere Infrastruktur zahlen muss, wie etwa Straßen


Der Vergleich hinkt. Der Steuerzahler zahlt sicherlich für die Infrastruktur, sprich Straßen, etc. Und das ist auch gut so. Aber als Autofahrer muss ich nicht noch den Bus mitfinanzieren, am meinen Auto zahlt ja auch keiner. Dennoch gefällt mir das Angebot, da in Stuttgart viel zu wenig die Öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden und dies für mich eine sinnvolle Möglichkeit darstellt, wie man Emissionsgrenzwerte einschränken kann, ohne dass es zu Diesel-Fahrverboten kommt. Ich hoffe daher, dass sich einige beteiligen werden - ich jedenfalls bin dabei
Steht irgendwo, ob der Zeitticketinhaber zwingend mit dabei sein muss?
Oder könnte ich mit dem Studiticket meiner Schwester morgen auch allein "kostenlos" Bahnfahren, wenn ich das Ticket habe?
HeldvonStuttgart28. Jul

und wer zahlt diesen Mist? Der Steuerzahler...


Ist doch großartig, wenn der öffentliche Personennahverkehr gefördert und attraktiver gemacht wird und das vom großen Kollektiv gezahlt wird. Da gibt es schlechtere Investitionen.

Und falls Du Autofahrer bist, hast Du ja auch etwas davon: freiere Straßen. (Gilt in Stuttgart aber ja auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer auf Rädern.) Bessere Luft gibt es obendrein für alle.
HeldvonStuttgart28. Jul

und wer zahlt diesen Mist? Der Steuerzahler...


Ich würde eher sagen die Dummen*, die sich die horrend teuren Zeittickets kaufen (müssen).
Durch die zwei, drei mehr Kunden an 2 Tagen entstehen der SSB/VVS an diesem einen Wochenende auch keine signifikant höheren Kosten... Es werden weder mehr Züge/Busse eingesetzt, noch entsteht eine unvergleichbar höhere Abnutzung gegenüber einem normalen Wochenende.

Eigentlich ist die ganze Aktion bei den sonst so hohen Ticketpreisen lächerlich.

*ich hatte bis vor einer Woche selbst noch ein Jahresticket. Dank kostenloser Fahrten an Feinstaubtagen mit Werksausweis steige ich an den übrigen Tagen lieber wieder zurück aufs Auto um. Ist letztendlich günstiger, flexibler und zuverlässiger/pünktlicher.
Bearbeitet von: "SteveO" 5. Okt
bhlngvor 12 h, 5 m

Ist doch großartig, wenn der öffentliche Personennahverkehr gefördert und a …Ist doch großartig, wenn der öffentliche Personennahverkehr gefördert und attraktiver gemacht wird und das vom großen Kollektiv gezahlt wird. Da gibt es schlechtere Investitionen.Und falls Du Autofahrer bist, hast Du ja auch etwas davon: freiere Straßen. (Gilt in Stuttgart aber ja auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer auf Rädern.) Bessere Luft gibt es obendrein für alle.



Es gibt keinen Zusammenhang zwischen und Autos und Feinstaub, max 20% und der ist auch bei E-Autos vorhanden. In Stuttgart gibts überall Baustellen - aber die Wahrheit interessiert nur die Klugen. Konkret machen hier in unserer Straße die rasenden Busse den größten Dreck und Krach aus.
HeldvonStuttgartvor 1 h, 13 m

Es gibt keinen Zusammenhang zwischen und Autos und Feinstaub, max 20% und …Es gibt keinen Zusammenhang zwischen und Autos und Feinstaub, max 20% und der ist auch bei E-Autos vorhanden. In Stuttgart gibts überall Baustellen - aber die Wahrheit interessiert nur die Klugen. Konkret machen hier in unserer Straße die rasenden Busse den größten Dreck und Krach aus.


Ja genau. Dein Diesel oder Benziner verbessert wahrscheinlich sogar noch die Luft. Du bist sehr klug, aber leider kurzsichtig.
bhlngvor 1 h, 1 m

Ja genau. Dein Diesel oder Benziner verbessert wahrscheinlich sogar noch …Ja genau. Dein Diesel oder Benziner verbessert wahrscheinlich sogar noch die Luft. Du bist sehr klug, aber leider kurzsichtig.



Ich kann sehr gut sehen. Und mein PHEV fährt meistens elektrisch in der Stadt. Aber das ist egal.
HeldvonStuttgartvor 1 h, 2 m

Ich kann sehr gut sehen. Und mein PHEV fährt meistens elektrisch in der …Ich kann sehr gut sehen. Und mein PHEV fährt meistens elektrisch in der Stadt. Aber das ist egal.


Du bist echt ein Held von (sic) Stuttgart. Ich finde Dich sehr gut.
Ich trage VVS Diamonds baby alle echt 💎
Weiss jemand ob man für heute 2 Zonen Monatskarte künftig nur noch 1 Zone zahlen muss?
HeldvonStuttgartvor 9 h, 25 m

Es gibt keinen Zusammenhang zwischen und Autos und Feinstaub, max 20% und …Es gibt keinen Zusammenhang zwischen und Autos und Feinstaub, max 20% und der ist auch bei E-Autos vorhanden. In Stuttgart gibts überall Baustellen - aber die Wahrheit interessiert nur die Klugen. Konkret machen hier in unserer Straße die rasenden Busse den größten Dreck und Krach aus.


Dann frag ich mich, warum Benziner ab 09.2018 einen Rußpartikelfilter benötigen...

Ist scheinbar die Chromauspuffblende bei meinem 1,5 jährigen Benziner immer so schwarz, weil ich so viel bremse!
TheReadervor 18 h, 34 m

Weiss jemand ob man für heute 2 Zonen Monatskarte künftig nur noch 1 Zone z …Weiss jemand ob man für heute 2 Zonen Monatskarte künftig nur noch 1 Zone zahlen muss?



18976067-rk0JQ.jpg18976067-m3g5i.jpg
siehe auch obigen beitrag von lucasambuca
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text