Summer sale bei Teufel.de - bis zu 37 % günstiger!
47°Abgelaufen

Summer sale bei Teufel.de - bis zu 37 % günstiger!

14
eingestellt am 28. Jul 2011
Bis zu 37% Rabatt auf ausgewählte Hifi Geräte

Beste Kommentare

Naja, nix besonderes. Teufel hat doch immer irgendwelche Aktionen. Die Systeme kauft man nie zum UVP.

14 Kommentare

Und dran denken qipu nocht mizuholen
5% ab einem Nettowarenkorbwert von 500 EUR
4% auf einen Nettowarenkorbwert bis 499 EUR

Naja, nix besonderes. Teufel hat doch immer irgendwelche Aktionen. Die Systeme kauft man nie zum UVP.

Hot. Hab mir vor 10 Tagen ein Teufelsystem bestelt und hab nun nach einem Anruf noch nachträglich einen 50€ Warengutschein bekommen.

BillBroker

Hot. Hab mir vor 10 Tagen ein Teufelsystem bestelt und hab nun nach einem Anruf noch nachträglich einen 50€ Warengutschein bekommen.



Ist ja klasse, 50 Euro Warengutschein, mit dem man noch mehr Müll da einkaufen "darf"....

typisch teufel, in den letzten 10 jahren hat da niemand den uvp bezahlt, sondern immer 20-30% bekommen. aber jeder denkt er hat nen schnäppchen gemacht mit seinen brüllwürfeln. marketing in vollendung....

sorry, was empfehlt ihr denn in der Preisklasse was besser klingen soll?
Jeder der mehr als 1x auf der Teufel Seite war, weiss das man a) warten sollte bis sein Wunschsystem im Angebot ist und b) ein Preisvergleich nicht möglich ist weil es nur über teufel verkauft wird.

Ich versteh auch nicht was auf einmal alle gegen Teufelchen haben. Für den Preis bekommt man gute, wenn auch nicht die beste Hardware. Gerade im "einfachen" PC und Multimediabereich von 200-500 Euro haben die ganz anständige Sachen. Über die Preisregionen darüber kann ich nicht viel sagen ... von den Leistungswerten her kann man aber auch hier nicht meckern.
Einzig das sie Das Concept E ersetzt haben verzeih ich denen noch net ;-)

LordIceCream

Ich versteh auch nicht was auf einmal alle gegen Teufelchen haben. Für den Preis bekommt man gute, wenn auch nicht die beste Hardware. Gerade im "einfachen" PC und Multimediabereich von 200-500 Euro haben die ganz anständige Sachen. Über die Preisregionen darüber kann ich nicht viel sagen ... von den Leistungswerten her kann man aber auch hier nicht meckern.Einzig das sie Das Concept E ersetzt haben verzeih ich denen noch net ;-)



Naja es ist immer das gleiche. Die Leute, die über Teufel herziehen sind meist jene die Bose einen tollen Klang atestieren.

LordIceCream

Ich versteh auch nicht was auf einmal alle gegen Teufelchen haben. Für den Preis bekommt man gute, wenn auch nicht die beste Hardware. Gerade im "einfachen" PC und Multimediabereich von 200-500 Euro haben die ganz anständige Sachen. Über die Preisregionen darüber kann ich nicht viel sagen ... von den Leistungswerten her kann man aber auch hier nicht meckern.Einzig das sie Das Concept E ersetzt haben verzeih ich denen noch net ;-)



entschuldige mal, ich attestiere magnat einen tollen klang und zieh über teufel her, wie kommst du auf bose?
gerade in der oben angesprochenen 200-500€ klasse gibt es wesentlich bessere sachen als der brüllwürfel kram von teufel.

jetzt gibts hier neben apple-fanatikern auch noch teufel-jünger die auf den marketing-quatsch reinfallen!

deathlord

Naja es ist immer das gleiche. Die Leute, die über Teufel herziehen sind meist jene die Bose einen tollen Klang atestieren.



Und genauso gibt es Leute die unwissend Teufel "super Klang für die Preisklasse" attestieren ohne zu wissen um was es geht ... gelle? :P
Gerade in dem angesprochenen Bereich bis 500 EUR gibt es durchaus Alternativen. Fürs Geld kann man sich schon in eine Richtung spezialisieren. Will man wumms, Krach, geile Kino Effekte ... ja da bist du sicherlich mit einem Kompakt 30 + x-beliebiger Einsteiger 5.1 Receiver auf jeden Fall gut aufgehoben fürs Geld. (Kostenpunkt ca. 350 EUR)
Will man aber Musik hören, eine Konzert Bluray sehen und KinoSound, dann sollte man sich lieber einen Allrounder holen. Gab doch schon 2 oder 3 Male das JAMO S426 5.0 Set mit 2 Standboxen, 2 Regalboxen und 1 Center. Mit Onkyo Receiver haben die glaube ich 400 EUR gekostet. Das ist ein wirklich ausgewogenes Set, und das kann man auch noch gut aufrüsten indem man später noch einen Subwoofer dazu holt, falls es noch mehr krachen soll.

So und jetzt können wir mal über Preis/Leistung reden... entweder den Kinospezialisten für 350 EUR, der Musik echt scheiße klingen läßt (und ich sag das aus Erfahrung, ich hatte das Kompakt 30 selber 1,5 Jahre) oder einen 400 EUR Allrounder den man einfach erweitern kann.

Es kommt also drauf an was man machen will, was man schaut und so weiter. Einfach sagen, das Teufel immer geht oder auch nicht geht, kann man nicht.

LordIceCream

Ich versteh auch nicht was auf einmal alle gegen Teufelchen haben. Für den Preis bekommt man gute, wenn auch nicht die beste Hardware. Gerade im "einfachen" PC und Multimediabereich von 200-500 Euro haben die ganz anständige Sachen. Über die Preisregionen darüber kann ich nicht viel sagen ... von den Leistungswerten her kann man aber auch hier nicht meckern.Einzig das sie Das Concept E ersetzt haben verzeih ich denen noch net ;-)


Magnat und toller Klang, du machst mir Spass. Bitte mehr davon

Ich geb dir eigentlich vollkommen Recht Merc. Ich habe auch nicht davon gesprochen das Teufel das Non Plus Ultra ist. Jedoch würde ich einen Schnitt machen der drastischer ausfällt. Entweder ich will Kinosound haben(und ab und zu mal n bisschen Hintergrundmusik beim trinken, beisammensitzen etc) haben, dann is Teufel klasse. Oder ich bin fahr eher die audiophile Schiene. Dann würde ich aber nich das Jamo Set kaufen sondern die ~300 € in 2 gute Stereo Lautsprecher (sofern das in dem Preisrahmen neu überhaupt möglich ist) packen. Denn da hab ich dann mehr von bevor ich mir, wie du es nennst, Allrounder kaufe wo ich nix halbes und nix ganzes habe. Im Endeffekt hat alles seine Vor- und Nachteile. Du bekommst halt das wofür du zahlst bei Teufel.

LAAANGWEILIG!
Einfach inflationär diese Rabatte bei Teufel.

LAAANGWEILIG!
Einfach inflationär diese Rabatte bei Teufel.

deathlord, die magnat quantum-serie zB wird wirklich sehr sehr oft gelobt. die 603 gelten als die besten kompaktboxen für 200,- das paar

und natürlich gibt es auch gute allround-lösungen. gerade in mietwohnungen isses zudem fraglich, ob man an subwoofer-lösungen überhaupt viel freude hat

-

bei pc-beschallung für musik gibt es gerade ab 100 euro einige interessante 2.0-alternativen aus dem studiomonitor-bereich. Samson, Behringer usw

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text