110°
ABGELAUFEN
Sunfire XTEQ 10 und 12 mit DSP-Raumeinmessung - schwarz (hochglanz)
Sunfire XTEQ 10 und 12 mit DSP-Raumeinmessung - schwarz (hochglanz)
  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik

Sunfire XTEQ 10 und 12 mit DSP-Raumeinmessung - schwarz (hochglanz)

Idealo 1999€ (XTEQ 10) 2299€ (XTEQ 12)

Beide Subs genau 10% unter Idealo also zu 1799,10€ bzw. 2069,10€, 5% Skonto (Vorkasse) möglich.

Wer nicht so viel Geld zur Verfügung hat/ausgeben möchte, wie auch keine Einmessung benötigt/schon hat kann sich z.B. einen XTZ Cinema anschauen -> xtz-deutschland.de/pro…x12


1003091.jpg1003091.jpg1003091.jpg
Technische Daten XTEQ 10
  • 10" Treiber
  • 10" Passivmembran
  • Frequenzgang: 18Hz-100Hz
  • Phase: 0°-180° (Regler)
  • XLR-In (balanced)
  • Cinch-In
  • Cinch High-Pass-Out
  • 12 V Trigger-In
  • 900 Watt (RMS)
  • 2700 Watt Spitzenleistung
  • Abmessungen B x H x T: 28 x 28 x 25.5 cm
  • Gewicht: 25 kg

Technische Daten XTEQ 12
  • 12" Treiber
  • 12" Passivmembran
  • Frequenzgang: 16Hz-100Hz
  • Phase: 0°-180° (Regler)
  • XLR-In (balanced)
  • Cinch-In
  • Cinch High-Pass-Out
  • 12 V Trigger-In
  • 1000 Watt (RMS)
  • 3000 Watt Spitzenleistung
  • Abmessungen B x H x T: 33 x 33 x 32 cm
  • Gewicht: 28 kg

3 Kommentare

Edel, gut aber ich finde zu teuer. Habe einige ausprobiert und finde der Klipsch SW 115 - zwingen wird bei dem Klipsch ein antimode benötigt - + Anti-Mode Cinema 8033 S2 die bessere Variante.

Ich hatte selbst viele Subwoofer bis ich bei 2 SVS PB13 Ultra gelandet bin. Hatte mir aus Spaß den Klipsch SSW115 geholt und war wirklich überrascht. Toller Subwoofer mit gutem Tiefbass. Daraufhin habe ich beide Svs verkauft. Absolute Kaufempfehlung für den Klipsch SSW115
Bearbeitet von: "PhilippStruck" 23. Mai

Tosh_WEvor 18 h, 32 m

Edel, gut aber ich finde zu teuer. Habe einige ausprobiert und finde der …Edel, gut aber ich finde zu teuer. Habe einige ausprobiert und finde der Klipsch SW 115 - zwingen wird bei dem Klipsch ein antimode benötigt - + Anti-Mode Cinema 8033 S2 die bessere Variante.


Ein C mit Y-Kabel reicht aber auch aus. Ich habe wesentlich bessere Erfahrung damit gemacht die Subs nicht getrennt einzumessen, allerdings sollte dafür, wenn die Abstände nicht exakt die gleiche sind, eine frei verstellbare Phase vorhanden sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text