Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Suntec 6-in-1 Klimagerät "Transform 12000" (12.000 BTU, Kühlmittel R290, HEPA/ActiveCarbon- + Staubfilter, Bis 130 m³) [Globus-Baumarkt.de]
206° Abgelaufen

Suntec 6-in-1 Klimagerät "Transform 12000" (12.000 BTU, Kühlmittel R290, HEPA/ActiveCarbon- + Staubfilter, Bis 130 m³) [Globus-Baumarkt.de]

554,66€619€-10% Kostenlos KostenlosGlobus Baumarkt Angebote
Expert (Beta)118
Expert (Beta)
eingestellt am 26. JunBearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Globus-Baumarkt.de bekommt ihr aktuell das mobile Suntec Klimagerät "Transform 12000" für 554,66€ (versandkostenfrei).

In den Amazon-Bewertungen wird hauptsächlich das für viele Leute zu laute Betriebsgeräusch bemängelt.

--> Hier findet ihr eine Einschätzung von Testberichte.de

Vergleichspreis Idealo 619€

1610866.jpg1610866.jpg1610866.jpg


DETAILS

EU-Vorgaben Klimageräte
  • Luftschallemission: 65 dB[A]re 1 pW
  • Energieeffizienzklasse im Kühlbetrieb: A
    auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D geringste Effizienz)
  • Energieeffizienzklasse im Heizbetrieb: A
    auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D geringste Effizienz)
  • Kühlleistung: 3,5 kW
  • Heizleistung: 3,0 kW
  • Nennleistungszahl: 2,6
    (Verhältnis von Kühlleistung zu elektr. Leistungsaufnahme)
  • Nennleistungszahl: 2,3
    (Verhältnis von Heizleistung zu elektr. Leistungsaufnahme)

Suntec Mobiles Klimagerät Transform 12000 12.000 BTU

Die mobilen Klimageräte erfreuen sich in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit.
Sie sind geeignet für Räume mit relativ geringen und saisonal auftretenden
Kühllasten, beispielsweise in kleinen Büro- oder Wohnräumen.
Die kompakte Bauform erleichtert den Transport an den jeweiligen Einsatzort.
Sobald eine Kühlung nicht mehr notwendig ist, lassen sich diese
Klimageräte bequem in einem Abstellraum verstauen.

  • 12.000 BTU
  • Ökologisch: Keine Umweltbelastung dank natürlichem R290 Kältemittel ohne Gift- und Schadstoffe
  • Steuerung über elektronisches Display/LCD-Fernbedienung
  • 6 in 1: Kühlen (3,5 kW), Heizen (3,0 kW), Entfeuchten (2,5 l/h),
    Ventilieren (450 m³/h) und Frischluftzufuhr - Indoor und Outdoor
    Verwendung - ideal für Räume bis 130 m³ (60m²) geeignet
  • Gereinigte + geruchsfreie Luft durch HEPA/ActiveCarbon- + Staubfilter
  • Manuelle Temperatureinstellung (16 - 31 °C)
  • Automatik-Modus + Auto-Diagnose-Funktion
  • On-/Off-Timer + Swing-Modus, Silent Low Mode (53dB)
  • Frostschutz-Funktion + Fehleranzeige
  • Leichtlauf-Rollen
  • Inkl. Abluftschlauch (ca. 1,50 m) mit Wand- & Fenster-Adapter + Drainageschlauch zur dauerhaften Kondenswasserableitung
  • Schutzart: IP24
  • Kühlmittel: R290
  • Kabellänge: 1,8 m
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
KalleSchwengelsen26.06.2020 15:24

Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite …Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.


Bei deinem Kommentar kommt mir auch die Wurst informier dich mal lieber über das Zweischlauchsystem bei Klimageräten.
Ist das nicht ein bisschen happig?
...ich mein, meine 14.000 BTU Anlage habe ich letzten Spätsommer für 250€ geholt (WHD).
118 Kommentare
Okay...

65db.

Meine Anlage hat 55db.

Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.

Wäre also für mich wirklich laut.

Meine ist noch annehmbar.
Ist das nicht ein bisschen happig?
...ich mein, meine 14.000 BTU Anlage habe ich letzten Spätsommer für 250€ geholt (WHD).
Rincewind8726.06.2020 15:07

Ist das nicht ein bisschen happig?...ich mein, meine 14.000 BTU Anlage …Ist das nicht ein bisschen happig?...ich mein, meine 14.000 BTU Anlage habe ich letzten Spätsommer für 250€ geholt (WHD).


Meine Klimaanlagen kommts aber nicht nur auf die BTU an...

Und WHD sind eh was anderes weils schon ausgepackte Ware ist.
Bearbeitet von: "Philip.Stephan" 26. Jun
Philip.Stephan26.06.2020 15:08

Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr …Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.Wäre also für mich wirklich laut.Meine ist noch annehmbar.


Welche hast du denn?
Hornbach 299€ ?
Philip.Stephan26.06.2020 15:08

Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr …Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.Wäre also für mich wirklich laut.Meine ist noch annehmbar.


Wenn man damit das Schlafzimmer runterkühlen möchte und es nachts ohnehin ausschaltet oder den Silent Low Mode (53dB) verwendet, sollte die Lautstärke kein Problem sein. Falls die Luftfilterfunktion brauchbar ist, könnte das eventuell für Allergiker ein zusätzliches Argument sein.
Bearbeitet von: "art1909" 26. Jun
Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch lieber die olimpia splendid dolceclima air pro 13 A+. Sie hat 13000Btu/h, A+, einen EER von 3,1 und ist wirklich leise für ein Monoblock. Steht gerade neben mir und kühlt hervorragend. In 60 Minuten 3° C bei 25qm und geöffneter Tür (Messe gerade)
26842922.jpg
Bearbeitet von: "Rarosch" 26. Jun
Rarosch26.06.2020 15:20

Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch li …Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch lieber die olimpia splendid dolceclima air pro 13+. Sie hat 13000Btu/h, A+, einen EER von 3,1 und ist wirklich leise für ein Monoblock. Steht gerade neben mir und kühlt hervorragend. In 40 Minuten über 2° C bei 25qm und geöffneter Tür.[Bild]


Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.
Bearbeitet von: "KalleSchwengelsen" 26. Jun
KalleSchwengelsen26.06.2020 15:24

Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite …Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.


Bei deinem Kommentar kommt mir auch die Wurst informier dich mal lieber über das Zweischlauchsystem bei Klimageräten.
KalleSchwengelsen26.06.2020 15:24

Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite …Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.


Du siehst doch gar nicht, wie die Schläuche außerhalb des Fensters verlaufen!? Wenn einer nach rechts zeigt, der andere nach links, dann passt das. Selbst wenn, entsteht da reichlich Verwirbelung am Abluftauslass, die warme Luft geht zügig nach oben, in der Mischung wird da vermutlich mehr Umgebungsluft als Ablauf angesaugt.
Philip.Stephan26.06.2020 15:08

Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr …Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.Wäre also für mich wirklich laut.Meine ist noch annehmbar.


Würde mich auch brennend interessieren welche Anlage Du hast. Hab die Midea Silent Cool 26 Pro mit 57db. Hab bisher keine leisere, laut Datenblatt, gefunden. Aber sobald der Kompressor anspringt kann man alle Anlagen vergessen, was die Lautstärke angeht.
Bei dem Preis trotzdem nur ein Ein-Schlauch-System? Ich hatte mir schon Hoffnungen gemacht, weil auf einem der Bilder "IN&OUT" steht.
Philip.Stephan26.06.2020 15:08

Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr …Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.Wäre also für mich wirklich laut.Meine ist noch annehmbar.


In der Beschreibung steht „Silent low Mode (53db)“ sollte für die Nacht ausreichen.
Philip.Stephan26.06.2020 15:08

Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr …Okay...65db.Meine Anlage hat 55db.Und als Mensch fühlen sich 10db mehr wohl wie eine Verdopplung an.Wäre also für mich wirklich laut.Meine ist noch annehmbar.


Welche hast du denn?
biba200126.06.2020 15:11

Welche hast du denn?


Delonghi pax ex 100 silent
KalleSchwengelsen26.06.2020 15:24

Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite …Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.


Komisch nur, das mein Saugschlauch kühl ist, anders als der Abluftschlauch....scheint also doch nicht nur die Luft von daneben anzuziehen
art190926.06.2020 15:18

Wenn man damit das Schlafzimmer runterkühlen möchte und es nachts ohnehin a …Wenn man damit das Schlafzimmer runterkühlen möchte und es nachts ohnehin ausschaltet oder den Silent Low Mode (53dB) verwendet, sollte die Lautstärke kein Problem sein. Falls die Luftfilterfunktion brauchbar ist, könnte das eventuell für Allergiker ein zusätzliches Argument sein.


Aber selbst Tagsüber brauch ich kein Brummen im Zimmer...meine reicht mir, doppelt so laut könnte ich nicht aushalten.

Mit Kopfhörern okay, aber sonst nein danke.
Philip.Stephan26.06.2020 15:48

Aber selbst Tagsüber brauch ich kein Brummen im Zimmer...meine reicht mir, …Aber selbst Tagsüber brauch ich kein Brummen im Zimmer...meine reicht mir, doppelt so laut könnte ich nicht aushalten.Mit Kopfhörern okay, aber sonst nein danke.



Es kommt wohl darauf an wie groß das Haus ist und wie weit das Schlafzimmer entfernt liegt und es gibt ja auch noch den Silent Low Mode (53dB)
KalleSchwengelsen26.06.2020 15:24

Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite …Wenn ich die 2 Schläuche sehe, kommt mir die Wurst (sorry). Der zweite Schlauch saugt die warme Abluft des ersten an. Da kannst du doch gleich den Abluftschlauch zur Luftansaugung legen und das Fenster zu lassen.



Da sieht man, dass Du es selbst noch nicht probiert hast. Die Abluft kommt mit einem derartigen Druck da raus, da mischen sich keine Luftströme. Wenn Du es ausprobierst, wirst Du sehen, dass die Zuluft aus einem Bereich von rund 15cm bis 20cm kommt. Die Abluft hingegen wird mindestens 30cm bis 40cm weit hinaus getragen, erst dann lässt der "Strahl" nach.

Ich hatte da auch so meine Befürchtungen, aber man kann das als Dampfer sehr gut austesten, und ich hab das natürlich gemacht. Jugend forscht quasi, aber nachdem ich meinen Zweischlauch-Monoblock durch eine Split-Anlage ersetzt hatte, konnte ich mit dem Monoblock noch ein bisschen experimentieren. Wie gesagt, da mischt sich mal rein gar nix.

Was ich hingegen noch machen würde, @Rarosch , wäre eine Isolierung für die Abluft. Das bringt überraschend viel, ich hatte damals mit nassen Handtüchern angefangen, hab dann aber festgestellt, mit richtiger Isolierung klappt das deutlich besser. Der Schlauch gibt nämlich wirklich Wärme in den Raum ab. Beim Hornbach (vermutlich auch in anderen Baumärkten) gibt es Isolierungen für Abwasserrohre, die passen über die normalen Standardabluftschläuche drüber. Einfach aber wirkungsvoll.

EDIT: Sowas hornbach.de/sho…tml
Bearbeitet von: "Paddy0174" 26. Jun
Dann lieber das Klimagerät von MediaMarkt für 499 von Koenic. Dies kann man zumindest mit Alexa, Google oder per App fernsteuern.
mediamarkt.de/de/…tml
rubic26.06.2020 15:38

Bei dem Preis trotzdem nur ein Ein-Schlauch-System? Ich hatte mir schon …Bei dem Preis trotzdem nur ein Ein-Schlauch-System? Ich hatte mir schon Hoffnungen gemacht, weil auf einem der Bilder "IN&OUT" steht.


Auch die Einschlauchmethode funktioniert einwandfrei, aber NUR wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind. Nämlich: gute Abdichtung des Fensters, am besten mit einer Dämmplatte, Plexiglasscheibe oder ähnliches, sowie der Isolierung des Abluftschlauchs und das Wichtigste: Alle Türen zu, wenn die Wohnung größer als 40m² ist!
kets26.06.2020 15:57

Dann lieber das Klimagerät von MediaMarkt für 499 von Koenic. Dies kann m …Dann lieber das Klimagerät von MediaMarkt für 499 von Koenic. Dies kann man zumindest mit Alexa, Google oder per App fernsteuern.https://www.mediamarkt.de/de/product/_koenic-kac-12020-wlan-2615799.html


Liest such gut.
Gibt es was vergleichbares mit 12.000 BTU oder mehr.
Und wie ist der im Vergleich zu den 200 Euro günstigeren Teil von Hornbach:
26843548-E6xpq.jpg
PS
Für 486,42 Euro ab 1. Juli. bei MediaMarkt
Linde_140126.06.2020 16:12

Liest such gut.Gibt es was vergleichbares mit 12.000 BTU oder mehr.Und wie …Liest such gut.Gibt es was vergleichbares mit 12.000 BTU oder mehr.Und wie ist der im Vergleich zu den 200 Euro günstigeren Teil von Hornbach:[Bild] PSFür 486,42 Euro ab 1. Juli. bei MediaMarkt


Ich sag mal so, die Geräte bis 500 EUR geben sich nicht viel, egal welches man nimmt. Die Delonghi Geräte haben mit Sicherheit ihre Daseinsberechtigung, aber den Aufpreis würde ich nicht zahlen wollen.
Mir war es nur wichtig, dass ich mein Gerät z.B. um 15 Uhr starten kann und somit ein gekühltes großes Wohnzimmer vorfinde in unserer DG-Wohnung, sodass auch mein Hund ein etwas angenehmeres Wohnklima hat^^ ohne Hund hätte ich mir wohl auch kein Klimagerät gekauft, denn diese sind nun mal recht laut, aber ein guter Kompromiss. Und ganz ehrlich, auch die Delonghi Geräte sind alles andere als leise... das Hantec von dir liest sich auch gut, aber dann würde ich auch eher zu den günstigeren Geräten greifen
Philip.Stephan26.06.2020 15:45

Delonghi pax ex 100 silent


Danke! Delonghi wirbt immer mit dem Schalldruckpegel. Da hätte meine 44db. Den Wert kann man aber vergessen. Realistischer ist der Schallleistungspegel und da hat die DeLonghi 64 und meine 57. Und wie schon erwähnt... wenn der Kompressor anspringt sind sie alle Laut. Natürlich ist das Lautsstärkeempfinden subjektiv, mir ist meine für die Nacht aber zu laut.
Rarosch26.06.2020 15:20

Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch li …Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch lieber die olimpia splendid dolceclima air pro 13 A+. Sie hat 13000Btu/h, A+, einen EER von 3,1 und ist wirklich leise für ein Monoblock. Steht gerade neben mir und kühlt hervorragend. In 60 Minuten 3° C bei 25qm und geöffneter Tür (Messe gerade)[Bild]


Kannst du bitte mal Bild von hinten einstellen, mach dem Umbau.
Habe das selbe Modell zuhause.

Und es ist kein 3 Schlauch notwendig?
Bearbeitet von: "Alex_Gaffee" 26. Jun
kets26.06.2020 16:18

Ich sag mal so, die Geräte bis 500 EUR geben sich nicht viel, egal welches …Ich sag mal so, die Geräte bis 500 EUR geben sich nicht viel, egal welches man nimmt. Die Delonghi Geräte haben mit Sicherheit ihre Daseinsberechtigung, aber den Aufpreis würde ich nicht zahlen wollen.Mir war es nur wichtig, dass ich mein Gerät z.B. um 15 Uhr starten kann und somit ein gekühltes großes Wohnzimmer vorfinde in unserer DG-Wohnung, sodass auch mein Hund ein etwas angenehmeres Wohnklima hat^^ ohne Hund hätte ich mir wohl auch kein Klimagerät gekauft, denn diese sind nun mal recht laut, aber ein guter Kompromiss. Und ganz ehrlich, auch die Delonghi Geräte sind alles andere als leise... das Hantec von dir liest sich auch gut, aber dann würde ich auch eher zu den günstigeren Geräten greifen


Also ich habe mich tatsächlich hauptsächlich aufgrund der Energieeffizienzklasse dafür entschieden und weil ich was gutes und langlebiges wollte.

Habe mich allerdings vor dem Kauf jetzt auch nicht so ausführlich mti dem Thema beschäftigt wie jetzt im Nachhinein.

Aber ich bereue meine Anschaffung nicht.

Aber:


Ich brauch noch ne zweite Anlage, die Delonghi reicht für mein Zimmer.

Mein Mitbewohner braucht auch eine Anlage, jedoch eine die man in 2 Zimmern nutzen kann
kets26.06.2020 16:01

Auch die Einschlauchmethode funktioniert einwandfrei, aber NUR wenn ein …Auch die Einschlauchmethode funktioniert einwandfrei, aber NUR wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind. Nämlich: gute Abdichtung des Fensters, am besten mit einer Dämmplatte, Plexiglasscheibe oder ähnliches, sowie der Isolierung des Abluftschlauchs und das Wichtigste: Alle Türen zu, wenn die Wohnung größer als 40m² ist!


Die Luft wird abgesaugt, es entsteht ein Unterdruck im Raum, irgendwoher muss die Luft nachströmen. Auch wenn alle Türen zu sind.
Ja, die Vorgehensweise brauchst du mir nicht erklären, aber danke
Rarosch26.06.2020 15:20

Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch li …Zu teuer für das Gebotene. Für einen ähnlichen Preis empfehle ich euch lieber die olimpia splendid dolceclima air pro 13 A+. Sie hat 13000Btu/h, A+, einen EER von 3,1 und ist wirklich leise für ein Monoblock. Steht gerade neben mir und kühlt hervorragend. In 60 Minuten 3° C bei 25qm und geöffneter Tür (Messe gerade)[Bild]


Hab die 14.000er hier grade laufen. Top Teil!
Und auch auf 3 Schlauch umgebaut.
kets26.06.2020 16:01

Auch die Einschlauchmethode funktioniert einwandfrei, aber NUR wenn ein …Auch die Einschlauchmethode funktioniert einwandfrei, aber NUR wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind. Nämlich: gute Abdichtung des Fensters, am besten mit einer Dämmplatte, Plexiglasscheibe oder ähnliches, sowie der Isolierung des Abluftschlauchs und das Wichtigste: Alle Türen zu, wenn die Wohnung größer als 40m² ist!


Nach 10 Minuten dann Vakuum im Raum oder wo kommt die Luft her?
Alex_Gaffee26.06.2020 16:39

Kannst du bitte mal Bild von hinten einstellen, mach dem Umbau. Habe das …Kannst du bitte mal Bild von hinten einstellen, mach dem Umbau. Habe das selbe Modell zuhause.Und es ist kein 3 Schlauch notwendig?


Ich habe nur einen Schlauch, mit gleich großem Durchmesser wie der Abluftschlauch, genommen. Funktioniert bisher.

26844204.jpg26844204.jpg
Dann außenrum eine zurechtgeschnittene Kiste aus Styropor mit einem Loch (hat mich aber ziemlich Nerven gekostet die möglichst genau anzupassen ). Befestigt habe ich sie mit Gewebeband.
Bearbeitet von: "Rarosch" 26. Jun
-100114946368826.06.2020 17:05

Nach 10 Minuten dann Vakuum im Raum oder wo kommt die Luft her?


Wird über alle möglichen Ritzen natürlich reingezogen..
Geldverschwendung. Wirkt wie Homöopathie
Kann man das Gerät auch an eine 15m Steckdosenverlängerung anschließen?
Linde_140126.06.2020 16:12

Liest such gut.Gibt es was vergleichbares mit 12.000 BTU oder mehr.Und wie …Liest such gut.Gibt es was vergleichbares mit 12.000 BTU oder mehr.Und wie ist der im Vergleich zu den 200 Euro günstigeren Teil von Hornbach:[Bild] PSFür 486,42 Euro ab 1. Juli. bei MediaMarkt


Also ich habe die von Horbach und bin sehr sehr zufrieden.
26845144.jpg26845144.jpg
Kühlt meine Küche und Wohnzimmer zuverlässig auf 24 Grad. Nutze sie seit 2 Jahren. Habe sie an einer fritzbox Steckdose, so kann ich sie von unterwegs anstellen.
Bearbeitet von: "Frank1010" 26. Jun
Rarosch26.06.2020 17:06

Ich habe nur einen Schlauch, mit gleich großem Durchmesser wie der …Ich habe nur einen Schlauch, mit gleich großem Durchmesser wie der Abluftschlauch, genommen. Funktioniert bisher. [Bild] [Bild] Dann außenrum eine zurechtgeschnittene Kiste aus Styropor mit einem Loch (hat mich aber ziemlich Nerven gekostet die möglichst genau anzupassen ). Befestigt habe ich sie mit Gewebeband.


Ich danke dir.

Das wird meine Aufgabe nächste Woche
Rarosch26.06.2020 17:06

Ich habe nur einen Schlauch, mit gleich großem Durchmesser wie der …Ich habe nur einen Schlauch, mit gleich großem Durchmesser wie der Abluftschlauch, genommen. Funktioniert bisher. [Bild] [Bild] Dann außenrum eine zurechtgeschnittene Kiste aus Styropor mit einem Loch (hat mich aber ziemlich Nerven gekostet die möglichst genau anzupassen ). Befestigt habe ich sie mit Gewebeband.


Ich hab nen Karton genommen und den mit Gewebeband verstärkt un angepasst.
Styropor wäre auch ne möglichkeit, ist ggfg etwas stabiler als so n Karton ;D
Philip.Stephan26.06.2020 18:52

Ich hab nen Karton genommen und den mit Gewebeband verstärkt un …Ich hab nen Karton genommen und den mit Gewebeband verstärkt un angepasst.Styropor wäre auch ne möglichkeit, ist ggfg etwas stabiler als so n Karton ;D


Macht das denn von der Lautstärke auch Sinn das 2 Schlauch System? Von der Kühlleistung reicht es mir dicke mit einem Schlauch.
Frank101026.06.2020 18:56

Macht das denn von der Lautstärke auch Sinn das 2 Schlauch System? Von der …Macht das denn von der Lautstärke auch Sinn das 2 Schlauch System? Von der Kühlleistung reicht es mir dicke mit einem Schlauch.


Der Karton ändert absolut nichts am Lärm.

Aber der nervige Unterdruck (Zugluft und ggf Geräusche) fällt weg bzw deutlich geringer aus.


Was die Kühlleistung angeht:

Das Gerät arbeitet effizienter, es wird zwar warme Außenluft genutzt zum weiter erhitzen, aber die bereits abgekühle geht nicht verloren.

Du hast einfach 2 (fast) geschlossene Systeme.

Also ich würde es nicht mehr ohne 2 Schlauch machen.

Vorallem hats bei uns im Bad durch den Unterdruck immer gestunken weil iwo Wasser zu schnell verdampft ist und dann der Geruch durch kam ;D
Bearbeitet von: "Philip.Stephan" 26. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text