206°
ABGELAUFEN
Super Flower Golden Green HX 350W PC-Netzteil (80+-Gold, 2x 6/8-Pin-PCIe, 5 Jahre Garantie) - 44,89€ @ Conrad

Super Flower Golden Green HX 350W PC-Netzteil (80+-Gold, 2x 6/8-Pin-PCIe, 5 Jahre Garantie) - 44,89€ @ Conrad

ElektronikConrad Angebote

Super Flower Golden Green HX 350W PC-Netzteil (80+-Gold, 2x 6/8-Pin-PCIe, 5 Jahre Garantie) - 44,89€ @ Conrad

Preis:Preis:Preis:44,89€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 52,15€ - Ersparnis 14% / 7,26€

Im Rahmen der aktuellen Conrad-Gutschein-Aktion kann man das Super Flower 80+-Gold-Netzteil Golden Green HX mit 350W zum sehr guten Preis kaufen. Neben der sehr guten Effizienz trotz "nur" 350 Watt sind auch die 5 Jahre Garantie und die gute Kabelausstattung mit 2x 6/8-PIN-PCIe nicht zu verachten. Auf den Preis kommt man mit dem Gutscheincode " TECHNIK14" der im Warenkorb eingegeben werden muss und bei Zahlung per Paypal oder Sofortüberweisung.

Technische Daten:

Lüfter: 120mm
PFC: aktiv
Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 4x SATA, 3x IDE
+3.3V: 16A
+5V: 16A
+12V: 29A
-12V: 0.5A
+5Vsb: 2.0A
durchschnittliche Effizienz: 90%, 80 PLUS Gold zertifiziert
Formfaktor: ATX PS/2
Abmessungen (BxHxT): 150x86x145mm

Herstellergarantie: fünf Jahre

12 Kommentare

Explosions Power mit 1400Watt für 23€ X)


Mit nem schlechten Netzteil kann man sich unter umständen auch seine Hardware kaputt machen

Zudem sind 350 Watt für eine potentere Maschine eventuell schon an der Grenze wenn man noch etwas dazuhängen möchte, aber das muss jeder selber wissen, mir sagt die Firma allerdings nichts, da war selbst mein Thermaltake mit 600Watt für 46€ recht güstig.


Ist das für den Preis wenigstens Modular?



Wie wäre es denn mal mit Tests lesen, hab extra 2 verlinkt anstatt das gleich in die China-Böller-Kategorie zu stecken oO



Dann lies dir mal deinen verlinkten Test durch, alleine der von der computerbase ließt sich schon nicht sehr überzeugend!



Man sollte natürlich schon passende Hardware verbauen, dazu bin ich persönlich in der Lage, so dass ich das unrproblematisch finde. Das Netzteil ist eh etwas Spezielles da 80+-Gold-Netzteile mit geringer Leistung (also 300W-350W) im ATX-Format noch sehr selten sind obwohl diese in vielen Anwendungsszenarien durchaus gut reichen.


Die von dir angesprochenen "1400Watt für 23€"-Netzteile bieten eben bei weitem nicht die versprochene Leistung. Das ist hier aber der Fall, es schafft was es soll und das mit für den Preis sehr guter Effizienz


Aber wie immer, niemand wird zum Kaufen gezwungen. Durch die Tests kann sich jeder seine Meinung bilden.

Zitat
Die Effizienz bei 115 Volt Eingangsspannung erfüllt unter Berücksichtigung der Toleranz aufgrund der Messungenauigkeit die Anforderungen von 80Plus-Gold. Der Wirkungsgrad im 230-Volt-Netz ist für ein Gold-Netzteil leicht enttäuschend, bis in den mittleren Lastbereich kann selbst das nur mit 80Plus-Silber zertifizierte be quiet! System Power S7 450 Watt mithalten. Insgesamt liegt das HX 350 Watt am unteren Ende der Gold-Netzteile. Wir bewerten den Wirkungsgrad insgesamt daher nur als gut.

Also ich würde lieber mehr Geld ausgeben

Ohh, als Person die im IT-Bereich ihre Brötchen verdient kann ich nur vor diesen Netzteilen ("China-Böller") warnen, wozu ich im allgemeinen folgende Marken zähle: LC Power, Superflower, Tacens, Xilence, Advance, Sharkoon, Lepa, Raidmax, Aerocool


Früher hätte ich Seasonic und HEC empfohlen, aktuell empfinde ich die BeQuiet Serien als qualitativ führend, auch Enermax ist voll OK... Zur Not auch noch was aus der Thermaltake "Städteserie", meine Erfahrung hier bisher auch positiv.


Wohingegen die China-Netzteile beim Abrauchen in der Regel Mainboard und Co gleich mitnehmen in die ewigen Jagdgründe. Wer am Netzteil spart, spart am falschen Ende...

Habe beim letzten PC mal zu nem voll modularem EVGA SuperNOVA 650 G1 650W gegriffen.

Für keine 70€ mit Gold+ Zertifikat fand ich das ziemlich interessant.


EVGA bietet auch hier 10 Jahre Garantie (und nicht nur auf die High End NT)


Macht nen Guten Eindruck, alles ander wird die Zeit zeigen

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Katzen-Gifs anschauen und ruhig bleiben.


Superflower produziert die Netzteile selbst (anders als u.a. BQ! und Thermaltake) und hat sehr gute Qualität bei den Gold/Platin-Serien, außerdem baut Superflower auch für andere Marken Netzteile, u.a. auch für EVGA (z.B. Supernova G2 1600W).


Ich habe das HX 350 selbst seit fast einem Jahr in Betrieb, der verbaute Lüfter war mir etwas zu laut, ansonsten ist das Gerät top.

Habe selbst nen 5 Jahre alte super flower Atlas mit 650watt inkl. Kirmesbeleuchtung, die Qualität ist nicht schlecht und es tut seinen Dienst,dennoch würde ich ein BQ vorziehen

Corsair AX760 (ohne i).

Gibt nichts besseres! Kostet aber auch



Für ein kleines Bürosystem, das die meisten Stunden des Tages läuft, oder für einen Fileserver ist dieses kleine Netzteil mit seinen 350 W und 80 Plus Gold geradezu perfekt geeignet!

Außerdem erinnern sich ältere User noch daran, dass Super Flower früher eine anerkannte Netzteilmarke war, die dann lange in der Versenkung verschwand.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text