673°
ABGELAUFEN
"Super Mario 64 HD" per Browser spielen (erstes Level)
"Super Mario 64 HD" per Browser spielen (erstes Level)
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

"Super Mario 64 HD" per Browser spielen (erstes Level)

Falls euch jetzt am Sonntag langweilig ist:

Der Entwickler Roystan Ross hat das erste Level grafisch überarbeitet und im Browser spielbar gemacht, alternativ könnt ihr euch das Bob-Omb-Level auch herunterladen.

Siehe Links im #1 Kommentar.

PS: Der "Unity Web-Player" wird für den Browser benötigt.

"Abgelaufen auf der Dealseite wegen Copyright-Problemen und Anwaltsschreiben"
Download Alternative: winfuture.de/dow…tml (Thx "noname1" )

Beste Kommentare

Das waren noch die guten Zeiten, da kam ein Spiel raus, wenn es fertig war, und war dann auch wirklich fertig. Keine Patches, Updates, DLCs oder so ein Mist wie Mikrotransaktionen. N64 war für mich die Konsole, mit der ich am meisten Spaße hatte. Wahrscheinlich bin ich aber nur verblendet von den Kindheitserinnerungen. In 10 Jahren sagen die Kids über die aktuelle Generation das gleiche: "Man, waren das noch Zeiten als man zum Spielen keinen Chip im Kopf brauchte..."

Ich hatte mir auch überlegt es auf mydealz zu posten, ist aber nicht wirklich ein deal oder freebie

Dann doch eher den Project64 Emualtor auf den PC draufpacken,
Super Mario 64 iso draufziehen und schon hat man die virtuelle Nintendo 64 auf dem heimischen PC samt Spiel.
Lässt sich zudem mit jeden Controller konfigurieren und anpassen.
44 Kommentare

Ich hatte mir auch überlegt es auf mydealz zu posten, ist aber nicht wirklich ein deal oder freebie

Hatte es auch vorgestern gesehen, aber naja.. kein freebie, wird aber vermutlich wegen nostalgie usw eh hot

Edit: Vor allem. weil "erstes Level" im Titel fehlt ^^

Verfasser

Murmse

Edit: Vor allem. weil "erstes Level" im Titel fehlt ^^



Danke, erledigt.

wow cool, danke!

Super Mario 64 war eins der schlechtesten Marios. Der Ausflug in 3D Welten passte nicht die Bohne zum kleinen Klempner und das Feeling der Originale fehlte völlig! Nur meine bescheidene Meinung.

Das waren noch die guten Zeiten, da kam ein Spiel raus, wenn es fertig war, und war dann auch wirklich fertig. Keine Patches, Updates, DLCs oder so ein Mist wie Mikrotransaktionen. N64 war für mich die Konsole, mit der ich am meisten Spaße hatte. Wahrscheinlich bin ich aber nur verblendet von den Kindheitserinnerungen. In 10 Jahren sagen die Kids über die aktuelle Generation das gleiche: "Man, waren das noch Zeiten als man zum Spielen keinen Chip im Kopf brauchte..."

sherlockyack

Super Mario 64 war eins der schlechtesten Marios. Der Ausflug in 3D Welten passte nicht die Bohne zum kleinen Klempner und das Feeling der Originale fehlte völlig! Nur meine bescheidene Meinung.



das war aber irgendwie oft die krux beim n64 damals. kann mich noch an banjoo kazooie erinnern, wie wir das vorab gefeiert haben. als wir es dann hatten war es irgendwie nur langweilig.

Bestes Game aller Zeiten. Aber mit dieser Version kann ich mich irgendwie nicht anfreunden...

Finde das Remake hier besser, ist aber noch in Arbeit: *klick*

Also wenn das so die fertige Version sein soll, dann ist dort aber einiges verkehrt!

Zum einen die Lila Bomben haben im Orginal keine Wasserbälle in ihren Kanonen verschossen, das hat nur die eine Kanone auf dem Berg gemacht, wo die schwarze Bombe daneben stand.
Die Lila Bomben haben dir erlaubt ihre Kanone zu nutzen, um dich selbst wegzuschießen, indem man sich in die Kanone hineinsprang.
Dann dieses Förderdings was neben der Holzrampe ist, das hatte im Orginal sogar mehr Details und die Plattformen sind nicht einfach in der Luft "geschwebt".

Dann fehlt der Kettenhund mit seinem Ratsch Ratsch Maul und seinem "Wau Wau" Sound.
Dann konnte man im Orginal diesen Steilhang hochlaufen, wo daneben die 3 Kugeln hin- und herrollen, man kam zwar nur sehr langsam hoch, aber man kam überhaupt hoch!

Also ingesamt macht das für mich noch einen sehr unfertigen Eindruck, es ist zudem fraglich ob Nintendo überhaupt die Genehmigung für solche Remakes gibt. (_;)

Also bis auf den guten Soundtrack eher, naja ich würde eher beim Orginal bleiben!

N64 war bei weitem die schlechteste Nintendo Konsole...nebliges Gameplay, kaum gute Spiele und eine kleine Spielebibliothek, Motion Sickness durch sehr schlechte 3D Grafik (manche Spiele nur 25 FPS), Spiele viel zu teuer, da sich Nintendo weigerte auf CDs umzuswitchen, der unhandliche Controller. Sorry, aber die N64 ist sehr schlecht gealtert und war für mich ein Flop.

HOT!

Falls jemand Interesse an N64 Konsolen, Spielen, Controllern etc. hat, PN schreiben – ich löse meine Sammlung auf.

Super, inzwischen also schon Demos unter Freebies

Dann doch eher den Project64 Emualtor auf den PC draufpacken,
Super Mario 64 iso draufziehen und schon hat man die virtuelle Nintendo 64 auf dem heimischen PC samt Spiel.
Lässt sich zudem mit jeden Controller konfigurieren und anpassen.

ChaduRi2002

Dann doch eher den Project64 Emualtor auf den PC draufpacken, Super Mario 64 iso draufziehen und schon hat man die virtuelle Nintendo 64 auf dem heimischen PC samt Spiel. Lässt sich zudem mit jeden Controller konfigurieren und anpassen.


Project64 is aber eher so naja...Dolphin is 100x besser, läuft aber leider nur gamecube + wii drauf

sherlockyack

Super Mario 64 war eins der schlechtesten Marios. Der Ausflug in 3D Welten passte nicht die Bohne zum kleinen Klempner und das Feeling der Originale fehlte völlig! Nur meine bescheidene Meinung.


Auuutsch. Das geht gar nicht. Da zuckt mein Finger auf der Tastatur. Blasphemie!!! Mario64 ist nicht nur der beste Mario-Titel, sondern das beste Spiel aller Zeiten insgesamt (so meine bescheidene Meinung) Damals extra ein N64 aus Japan importiert um den Klempner schon 6 Monate früher spielen zu können. Bahnbrechend, wegweisend. Ohne dieses Game und den "unhandlichen Controller" wären Videospiele heute nicht dort wo sie sind.

sherlockyack

Super Mario 64 war eins der schlechtesten Marios. Der Ausflug in 3D Welten passte nicht die Bohne zum kleinen Klempner und das Feeling der Originale fehlte völlig! Nur meine bescheidene Meinung.


selten sonen Schwachsinn gelesen

Ich finde zwar insgesamt Mario Bros 3 auch besser, aber so ein Post..du meine Güte.

sherlockyack

Super Mario 64 war eins der schlechtesten Marios. Der Ausflug in 3D Welten passte nicht die Bohne zum kleinen Klempner und das Feeling der Originale fehlte völlig! Nur meine bescheidene Meinung.



Wie gesagt, nur meine Meinung. Aber Schwachsinn muss ich mir von dir schonmal gar nich vorwerfen lassen!

Leider etwas verbugt und nicht das ORiginal Level von Super MArio.

Aber ansonsten sher schön gemacht.

gz

Meine Fresse beherrscht euch doch mal statt hier ständig Meinungen zu attackieren.

vulpes

HOT! Falls jemand Interesse an N64 Konsolen, Spielen, Controllern etc. hat, PN schreiben – ich löse meine Sammlung auf.



schreib mir deine email adresse bitte mal als pn

jetzt hab ich doch glatt lust meine n64 aufzubauen

Hab jetzt erstmal wieder meinen N64 Controller geschnappt und eine Runde Conker´s Bad Fur Day gezockt. Sowas gibt´s heute gar nicht mehr . Im Gegensatz zu anderen Meinungen ist für mich die (der, das) N64 die wichtigste Konsole seit dem Atari 2600. So viele Perlen auf nur dieser einen Konsole.

wut, bin ich hier auf KindergartenDeals gelandet?

iCON98

wut, bin ich hier auf KindergartenDeals gelandet?



Die Nintendo-Generation halt.

pld90

N64 war bei weitem die schlechteste Nintendo Konsole...nebliges Gameplay, kaum gute Spiele und eine kleine Spielebibliothek, Motion Sickness durch sehr schlechte 3D Grafik (manche Spiele nur 25 FPS), Spiele viel zu teuer, da sich Nintendo weigerte auf CDs umzuswitchen, der unhandliche Controller. Sorry, aber die N64 ist sehr schlecht gealtert und war für mich ein Flop.


ich fand als super nintendoist damals nur: "wow. was für ein rückschritt....". letztlich hat die zeit auch gezeigt, dass das super nintendo wohl die einzige konsole ist, die auch nach 25 jahren noch graphisch ansehnlich und gut spielbar ist. ergo beste konsole ever -> snes.

top

Ihr seid einfach zu jung (oder ich zu alt :-) )...
Das beste Mario-Spiel überhaupt ist immer noch Super Mario Bros. 3 für den NES. Danach konnte mich kein Spiel mehr so begeistern wie dieses.

Für mich war das N64 die letzte Gute Nintendo Konsole und auch die letzte Konsole, auf die ich mich mit Bauchschmerzen drauf gefreut habe.
Alleine Mario 64, Zelda - OoT und Mario Kart 64 waren den Kauf wert
Aber auch andere Games wie BlastCorps, Lylat Wars, Turok 2, Goldeneye, Perfect Dark, Zelda - Majoras Mask, Banjo Kazooie, sind für mich Klassiker.
Deswegen ist es Unfug zu sagen, das N64 hatte zu wenig Software. Es waren zwar deutlich weniger als auf der PsOne, da im Durchschnitt war die Qualität deutlich höher. Und für mich geht Qualität über Quantität.

N64! Sehr, sehr geil! Schade, dass es keine Konkurrenz für mich gibt, wenn es um Mario Kart 64 geht...

Von der Sache an sich klasse, aber auch ich spiele lieber das Original auf der N64.
Sicherlich grafisch extrem schwach, wenn man das mit dem heutigen Standard gleichsetzen möchte, und gerade auf einem LED-Flat teilweise sehr verschwommene Grafik und Texturen. Aber wer damit groß geworden ist steht nun einmal drauf und weiß es auch zu schätzen.

pld90

N64 war bei weitem die schlechteste Nintendo Konsole...nebliges Gameplay, kaum gute Spiele und eine kleine Spielebibliothek, Motion Sickness durch sehr schlechte 3D Grafik (manche Spiele nur 25 FPS), Spiele viel zu teuer, da sich Nintendo weigerte auf CDs umzuswitchen, der unhandliche Controller. Sorry, aber die N64 ist sehr schlecht gealtert und war für mich ein Flop.


Jedem seine Meinung, ist ja auch vollkommen in Ordnung.
Aber nur zur kurzen Richtigstellung: Nintendo hat sich alles andere als geweigert, Sony wollte zu viele Rechte, was man in den Reihen von Nintendo verständlicherweise nicht akzeptieren wollte. Das dann der Deal mit Philips geplatzt ist, hat die Entwicklung der CD als Medium natürlich erstmal verschoben. Ich persönlich finde aber, dass gerade die Kassetten noch den Charme der "alten" Konsolen ausmachen. Mag sein, dass die PlayStation deutlich erfolgreicher war, aber die NES, SNES und N64 haben deutlich mehr Charakter. Und das ist, natürlich, wieder nur eine persönliche Meinung.

seyt

Ihr seid einfach zu jung (oder ich zu alt :-) )... Das beste Mario-Spiel … Ihr seid einfach zu jung (oder ich zu alt :-) )... Das beste Mario-Spiel überhaupt ist immer noch Super Mario Bros. 3 für den NES. Danach konnte mich kein Spiel mehr so begeistern wie dieses.



5689613-M1zfw

homerS

Hab jetzt erstmal wieder meinen N64 Controller geschnappt und eine Runde Conker´s Bad Fur Day gezockt. Sowas gibt´s heute gar nicht mehr . Im Gegensatz zu anderen Meinungen ist für mich die (der, das) N64 die wichtigste Konsole seit dem Atari 2600. So viele Perlen auf nur dieser einen Konsole.


Gosh, bin schon lange auf der Suche nach einer günstigen Kopie von Conker, die Preise von dem Spiel sind enorm leider. Bei manchen Spielen muss man dann leider zum Emulator greifen. Ein 2. Teil war übrigens damals auch geplant, das Projekt wurde allerdings dann eingestampft

Ich empfehle mal zu versuchen 100 Münzen zu erspielen
Hat jemand einen Tipp für mich wie man die Metallbox um die eine Fragezeichenbox zerstören kann? Laut Entwickler soll das wohl möglich sein.

pld90

N64 war bei weitem die schlechteste Nintendo Konsole...nebliges Gameplay, kaum gute Spiele und eine kleine Spielebibliothek, Motion Sickness durch sehr schlechte 3D Grafik (manche Spiele nur 25 FPS), Spiele viel zu teuer, da sich Nintendo weigerte auf CDs umzuswitchen, der unhandliche Controller. Sorry, aber die N64 ist sehr schlecht gealtert und war für mich ein Flop.



Nebliges Gameplay beim N64? Wie bitte? Als die Konsole damals rauskam, war das ein Feuerwerk bunter, klarer Grafiken. Die 1-2 Jahre ältere Playstation (1) kam da mit ihren 32 bit und den dunklen Spielen bei weitem nicht ran. (Obwohl ich beide Konsolen besaß ;-) ) Es ist ja wohl nicht dein Ernst, dass du bei einer 90iger-Jahre Konsole von FPS redest? :-D Der Controller war göttlich und die Weigerung auf CDs umzusteigen hat sich doch als richtig bewiesen. Wieviele Leute haben denn bite ihre Playsi gechipped? Außerdem gab es aufgrund des Flash-Speichers so gut wie keine Ladezeit, was auf der ersten PS schon teilweise sehr nervig war.

Ich bin Baujahr 1987 und meiner Ansicht nach sind Super Mario 64 und Zelda - Ocarina of Time die absolut besten Nintendo-Spiele. Genau wie Mario Kart 64 in meinen Augen wirklich stark war. Ich würde sogar so weit gehen, dass ich Zelda - Ocarina of Time als unerreicht bezeichnen würde.

NES und SNES sind halt einfach Klassiker, die auch ihren Wert haben, aber dementsprechend auf ganz anderen Spieleprinzipien aufbauen.

Der/die Gamecube war die erste Konsole von Nintendo, die ich mir nicht mehr zugelegt habe, da ich zu dem Zeitpunkt schon mehr oder weniger glücklich auf Playstation umgestiegen bin. Dieses Smashbros geeiere und diese ständigen Partygames waren einfach meiner Ansicht nach nicht mehr das, was Nintendo ausgemacht hat.




vulpes

HOT! Falls jemand Interesse an N64 Konsolen, Spielen, Controllern etc. hat, PN schreiben – ich löse meine Sammlung auf.



Kann leider keine PNs schreiben, da zu wenig Erfahrung ... Verkaufst du noch und kann
man dich ggf. Per Mail erreichen ?

Konsolenspiele spielt man auf Konsole, alles andere zerstört das Feeling

Nur meine Meinung

N64, Dreamcast, SNES, und für die reichen unter uns natürlich NeoGeo...good times good times!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text