SUPERDRY JAPAN Mega-Deal bis zu -50% @ebay
180°Abgelaufen

SUPERDRY JAPAN Mega-Deal bis zu -50% @ebay

39
eingestellt am 10. Sep 2013
z.B. T-Shirts ab 14,95€
oder Jacken ab 44,95€

Reinschauen lohnt sich definitiv!

Beste Kommentare

Rooooobert, komm schau mal hier, da verlinkt dich einer auf so nem Schnäppchenportal, dabei sind unsere Klamotten doch gar nicht billig

39 Kommentare

Schreitet Superdry den Weg von Chiemsee, Ed Hary, Esprit und Co...?

Leider nur sehr wenige Größen verfügbar, Preise sind hot!

schade das keine pullis dabei sind

castagent

Schreitet Superdry den Weg von Chiemsee, Ed Hary, Esprit und Co...?



welcher Weg wäre das?

Superdry-Shirts aus der Türkei haben nur 5 Euro gekostet

castagent

Schreitet Superdry den Weg von Chiemsee, Ed Hary, Esprit und Co...?



Wenn du jetzt nur Ed Hardy genannt hättest, wäre es die übliche Leier... Aber so...
Esprit...?? Chiemsee?

Ich blick nich was an so nem Shirt-Design toll sein soll. Das ist für mich total planlos und sinnfrei was da alles draufsteht. Und gut aussehen tut es auch nicht

eine möchtegern japan-marke aus GB, hergestellt in china und bangladesh aber trotzdem kostenpunkt > 100€ für ein pullover.

Nur s was n scheiss

dinoo

Ich blick nich was an so nem Shirt-Design toll sein soll. Das ist für mich total planlos und sinnfrei was da alles draufsteht. Und gut aussehen tut es auch nicht



Abgesehen vom Sinngehalt der Texte ist der Rest doch wohl Geschmackssache...

dinoo

Ich blick nich was an so nem Shirt-Design toll sein soll. Das ist für mich total planlos und sinnfrei was da alles draufsteht. Und gut aussehen tut es auch nicht



Aha, und sonst so? Was denkst du so über eine Syrien-Resolution? Darauf wartet nämlich jeder hier sehnsüchtig... X)

Ich kaufe ein "d" aber keine von Audigiers Marken.

Auch S. Oliver, Tom Tailor und Co. habe ihre Marke durch excessive Billigvermarktung entwertet.

Bei superdry ist es noch nicht so. Der Aktienkurs der Supergroup steht bei über 1200 Pfund und Julian Dunkerton Vermögen wird auf über 500 Mio. Euro geschätzt.
Ein sale auf ebay ist aber nicht gerade eine Prestige steigernde Aktion.

janz schön hässlich das zeugs, oder?

Thommis

janz schön hässlich das zeugs, oder?



Die guten Sachen werden bei Ebay.co.uk verkauft.

AdelinaX

eine möchtegern japan-marke aus GB, hergestellt in china und bangladesh aber trotzdem kostenpunkt > 100€ für ein pullover.



Selten so nen Dünnschiss gelesen.

dinoo

Ich blick nich was an so nem Shirt-Design toll sein soll. Das ist für mich total planlos und sinnfrei was da alles draufsteht. Und gut aussehen tut es auch nicht


Fänd' ich gut dort in absehbarer Zeit eine friedliche Lösung zu finden. Der Onkel einer sehr guten Freundin ist gestern in Syrien umgekommen. Leider sieht es nicht danach aus und wir tun alles, um den zivilen Opfern des Krieges so gut wie möglich zu helfen und dabei selbst nicht drauf zu gehen.

Dachte es handelt sich um ne Windel.

PrinzIpiell

Dachte es handelt sich um ne Windel.



Ich dachte an ne Binde oder nen Tampon...


Nie vorher von der Marke gehört. Wie kürzt man die ab? SpD

castagent

Schreitet Superdry den Weg von Chiemsee, Ed Hary, Esprit und Co...?



Hatte ich gar nicht mitbekommen das die Ed Hardy Scheiße jetzt so günstig ist oO wer hat damals 140€ für n hässliches Shirt ausgegeben? X)

Die Preise sind beim Superdry ebay Store immer so, vielleicht teilweise ein Paar Euro weniger bei dieser "Aktion" jetzt. Eben der ganz normale Outlet Store mit teils uralten Designs (die auch immer hässlicher werden).
Wann waren denn Tom Tailor, Esprit und S. Oliver eigentlich jemals Marken mit Prestige?

Ich hab seit einigen Monaten einige Shirts von SuperDry und bin echt zufrieden mit der Qualität.

Das ist doch totale 0815 Kost ... Wenn ich den H&M Onlineshop öffne lachen mich exakt die selben Designs an!

ein echter mydealzer hats für 120 gekauft

castagent

Schreitet Superdry den Weg von Chiemsee, Ed Hary, Esprit und Co...?

castagent

Ich kaufe ein "d" aber keine von Audigiers Marken. Auch S. Oliver, Tom Tailor und Co. habe ihre Marke durch excessive Billigvermarktung entwertet.Bei superdry ist es noch nicht so. Der Aktienkurs der Supergroup steht bei über 1200 Pfund und Julian Dunkerton Vermögen wird auf über 500 Mio. Euro geschätzt. Ein sale auf ebay ist aber nicht gerade eine Prestige steigernde Aktion.



Wie kannst du dich auf einem Schnäppchenportal darüber aufregen, wenn etwas mit Rabatt angeboten wird? Schau doch mal hier rein... Da bekommste ein Nicki mit viel Prestige für 70 €. Robert freut sich bestimmt:

robertogeissini.de/

Rooooobert, komm schau mal hier, da verlinkt dich einer auf so nem Schnäppchenportal, dabei sind unsere Klamotten doch gar nicht billig

Leider nur T-Shirtgrößen in S (für Spritzer).

So hässliche Superdryklamotten hab ich ja noch nie gesehen....hmmmm...die haben eigentlich ziemlich coole Sachen und vor allem stimmt die Qualität. Im
SuperdryStore in London konnte ich mich nicht entscheiden was ich alles shoppe, bei dem hässlichen Gurkenlook fällt die Entscheidung nicht schwer
COLD

Superdry hat absolut nix mit der Mode in Japan zu tun. Ist mehr angelegt an US Mode a la Hollister/Abercombie

Verfasser

kochmik

Im SuperdryStore in London konnte ich mich nicht entscheiden was ich alles shoppe, bei dem hässlichen Gurkenlook fällt die Entscheidung nicht schwer :pCOLD



Cold da hässlich? Gut, dass Schnäppchen hier objektiv bewertet werden.

castagent

Ich kaufe ein "d" aber keine von Audigiers Marken. Auch S. Oliver, Tom Tailor und Co. habe ihre Marke durch excessive Billigvermarktung entwertet.Bei superdry ist es noch nicht so. Der Aktienkurs der Supergroup steht bei über 1200 Pfund und Julian Dunkerton Vermögen wird auf über 500 Mio. Euro geschätzt. Ein sale auf ebay ist aber nicht gerade eine Prestige steigernde Aktion.



Gut gemachte Preisdifferenzierung entwertet die Marke aber nicht. Hier werden nur Kunden angesprochen welche die Marke sowieso nie zu dem Preis gekauft hätten. Der normalo der in die Flagshipstores rennt bekommt davon doch nix mit. eBay könnte man schon als halbwegs abgeschotteten Markt sehen auch wenn es kein Shopping Club ist. Sie dürfen nur nicht den Fehler machen dauerhaft diese Preise anzubieten.

Oh yeah, ich brauch unbedingt ein paar Socken für 15 EUR.

banolli

...Hab mich für 1. entschieden



Echt, ich hätte No. 3 genommen. Da ist bestimmt die Qualität besser

banolli

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300945684520&var=600141300142vs http://www.ebay.de/itm/Neue-Herren-Superdry-Off-Jermyn-St-Pea-Trench-Coat-Jacke-Slate-Grau-/151101688322?pt=DE_Herren_Jacken_M%C3%A4ntel&var=&hash=item232e5cca02vshttp://www.superdry.com/mens/jackets/details/36313/off-jermyn-st-pea-trenchHab mich für 1. entschieden



Wegen dir musste ich auch zuschlagen!!!

timeskipluffy

Superdry hat absolut nix mit der Mode in Japan zu tun. Ist mehr angelegt an US Mode a la Hollister/Abercombie



:-D Du hast den Plan!

Gino

Das ist doch totale 0815 Kost ... Wenn ich den H&M Onlineshop öffne lachen mich exakt die selben Designs an!



Da merkt man, dass du wohl noch nie Superdry Kleidung in der Hand hattest. Die Sachen sind auch nach 2 Jahren noch absolut top in Schuss, das H&M Zeug ist Wegwerfmode billigster Qualität.


Hier sind wieder Dummschwätzer ohne einen Hauch von Ahnung unterwegs. Wahnsinn.

Flux

Ich hab seit einigen Monaten einige Shirts von SuperDry und bin echt zufrieden mit der Qualität.



Für gute Qualität muss man aber nicht solche Mondpreise zahlen... Kann ja jeder kaufen was er will. Aber in ein paar Monaten belächelt dich mit SuperDry genauso jeder wie es mit Ed Hardy, etc. ist. Aber das stand hier ja quasi schon in einem Thread...

Flux

Ich hab seit einigen Monaten einige Shirts von SuperDry und bin echt zufrieden mit der Qualität.



Ich habe bislang immer zwischen 15 und 20 € für ein SuperDry Shirt bezahlt und finde das dies keine Mondpreise sind. Natürlich sind die "UVP" Preise extrem hoch und fern von jeglicher Realität, da hast du Recht. Aber wenn man so wie ich die Kleidung im Sale oder Outlet kauft, hat man eine gute Qualität zum Preis von S.Oliver und Co (wobei natürlich auch diese Marken eine gute Qualität haben).

Ich versuch nach Möglichkeit nicht mehr als 20 € für ein T-Shirt auszugeben und kaufe wie ich oben schon erwähnt habe meistens im Sale.
Bei Kleidung sieht man die Gewinnspannen ja besonders gut - wenn man sich z.B. mal den Tom Tailor Sale anschaut und dann nochmal durch einen Gutschein weitere 50 % oder so bekommt ist das schon echt extrem wie günstig eigentlich Kleidung zu sein scheint.

Aber Kleidung ist genau so wie Musik und Filmgeschmack bei jedem etwas anders

stelle mir gerade vor, wie d1g1 - vollgekleidet in superdry - vorm rechner sitzt und immer wütender wird.

Flux

Ich hab seit einigen Monaten einige Shirts von SuperDry und bin echt zufrieden mit der Qualität.



Jepp, dann lieber No Name Sachen kaufen. Die sind zwar nach 2-3 Waschen für die Tonne, aber so what? Geh ich mir halt wieder ein Shirt für 3 Euro kaufen. Scheiss auf die Rohstoffe.

Geil finde ich in diesem Zusammenhang Superdry mit Ed Hardy zu vergleichen. Da spricht geballte Kompetenz.

Flux

Ich hab seit einigen Monaten einige Shirts von SuperDry und bin echt zufrieden mit der Qualität.



Ah ja, heute mit multipler Persönlichkeitsstörung unterwegs und heute mal Karl Lagerfeld? Oer woher hälst du dich für für so einen Modeinsider?

btw: ich habe von der potentiellen Marktverdrängung gesprochen. Und da wird SuperDry Ed Hardy bald folgen...
Und zum Thema Rohstoffe: Der durchschnittliche Deutsche hat Klamotten für circa 8 Jahre zuhause. Also spar doch lieber da die Rohstoffe, Pseudo-Öko
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text