Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Supernova E3 E- Bike Scheinwerfer 6V  ohne Halter
440° Abgelaufen

Supernova E3 E- Bike Scheinwerfer 6V ohne Halter

44,90€79,99€-44%CNC Bikeshop Angebote
28
eingestellt am 8. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

bei CNC- Bikes gibt es obigen Fahrradscheinwerfer zu einem sehr günstigen Preis. Ja, es gibt hellere Lampen die billiger sind. Die haben aber keine KBA- Zulassung. Ansonsten sind vergleichbare Lampen deutlich teurer.

Zu beachten die Lampe kommt ohne Halter und ist für den Anschluß an den Lichtausgang des E- Bikes vorgesehen, funktioniert deshalb eher nicht an einem Nabendynamo. Auch Externe Akkus sind wegen der meist höheren Ladeendspannung problematisch.

Ich finde diese Lampe wegen des ansprechenden Formfaktors Klasse, eine hellere M99 ist deutlich klobiger ( und teurer )

Technische Daten :

- 6V, 4,5 W

- 165 lm
Zusätzliche Info
CNC Bikeshop Angebote

Gruppen

28 Kommentare
Supernova ist absolut zu empfehlen !!!!
maxwell0008.09.2019 16:38

Supernova ist absolut zu empfehlen !!!!


Stehe kurz davor mein Rad mit Monkeylink zu bekommen. Wie ist die Supernova so? Falls die jemand mit ML Anschluss hat: funktioniert das gut?
Überlege gerade ob die auch am Mofa mit 6V Lichtanlage läuft
Ich habe soeben bei dem gleichen Shop die 12V-Version (Supernova V521S mit Halter) für 80,90€ inkl. Versand erstanden. Hammerpreis, war aber anscheinend die letzte. Ich fahre schon die 6V-Version am Gravelbike mit Nabendynamo und bin sehr zufrieden, gute Ausleuchtung, allerdings weniger Ausleuchtung der Seiten.
PePePa08.09.2019 17:37

Überlege gerade ob die auch am Mofa mit 6V Lichtanlage läuft


Ne geht nicht. Eben gesehen das es die V6s für DC ist.
Bei nur 4,5W könnte die fast an einer powerbank funktionieren. Hat da jemand Erfahrung?
davidavdav08.09.2019 18:17

Bei nur 4,5W könnte die fast an einer powerbank funktionieren. Hat da …Bei nur 4,5W könnte die fast an einer powerbank funktionieren. Hat da jemand Erfahrung?

Powerbank bringt 5V
Der hier braucht 6V, nicht mehr und nicht weniger, drum heißt es am geregelten Ausgang.
PePePa08.09.2019 17:37

Überlege gerade ob die auch am Mofa mit 6V Lichtanlage läuft


Nein!
Hier ein Link als Entscheidungshilfe beim Besitz der verschiedenen Motoren.
Runterscrollen zur gelieferten Stromstärke. Ein Yamaha PW- geht z.B. nicht. Da macht's höchstwahrscheinlich Peng!

ewerk-aachen.de/blo…tml
Diese oder lieber auf die herrmanns h black pro e warten?
bubblebraker08.09.2019 19:08

Powerbank bringt 5VDer hier braucht 6V, nicht mehr und nicht weniger, drum …Powerbank bringt 5VDer hier braucht 6V, nicht mehr und nicht weniger, drum heißt es am geregelten Ausgang.


Ich glaube eher, dass die mit 5V auch noch funktioniert.
Nur weil diese für exakt 6V verkauft wird, heißt es nicht gleich, dass es nur damit funktioniert.
165lm ist echt nicht viel bei ganzen 4,5W. Das sind ja grad mal 37lumen/watt? Ok die spannungswandler verbrauchen 10% und die Linse auch noch mal 10%. das sind aber immernoch nur weniger als 50lumen/watt für die LED. So schlechte LED werden doch seit jahren gar nicht mehr produziert? Zum vergleich standard ist gerade 120lumen/watt. Top leds schaffen bis zu 150 und mehr.

meine convoy s2+ für 12€ schafft ca. reale 600 lumen vorne raus bei ca 7W (2.1A Version dauerbetriebsfest)
Ja sie hat keine KBA /StVZO aber zum Vergleich versteh ich nicht warum in der Billigfunzel eine vielfach höherwertige LED drin ist und in dem 140€ UVP teil so ein Mist.

Darum leider ein cold. 165 lumen wären mir auch für 10€ viel zu dunkel.
ThomasStuttgart08.09.2019 20:09

165lm ist echt nicht viel bei ganzen 4,5W. Das sind ja grad mal …165lm ist echt nicht viel bei ganzen 4,5W. Das sind ja grad mal 37lumen/watt? Ok die spannungswandler verbrauchen 10% und die Linse auch noch mal 10%. das sind aber immernoch nur weniger als 50lumen/watt für die LED. So schlechte LED werden doch seit jahren gar nicht mehr produziert? Zum vergleich standard ist gerade 120lumen/watt. Top leds schaffen bis zu 150 und mehr.meine convoy s2+ für 12€ schafft ca. reale 600 lumen vorne raus bei ca 7W (2.1A Version dauerbetriebsfest)Ja sie hat keine KBA /StVZO aber zum Vergleich versteh ich nicht warum in der Billigfunzel eine vielfach höherwertige LED drin ist und in dem 140€ UVP teil so ein Mist. Darum leider ein cold. 165 lumen wären mir auch für 10€ viel zu dunkel.


Das Problem ist hier die Langzeitverfügbarkeit. Kunden in diesem Preissegment erwarten eine Ersatzteilverfügbarkeit von 5-10 Jahren.

Die ist bei derart neuen LED teils nicht gegeben. D.h. es werden bewusst ältere verbaut welche z.B. 10 Jahre Verfügbarkeitsgarantie haben oder in einem Standardformat kommen damit man keine all zu große Resteindeckung machen muss bzw einfach auf einen anderen Hersteller wechseln kann.

Kann natürlich auch sein, dass die vor ein paar Generationen zu viele gekauft haben bzw bei einem LED Typen bleiben wollen um ihre Einkaufspreise niedrig halten zu können.
huerhuer08.09.2019 21:49

Das Problem ist hier die Langzeitverfügbarkeit. Kunden in diesem …Das Problem ist hier die Langzeitverfügbarkeit. Kunden in diesem Preissegment erwarten eine Ersatzteilverfügbarkeit von 5-10 Jahren.Die ist bei derart neuen LED teils nicht gegeben. D.h. es werden bewusst ältere verbaut welche z.B. 10 Jahre Verfügbarkeitsgarantie haben oder in einem Standardformat kommen damit man keine all zu große Resteindeckung machen muss bzw einfach auf einen anderen Hersteller wechseln kann.Kann natürlich auch sein, dass die vor ein paar Generationen zu viele gekauft haben bzw bei einem LED Typen bleiben wollen um ihre Einkaufspreise niedrig halten zu können.


Das Prüfzeichen darf nur mit der seinerzeit geprüften Bauart genutzt werden.
An der Powerbank hängen und ab geht die Post. Wird wohl mit 5v Ladespannung etwas schwächer leuchten,aber sie wird leuchten.
derpikniker08.09.2019 23:21

Das Prüfzeichen darf nur mit der seinerzeit geprüften Bauart genutzt w …Das Prüfzeichen darf nur mit der seinerzeit geprüften Bauart genutzt werden.


Wieviel Jahre dauert denn so ne zulassung? Die 100lumen/watt sind doch vor Jahren durchbrochen worden. Ich weiss dass in der flugzeugzulassung es ein bürokratischer zulassungs-grauß ist nur ein kleines bauteil zu ändern aber bei ner Fahrradlampe?
Ok ich weiss wenn man die led ändert braucht man auch ne neue angepasste linse für die stvzo vorgaben bezüglich ausleuchtung. Aber kann es sein dass hellere leds gar nicht erlaubt sind?
ThomasStuttgart09.09.2019 11:49

Wieviel Jahre dauert denn so ne zulassung? Die 100lumen/watt sind doch vor …Wieviel Jahre dauert denn so ne zulassung? Die 100lumen/watt sind doch vor Jahren durchbrochen worden. Ich weiss dass in der flugzeugzulassung es ein bürokratischer zulassungs-grauß ist nur ein kleines bauteil zu ändern aber bei ner Fahrradlampe?


Frage ist eher, wieviel die kostet und ob sich die letzte mit den Verkäufen des „aktuellen“ Produktes schon amortisiert hat...
ThomasStuttgart09.09.2019 12:01

Ok ich weiss wenn man die led ändert braucht man auch ne neue angepasste …Ok ich weiss wenn man die led ändert braucht man auch ne neue angepasste linse für die stvzo vorgaben bezüglich ausleuchtung. Aber kann es sein dass hellere leds gar nicht erlaubt sind?


Es kommt nicht auf die LED an, sondern um die gemessen Lichtemmissionen im vorgeschriebenen Lichtkegel. Du kannst theoretisch ein Flakscheinwerfer hinter schwarzes Bleiglas packen, um die gleiche Wirkung zu erzielen...
ThomasStuttgart08.09.2019 20:09

165lm ist echt nicht viel bei ganzen 4,5W. Das sind ja grad mal …165lm ist echt nicht viel bei ganzen 4,5W. Das sind ja grad mal 37lumen/watt? Ok die spannungswandler verbrauchen 10% und die Linse auch noch mal 10%. das sind aber immernoch nur weniger als 50lumen/watt für die LED. So schlechte LED werden doch seit jahren gar nicht mehr produziert? Zum vergleich standard ist gerade 120lumen/watt. Top leds schaffen bis zu 150 und mehr.meine convoy s2+ für 12€ schafft ca. reale 600 lumen vorne raus bei ca 7W (2.1A Version dauerbetriebsfest)Ja sie hat keine KBA /StVZO aber zum Vergleich versteh ich nicht warum in der Billigfunzel eine vielfach höherwertige LED drin ist und in dem 140€ UVP teil so ein Mist. Darum leider ein cold. 165 lumen wären mir auch für 10€ viel zu dunkel.



Hallo ThomasStuttgart,
kannst du mir eine Leuchte empfehlen mit höherer lumen/Watt? Und StVZO?
Zu dem Preisgibts da nix, ansonsten die M99, die ist krass hell.
Pedelec09.09.2019 20:50

Zu dem Preisgibts da nix, ansonsten die M99, die ist krass hell.


Habe die Herrmans gefunden. Liefert 230 Lumen bei 5 Watt.
bike-discount.de/de/…538

Naja, die Ausleuchtung vom Herrmans soll ja nicht so gut sein.
Bearbeitet von: "davidavdav" 9. Sep
davidavdav09.09.2019 18:12

Hallo ThomasStuttgart,kannst du mir eine Leuchte empfehlen mit höherer …Hallo ThomasStuttgart,kannst du mir eine Leuchte empfehlen mit höherer lumen/Watt? Und StVZO?


Ich hab die hier am E-Bike.
spanninga.com/de/…-4/
Ist mit der ehemaligen Reflektortechnik von Philipps ausgestattet und ich habe sie damals für <40€ bekommen.
Gut hell und auch gute Ausleuchtung.
wäre die Axendo besser als die Supernova?
davidavdav09.09.2019 18:12

Hallo ThomasStuttgart,kannst du mir eine Leuchte empfehlen mit höherer …Hallo ThomasStuttgart,kannst du mir eine Leuchte empfehlen mit höherer lumen/Watt? Und StVZO?



Ich gehe mal davon aus dass deine Frage darauf abzielt zu sagen, dass StVZO konforme Leuchten alle so hell/dunkel sind wie diese, da sie sonst nicht konform wären. Richtig?

Hier ein Beispiel dass sogar bis 900lumen und immerhin 56lumen/watt bzw ca. 70lumen/watt für die LED hat. Im datenblatt ist sogar ca 90-100lumen/watt für den optimalpunkt angegeben. Und alles inklusive StVZO.

Ist natürlich völlig überteuert da LupineBOSCH, aber wollte nur zeigen dass es mit STVZO auch deutlich heller geht und effizienter.
Schätze mal billigere Hersteller verkaufen so ähnliche für ein bruchteil.

Lupine BOSCH
Zu diesem Preis ist die supernova e3 wohl wirklich unschlagbar.
Für ca. 100€ gibt's dann die Busch und Müller IQ X E.
Nochmal gutes Stück heller als die e3 bei 6,5 Watt.

Habe jetzt getestet ob die Leuchte bei 5V auch schon funktioniert.
Ja, sie funktioniert. Das komische ist sogar, dass sie gefühlt 20% dunkler leuchtet aber nur halb so viel Verlustleistung hat.
5V und 1,8 Watt
6V und 3,8 Watt
Bearbeitet von: "davidavdav" 15. Sep
Wie kommt ihr denn auf den Preis?
Bei mir ist sie für 49 € zu finden
dann hat sich das geändert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text