173°
Supernova E3 Pure Terraflux2 LED Dynamolampe Frontlicht mit StVZO-Zulassung – 79 statt 140 Euro

Supernova E3 Pure Terraflux2 LED Dynamolampe Frontlicht mit StVZO-Zulassung – 79 statt 140 Euro

Dies & DasBike-Components Angebote

Supernova E3 Pure Terraflux2 LED Dynamolampe Frontlicht mit StVZO-Zulassung – 79 statt 140 Euro

Preis:Preis:Preis:78,90€
Zum DealZum DealZum Deal
"Die Beständige für jede Witterung: die E3 Pure Terraflux2 Dynamolampe von Supernova

Die Supernova E3 Pure sorgt mit ihrer Terraflux2-Linse für ein breites homogenes Leuchtbild, welches mit 270 Lumen mächtig viel Licht in die dunklen Straßen der Stadt wirft. Egal unter welchen Witterungsverhältnissen Du die Supernova E3 Pure bewegst – sie wird Dich nicht im Dunkeln stehen lassen.

Technische Daten:

Ausführung: Frontlicht (weiß)
Material: Aluminium 6061
Leuchtmittel: 1 x CREE LED
Leuchtkraft: 270 Lumen
Linsentyp: Terraflux2-Linse
Standlichtfunktion: ohne
Maße: 40mm x 65mm
Zulassung im Straßenverkehr: Ja
Prüfziffer: K~~731
Betriebsmittel: Nabendynamo

Features:

- ohne Standlichtfunktion
- spezielle Terraflux-Linse sorgt für perfekte Fahrbahnausleuchtung
- zugelassen im Bereich der StVO

Lieferumfang:

- 1 x Frontlicht Supernova E3 Pure Terraflux2
- 1 x Halter Supernova Multimount
- inkl. Befestigungsmaterial"

Idealo: ab 140 Euro
idealo.de/pre…tml

Review:
road.cc/con…ght
"Superb front light with near-perfect beam pattern for road riding"

Beliebteste Kommentare
16 Kommentare

Idealo: ab 140 Euro
idealo.de/pre…tml

Review:
road.cc/con…ght
"Superb front light with near-perfect beam pattern for road riding"

StVZO-Zulassung ist ja hier schon ne Seltenheit...mir zu teuer, da tuts auch ne <20€ lampe mit nur 15-20 Lux

Mit Standlichtfunktion wäre sie perfekt.
Dieses möchte ich nicht missen in dem Großstadtdschungel, wo neben den Autofahrern oftmals auch die anderen Radfahrer ohne Rücksicht fahren. Von dem Verhalten der ignoranten Fußgänger mal ganz abgesehen...

preis super jedoch ohne Standlicht

==> würde hier den sicheren Tod bedeuten....

Lumotec IQ Cyo 60 Lux
<40 € inkl. VSK
idealo.de/pre…ice

StVO Zulassung wird überbewertet... ohne hat man nen viel größeren Lichtkegel - und hab noch nie erlebt dass sich ein Polizist bei der Lampe über die Zulassungsbescheinigung informiert hätte, die sind ja froh wenn das Rad überhaupt Licht hat.

jot82

StVO Zulassung wird überbewertet... ohne hat man nen viel größeren Lichtkegel - und hab noch nie erlebt dass sich ein Polizist bei der Lampe über die Zulassungsbescheinigung informiert hätte, die sind ja froh wenn das Rad überhaupt Licht hat.



Bei mir hat sich die Polizei schon mal beschwert, weil ich ne ziemlich helle normale Stablampe am Lenker hatte. Die hat auch tatsächlich ziemlich geblendet.
Aber das ist nicht das Problem. Kritisch wird es dann, wenn du einen Unfall baust und irgendwie der Verdacht auf kommt, dass dein nicht zugelassenes Licht mit verantwortlich ist weil es zu dunkel, zu hell, zu arg geblendet hat, was auch immer.
Dann kannst du große Probleme mit der Versicherung bekommen.

netzwerg

Lumotec IQ Cyo 60 Lux


Die B&M sind immer vorne mit dabei, daher weiß ich auch noch nicht, was den Mehrpreis rechtfertigen soll.
Hab mir die mit 40 Lux geholt (RT Senso Plus), weil die 60er bei den Bewertungen mir nicht ganz so gefiel (Keine Nahfeldausleuchtung, was wohl angeblich zu verschmerzen ist, kein Reflektor, welcher aber wohl vorgeschrieben ist und glaube keine 4 Adern).

Passt auf wegen Nabendynamo oder Seitendynamo, da gibts Unterschiede.

Preis ist hot. Ich persönlich würde mir trotzdem nen Cyo kaufen.

jot82

StVO Zulassung wird überbewertet... hab noch nie erlebt dass sich ein Polizist bei der Lampe über die Zulassungsbescheinigung informiert hätte



Wenn du unschuldig angefahren wirst, kümmert sich dann die Versicherung um deine nicht zugelassene Lampe und zahlt dir eben nur noch 20% - weil du es ja selber mitverschuldet hattest....

So löppt dad!

jot82

StVO Zulassung wird überbewertet... ohne hat man nen viel größeren Lichtkegel - und hab noch nie erlebt dass sich ein Polizist bei der Lampe über die Zulassungsbescheinigung informiert hätte, die sind ja froh wenn das Rad überhaupt Licht hat.



Das sind die **** mit den Blink-Taschenlampen, die einen blenden...

Tonio

Bei mir hat sich die Polizei schon mal beschwert, weil ich ne ziemlich helle normale Stablampe am Lenker hatte. Die hat auch tatsächlich ziemlich geblendet.


das ist auch - zumindest hier in der umgebung - ein echtes problem.
zwar haben auch haufenweise autofahrer ihre scheinwerfer zu hoch gestellt, aber bei einigen fahrradfahrern fängt man echt genauso das fluchen an, weil diese superhellen china-power-led-teile nicht im gescheiten winkel auf die straße gerichtet sind, sondern frontal nach vorne. gibt ja auch keinen tüv oder ähnliches, der sowas beanstanden könnte.
deshalb einfach die bitte an die fahrradfahrer: denkt auch mal mit an sowas.

ACCakut

Das sind die **** mit den Blink-Taschenlampen, die einen blenden...



Nö. Hab ne ganz normale (dauerleuchtende) Fahrradlampe, deren Kegel normalerweise am Boden bleibt. Aber falls du einer der Autofahrer mit falsch eingestellten Scheinwerfern oder Fernlicht bist, kann es natürlich sein dass ich dich mal geblendet hab, denn bei den ganz dreisten reiss ich sie dann auch nach oben.

ACCakut

Das sind die **** mit den Blink-Taschenlampen, die einen blenden...



Soviel zum Thema "Rücksicht im Strassenverkehr" ... :-)

ACCakut

Das sind die **** mit den Blink-Taschenlampen, die einen blenden...



Glaube ich nicht, da meine Fahrradlampe heller als mein Fernlicht ist

Ist übrigens eine Philips SafeRide 60 und die Produktbilder sind realistisch. Möchte man bei 1m Lenkerhöhe 20m weit leuchten und nichts über 1,5m blenden, weichen Boden und Kopf 4,3° (Faust... äh Daumenregel: Beim ausgestreckten Arm ist der Daumennagel ca. 1° breit) voneinander ab (endlich lohnen sich die Astro-Übungen). D.h. die Lampe müsste sehr eng fokussiert sein, um weit und fair auszuleuchten.
HighPerformance60_SafeRide300_L.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text