Superstarker Seltene-Erden-RE-Magnete (Durchmesser 8mm 20er Packung) = allbuy
269°Abgelaufen

Superstarker Seltene-Erden-RE-Magnete (Durchmesser 8mm 20er Packung) = allbuy

44
eingestellt am 28. Aug 2015
Mein Vater hats gebraucht und auf der Suche danach war er überrascht über den günstigen Preis.

Daher ein Deal für die, die es brauchen könnten.

Statt € 2.99 um € 1,77 inkl. Versand

Durchmesser: 8,03 mm

Inhalt: 20 Stück

Beste Kommentare

[Fehlendes Bild]

ste0r

Soll man den Abbau von dem scheiß noch mehr unterstützen?


Bitte mach deinen Rechner und das Licht aus, das spart Strom und schon die Umwelt.

sfltr



Das ist -man denkt es kaum- ein Briefkasten.

Soll man den Abbau von dem scheiß noch mehr unterstützen?

44 Kommentare

Was ist der Vorteil zu normalen ?

Soll man den Abbau von dem scheiß noch mehr unterstützen?

gibt's die auch als kleine kugeln?
daran hätte ich eher interesse

ste0r

Soll man den Abbau von dem scheiß noch mehr unterstützen?


Bitte mach deinen Rechner und das Licht aus, das spart Strom und schon die Umwelt.

[Fehlendes Bild]

Cold.
Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)

ste0r

Soll man den Abbau von dem scheiß noch mehr unterstützen?



Immerhin ermöglichten diese starken Magnete erst die heutigen leistungsfähigen Lautsprecher.
Sind in den meisten Computer und Hifi Lautsprechersystemen heute verbaut.

Und damit ein heutiges Smartphone trotz der kleinen Platzverhältnisse gut und laut klingt sind Lautsprecher aus diesen seltenen Erden (Neodym) unabdingbar.


Ansonsten müßte man da einen richtig großen Brummer einbauen.

Und jedes Handy wurde eh mit diesen Materialien gebaut (die Chips darin).

sfltr


So geil:D
Hab den Umschlag mit meinen letzten Magneten immer im Büro an die Metalltüren geworfen.
Da gab es die eine oder andere witzige Situation.

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)


Hier kann ich mit einem Klick per PayPal kaufen. Für mich HOT!

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr.

Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen.

Umso unverständlicher, dass die so billig verramscht werden.

Am besten mal ne Tonne kaufen und im Keller als Wertanlage bunkern - wenn alles Erz für Billig-Magnete verbraucht ist, sitzt man plötzlich auf einem Goldschatz...
Dann aber nicht wundern, dass Vögel gegen die Scheibe fliegen und Flugzeuge in den Vorgarten stürzen

bei Ebay

ebay.de/itm…1ce

50 stück 1,90

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)


Alipay hat integrierten Käuferschutz, da braucht man kein PayPal.

die kleinen sind unhantlich. Wenn die aufeinanderkleben, bekommt man die kaum auseinander und ansonsten nur ein Gefrickel.

Fl4nk

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr. Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen.



Neodym ist ungefähr 1000x häufiger als Gold.

Merke:
Der Begriff "Seltene Erden" hat mit "selten" nichts zu tun.

Kommentar

Fl4nk

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr. Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen.


Gut das es mal jemand anmerkt.

Interessant. Gibt es dafür mal ein paar sinnvolle Anwendungsbeispiele?

Kono

Interessant. Gibt es dafür mal ein paar sinnvolle Anwendungsbeispiele?


Jau, die gemalten Bilder der Blagen aus der KITA am Kühlschrank festpappen.
Im Ernst - wenn du kein sinnvolles Anwendungsbeispiel selber kennst, dann spar dir den Deal.

Kono

Interessant. Gibt es dafür mal ein paar sinnvolle Anwendungsbeispiele?


Hast recht! Aber hätte ja sein können, dass man etwas scheinbar Brauchbares bestellen könnte :-)

Naja.......die kommen selbstverständlich an den Stromzähler

Ganz bestimmt sind da keine seltene Erde drin. Die Chinesen hätten was gegen den niedrigen Preis

Sind die jetzt besonders stark oder was ist da so besonders?

Kommentar

sfltr


Igitt ihr habt Metalltüren

sfltr



Das ist -man denkt es kaum- ein Briefkasten.

masterb2222

Hab den Umschlag mit meinen letzten Magneten immer im Büro an die Metalltüren geworfen. Da gab es die eine oder andere witzige Situation.


Lesen -> Posten

Wie andere schon angemerkt haben, sind seltene Erden nicht so richtig selten, aber vor allem hat es nichts mit Erde zu tun

Die Gewinnung ist allerdings nur mit hohem Einsatz von Energie und Chemikalien möglich, da ihre Bestandteile in den Erzen so selten bzw gering vorhanden sind.

Hab mal ab der Uni eine gute Hausarbeit darüber geschrieben, falls jemand Interesse hat ca 60 Seiten zu lesen X)


Darüber hinaus ist Überschrift etwas irreführend, es handelt sich einfach um Neodym Magnete, jetzt nix ultra besonderes

Kono

Interessant. Gibt es dafür mal ein paar sinnvolle Anwendungsbeispiele?


wenn du Verwandte mit Protesen aus Metall hast, kanns lustig werden

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)


Ohje.... Bei Aliexpress musst du 3x klicken so aufwändig.

Ich hab mir aus den Würfeln auf arbeit, ein Zusätzliches Regal in den Spint gepackt, je zwei auf jeder Seite, Brett rauf, Fertig... So um Beispiele zu nennen

twister

Ganz bestimmt sind da keine seltene Erde drin. Die Chinesen hätten was gegen den niedrigen Preis




Die Preise für seltene Erden sind in den letzten Monaten drastisch gesunken, nachdem man einige Vorkommen entdeckt hat, seitdem bekommt man das Zeug regelrecht hinterhergeschmissen.

Sogar in Ost Deutschland z.B. gibt es seltene Erden,in den 70 Jahren wurden in der nähe von Leipzig für die Russen Tiefen Bohrungen durch geführt,da gab es das Zeug auch,wie viel weiß anscheinend niemand oder will es wissen.

Kann man damit die Wasseruhr im Keller "ausbremsen" ? X)

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)


Der Käuferschutz bei Ali ist ein Witz.
Drölfzigtausend Mails, Fotos und Videos, und am Ende kriegst du trotzdem nix zurück,

jobe

Der Käuferschutz bei Ali ist ein Witz. Drölfzigtausend Mails, Fotos und Videos, und am Ende kriegst du trotzdem nix zurück,


2x genutzt, 2x anstandslos mein Geld zurückerhalten.

Fl4nk

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr. Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen. Umso unverständlicher, dass die so billig verramscht werden. Am besten mal ne Tonne kaufen und im Keller als Wertanlage bunkern - wenn alles Erz für Billig-Magnete verbraucht ist, sitzt man plötzlich auf einem Goldschatz... Dann aber nicht wundern, dass Vögel gegen die Scheibe fliegen und Flugzeuge in den Vorgarten stürzen



Stimmt nicht, sie sind in unvorstellbar großen Mengen zu finden. Außerdem braucht man für viele Dinge nur nano Gramm. Einzig der Abbau und die Trennung sind teils sehr komplex.

Und das kann man dann damit anstellen: youtu.be/N5r…11s

Fl4nk

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr. Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen.



ja danke. musste ich es nicht schreiben...

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)

Ach ja! Ich kann also bei Aliexpress mit PayPal bezahlen?

SaBoDealz

Cold. Bei Aliexpress für weniger als die Hälfte (0,98 US$)


Nein, per Escrow. Da taugt der Käuferschutz wenigstens.

Kommentar

Kono

Interessant. Gibt es dafür mal ein paar sinnvolle Anwendungsbeispiele?


Nicht alle Metalle sind magnetisch ....

Fl4nk

der Begriff "seltene Erden" stammt wirklich nicht von ungefähr. Die Metalle wie Neodym, etc. gibt's nicht wirklich in rauen Mengen.



Die sind nicht wirklich selten, aber dummerweise relativ gleichmäßig über den Planeten verteilt. Anders gesagt: Es gibt nicht sowas wie "Neodym-Adern", in denen das Zeug hochkonzentriert vorliegt. Man muss Unmengen von Erde durchbuddeln und filtern, um die "seltenen Erden" zu finden. Dass es 1000 mal so viel Neodym in der Erdkruste gibt wie Gold nützt dir daher nicht unbedingt etwas. Gold und Silber haben noch den anderen "Vorteil", dass es oft zusammen (und oft zusammen mit Kupfer) in der Erde liegt, man fördert das also quasi nebenbei mit (gerade Silber). Die selten Erden fördert man fast immer alleine. Es gibt also durchaus Grund für die Benennung als "selten. Ende Klugscheisserei.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text