232°
ABGELAUFEN
Surface 3 EDU-Bundle (64GB + 4GB RAM + Cover + Stift)
Surface 3 EDU-Bundle (64GB + 4GB RAM + Cover + Stift)
Handys & TabletsCo.Tec Angebote

Surface 3 EDU-Bundle (64GB + 4GB RAM + Cover + Stift)

Preis:Preis:Preis:606€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei co.tec gibt es aktuell wieder einmal das Microsoft Surface 3 EDU-Bundle inkl. Stift und Type Cover. In der Vergangeheit zahlte man hierfür stets 629€, diesmal ist man für 599€ dabei.
Das besondere: Das Surface ist in der 4GB und 64GB Speicher Version und dabei!

technische Daten laut Seite:

- Quad Core Intel® Atom™ x7-Z8700-Prozessor
- Windows 8.1 Pro
- 4 GB RAM
- 64 GB Speicher
- 10,8-Zoll
- 1920 x 1280 Pixel
- Intel HD Grafik
- 24 Monate Gewährleistung
- inkl. Type Cover (Schwarz)
- inkl. Surface Stift (Silber)

Preisvergleich: ca. 659€ für die Tabletversion + 100€ Typcover und 25€ Stift.
Sparpotential: ca. 185€

Test unter: notebookcheck.com/Tes…tml

Beste Kommentare
24 Kommentare

Hot für 4 GB Variante. Brauchbar !

Da kommt man ja selten dran

Bezugsberechtigt:

- allgemeinbildende Schulen + Schüler / Lehrer / Dozenten
- berufsbildende Schulen + Schüler / Lehrer / Dozenten
- Universitäten + Studenten / Professoren / Dozenten
- Volkshochschulen + Studenten / Professoren / Dozenten
- Fachhochschulen + Studenten / Professoren / Dozenten

Erzieher auch berechtigt? Wahrscheinlich nicht... Iwelche Mydealzer mit Tricks zum Umgehen?

ziemlich hot imho..
normalerweise kostet(e) doch die 2GB-Ram Variante ohne Stift und Type Cover schon soviel.

ok, vermutlich dauerts bis zu Nachfolger nicht mehr so lange.

ist das hier ein gutes Angebot im Vergleich zum Surface 3 pro und surface pro 4? oder lohnt sich wirklich der ernorme aufpreis?

Definitiv, ich schaue jetzt schon eine Weile nach der Ausführung inkl. Stift und Touch Cover und Preise gehen gebraucht(!) bei ca. 700€ los. Für relativ junge Geräte teilweise deutlich mehr.

Würde sofort bestellen, sehe aber nicht wie ich als Nicht-Vorzugsberechtigter da ran käme.

Verfasser

Keine Studenten oder Lehrer im Bekanntenkreis?

Hmm als alternative mit Core M3 würd ich dann mal als Vollbundle das HP Pavilion x2 12 in Betracht ziehen... 699€

Hatte ich mir im September für 630€ fürs neue Semester geholt und kann es nur empfehlen zum studieren. Gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die nicht so ganz passen, aber im großen und ganzen spart einem das Gerät eine Menge Arbeit.

Der Käufer muss nicht bezugsberechtigt sein, d.h. du brauchst nur eine Schulbescheinigung von irgendeinem Schüler oder Studenten.

convert

Bezugsberechtigt: - allgemeinbildende Schulen + Schüler / Lehrer / Dozenten - berufsbildende Schulen + Schüler / Lehrer / Dozenten - Universitäten + Studenten / Professoren / Dozenten - Volkshochschulen + Studenten / Professoren / Dozenten - Fachhochschulen + Studenten / Professoren / Dozenten



Top danke

versandkosten fehlen.
Wie viel Speicher ist bei dem Teil genau frei, wenn man es bekommt?

Hot

ist das die pro Variante oder normale?

Kommentar

FSTR

Hatte ich mir im September für 630€ fürs neue Semester geholt und kann es nur empfehlen zum studieren. Gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die nicht so ganz passen, aber im großen und ganzen spart einem das Gerät eine Menge Arbeit. Der Käufer muss nicht bezugsberechtigt sein, d.h. du brauchst nur eine Schulbescheinigung von irgendeinem Schüler oder Studenten.


Was für Kleinigkeiten passen denn nicht fürs studieren ?
Wollte es auch holen

Potter2012

ist das die pro Variante oder normale?

Die Normale

Puuuuh. Wird meinen Macbook wohl nicht ersetzen, aber für unterwegs wahrscheinlich besser als jedes andere Tablet in der Preisklasse. Sehr hot.

Reicht die Performance des Teils als Quasi-Laptop-Ersatz? Steckt ja ein Intel Atom-Prozessor drin ...

FSTR

Hatte ich mir im September für 630€ fürs neue Semester geholt und kann es nur empfehlen zum studieren. Gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die nicht so ganz passen, aber im großen und ganzen spart einem das Gerät eine Menge Arbeit. Der Käufer muss nicht bezugsberechtigt sein, d.h. du brauchst nur eine Schulbescheinigung von irgendeinem Schüler oder Studenten.


was erspart dir das so alles?
überlege mir das auch zu holen. will es hauptsächlich zum mitschreiben oder für scriptbearbeitung. was machst du noch so damit?
kann man damit den laptop ersetzen?

KPG38

Reicht die Performance des Teils als Quasi-Laptop-Ersatz? Steckt ja ein Intel Atom-Prozessor drin ...


Die Frage ist, was willst du damit machen? Atom ist ziemlich verschrien. Du kriegst da ne Leistung zwischen Tablet und Notebook. Also die Leistung die ein billiges 200-300 EUR Netbook liefert.

FSTR

Hatte ich mir im September für 630€ fürs neue Semester geholt und kann es nur empfehlen zum studieren. Gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die nicht so ganz passen, aber im großen und ganzen spart einem das Gerät eine Menge Arbeit. Der Käufer muss nicht bezugsberechtigt sein, d.h. du brauchst nur eine Schulbescheinigung von irgendeinem Schüler oder Studenten.


Der Offset des Sensors im Stift ist etwas inhomogen auf das Display verteilt. Ich weiß nicht, ob es es nur an meinem liegt oder ob es ein allgemeines Problem ist. Beim normalen Schreiben fällt das nicht sonderlich auf, wenn man aber zum Beispiel präzise etwas zeichnen möchte, nervt es schon. Das großere Problem ist aber eher OneNote. Das Programm ist eigentlich sehr gut auf das Arbeiten an der Uni (also Mitschreiben, einfügen von Grafiken oder PDF-Ausschnitten und nachbereiten) ausgerichtet, allerdings gibt es selbst in der neuen 2016 Version immer noch so einige sehr nervige Bugs. So wird das Bild manchmal einfach weiß, beim Verschieben von Textabschnitten entstehen Formatierungsfehler oder das Programm stürzt immer ab, wenn man eine bestimmte Seite öffnet. Auch das Synchronisieren mit OneDrive funktioniert nicht immer so wie es soll, dabei ist das eigentlich eines der wichtigsten und nützlichsten Features. Immerhin ist die Vollversion für den Desktop komplet kostenlos, ich wäre aber auch bereit den einen oder anderen Euro zu bezahlen, wenn es immer funktionieren würde.

Trotz dieser Probleme, die auch laufend von Microsoft ausgebessert werden (wenn auch sehr langsam), ist es ein sehr hilfreiches Gadget zum studieren. Ich bereue keinen Euro den ich ausgegeben habe. Es gibt in diesem Bereich momentan einfach keine Konkurrenz, die es besser machen könnte.

@robinho12
Zum mitschreiben ist es sehr angenehm, da die Seiten unendlich lang sind und man alle erdenktlichen Stifte und marker immer dabei hat. Zudem kann man mit OneNotes Aufteilung in Notizbücher, Abschnitte und Seiten seine Fächer sehr gut organisieren und findet wirklich alles sehr schnell wieder. Zudem kann man wegradieren statt durchzustreichen, was auch sehr nützlich ist. OneNote hat ein Tool, mit dem man Bildschirmausschnitte erstellen und in seine Mitschriften integrieren kann. Das ist wirklich sehr hilfreich, da man Ausschnitte aus PDFs und Internetseiten genau an der Stelle hat, wo sie sein sollen. Und das ohne Ausdrucken und mit nur zwei Klicks. Durch die Nutzung von OneDrive sind immer alle Notizbücher auf allen Geräten verfügbar. Das ist auch wirklich gut, da man nicht mehr darauf achten muss die Richtigen Unterlagen mitzunehmen, da man immer alles dabei hat.
Ob du damit den Laptop ersetzen kannst hängt davon ab, was du mit dem Laptop gemacht hast. Wenn du den nur für die Uni benutzt hast auf jeden Fall. Um wirklich lange Texte mit Tastatur zu schreiben ist es durch die Größe nicht geeignet. Und für Spiele, Videobearbeitung und dergleichen reicht die Leistung nicht aus, dafür habe ich aber noch meinen Desktop zuhause.

Das mit der "Seite in OneNote öffnen führt zu reproduzierbaren Absturz", hab ich schonmal erlebt. Echt ätzend sowas. Der Versatz, ist leider ein Problem der Technik. Hält man den Stift senkrecht, gibt es keinen. Kenne das vom Tablet. Ist aber echt Beschissen, weil nicht intuitiv. Liegt vermutlich an der verwendeten Technik (Sensor ist nicht genau in der Spitze usw.)

64GB mit 4GB RAM?
Ich dachte es gibt nur 64/2 und 128/4?

Rausgefunden: die Version gibt nur bei Händlern, aber nicht im MS-Store.

floriololo

64GB mit 4GB RAM? Ich dachte es gibt nur 64/2 und 128/4? Rausgefunden: die Version gibt nur bei Händlern, aber nicht im MS-Store.


Ist die Business version

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text