192°
Surface Pro 3 8% Rabatt Qipu !!!!
Surface Pro 3 8% Rabatt Qipu !!!!
ElektronikShoop (ehemals Qipu) Angebote

Surface Pro 3 8% Rabatt Qipu !!!!

Bei Microsoft gibt es nun 8% Cashback auf das Surface Pro 3. Vielleicht noch mit Studentenrabatt kombinierbar?

Studentenrabatt ist möglich

blog.qipu.de/dea…ck/
- gnimak

Beste Kommentare

OK, Du hast in etwa überhaupt nichts verstanden.

Die Hitzeproblematik bezieht sich auf ein paar wenige Geräte und Microsoft hat bereits bekannt gegeben, dass das Problem per Softwareupdate gelöst werden kann / wird. Bitte nicht einfach pauschalisieren. Weiterhin ist das Surface Pro kein Tablet, sondern ein Ultrabook, was auch den Preis gerechtfertigt. Gehörst wahrscheinlich auch zu der Gattung, die das Surface Pro dann mit nem iPad vergleicht.



tksuhedzug.jpg

ly5ea66w9mk.jpg

Ich hab mir das kleinste Surface Pro bei der Media Markt 19% Aktion vorbestellt, wurde dann letzte Woche geliefert. War eigentlich nur ein Spontan-Kauf - hatte mich vorher überhaupt nicht darüber informiert. Aber mittlerweile bin ich so begeistert von dem Gerät, dass ich fast überlegen würde Ipad, Laptop und Desktop-PC abzuschaffen - das Surface kann alles eigentlich genau so gut. Selbst 1080er HD-Streams vom Satellitenreceiver spielt er so flüssig im Vollbild ab, dass ich sogar auf einen Fernseher verzichten könnte - das Bild ist so klar und man kann so nah davor sitzen das es quasi wie ein großer Fernseher wirkt.

Vor allem den eingebauten Ständer finde ich klasse, der hält überall bombenfest und ist stufenlos verstellbar.

55 Kommentare

Ist schon seit ein paar Tagen so... abgesehen davon eher diverses

8% auf den Nettopreis, oder? Nicht ganz unwesentlich...

Deal ist ok.
Surface 3 hat aktuell noch Starke Hitze-Probleme was an der extrem übertakteten Haswell CPU liegen wird. Wahrscheinlich wird man da auch durch Software nicht viel dran ändern können weil es einfach Quatsch ist sowas in ein kleines Tablet einzubauen...
Ich empfehle eher ein Sub-Notebook, oder ein richtiges Tablet. Da stimmt dann meist auch Preis/Leistung.

Lässt sich das Cashback auch auf das "Surface Pro 3 für Studenten" anwenden?

Hitzeprobleme hat doch nur das größte Modell? Oder etwa nicht?

Ich würde dann einfach das mittlere wählen

Hat schon jemand geprüft, ob es sich mit den Studentenrabatt kombinieren lässt ?

Rouven

Hat schon jemand geprüft, ob es sich mit den Studentenrabatt kombinieren lässt ?


Würde mich auch interessieren

Ist doch wie immer. Nie die stärkste und nie die schwächste Version kaufen ;-)

OK, Du hast in etwa überhaupt nichts verstanden.

Die Hitzeproblematik bezieht sich auf ein paar wenige Geräte und Microsoft hat bereits bekannt gegeben, dass das Problem per Softwareupdate gelöst werden kann / wird. Bitte nicht einfach pauschalisieren. Weiterhin ist das Surface Pro kein Tablet, sondern ein Ultrabook, was auch den Preis gerechtfertigt. Gehörst wahrscheinlich auch zu der Gattung, die das Surface Pro dann mit nem iPad vergleicht.

Vermutlich dann, in dem man den Takt über die Firmware drosselt.

Quipu hat mal wieder bei mir nicht funktioniert... ^ <- spitze

Kakao87

Deal ist ok. Surface 3 hat aktuell noch Starke Hitze-Probleme was an der extrem übertakteten Haswell CPU liegen wird.


Jaja, die extrem übertaktete ULV-CPU ... da kennt sich jemand echt aus

Ich hab mir das kleinste Surface Pro bei der Media Markt 19% Aktion vorbestellt, wurde dann letzte Woche geliefert. War eigentlich nur ein Spontan-Kauf - hatte mich vorher überhaupt nicht darüber informiert. Aber mittlerweile bin ich so begeistert von dem Gerät, dass ich fast überlegen würde Ipad, Laptop und Desktop-PC abzuschaffen - das Surface kann alles eigentlich genau so gut. Selbst 1080er HD-Streams vom Satellitenreceiver spielt er so flüssig im Vollbild ab, dass ich sogar auf einen Fernseher verzichten könnte - das Bild ist so klar und man kann so nah davor sitzen das es quasi wie ein großer Fernseher wirkt.

Vor allem den eingebauten Ständer finde ich klasse, der hält überall bombenfest und ist stufenlos verstellbar.

Über den MiniDisplay Port konnte ich sogar meinen 65 Zoll UHD Fernseher mit der vollen 3840x2160 Auflösung anschließen - die Auflösung hat nicht mal meine gerade mal 2 Jahre alte und 300 Euro teure Grafikkarte im Desktop-PC geschafft.

y6x56nysahvu.jpg

rumibi

Über den MiniDisplay Port konnte ich sogar meinen 65 Zoll UHD Fernseher mit der vollen 3840x2160 Auflösung anschließen - die Auflösung hat nicht mal meine gerade mal 2 Jahre alte und 300 Euro teure Grafikkarte im Desktop-PC geschafft.



Bei dem riesigen Startmenü und Faust großen Symbolen kann man wohl eher von 1024x768 Pixeln ausgehen.

Ginatix

Bei dem riesigen Startmenü und Faust großen Symbolen kann man wohl eher von 1024x768 Pixeln ausgehen.



Das Foto war glaube ich bei Full-HD fotografiert - UHD ist mir für den Desktop zu klein. Aber wenn du willst, liefere ich gleich noch ein zweites Beweisfoto hinterher.



tksuhedzug.jpg

ly5ea66w9mk.jpg

Ich will ivh will ichwil!!!!!

Reicht 128, oder sollte man 256 nehmen?
Von den 128 sind ja leider nur 96 nutzbar oder sollte man 128Gb nehmen und dann extern zulegen?
Ist ja schon arg teurer.

Nimmt man jetzt lieber das dünne Pro 3 mit i3 für 719€ oder das dickere Pro 2 mit i5 + TypeCover für 701€

Einen Tag nach Verkaufsstart? Ernsthaft? Da kommt man sich als Day One Käufer etwas veräppelt vor...

Ginatix

Bei dem riesigen Startmenü und Faust großen Symbolen kann man wohl eher von 1024x768 Pixeln ausgehen.


Gibt da so eine Funktion in Windows, die sich "Skaling" nennt. Erschaffen um auf höher auflösenden Displays das zu erreichen, was man möchte, nämlich eine schärfere Darstellung anstatt mehr Inhalt bei kleinerer Darstellung.

rumibi



Bei diesem gebogen Mist wird mir ganz schlecht.
Die Teile werden sich nicht durchsetzen. Ich mach mir doch kein künstlichen Astigmatismus.
Und wenn dann macht der Bogen eh erst ab ca. 70 Zoll etwas Sinn.

Das Surface Pro 3 ist wirklich toll. Ist mir nur zu teuer. Darum habe ich mir das Teil von Sony gekauft. Nicht ganz so viel Power. Nicht ganz so gut verarbeitet...aber sonst kann ich damit leben ... bis dann das Surface 4 kommt.... OHNE LÜFTER. Die neue Prozessorgeneration im nächsten Jahr wird ein Seegen für mich werden. Die meisten mobilen Rechner dürften dann passiv gekühlt sein. Endlich.

dirkrisch

Ich will ivh will ichwil!!!!! Reicht 128, oder sollte man 256 nehmen? Von den 128 sind ja leider nur 96 nutzbar oder sollte man 128Gb nehmen und dann extern zulegen? Ist ja schon arg teurer.



Genau die selbe Frage stelle ich mir auch gerade. Welche i5 Ausstattung ?! Man will ja auch länger etwas von dem Gerät haben bei dem Preis. Aber wiederum ca 300 Euro Preisunterschied sind auch nicht wenig.

Nimm das 3er. Das 2er hat unter anderem einen vermurksten Bluetooth Adapter (wenn man im 2,4 Ghz Netzwerk funkt).

Man kann auch eine Speicherkarte einbauen.

128 GB Micro SD kostet 99 Euro.

Müsste man nur prüfen, ob die im Surface Pro funktioniert.

Lercus

Man kann auch eine Speicherkarte einbauen. 128 GB Micro SD kostet 99 Euro. Müsste man nur prüfen, ob die im Surface Pro funktioniert.



Laut englischsprachigen Foren sollte das kein Problem sein. Noch lieber wären mir allerdings 256 GByte SSD und 128 GByte Micro Sd ;-).

ardescos

Nimmt man jetzt lieber das dünne Pro 3 mit i3 für 719€ oder das dickere Pro 2 mit i5 + TypeCover für 701€


Ich habe mein Pro 2 gegen das Pro 3 getauscht und würde auf jeden Fall das Pro 3 kaufen! Spar vielleicht noch ein bisschen für den i5 im Surface Pro 3.

Rouven

Laut englischsprachigen Foren sollte das kein Problem sein. Noch lieber wären mir allerdings 256 GByte SSD und 128 GByte Micro Sd ;-).



128GB MicroSD funktioniert. Habe das hier am laufen!

64 GB Karten gibts doch schon für 25 Euro... und davon haben 10 Stück oder so gerade mal das Gewicht und die Größe einer Kreditkarte - kann man also immer und überall im Portemonnaie dabei haben. Die wichtigen Programme sind dann auf der internen Platte, alles andere (vor allem Filme und Musik) auf den SDs.

Und mit einem schnellen USB 3 Stick sind sogar solche Geschwindigkeiten möglich...

4360462-bqO3O

@Vonti: Dein TV kann doch sicher Miracast, oder? Dann kannste sogar das Kabel weglassen, Windows 8.1 unterstützt das.

i5 mit 4 GB und 128 SSD - 1016 Euro
i5 mit 8 GB und 256 SSD - 1286 Euro

Wenn man jetzt noch die 100 Euro für die SD beim günstigeren addiert dann liegt der Unterschied “nur“noch bei 170 Euro. Man kann aber noch weiter den Speicher aufrüsten und ist mit den 8 GB RAM auf der sicheren Seite....Falls qipu funktioniert wird der Unterschied sogar noch etwas kleiner. Echt schwierig....Mit mehreren 64 GB Karten geht natürlich auch, wäre mir aber zu fummelig bzw umständlich.

und ist es nun mit dem studirabatt kombinierbar?

Rouven

i5 mit 4 GB und 128 SSD - 1016 Euro i5 mit 8 GB und 256 SSD - 1286 Euro Wenn man jetzt noch die 100 Euro für die SD beim günstigeren addiert dann liegt der Unterschied “nur“noch bei 170 Euro. Man kann aber noch weiter den Speicher aufrüsten und ist mit den 8 GB RAM auf der sicheren Seite....Falls qipu funktioniert wird der Unterschied sogar noch etwas kleiner. Echt schwierig....Mit mehreren 64 GB Karten geht natürlich auch, wäre mir aber zu fummelig bzw umständlich.



Also >1200 Euro ist schon ne Menge, mein i3-64 hat gerade mal die Hälfte gekostet. Und ich merke hier keinerlei Geschwindigkeitsnachteile im Vergleich zu meinem großen Desktop PC.

Ich hab grad das Surface Pro 3 i7 256GB für Studenten bestellt und qipu hat die Transaktion erkannt. Das ist das erste Mal, dass ich über qipu bestellt habe, also weiß ich nicht, ob das Cashback jetzt schon wasserdicht ist.

Rouven

i5 mit 4 GB und 128 SSD - 1016 Euro i5 mit 8 GB und 256 SSD - 1286 Euro Wenn man jetzt noch die 100 Euro für die SD beim günstigeren addiert dann liegt der Unterschied “nur“noch bei 170 Euro. Man kann aber noch weiter den Speicher aufrüsten und ist mit den 8 GB RAM auf der sicheren Seite....Falls qipu funktioniert wird der Unterschied sogar noch etwas kleiner. Echt schwierig....Mit mehreren 64 GB Karten geht natürlich auch, wäre mir aber zu fummelig bzw umständlich.



Da gebe ich dir vollkommen recht. Ist auch keine leichte Entscheidung. Von der Geschwindigkeit her mache ich mir am wenigsten Gedanken. Die Ssd ist bei mir entscheidend.

Shane

OK, Du hast in etwa überhaupt nichts verstanden. Die Hitzeproblematik bezieht sich auf ein paar wenige Geräte und Microsoft hat bereits bekannt gegeben, dass das Problem per Softwareupdate gelöst werden kann / wird. Bitte nicht einfach pauschalisieren. Weiterhin ist das Surface Pro kein Tablet, sondern ein Ultrabook, was auch den Preis gerechtfertigt. Gehörst wahrscheinlich auch zu der Gattung, die das Surface Pro dann mit nem iPad vergleicht.



Hardwareprobleme mit Softwareupdates beheben? Das geht nur, wenn man die Leistung starkt begrenzt, also den dauerhaften Maximaltakt ordentlich drosselt... Schade Microsoft...

Shane

OK, Du hast in etwa überhaupt nichts verstanden. Die Hitzeproblematik bezieht sich auf ein paar wenige Geräte und Microsoft hat bereits bekannt gegeben, dass das Problem per Softwareupdate gelöst werden kann / wird. Bitte nicht einfach pauschalisieren. Weiterhin ist das Surface Pro kein Tablet, sondern ein Ultrabook, was auch den Preis gerechtfertigt. Gehörst wahrscheinlich auch zu der Gattung, die das Surface Pro dann mit nem iPad vergleicht.



Sowie MS beschrieben hatte, war es ein Fehlalarm und keine Hitzeprobleme.
Niemand hat hier von einem Hardwareproblem gesprochen, falls du keine Ahnung hast, dann ...

Mh i5 und 8gb als Unternehmerisch tätiger Student. Via qipo dann am Ende bei knapp 900€. Da kommt man ins grübeln...

Ich habe mein Surface Pro 3 i3 mit Tastatur für 746,58€ bekommen. Es ist eines der besten Käufe, die ich je getätigt habe. Das Gerät ist top, super Stifterkennung, toller Display, habe keinerlei Kritikpunkte außer die scheiß Kamera (hat keinen Auto-Fokus, sondern fixed-focus, heißt also man kann Dokumentenfotos in die Tonne kloppen).

i3 wird auch garnicht erst heiß. Per Intel XTU paar mal einen Stresstest durchlaufen lassen und die maximale Temperatur des Prozessors war 68 Grad. Gehäuse dabei leicht erwärmt und Lüfter hat leise vor sich hingedödelt.

Während normalen Betrieb, wie z.B. OneNote + Browser + Drawboard PDF eine Temperatur von 40-45 Grad und der Lüfter geht erst garnicht an.

Madman268

Mh i5 und 8gb als Unternehmerisch tätiger Student. Via qipo dann am Ende bei knapp 900€. Da kommt man ins grübeln...



Wie kommst du auf diesen Kurs ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text