407°
ABGELAUFEN
Surface Pro 3 für Studenten ab 669,09€

Surface Pro 3 für Studenten ab 669,09€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Surface Pro 3 für Studenten ab 669,09€

Preis:Preis:Preis:669,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch den aktuellen 50€ Gutschein bei Notebooksbilliger und dem SP3 Studentenrabatt (10%), kommt man auf einen Preis von 669,09€ bei der Core i3 Version.
Mir wurde telefonisch bestätigt, dass das kombinierbar ist.

50€ Gutschein: notebooksbilliger.de/tra…014
Einfach ein Bild von eurem aktuellen Laptop machen und hochladen. Ihr bekommt dann sofort euren Gutscheincode per Mail.

SP3 i3 64 GB: 719,09 - 50,00 = 669,09
SP3 i5 128 GB: 899,09 - 50,00 = 849,09
SP3 i5 256 GB: Nicht mit dem Gutschein verfügbar, weil es nicht ab Lager lieferbar ist
SP3 i7 256 GB: 1.394,10 - 50,00 = 1344,10

Vor allem interessant für diejenigen, die die 8% Qipu Aktion verpasst haben.
Der Gutschein sollte auch mit den SP3+Cover Bundles funktionieren, allerdings ist dann der Studentenrabatt nicht mehr so hoch und es lohnt sich nicht.

Wer im Ruhrgebiet wohnt, kann sich auch noch das TypeCover für 79€ im Media Markt holen:
mydealz.de/dea…815

Beste Kommentare

Microsoft wirbt aktiv und wie kein Anderer damit, dass das Surface sowohl Laptop als auch Tablet sein soll und beide Welten "kompromisslos" vereint. Dann aber die Tastatur NICHT in den Lieferumfang zu packen, sondern sie für 130€ (!!!) seperat zu verkaufen, ist genauso lächerlich wie geizig. M.M.n ein Grund mehr die Geräte zu den normalerweise viel zu hohen Preisen nicht zu kaufen.

33 Kommentare

nice

+130€ für die tastatur. Schade.

QIpu?

Schade daß es das 256 i5 nicht gibt

oder 2x Miete zahlen

noahhhh

oder 2x Miete zahlen



oder zwei Monate länger hiwijobben....

Das Type Cover 3 gibt es auch bei Rakuten mit 25x Superpunkten via mpass recht günstig (129,90 € - ca. 32,48 € in Superpunkten).

ich warte bis ich mein ich brauch es unbedingt... oder bis es mit cover und i5 600 kostet...

wow und so viele genaue Angaben i3 (4. Generation) tja und welcher? 4010U 4030U oder oder ?

Lumbagumba

wow und so viele genaue Angaben i3 (4. Generation) tja und welcher? 4010U 4030U oder oder ?


Bitteschön. scr3.golem.de/scr…png

Preis ist Bombe. Schmerzt schon ein bisschen, dass für i5 899 gezahlt habe

Microsoft wirbt aktiv und wie kein Anderer damit, dass das Surface sowohl Laptop als auch Tablet sein soll und beide Welten "kompromisslos" vereint. Dann aber die Tastatur NICHT in den Lieferumfang zu packen, sondern sie für 130€ (!!!) seperat zu verkaufen, ist genauso lächerlich wie geizig. M.M.n ein Grund mehr die Geräte zu den normalerweise viel zu hohen Preisen nicht zu kaufen.

Lieber auf die Geräte mit Core M warten, längere Akkulaufzeit bei passiver Kühlung und höherer Leistung

LoroHusk

Microsoft wirbt aktiv und wie kein Anderer damit, dass das Surface sowohl Laptop als auch Tablet sein soll und beide Welten "kompromisslos" vereint. Dann aber die Tastatur NICHT in den Lieferumfang zu packen, sondern sie für 130€ (!!!) seperat zu verkaufen, ist genauso lächerlich wie geizig. M.M.n ein Grund mehr die Geräte zu den normalerweise viel zu hohen Preisen nicht zu kaufen.


Das ist auch meine Meinung. Eigentlich ist das fast ne Werbelüge. Wäre für mich auch ein Grund, das Gerät nicht zu kaufen.

mazzn

Lieber auf die Geräte mit Core M warten, längere Akkulaufzeit bei passiver Kühlung und höherer Leistung


... dann bitte auch mit Stifteingabe und selbe Displayqualität/Auflösung wie das Surface ...

Das Problem in der IT: Es gibt immer einen Grund zu warten ... gekauft werden sollte wenn man es braucht.

Wieviel sind dann von den 64gb im nachhinein noch verfügbar? Kann man die nachträglich erweitern?

Das Ding ist schon toll nur mit der Tastatur viel zu teuer

Ich schwanke zwischen dem i3 und i5 Modell, will mir das SP3 zum Studium kaufen. Wie viel leistungsfähiger ('besser') ist der i5?

Weiß nicht was daran hot ist... Habe meinen i5 Surface Pro 2 mit Typecover für 600 bekommen.

Okay, gebraucht aber wie Neu und hat noch 21 Monate Garantie.

Django58

Wieviel sind dann von den 64gb im nachhinein noch verfügbar? Kann man die nachträglich erweitern? Das Ding ist schon toll nur mit der Tastatur viel zu teuer


Ich habe die i3 Version. 37GB sind frei. Weitere 5GB (also 42GB) sind frei, wenn man die Recovery Partition auf einen USB-Stick verschiebt.

Nachträglich erweitern lässt sich nur mit Micro SD, also maximal 2tb, momentan ist die größte Micro SD 128gb (für ~88€).

Naja für Bild.de auf´m Scheisshaus reichts grad so mit dem i3..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text