Surface Pro 4 M3 inkl. Type Cover
1368°Abgelaufen

Surface Pro 4 M3 inkl. Type Cover

87
eingestellt am 31. Jan
Update 1
Das Angebot läuft nur noch heute! Wer also derzeit nach einem Surface Pro 4 mit Type-Cover sucht, sollte heute noch zuschlagen.
Im Microsoft Store ist gerade die M3 Variante inkl. Type Cover im Angebot. Stylus ist im StandardlieferumfNg enthalten.


Nurfür kurze Zeit: Legen Sie das Surface Pro 4 m3 in den Einkaufswagen und wählen Sie auf der nächsten Seite das Type Cover aus. Im Einkaufswagen sehen Sie anschließend den Rabatt von 349 € auf das SurfacePro 4 mit Type Cover


31,24 cm (12,3") PixelSense™-Touchscreen-Display, Auflösung: 2.736 x 1.824 (267 ppi)
4 GB Arbeitsspeicher
128 GB SSD
Intel® HD Graphics 515
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac,
Bluetooth 4.0
8 Megapixel-Digitalkamera und 5 Megapixel-Frontkamera
Mini-DisplayPort, USB 3.0, integrierter microSD-Kartenleser
Windows 10 Pro

Redaktion

Wenn man nach anderen Surface-Modellen sucht, sollte man hier vorbei schauen.
Beste Kommentare

​du willst doch nicht ernsthaft das durchschnittliche Matebook mit dem "Testsieger" Surface gleich setzen.

100-200€ billiger und es wäre genial, aber 800 Ocken für ein m3 und eine überteuerte Tastatur ist meiner Meinung nach immer noch unverhältnismäßig. Dennoch die Preise scheinen so langsam besser zu werden.

Ich hatte es für 750€ -75€ (payback Punkte) gekauft und bin enorm zufrieden.
87 Kommentare

Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € auch im MSStore war

doppelt... steht dort schon alles drin

electreevor 11 m

doppelt... steht dort schon alles drin



nix doppelt, in the Post geht es um die 20% Studentenrabatt im MSStore

"Microsoft Surface Pro 4 (Intel i5, 256GB SSD, 8GB RAM) für 1080€ & alle weiteren Surface Pro 4 und Surface Books mit 20% Studentenrabatt"

und es wird beiläufig erwähnt, daß es dort das Surface 4 ab 799,- gibt
Bearbeitet von: "lobster09" 30. Jan

Verfasser

lobster09vor 12 m

Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € a …Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € auch im MSStore war



lobster09vor 12 m

Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € a …Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € auch im MSStore war



Nein, der andere Deal bezieht sich auf den Educationstore und gibt 20 % rabatt

alternativ einem aus dem anderen Deal hier das Huawei Matebook Elite abkaufen für um die 500. Selbe Hardware in etwa. Gibt sogar ein paar die angeblich keinen Gewinn machen wollen und es für 440 abgeben.
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 30. Jan

​du willst doch nicht ernsthaft das durchschnittliche Matebook mit dem "Testsieger" Surface gleich setzen.

kiter77vor 4 m

​du willst doch nicht ernsthaft das durchschnittliche Matebook mit dem " …​du willst doch nicht ernsthaft das durchschnittliche Matebook mit dem "Testsieger" Surface gleich setzen.





wenn es die Hälfte kostet... ist es mindestens eine Überlegung wert
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 30. Jan

Shoop nicht vergessen - bringt noch mal 5%

make_bargain_you_mustvor 14 m

wenn es die Hälfte kostet... ist es mindestens eine Überlegung wert

​tuts der Stylus auch nur annähernd so gut wie beim SP4 bzw hat es überhaupt einen?

100-200€ billiger und es wäre genial, aber 800 Ocken für ein m3 und eine überteuerte Tastatur ist meiner Meinung nach immer noch unverhältnismäßig. Dennoch die Preise scheinen so langsam besser zu werden.

make_bargain_you_mustvor 24 m

wenn es die Hälfte kostet... ist es mindestens eine Überlegung wert

​du musst dir aber beim Matebook das ganze Zubehör wie Cover und Pen noch dazu kaufen und dann relativieren sich die 200-300 Euro Preisdifferenz ganz schnell.

Ich hatte es für 750€ -75€ (payback Punkte) gekauft und bin enorm zufrieden.

NeroRayvor 34 m

100-200€ billiger und es wäre genial, aber 800 Ocken für ein m3 und eine üb …100-200€ billiger und es wäre genial, aber 800 Ocken für ein m3 und eine überteuerte Tastatur ist meiner Meinung nach immer noch unverhältnismäßig. Dennoch die Preise scheinen so langsam besser zu werden.



Das m3 braucht aber keinen Lüfter und kann genauso gut Office Anwendungen bearbeiten.

kiter77vor 44 m

​du musst dir aber beim Matebook das ganze Zubehör wie Cover und Pen noch d …​du musst dir aber beim Matebook das ganze Zubehör wie Cover und Pen noch dazu kaufen und dann relativieren sich die 200-300 Euro Preisdifferenz ganz schnell.

​Cover ist dabei, Pen kostet 61 euro. ich geb dem Teil ne Chance

Wie ist so die Performance mit dem m3? Hab eher auf den i5 geschielt.

chang358vor 5 m

Wie ist so die Performance mit dem m3? Hab eher auf den i5 geschielt.



Würde ich auch gerne wissen. Macht es Sinn für 8GB mehr zu zahlen oder reichen 4GB für die Office-Anwendungen + Browsing (viele geöffnete Tabs gleichzeitig).

kiter77vor 1 h, 0 m

​du musst dir aber beim Matebook das ganze Zubehör wie Cover und Pen noch d …​du musst dir aber beim Matebook das ganze Zubehör wie Cover und Pen noch dazu kaufen und dann relativieren sich die 200-300 Euro Preisdifferenz ganz schnell.



cover und Tastatur ist doch dabei bei der elite Version um die es dort geht...da relativiert sich gar nichts. das matebook zu dem Preis ist das bessere Schnäppchen. Wenn es unbedingt das Surface sein muss (so wie bei manchen ein Iphone) ist es natürlich keine Alternative. Stylus müsste man allerdings noch kaufen. Ist dennoch ca 40% günstiger bei ziemlich gleichwertiger Hardware
Bearbeitet von: "make_bargain_you_must" 30. Jan

Habs mir auch gegönnt. Wie läuft das mit dem Nachweis dass ich Student bin? Musste bis jetzt noch nix hochladen.

uschan_deluccavor 6 m

Habs mir auch gegönnt. Wie läuft das mit dem Nachweis dass ich Student b …Habs mir auch gegönnt. Wie läuft das mit dem Nachweis dass ich Student bin? Musste bis jetzt noch nix hochladen.



Beim MS-Store musst du es nicht nachweisen - dieses Angebot gilt für alle.

Verfasser

LeGoLaZzvor 28 m

Würde ich auch gerne wissen. Macht es Sinn für 8GB mehr zu zahlen oder r …Würde ich auch gerne wissen. Macht es Sinn für 8GB mehr zu zahlen oder reichen 4GB für die Office-Anwendungen + Browsing (viele geöffnete Tabs gleichzeitig).


Ich persönlich besitze die I5 Variante / 4 GB Arbeitsspeicher und bin sehr zufrieden damit. Ich nutze es größtenteils nur für surfen + outlook + 2-3 Apps und habe bisher keine Einschränkungen groß gehabt. Gut, Diablo 3 hatte etwas geruckelt :P

Aber auch editieren in PowerBi mit Datensets > 2 GB hat er bisher ohne große Probleme geschafft.

Aber:

Es ist im Grunde purer Luxus zum Officearbeiten + surfen. Rattenscharfes Display, Windows Hello und der Stift runden das ganze ab. Wenn du Power haben willst und Luxus, investier in das Surfacebook oder alternativ in das HP Spectre.
Bearbeitet von: "DJUUU" 30. Jan

Verfasser

make_bargain_you_mustvor 29 m

cover und Tastatur ist doch dabei bei der elite Version um die es dort …cover und Tastatur ist doch dabei bei der elite Version um die es dort geht...da relativiert sich gar nichts. das matebook zu dem Preis ist das bessere Schnäppchen. Wenn es unbedingt das Surface sein muss (so wie bei manchen ein Iphone) ist es natürlich keine Alternative. Stylus müsste man allerdings noch kaufen. Ist dennoch ca 40% günstiger bei ziemlich gleichwertiger Hardware


Dacia ist auch nur ein Auto ;-)

LeGoLaZzvor 3 m

Beim MS-Store musst du es nicht nachweisen - dieses Angebot gilt für alle.


13259060-mF3Va.jpg
Komisch. Bei der Bestätigung stand das da so. Endpreis ist aber 799. Mit Cover.

DJUUUvor 4 m

Ich persönlich besitze die I5 Variante / 4 GB Arbeitsspeicher und bin sehr …Ich persönlich besitze die I5 Variante / 4 GB Arbeitsspeicher und bin sehr zufrieden damit. Ich nutze es größtenteils nur für surfen + outlook + 2-3 Apps und habe bisher keine Einschränkungen groß gehabt. Gut, Diablo 3 hatte etwas geruckelt :PAber auch editieren in PowerBi mit Datensets > 2 GB hat er bisher ohne große Probleme geschafft.Aber:Es ist im Grunde purer Luxus zum Officearbeiten + surfen. Rattenscharfes Display, Windows Hello und der Stift runden das ganze ab. Wenn du Power haben willst und Luxus, investier in das Surfacebook oder alternativ in das HP Spectre.


​Wenn ich das richtige verstehe hat nur das m3 keinen Lüfter verbaut. Wie verhält sich der Lüfter beim i5? Geht der an wenn man mit Office arbeitet?





Wenn das passt, werde ich wohl auf ein gutes Angebot mit i5 warten. So toll ist der Preis momentan wirklich nicht, wenn man mit anderen aktuellen Deals vergleicht...
Bearbeitet von: "chang358" 30. Jan

Ich habe mir aus dem NBB Deal das Surface Pro 4 mit m3 und hellblauem Typecover gekauft. Ich bin damit sehr zufrieden. Die Bedienung mit dem Pen ist perfekt, intuitiv. Das Display ist kalibriert und macht einen super Eindruck. Office läuft ohne Ruckler, ob die Dauer beim Start von z.B. OneNote mit dem i5 nun 0,5s schneller ist ist mir wumpe, da der m3 Lüfterlos ist. Affinity Photo läuft auch flüssig (jedoch etwas langsamer als auf meinem i7 Laptop). Lautsprecher sind ok. Windows hello! ist super einfach und zur Akkulaufzeit: mit Edge (der wider Erwarten ein guter Browser ist) ca. 8h Office ca. 7h. Helligkeit auf Automatik.

PS: beim Zeichnen mit dem Pen kann man die Hand auch auf dem Display ablegen. Das Display erkennt dies und das Zeichnen / schreiben geht wie auf Papier, nur cooler.

Verfasser

chang358vor 15 m

​Wenn ich das richtige verstehe hat nur das m3 keinen Lüfter verbaut. Wie v …​Wenn ich das richtige verstehe hat nur das m3 keinen Lüfter verbaut. Wie verhält sich der Lüfter beim i5? Geht der an wenn man mit Office arbeitet? Wenn das passt, werde ich wohl auf ein gutes Angebot mit i5 warten. So toll ist der Preis momentan wirklich nicht, wenn man mit anderen aktuellen Deals vergleicht...


Jaein, ist immer stark abhängig von der Umgebungstemperatur. Wenn ich im Sommer bei 34 Grad auf der Terasse was gearbeitet hatte, ist er hin und wieder kurz angegangen, sprich so das ich ihn bemerkt hatte.

Grundsätzlich kann ich aber nicht viel dazu sagen, weil er mir bisher noch nicht negativ aufgefallen ist. Jetzt gerade beim schreiben und Outlook / Wordnutzung ist er aus.

Anbei der Taskmanager stand gerade jetzt:


13259350-7OAHf.jpg

make_bargain_you_mustvor 2 h, 8 m

wenn es die Hälfte kostet... ist es mindestens eine Überlegung wert



Würde ich auch so sehen. Allerdings finde ich hier keine Angebote dazu (geht es um den Vodafone-Deal?).

Kalauervor 5 m

Würde ich auch so sehen. Allerdings finde ich hier keine Angebote dazu …Würde ich auch so sehen. Allerdings finde ich hier keine Angebote dazu (geht es um den Vodafone-Deal?).



jo. gibt wohl einige dort, die das Matebook verkaufen um die effektiven Kosten für den Vertrag auf 0 oder sogar ins negative zu senken. Schätze mal für 500 findet man sicher einen Verkäufer, vielleicht sogar günstiger.

LeGoLaZzvor 1 h, 7 m

Würde ich auch gerne wissen. Macht es Sinn für 8GB mehr zu zahlen oder r …Würde ich auch gerne wissen. Macht es Sinn für 8GB mehr zu zahlen oder reichen 4GB für die Office-Anwendungen + Browsing (viele geöffnete Tabs gleichzeitig).



Wenn du auf viele Tabs nicht verzichten kannst solltest du echt an die 8GB Version denken. Ich selbst habe die M3 4GB Version und komme damit klar. Allerdings muss ich bei der Nutzung auch Kompromisse eingehen, eben die Tabs zu schließen wenn ich sie nicht brauche. Sonst verlangsamt sich das Teil schon merklich. Habe ich 4-5 Programm gleichzeitig laufen und öffne dann noch mehrere Tabs, kommt das Ding nicht mehr klar. Das habe ich aber auch erwartet gehabt, das ist kein Kritikpunkt von mir. Wer damit nicht leben kann sollte aber mindestens die 8GB RAM Version kaufen. Bei mir kam das nicht infrage weil ich keinen Lüfter haben wollte. Lüfterlos in Verbindung mit 8GB RAM gibt es beim Surface leider nicht, da muss man in andere Regale schauen.

make_bargain_you_mustvor 17 m

jo. gibt wohl einige dort, die das Matebook verkaufen um die effektiven …jo. gibt wohl einige dort, die das Matebook verkaufen um die effektiven Kosten für den Vertrag auf 0 oder sogar ins negative zu senken. Schätze mal für 500 findet man sicher einen Verkäufer, vielleicht sogar günstiger.



Habe da einige angeschrieben, aber das günstigste Gegenangebot war 520€. Ist ein guter Preis, aber zu Weihnachten gab es inkl. shoop das SP4 mit Stift und Cover für 680€. Oder eben das originale Sparhandy Angebot für das Matebook für 440. Dann wartet man lieber auf das nächste Angebot...

lobster09vor 6 h, 51 m

Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € a …Preis ist aktuell sehr gut, zwar nicht Bestpreis, der wohl bei 749,- € auch im MSStore war


und zum selben Preis bei Notebookbilliger verkauft wurde. Mit Typecover und Pen :-)

thrombosehosevor 3 h, 16 m

Wenn du auf viele Tabs nicht verzichten kannst solltest du echt an die 8GB …Wenn du auf viele Tabs nicht verzichten kannst solltest du echt an die 8GB Version denken. Ich selbst habe die M3 4GB Version und komme damit klar. Allerdings muss ich bei der Nutzung auch Kompromisse eingehen, eben die Tabs zu schließen wenn ich sie nicht brauche. Sonst verlangsamt sich das Teil schon merklich. Habe ich 4-5 Programm gleichzeitig laufen und öffne dann noch mehrere Tabs, kommt das Ding nicht mehr klar. Das habe ich aber auch erwartet gehabt, das ist kein Kritikpunkt von mir. Wer damit nicht leben kann sollte aber mindestens die 8GB RAM Version kaufen. Bei mir kam das nicht infrage weil ich keinen Lüfter haben wollte. Lüfterlos in Verbindung mit 8GB RAM gibt es beim Surface leider nicht, da muss man in andere Regale schauen.


Super und objektive Beurteilung! Ich bin da mit dir einer Meinung. Die 4GB M3 Variante packt ohne Probleme Visual Studio, Photoshop etc. Was aber tatsächlich negativ auffällt ist die geringe Akkulaufzeit.

Kingsidevor 9 m

Super und objektive Beurteilung! Ich bin da mit dir einer Meinung. Die 4GB …Super und objektive Beurteilung! Ich bin da mit dir einer Meinung. Die 4GB M3 Variante packt ohne Probleme Visual Studio, Photoshop etc. Was aber tatsächlich negativ auffällt ist die geringe Akkulaufzeit.



Hält die i5-Variante länger? Ich dachte, dass Surface Pro, was die Akkulaufzeit betrifft, aktuell das Beste auf dem Markt ist.

Surface ist Autohot

Hab das i5 für 799 mit Type gekauft und bin sehr zufrieden

ChavezDvor 6 h, 46 m

​tuts der Stylus auch nur annähernd so gut wie beim SP4 bzw hat es üb …​tuts der Stylus auch nur annähernd so gut wie beim SP4 bzw hat es überhaupt einen?



An den Surface Stift kommt derzeit nichts dran im Tablet-Bereich.

Kingsidevor 1 h, 18 m

Super und objektive Beurteilung! Ich bin da mit dir einer Meinung. Die 4GB …Super und objektive Beurteilung! Ich bin da mit dir einer Meinung. Die 4GB M3 Variante packt ohne Probleme Visual Studio, Photoshop etc. Was aber tatsächlich negativ auffällt ist die geringe Akkulaufzeit.


Aber auch nur kleine Projekte in Visual Studio - größere UWP-Apps zu kompilieren ist schon nervig.


// wieso gibt es keine gescheite Multi-Quote funktion hier?
Bearbeitet von: "Exxis" 30. Jan

Stefan1982vor 6 m

Surface ist AutohotHab das i5 für 799 mit Type gekauft und bin sehr …Surface ist AutohotHab das i5 für 799 mit Type gekauft und bin sehr zufrieden




Du meinst das m3 für 799 Euro?
Oder hast du das auf einen anderen Deal mit dem i5 bezogen?

erazorlllvor 3 m

Du meinst das m3 für 799 Euro?Oder hast du das auf einen anderen Deal mit …Du meinst das m3 für 799 Euro?Oder hast du das auf einen anderen Deal mit dem i5 bezogen?



mydealz.de/dea…766

Surface = Autohot

Hätte noch ein Surface Pro 4 mit i5, 8GB, 256Gb incl. schwarzem Typecover zu verkaufen, wie neu. Für 800 Euro

make_bargain_you_mustvor 8 h, 31 m

alternativ einem aus dem anderen Deal hier das Huawei Matebook Elite …alternativ einem aus dem anderen Deal hier das Huawei Matebook Elite abkaufen für um die 500. Selbe Hardware in etwa. Gibt sogar ein paar die angeblich keinen Gewinn machen wollen und es für 440 abgeben.



Hatte auch kurz bei dem Huwai matebook überlegt und es schon im Bestellkorb gehabt.
Bis ich dann las das es nur einem einzigen Anschluss hat (USB-C). Damit ist es meiner ansicht nach nicht annähernd so vielseitig einzusetzen wie mein derzeitges surface pro 3 (das hat Docking/Ladeanschluss, usb und displayport, und micros sd), Gleichzeitig laden und externen Monitor/beamer anschließen macht man doch regelmäßig vom USB presenter ganz zu schweigen... Oder gleichzeitig Laden und USB-maus/stick nutzen... Is mir schleihaft wie man so essentielle dinge einsparen kann.
Bearbeitet von: "wickie" 30. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text