Surface Pro 4 mit Core i5 + Type Cover für 727,82€ (Microsoft CH)
957°

Surface Pro 4 mit Core i5 + Type Cover für 727,82€ (Microsoft CH)

Deal-Jäger 49
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Nov 2017
Update 1
Das Angebot ist wieder verfügbar! //El_Lorenzo
Update: Das Angebot ist wieder verfügbar!

Beim Schweizer Microsoft Store erhaltet ihr das Surface Pro 4 mit Core i5 + Type Cover für 727,82€ inkl. Versand. Für den Kauf müsst ihr eine schweizer Rechnungsadresse hinterlegen.

Preisvergleich 879€

CPU: Intel Core i5-6300U, 2x 2.40GHz
• RAM: 4GB DDR3L
• Festplatte: 128GB SSD
• Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), Mini DisplayPort
• Display: 12.3", 2736x1824, Multi-Touch, Digitizer
• Anschlüsse: 1x USB-A3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Navigation: Kompass
• Cardreader: microSDXC
• Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel (hinten)
• Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
• Akku: Li-Ionen, 9h Laufzeit
• Abmessungen: 292.1x201.4x8.4mm
• Gewicht: 766g
• Besonderheiten: Lüfter, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Stylus, Dockinganschluss (SurfaceConnect), TPM 2.0
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Testberichte
notebookcheck.com/Tes…tml
pcwelt.de/pro…tml
tomshardware.de/mic…tml
testberichte.de/p/m…tml
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
immer nur schweiz amk!!!!!!
712712vor 17 m

Aber mit Schweizer Tastatur somit?


Es gibt keine extra “ch“-Taste.
49 Kommentare
Aber mit Schweizer Tastatur somit?
Jmd Erfahrung mit der Schweizer Rechnungsadresse? Muss es diese Adresse wirklich geben?
Schweizer Rechnungadresse ist das erste Problem, und wenn ich dann ne Reparatur habe ..... auch wieder in die Schweiz. Nein Danke.
Verfasser Deal-Jäger
712712vor 2 m

Aber mit Schweizer Tastatur somit?



Die Schweizer haben auch eine qwertz Tastatur wie hier in Deutschland.
Ist der Arbeitsspeicher nachrüstbar?
712712vor 17 m

Aber mit Schweizer Tastatur somit?


Es gibt keine extra “ch“-Taste.
Mario_Hartfiel-1177853500vor 5 m

Ist der Arbeitsspeicher nachrüstbar?

nein, also nicht ohne weiteres.
Bearbeitet von: "Benchek" 21. Nov 2017
Schweizer Tastaturlayout ist anders als das deutsche. Es fehlt das ß und die Umlaute und dafür gibts die Accents ´`^
Aber für 80€ kriegt man die ja nachgekauft in de.
Bearbeitet von: "BatistaPG" 21. Nov 2017
immer nur schweiz amk!!!!!!
Hach - das mit 8GB...
Das Angebot im de Store wäre richtig geil 😃
Search85vor 1 h, 38 m

Die Schweizer haben auch eine qwertz Tastatur wie hier in Deutschland.


Allg.: de.wikipedia.org/wik…ung
Die Schweiz hat eine eigene Tastaturbelegung, definiert unter SN 074021:1999. Sie ist in allen Sprachregionen die gleiche und so ausgelegt, dass alle damit arbeiten können. ...
Hat die Schweiz keine eigene mydealz App ?
4 Gb Ram und 128 festplatte waren vor zehn jahren mal angemessen. Wer nicht dringendst au die Stifteingabe angewiesen ist soll sich für das Geld ein normales Notebook kaufen. Und die Studenten die die Stifteingabe brauchen: gebt mehr für 8 gb ram und eine 256gb Platte aus. Ihr seid gewarnt. Festplatte kaum nachrüstbar und akku kaum tauschbar da gehäuse Verklebt. Der Ram ist verlötet...
Random_i_amvor 2 h, 19 m

4 Gb Ram und 128 festplatte waren vor zehn jahren mal angemessen. Wer …4 Gb Ram und 128 festplatte waren vor zehn jahren mal angemessen. Wer nicht dringendst au die Stifteingabe angewiesen ist soll sich für das Geld ein normales Notebook kaufen. Und die Studenten die die Stifteingabe brauchen: gebt mehr für 8 gb ram und eine 256gb Platte aus. Ihr seid gewarnt. Festplatte kaum nachrüstbar und akku kaum tauschbar da gehäuse Verklebt. Der Ram ist verlötet...



Ich hab ne 128gb Speicherkarte in meinem 128gb SP4 drin. Klappt ganz gut.
Random_i_amvor 2 h, 57 m

4 Gb Ram und 128 festplatte waren vor zehn jahren mal angemessen. Wer …4 Gb Ram und 128 festplatte waren vor zehn jahren mal angemessen. Wer nicht dringendst au die Stifteingabe angewiesen ist soll sich für das Geld ein normales Notebook kaufen. Und die Studenten die die Stifteingabe brauchen: gebt mehr für 8 gb ram und eine 256gb Platte aus. Ihr seid gewarnt. Festplatte kaum nachrüstbar und akku kaum tauschbar da gehäuse Verklebt. Der Ram ist verlötet...


Sorry, aber mir reichen 4GB/128GB... und das es vor 10 Jahren bereits 128GB-SSDs gab (geschweige denn die Qualitäten von SSds die man heute bekommt) bezweifel ich...
Das ist nicht das 2017 Model oder sehe ich das falsch
Dodgeronevor 2 h, 11 m

Sorry, aber mir reichen 4GB/128GB... und das es vor 10 Jahren bereits …Sorry, aber mir reichen 4GB/128GB... und das es vor 10 Jahren bereits 128GB-SSDs gab (geschweige denn die Qualitäten von SSds die man heute bekommt) bezweifel ich...


Es geht um die Größe. Als reine Systemplatte kann man 128 ja machen. Aber ohne eine zweite Festplatte ist das mager. die ersten 20+ gb nimmt das os, 20 gigabyte für overprovisioning (für ssds pflicht) standartprogramme noch dazu sind noch 10 gb weg bleiben noch 78 gb zur freien Verfügung (Auch bekannt als zweimal die Fotos Vom Handy gesichert). Und wehe die Festplatte ist voll und der mickrige Ram hat keinen Platz mehr um Auszulagern... dann wars das auch mit der Performance.
Random_i_amvor 47 m

Es geht um die Größe. Als reine Systemplatte kann man 128 ja machen. Aber o …Es geht um die Größe. Als reine Systemplatte kann man 128 ja machen. Aber ohne eine zweite Festplatte ist das mager. die ersten 20+ gb nimmt das os, 20 gigabyte für overprovisioning (für ssds pflicht) standartprogramme noch dazu sind noch 10 gb weg bleiben noch 78 gb zur freien Verfügung (Auch bekannt als zweimal die Fotos Vom Handy gesichert). Und wehe die Festplatte ist voll und der mickrige Ram hat keinen Platz mehr um Auszulagern... dann wars das auch mit der Performance.



Sorry, aber deine Datenstrategie is eher 10 Jahre zurück.

Selbst bei 512Gb komm ich bei deiner Strategie nicht hin. Das Konzept dieser Ultra-Mobil-Modelle wendet sich aber auch eher an Leute die anders mit Daten umgehen. Wenn ich die Bilder meiner Nikon dort auslagern wollte, dann würde ich natürlich scheitern...

Dafür habe ich dann entweder einen stationären Rechner bzw. nutze externe Festplatten/USB-Sticks als Medium (je nach Datenmenge). Und die Datenmengen werden ja immer grösser.

Aber ein Notebook war auch vor 10 Jahren (um nochmal deine Argumentation aufzugreifen) ein Kompromiss...

Meine Frau hat ein Surface 4 und ist begeistert (seit 1 Jahr)... mobiler geht es kaum... und die Leistung passt. Ich selbst habe ein Xiaomi Air 12 und bin ebenfalls begeistert... mir reicht die einfachste Konfig, weil ich es v.a. für mobiles Arbeiten brauche... und da ist weniger halt manchmal mehr.
BatistaPGvor 13 h, 21 m

Schweizer Tastaturlayout ist anders als das deutsche. Es fehlt das ß und …Schweizer Tastaturlayout ist anders als das deutsche. Es fehlt das ß und die Umlaute und dafür gibts die Accents ´`^Aber für 80€ kriegt man die ja nachgekauft in de.

Nicht das man für 2€ Aufkleber kaufen kann und das Layout in windof umstellen, wäre ja zu einfach und billig. Dann lieber für 80 € ne überteuerte billig Tastatur ^^
Mario_Hartfiel-1177853500vor 13 h, 42 m

Ist der Arbeitsspeicher nachrüstbar?

Das Ding ist komplett verklebt und dicht, ifixit Store 0/10. Bei Defekt nach Garantie Zeitraum hat man teueren Elektormüll.
Alle nicht verfügbar
Dodgerone21. Nov

Sorry, aber deine Datenstrategie is eher 10 Jahre zurück.Selbst bei 512Gb …Sorry, aber deine Datenstrategie is eher 10 Jahre zurück.Selbst bei 512Gb komm ich bei deiner Strategie nicht hin. Das Konzept dieser Ultra-Mobil-Modelle wendet sich aber auch eher an Leute die anders mit Daten umgehen. Wenn ich die Bilder meiner Nikon dort auslagern wollte, dann würde ich natürlich scheitern... Dafür habe ich dann entweder einen stationären Rechner bzw. nutze externe Festplatten/USB-Sticks als Medium (je nach Datenmenge). Und die Datenmengen werden ja immer grösser.Aber ein Notebook war auch vor 10 Jahren (um nochmal deine Argumentation aufzugreifen) ein Kompromiss... Meine Frau hat ein Surface 4 und ist begeistert (seit 1 Jahr)... mobiler geht es kaum... und die Leistung passt. Ich selbst habe ein Xiaomi Air 12 und bin ebenfalls begeistert... mir reicht die einfachste Konfig, weil ich es v.a. für mobiles Arbeiten brauche... und da ist weniger halt manchmal mehr.


Lustig das du das mit den riesigen Datenmengen erwähnst, habe eine 1 TByte SSD dauerhaft in meiner Kameratasche liegen als on the way Speicher.
axelchen0121. Nov

Haha danke musste gut lachen


Wenn du mit stark klebenden Displays umgehen kannst schon.
axelchen0121. Nov

Haha danke musste gut lachen


Wenn du mit stark klebenden Displays umgehen kannst schon.
KarottenZaehlervor 2 h, 4 m

Wenn du mit stark klebenden Displays umgehen kannst schon.



Surface Pro 4 Motherboard
15528348-31eZE.jpg
KarottenZaehlervor 12 h, 56 m

Lustig das du das mit den riesigen Datenmengen erwähnst, habe eine 1 TByte …Lustig das du das mit den riesigen Datenmengen erwähnst, habe eine 1 TByte SSD dauerhaft in meiner Kameratasche liegen als on the way Speicher.



Noch lustiger... habe hier 12TB an Fotos aus den letzten 5 Jahren... und ich kann dir auch was zur Entwicklung der Datenmengen sagen
Dodgeronevor 4 m

Noch lustiger... habe hier 12TB an Fotos aus den letzten 5 Jahren... und …Noch lustiger... habe hier 12TB an Fotos aus den letzten 5 Jahren... und ich kann dir auch was zur Entwicklung der Datenmengen sagen


Die machen sich schon selbständig^^
Random_i_am21. Nov 2017

Es geht um die Größe. Als reine Systemplatte kann man 128 ja machen. Aber o …Es geht um die Größe. Als reine Systemplatte kann man 128 ja machen. Aber ohne eine zweite Festplatte ist das mager. die ersten 20+ gb nimmt das os, 20 gigabyte für overprovisioning (für ssds pflicht) standartprogramme noch dazu sind noch 10 gb weg bleiben noch 78 gb zur freien Verfügung (Auch bekannt als zweimal die Fotos Vom Handy gesichert). Und wehe die Festplatte ist voll und der mickrige Ram hat keinen Platz mehr um Auszulagern... dann wars das auch mit der Performance.


Hab ein Surface Pro 2017 mit i5 + 4 GB RAM + 128 GB SSD und überhaupt keine Probleme. Installiert sind zusätzlich zum OS noch Adobe Photoshop, Adobe Lightroom, Office, Spotify, Dropbox + OneDrive (nur die wichtigsten Sachen offline verfügbar, Rest wie Bilder etc. in der Cloud) und der Explorer zeigt mir 87,2 GB als frei an. Für mein Nutzungsszenario also ein ideales Gerät, sicherlich macht für viele andere Nutzer 8 GB + 256 GB SSD Sinn, aber wer wie ich nur einige Programme nutzt und Bilder etc. in der Cloud speichert kriegt hier ein tolles Gerät mit herausragender Akkulaufzeit.
madlikeyou21. Nov 2017

Jmd Erfahrung mit der Schweizer Rechnungsadresse? Muss es diese Adresse …Jmd Erfahrung mit der Schweizer Rechnungsadresse? Muss es diese Adresse wirklich geben?


...ist doch eigentlich egal. Du bekommst es doch im Versand nicht in D kostenfrei (ohne Zoll) eingeführt.
u2dealz21. Nov 2017

Allg.: https://de.wikipedia.org/wiki/Tastaturbelegung#SchweizDie Schweiz …Allg.: https://de.wikipedia.org/wiki/Tastaturbelegung#SchweizDie Schweiz hat eine eigene Tastaturbelegung, definiert unter SN 074021:1999. Sie ist in allen Sprachregionen die gleiche und so ausgelegt, dass alle damit arbeiten können. ...


Die Surface-Tastatur ist aber vom Layout normal QWERTZ
Sehe ich das nur so, oder nerven euch die Schweiz-Deals auch so sehr?!
Forrealz21. Nov 2017

immer nur schweiz amk!!!!!!


AMK LAN Bruder! Vallah Schweiz
Verfasser Deal-Jäger
Goekhan242vor 2 m

Sehe ich das nur so, oder nerven euch die Schweiz-Deals auch so sehr?!



Kannst du auch als deutscher bestellen.
Gibt es irgendwelche Probleme, wenn ich das als Student bestelle ?
Und die Lieferung ist direkt nach DE oder über die üblichen Umwege ?
Wie sieht es mit Bezahlen per Guthaben aus ?
TLLmeistervor 44 m

Hab ein Surface Pro 2017 mit i5 + 4 GB RAM + 128 GB SSD und überhaupt …Hab ein Surface Pro 2017 mit i5 + 4 GB RAM + 128 GB SSD und überhaupt keine Probleme. Installiert sind zusätzlich zum OS noch Adobe Photoshop, Adobe Lightroom, Office, Spotify, Dropbox + OneDrive (nur die wichtigsten Sachen offline verfügbar, Rest wie Bilder etc. in der Cloud) und der Explorer zeigt mir 87,2 GB als frei an. Für mein Nutzungsszenario also ein ideales Gerät, sicherlich macht für viele andere Nutzer 8 GB + 256 GB SSD Sinn, aber wer wie ich nur einige Programme nutzt und Bilder etc. in der Cloud speichert kriegt hier ein tolles Gerät mit herausragender Akkulaufzeit.


"Herausragender Akkulaufzeit"
Ich hab ein Surface Pro 4 mit i7 und die Akkulaufzeit is eigentlich das negativste am ganzen Gerät.
Is die Akkulaufzeit vom pro 2017 soviel besser das man hier "herausragend" sagen kann?
Hab das Gefühl, dass je mehr Leute sich über die CH Deals aufregen um so mehr CH Deals erstellt werden. Ich glaube jeder MyDealzer ist innerlich verdorben
MarioHausnervor 14 m

"Herausragender Akkulaufzeit"Ich hab ein Surface Pro 4 mit i7 und die …"Herausragender Akkulaufzeit"Ich hab ein Surface Pro 4 mit i7 und die Akkulaufzeit is eigentlich das negativste am ganzen Gerät. Is die Akkulaufzeit vom pro 2017 soviel besser das man hier "herausragend" sagen kann?


Komme mit meinem i5 Pro 2017 bei Verbindung mit MiniDisplayport @ 2560x1440px an meinem externen Monitor & Tastatur + Maus via Bluetooth gekoppelt im normalen Everyday-Use auf ca. 12-14h (Surfen, Office, Spotify / Telegram / Outlook im Hintergrund). Wenn ich das Surface an sich verwende sind es immernoch locker 8-9h, eher in Richtung 10-11h. BatteryBar sagt mir aktuell sogar 14:30h als Full Runtime (wobei das immer etwas realistisch ist und einige Connected Standby Phasen mit einbezieht), pro Stunde verliert mein Surface rund 9-10% Akku.
Bearbeitet von: "TLLmeister" 2. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text