Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Surface Pro X, 7 & 6 128GB / 256GB / 512GB i5 i7 LTE Typecover inkl. Versand
421° Abgelaufen

Surface Pro X, 7 & 6 128GB / 256GB / 512GB i5 i7 LTE Typecover inkl. Versand

1.034,10€1.149€-10%OTTO Angebote
35
eingestellt am 16. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bisheriger Bestpreis für Pro X Varianten:
Bei Otto bekommt ihr 10% Rabatt auf die Bestellung von Multimedia Artikel mit dem Code 12829 .
Neben verschiedenen Surface Varianten könnt ihr so z.B. auch direkt das passende Typecover inkl. Stift mitbestellen.
Lieferung beim Pro X: Ende November. Shoop nicht vergessen!

Sidenote beim Pro X:
Wegen des ARM Prozessors lohnt es sich ggf. vorher Kompatibilität mit Software zu prüfen!

Viel Spaß und was meint ihr?
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

35 Kommentare
Welcher Schlingel hat denn da das Mojave Wallpaper installiert?(lol)

Hatte vor ein paar Jahren das Surface RT mit Arm CPU. Ich weiß ja nicht ob’s mittlerweile besser ist, aber es gab nichtmal einen anderen Browser als Arm Version. Mit Chrome wär das Teil wenigstens noch nutzbar für Google docs oder andere Sachen, aber das Gerät liegt jetzt nur noch im Schrank.
Zudem hat Microsoft die Nutzer komplett alleine gelassen, keine Updates, kein Windows 10 Arm Upgrade.
Bearbeitet von: "retch100" 16. Nov 2019
Das Update ist da, kostet (ab) 1034,10.
laut verge und einigen anderen reviews is das ding nicht zu gebrauchen...was ich echt schade finde weil ich das ding gerne für bildbearbeitung usw. geholt hätte aber der prozessor ist wohl (wie befürchtet) ein schuss in den ofen.

(für alles was über surfen und youtube hinausgeht...und dafür holt man wohl eher ein ipad)
Bearbeitet von: "mathew_diamond" 16. Nov 2019
Windows Fehler
mathew_diamond16.11.2019 07:29

laut verge und einigen anderen reviews is das ding nicht zu …laut verge und einigen anderen reviews is das ding nicht zu gebrauchen...was ich echt schade finde weil ich das ding gerne für bildbearbeitung usw. geholt hätte aber der prozessor ist wohl (wie befürchtet) ein schuss in den ofen.(für alles was über surfen und youtube hinausgeht...und dafür holt man wohl eher ein ipad)

Bearbeitet von: "Imadog" 16. Nov 2019
Nur LTE und kein 5G?
Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!
Konkret: Auf dem Gerät laufen ausschließlich 32-Bit Programme.

Ansonsten, von der Leistung und Verarbeitung ist das echt top. Aber ob ich bei dem Preis auf die Anpassung meiner Software warten will, und das möglicherweise Jahrelang - ich denke nicht.
demichve16.11.2019 07:58

Nur LTE und kein 5G?Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!



wie unbrauchbar in paar Jahren ?
denkste es wird LTE sofort abgeschaltet oder was ?
bis 5G hier vom Preis her zahlbar wird dauert auch noch sehr lange.
drwindows.de/new…lte

Leider gibt es bis heute keine native ARM Anwendung von Microsoft. Nicht mal das essentielle Office. Ich hätte mir es gern gekauft aber die fehlende Softwareunterstützung, die geringe Akkulaufzeit und der hohe Preis halten mich davon ab.
Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro 7 die bessere Wahl, oder?
demichve16.11.2019 07:58

Nur LTE und kein 5G?Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!


5G hat einen ganz anderen Einsatzbereich als 4G(LTE). Die beiden Netze werden parallel zueinander betrieben werden und 5G wird es nicht überall geben. Einfach weil die Reichweite von 5G sehr gering ist. Bei 5 G geht es auch nicht um die hohen theoretischen Downloadraten, sondern um Latenz und stromsparende Verwendung. Benötigst du das also unbedingt bei einem Tablet?
demichve16.11.2019 07:58

Nur LTE und kein 5G?Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!


Dies hier oder lieber warten auf die 6G Version?(lol)
Bearbeitet von: "ma.nu" 16. Nov 2019
Ich finde in Verbindung mit dem Gutschein das ältere surface pro 6 Modell mit 8 GB RAM und 256GB SSD für 854 Eur interessanter Klick
Mettbr0etchen16.11.2019 09:31

Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro …Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro 7 die bessere Wahl, oder?


Da ist nicht nur die Prozessorwahl fehlgeschlagen sondern, zB:
- das Pro im Namen,
- das Betriebssystem
- die 16GB - RAM Option ( bei der Softwarevielfalt, werden die nie ausgenützt)
- das Gesamtgewicht mit Typecover
- die Anschlußvielfalt
- der fehlende MicroSDXc Card -Slot (steht nur bei 7er dabei)
- der Preis

Da ist doch eher das Acer Swift 5 SF514-54T eine leichtgewichtige Rakete
990 gr, Intel 10.Gen
(in diesem Jahr sollen noch weitere Varianten kommen, u.a. mit Cardreader

Letztens am Singlesday für 889,11€

Aber gut, jedem das seine!
Mettbr0etchen16.11.2019 09:31

Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro …Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro 7 die bessere Wahl, oder?


Oder 6, Pro (=5), 4...
Fand die Engadget review neben der von Verge ganz hilfreich:


Das Gerät an sich ist genau das was ich gesucht habe und das sage ich als Macuser. Bei dem Preis sollte man erwarten das Software und Hardware - wie bei Apple - perfekt aufeinander abgestimmt sind und Jahre lang alles reibungslos läuft. Das sieht mir hier leider noch nicht so aus
Bearbeitet von: "TNO" 16. Nov 2019
Schade vorallem, dass nur das X hier, nicht aber die Pro-Reihe über ein LTE-Modul verfügen - wenn man es wenigstens nachrüsten könnte...

Man knallt schon 1000,-€ + auf den Tisch, muss aber noch immer Kompromisse eingehen
Bearbeitet von: "Mettbr0etchen" 16. Nov 2019
Kann keinerlei Windows 64-bit Applikationen ausführen, Photoshop & Co. zudem unfassbar langsam.

Emulation ist Scheisse, Kids.
Bearbeitet von: "bazzz" 16. Nov 2019
Mettbr0etchen16.11.2019 09:31

Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro …Wegen des (wohl fehlgeschlagenen) Prozessor-Experiments hier wäre das Pro 7 die bessere Wahl, oder?



Ganz, ganz sicher.
Klotzmator16.11.2019 09:34

5G hat einen ganz anderen Einsatzbereich als 4G(LTE). Die beiden Netze …5G hat einen ganz anderen Einsatzbereich als 4G(LTE). Die beiden Netze werden parallel zueinander betrieben werden und 5G wird es nicht überall geben. Einfach weil die Reichweite von 5G sehr gering ist. Bei 5 G geht es auch nicht um die hohen theoretischen Downloadraten, sondern um Latenz und stromsparende Verwendung. Benötigst du das also unbedingt bei einem Tablet?


Ja
demichve16.11.2019 16:30

Ja


Na das musst du aber mal erklären, Einsatzbereich und so weiter.
Klotzmator16.11.2019 16:36

Na das musst du aber mal erklären, Einsatzbereich und so weiter.


Egal! Ich brauch immer das Neueste!
OK, ich will damit meine Drohne in Echtzeit steuern ...
bubblebraker16.11.2019 10:26

Da ist nicht nur die Prozessorwahl fehlgeschlagen sondern, zB:- das Pro im …Da ist nicht nur die Prozessorwahl fehlgeschlagen sondern, zB:- das Pro im Namen,- das Betriebssystem- die 16GB - RAM Option ( bei der Softwarevielfalt, werden die nie ausgenützt)- das Gesamtgewicht mit Typecover- die Anschlußvielfalt- der fehlende MicroSDXc Card -Slot (steht nur bei 7er dabei)- der PreisDa ist doch eher das Acer Swift 5 SF514-54T eine leichtgewichtige Rakete990 gr, Intel 10.Gen(in diesem Jahr sollen noch weitere Varianten kommen, u.a. mit CardreaderLetztens am Singlesday für 889,11€Aber gut, jedem das seine!


Wie gut klappt es bei dem acer die Tastatur abzunehmen? (und wieder dran zu machen )
demichve16.11.2019 16:39

Egal! Ich brauch immer das Neueste!OK, ich will damit meine Drohne in …Egal! Ich brauch immer das Neueste!OK, ich will damit meine Drohne in Echtzeit steuern ...


Läuft das nicht über WLAN oder was anderes sondern wirklich über das Mobilfunknetz?
demichve16.11.2019 07:58

Nur LTE und kein 5G?Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!


Hast du selber überhaupt LTE und wenn ja, auch überall?
robsn16.11.2019 16:42

Wie gut klappt es bei dem acer die Tastatur abzunehmen? (und wieder dran …Wie gut klappt es bei dem acer die Tastatur abzunehmen? (und wieder dran zu machen )


Ist schon klar.

Wer jetzt Office 365 regelmäßig benutzt - und das scheint die einzige App zu sein, mit der man einigermaßen richtig arbeiten kann - der ist um eine Tastatur froh, oder?

Wie oft nimmst Du also die Tastatur ab, wenn Du das Gerät mitnimmst zumal das Type Cover auch als Schutz dient?
Und komm jetzt bitte nicht mit dem Argument, Zuhause zum Surfen nimm ich Sie ab.

Wer mit dem Gerät auf der Couch oder im Bett surfen will, kann es billiger und vor allen Dingen leichter haben, den nur zum Surfen greift man lieber zum Tablet.

Der einzig funktionierende Browser ist nicht gerade der Brüller! Vielleicht sogar extrem unsicher, weil bei Microsoft doch jede App, jedes Program und selbst das Betriebssystem ständig nach Hause telefoniert!
Face the fact: Aktuell für viele Anwendungen unbrauchbar, künftig vermutlich veraltet. Dafür 4 stellig? Leider nicht.
bubblebraker16.11.2019 18:27

Ist schon klar.Wer jetzt Office 365 regelmäßig benutzt - und das scheint d …Ist schon klar.Wer jetzt Office 365 regelmäßig benutzt - und das scheint die einzige App zu sein, mit der man einigermaßen richtig arbeiten kann - der ist um eine Tastatur froh, oder?Wie oft nimmst Du also die Tastatur ab, wenn Du das Gerät mitnimmst zumal das Type Cover auch als Schutz dient?Und komm jetzt bitte nicht mit dem Argument, Zuhause zum Surfen nimm ich Sie ab.Wer mit dem Gerät auf der Couch oder im Bett surfen will, kann es billiger und vor allen Dingen leichter haben, den nur zum Surfen greift man lieber zum Tablet. Der einzig funktionierende Browser ist nicht gerade der Brüller! Vielleicht sogar extrem unsicher, weil bei Microsoft doch jede App, jedes Program und selbst das Betriebssystem ständig nach Hause telefoniert!


Er fragt bei einem ARM Tablet mit Tastatur Deal ob ein x86 Tablet mit Tastatur nicht die bessere Alternative sei und du empfiehlst ihm ein Notebook. Das ist sicher super für deinen Anwendungszweck, aber eben nicht dann, wenn man mit Touch und ohne Tastatur arbeiten mochte - z.B. mit einem Stift
robsn17.11.2019 03:36

Er fragt bei einem ARM Tablet mit Tastatur Deal ob ein x86 Tablet mit …Er fragt bei einem ARM Tablet mit Tastatur Deal ob ein x86 Tablet mit Tastatur nicht die bessere Alternative sei und du empfiehlst ihm ein Notebook. Das ist sicher super für deinen Anwendungszweck, aber eben nicht dann, wenn man mit Touch und ohne Tastatur arbeiten mochte - z.B. mit einem Stift


Na ja, es war nicht direkt eine Empfehlung.
Ich bin auf den fehlgeschlagenen Prozessor eingegangen und habe dann ausgeholt.
Insbesondere das Gewicht bei übrigens mehr Bildschirmfläche könnte ein ausschlaggebender Punkt sein anstatt dieser Krücke mit ARM doch gleich ein Notebook unter 1Kg zu kaufen.

Man sollte einfach wissen was man genau machen möchte und was die Konkurrenz so bietet.

Ich schrieb ja, jedem das seine. Er hat aber nicht geschrieben dass er unbedingt einen Stift braucht.

Ich habe jemanden in der Familie, der ist mit seinem Surface glücklich. Der erstellt sein Powerpoint am PC, überträgt es auf sein Surface und präsentiert es in seinen Vorlesungen über Beamer. Kommt dann noch Mailcheck und ein Beantworten-Tippeln hinzu. Das war's. Und das was er braucht, funktioniert einwandfrei.

Ich kann jetzt nicht mit Bestimmtheit sagen, er hätte sich das leichte Notebook geholt, wenn es das zu dem Zeitpunkt schon gegeben hätte. Das wäre auf den Verkäufer angekommen, so wie ich ihn einschätze.


Nebenbei hat das Acer einen Touch Screen.
Bearbeitet von: "bubblebraker" 17. Nov 2019
demichve16.11.2019 07:58

Nur LTE und kein 5G?Was soll das denn? In ein paar Jahren unbrauchbar!


Wie so oft ....keine Ahnung, aber davon ganz viel 🤦
retch10016.11.2019 07:24

Welcher Schlingel hat denn da das Mojave Wallpaper installiert?(lol) …Welcher Schlingel hat denn da das Mojave Wallpaper installiert?(lol) Hatte vor ein paar Jahren das Surface RT mit Arm CPU. Ich weiß ja nicht ob’s mittlerweile besser ist, aber es gab nichtmal einen anderen Browser als Arm Version. Mit Chrome wär das Teil wenigstens noch nutzbar für Google docs oder andere Sachen, aber das Gerät liegt jetzt nur noch im Schrank.Zudem hat Microsoft die Nutzer komplett alleine gelassen, keine Updates, kein Windows 10 Arm Upgrade.


Trollst du nur..... Das wurde damals genau so vermarktet und wer so dumm war statt das "normale" Ein RT Gerät zu nehmen war dumm... Diese Surface Geräte hatten auch ein anderes Betriebssystem "Windows RT" das ist dann eher mit Windows Mobile vergleichbar

Getreu dem Motto, wer lesen kann ist klar im Vorteil
nebucem17.11.2019 16:11

Trollst du nur..... Das wurde damals genau so vermarktet und wer so dumm …Trollst du nur..... Das wurde damals genau so vermarktet und wer so dumm war statt das "normale" Ein RT Gerät zu nehmen war dumm... Diese Surface Geräte hatten auch ein anderes Betriebssystem "Windows RT" das ist dann eher mit Windows Mobile vergleichbarGetreu dem Motto, wer lesen kann ist klar im Vorteil


Warum soll das ein Troll sein?
Das Gerät wurde mir im MediaMarkt verkauft zu der Zeit und da wurde der Store hoch gelobt. Microsoft dachte ja auch sie könnten wirklich einen konkurrenzfähigen Store (und ein ganzes mobile OS) aufbauen. Wenn ich mir den Windows 10 Store anschaue wird mir auch fast übel.
Naja nichtsdestotrotz, mich ärgert es einfach wie Microsoft mit den Käufern umgeht. Support wird beendet UND das Gerät bleibt im „gesperrten“ Zustand.
Android würde auf dem Rt laufen; ebenso Linux. Jedoch gibt es keine Möglichkeit etwas anderes als Win8(.1) zu installieren.
Wollte es als Smart Home Panel benutzen, funktioniert aber nicht weil der veraltete Internet Explorer nicht fähig ist die Webinterfaces Verschiedener Home Automation Systeme darzustellen.
Wenn sie wenigstens den Edge noch gebracht hätten.... der wird doch eh für Arm entwickelt.
Aber naja, eine Anwendung habe ich dann doch noch gefunden, nutze es als Digitalen Bilderrahmen.
Die Zielgruppe des Surface Pro X ist ausdrücklich eine andere als die des Surface Pro 7. Das Surface Pro 7 ist für Nutzer, die absolute Performance bei Bildbearbeitung und FIlmschnitt brauchen.
Das Surface Pro X ist für sehr mobile Nutzer gedacht, die lange Akkulaufzeiten und ständige LTE-Konnektivität benötigen.
Außerdem ist die Aussage falsch, dass Office beim X als 32-bit Version läuft. Es ist ein ARM64-Programm das sich als solches tarnt, damit die Addons laufen. Chromium Edge und Firefox gibt es inzwischen auch als ARM64-App. Die Leistung des Geräts reicht für 90 % aller Anwender vollkommen aus. Der Prozessor ist nicht fehlgeschlagen sondern man muss es unter dem Gesichtspunkt sehen, dass es ein mobiler Prozessor ist und damit wohl eher einer der schnellsten seiner Klasse.
Design und Tabletfunktionalität besser gelungen. Wegen ARM würde ich es mangels Software (Windows Store ist auch schwach) nie kaufen. Das Surface Pro 7 wäre eine gute Alternative.
Der fehlende SD-Kartenslot wäre für mich das KO-Kriterium.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text