-3°
ABGELAUFEN
Surly Fatbike Pug SS mit 36% Rabatt

Surly Fatbike Pug SS mit 36% Rabatt

Dies & DasHIBIKE Angebote

Surly Fatbike Pug SS mit 36% Rabatt

Preis:Preis:Preis:1.009€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Pug SS 26'' Fatbike Komplettrad von Surly

Wenn Du jemals ein Single Speed Mountain Bike gefahren bist, wirst Du Dich sicher dran erinnern, daß das eins der spaßigsten Räder überhaupt ist. Kein Lärm, kein Geklapper, nur Spaß, nur Du und der Trail. Der Pug SS Rahmen ist perfekt um ein Single Speed zu bauen. Er ist korrosionsgeschützt und aus dem bekannten 4130 Cromo-Stahl. Er ist haltbar, leicht und Surly verwendet größenspezifische Rohrsätze damit sich jede Rahmenhöhe gleich anfühlt. Und ja, man kann fette Reifen einbauen.
Surly Pug SS 26'' Mountainbike

Die Anbaugruppe ist genau das, was Du von einem Singlespeed erwarten kannst, einfach und robust. Die Knard 3,8" Reifen auf den 65mm Felgen sind vielseitig und ermöglichen Dir, in echter Fatbike-Manier überall durch- und drüberzufahren. Single Speed Fatbike: heiz' durch das Schneetreiben, krach voll durch's Gelände, kotz' vor Anstrengung. Das macht Spaß! Singlespeed!
Highlights des Pug SS 26''

Hauptrahmen doppelt konifiziert
Elektrotauchlackierung gegen Rost
Surly Edelstahl Sattelklemme
Surly Knard 26x3.8" Reifen

Technische Spezifikationen
Merkmal Spezifikation
Rahmen Surly 4130 CroMo Stahl, Hauptrahmen doppelt konifiziert, TIG-geschweißt, 17,5mm Offset, 135mm Einbaubreite, Elektrotauchlackierung gegen Rost
Gabel Surly Moonlander, konifizierte gerade Gabelscheiden aus 4130 CroMo, Einbauhöhe 447mm. 51mm IS VR-Scheibenbremsaufnahme, Einbaubreite 135mm
Sattelklemme Surly Edelstahl 30.0mm
Kurbel Surly O.D., 33Z
Innenlager BSA, 100mm Einbaubreite
Ritzel Surly 19Z, 3/22“ Singlespeed Edelstahl Ritzel, mit Spacer-Kit
Kette KMC S10, Edelstahl
Steuersatz Cane Creek 40 EC34
Bremsen mechanische Avid BB7 Scheibenbremse, VR 180mm, HR 160mm
Bremshebel Avid FR-5, schwarz
Vorbau HL, 31.8mm, 7°, Aluminum, 4-Schrauben Lenkerklemmung, schwarz
Lenker Salsa ProMoto 2, 31.8mm, 11° , schwarz
Sattel Velo VL2155, Stahl Sattelstreben, Vinyl Satteldecke, schwarz
Sattelstütze Kalloy SP-342 , 27.2 x 350mm, schwarz
VR-Nabe Surly Ultra New, 135mm, geschraubt
HR-Nabe Shimano 525 mit Kassettenfreilauf, 135mm Schnellspanner
Felge Surly Marge Lite, 65mm Aluminium mit Aussparungen, schwarz
Speichen DT Swiss Champion mit 12mm Messingnippel
Reifen Surly Knard 26x3.8"

13 Kommentare

das Wichtigste fehlt... cold

Sehr guter Preis für sehr gute Qualität! Fatbikes sind zwar nicht meins, aber wer sich dafür interessiert und nicht nur Billigware will sicher ein Blick wert.

Seid nicht so streng. Zwar fehlt der Vergleichspreis (weil das Teil online in D sonst nicht vermarktet wird), aber für ein Surly geht der Kurs sehr in Ordnung! Auch wenn Singlespeed ja so geil ist, lohnt die Überlegung, eine Nabenschaltung nachzurüsten. Die Nuvinci Nabe wäre etwas (y)!

Wieso kein Fixie?

Fatbike als Singlespeed, das ist wohl nur was für die ganz harten Kerle, da bin ich raus.

eine mechanische Scheibenbremse an nem 1000€ Fahrrad ist auch ziehmlich mager oO

marckbln

eine mechanische Scheibenbremse an nem 1000€ Fahrrad ist auch ziehmlich mager oO


Die mechanische Scheibenbremse ist wartungsarm und jeder Zeit in Eigenleistung reparabel. Die ist hier m.E. bewusst gewählt.
Bin auch umgestiegen, da diese " High Tech-Bremsen " nur anfangs Spaß machen. Wenn was dran ist, wird's übel...

marckbln

eine mechanische Scheibenbremse an nem 1000€ Fahrrad ist auch ziehmlich mager oO



Ich verstehe auch nicht, wieso mechanische Scheibenbremsen immer pauschal schlecht geredet werden.
Die BB7 funzt einwandfrei und kann locker mit einigen hydraulischen Scheibenbremsen mithalten.

Habe auf meinnem Cube seit 8 Jahren (weit über 20.000km) eine hydraulische Felgenbremse, 1A nie Probleme gehabt und wesentlich besser als alle Jahre den Zug wechseln zu müssen!

psx2gamer

Habe auf meinnem Cube seit 8 Jahren (weit über 20.000km) eine hydraulische Felgenbremse, 1A nie Probleme gehabt und wesentlich besser als alle Jahre den Zug wechseln zu müssen!



Lieber alle paar Jahre den Zug wechseln, als ca. alle 2 Jahre die hydraulische Bremse zu entlüften

psx2gamer

Habe auf meinnem Cube seit 8 Jahren (weit über 20.000km) eine hydraulische Felgenbremse, 1A nie Probleme gehabt und wesentlich besser als alle Jahre den Zug wechseln zu müssen!




habe ich seit über 8 Jahren nicht machen müssen

meine Bremse
magurawouqk.png

psx2gamer

Habe auf meinnem Cube seit 8 Jahren (weit über 20.000km) eine hydraulische Felgenbremse, 1A nie Probleme gehabt und wesentlich besser als alle Jahre den Zug wechseln zu müssen!



ok, kommt natürlich auf die Bremse drauf' an. Magura verwendet Mineralöl, wenn alles gut läuft, muss dieses bis zum Lebensende nicht ersetzt werden.
Bei Hydraulikbremsen, die DOT Bremsflüssigkeit nutzen, sieht es dann aber schon wieder anders aus.

marckbln

eine mechanische Scheibenbremse an nem 1000€ Fahrrad ist auch ziehmlich mager oO


Ich hab hier ne billige Shimano, die ist genauso wartungsarm dank Mineralöl. Die ist Welten besser als die mechanische Scheibenbremse die ich mal hatte. Und warten kann man die mit Mineralöl und Dot genauso selber, Anleitung lesen ist da das Stichwort. Wobei eine Wartung bei der mit Mineralöl eh komplett entfällt.

Damit ne mechanische Bremse etwas taugt muss man schon einiges dafür liegen lassen, da würde ich eher eine gute hydraulische Scheibenbremse kaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text